U19 Saison 19/20

#
1-0 gegen Fürth gewonnen. Tor in der Nachspielzeit von Cakar.
#
Bessere Leistungen als das Jahr davor👍🏽
Finger kommt wieder war anscheinend bockstark gegen den FCB.
Cakar trifft und geht jetzt doch im Sommer wie man hört, super gepennt da oben
Hoffe wenigstens das man Finger MF(-Allrounder) , Otto IV und Hinke TW fest hält !👏🏽👏🏽👏🏽 Jetzt gegen Freiburg nachlegen und auf den Fersen bleiben.
#
1-0 gegen Fürth gewonnen. Tor in der Nachspielzeit von Cakar.
#
Wäre echt einer für unser Rechtsaußen im Herren Team .
#
Letztes Spiel dieses Jahr gegen Freiburg 1-0 gewonnen. Tor durch Bakirsu in HZ 1.
Ab Minute 60 in Unterzahl gespielt.
(Damit kennen wir uns ja aus )
#
Mal eine Frage an die Leute, die sich im Jugendbereich auskennen:

Makanda wurde jetzt mit Profivertrag ausgestattet.
Wie sieht es denn mit Cakar aus ?
#
Mal eine Frage an die Leute, die sich im Jugendbereich auskennen:

Makanda wurde jetzt mit Profivertrag ausgestattet.
Wie sieht es denn mit Cakar aus ?
#
Gude(s Neues an alle Adler und Innen!

Unsere A-Jugend ist beim traditionsreichen Mercedes CJunior Cup im Sindelfingen dabei am 4. und 5. Januar im Sindelfinger Glaspalast, Gegner in der Vorrunde am 4.1. sind die Glasgow Rangers, Rapid Wien und mal wieder Markranstädt 2.

Adlergrüße aus Stuttgart,
El Presidente
#
Für alle die auch ein bisschen verrückt sind. U19 bei Ihrem zweiten und letzten Hallenturnier für diese Winterpause. Ich finde es immer spannend die Jungs mal kicken zu sehen.

https://youtu.be/mthOTe5IAUw

Ab Minute -56:29 gegen ManU
#
Und dann ab Minute -22:52 das zweite Spiel
#
Richtig starke Gruppenphase unserer Jungs beim Sparkassen-Cup. Alle Spiele gewonnen, meiste Tore und wenigste Gegentore im gesamten Turnier bisher.
Zwischenrunde gegen Schalke und Gladbach um 11:17 und 12:25 Uhr
#
Zwischenrunde mit Niederlage gegen Schalke und Sieg gegen Gladbach überstanden. Man steht nun im Viertelfinale, Gegner steht noch nicht fest.
#
Im Viertelfinale war gegen Fulham dann Schluss, 3:1 nach Verlängerung. Fulham kam bis ins Finale und hat gegen Mainz verloren (ebenfalls in der Verlängerung). War ein starkes Turnier unserer Jungs
#
Mal eine Frage an die Leute, die sich im Jugendbereich auskennen:

Makanda wurde jetzt mit Profivertrag ausgestattet.
Wie sieht es denn mit Cakar aus ?
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Mal eine Frage an die Leute, die sich im Jugendbereich auskennen:

Makanda wurde jetzt mit Profivertrag ausgestattet.
Wie sieht es denn mit Cakar aus ?


Wird nix. Nachdem Makanda und Ache da sind, ist kein Platz für einen weiteren jungen Stürmer. Finde ich schade, da ich Cakar als deutlich gefährlicher als Makanda und Molenaar empfinde. Aber vielleicht hab ich auch keine Ahnung. Nach den Spielen gegen den VfB wär es vielleicht ohnehin besser, wenn man dem fünftbesten Spieler aus dem Stuttgarter Kader einen Vertrag anbieten würde statt dem besten aus der eigenen Jugend...da sind teils schon erhebliche Unterschiede in Sachen Technik und Spielweise erkennbar gewesen.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Mal eine Frage an die Leute, die sich im Jugendbereich auskennen:

Makanda wurde jetzt mit Profivertrag ausgestattet.
Wie sieht es denn mit Cakar aus ?


Wird nix. Nachdem Makanda und Ache da sind, ist kein Platz für einen weiteren jungen Stürmer. Finde ich schade, da ich Cakar als deutlich gefährlicher als Makanda und Molenaar empfinde. Aber vielleicht hab ich auch keine Ahnung. Nach den Spielen gegen den VfB wär es vielleicht ohnehin besser, wenn man dem fünftbesten Spieler aus dem Stuttgarter Kader einen Vertrag anbieten würde statt dem besten aus der eigenen Jugend...da sind teils schon erhebliche Unterschiede in Sachen Technik und Spielweise erkennbar gewesen.
#
Laut interneren Infos aus einem guten Kreis, hat cakar die Angebote abgelehnt und schon einen Vorvertrag unterschrieben...ganz ehrlich, warum den nicht?! Wie viele haben jetzt mal eine Chance bekommen in den letzten zwei Jahren..Makanda hat einen Vertrag nur für 1 Jahr bekommen, sagt ja schon alles..denke da war vorher was, weil ich bei den miserablen Leistungen schwer davon ausgehe das er es verdient hat..ohne den Jungen anzugreifen... haben deutlich andere verdient die man bevorzugen kann/muss sollte...
#
Laut interneren Infos aus einem guten Kreis, hat cakar die Angebote abgelehnt und schon einen Vorvertrag unterschrieben...ganz ehrlich, warum den nicht?! Wie viele haben jetzt mal eine Chance bekommen in den letzten zwei Jahren..Makanda hat einen Vertrag nur für 1 Jahr bekommen, sagt ja schon alles..denke da war vorher was, weil ich bei den miserablen Leistungen schwer davon ausgehe das er es verdient hat..ohne den Jungen anzugreifen... haben deutlich andere verdient die man bevorzugen kann/muss sollte...
#
ganz ehrlich, wenn ich çakar wäre, hätte ich das angebot auch icht angenommen (vorallem wenn einen anderes vorliegt),
wieviele spieler wurden in den letzten jahren hochgezogen?
und wieviele haben eine chance bekommen?
ich sage voraus das çetin, finger, stendera keine spielminute bei den profis diese saison sehen werden.

mit dost, paciência, silva, joveljic und ache hätte çakar erst recht keine chance gehabt im sturm.
#
Ich hatte mir in der Vorrunde auch mal ein Spiel angesehen, und Cakar war definitiv der einzige, der hier gezeigt hat, dass er das Potenzial für den Profibereich hat.
#
Ich hatte mir in der Vorrunde auch mal ein Spiel angesehen, und Cakar war definitiv der einzige, der hier gezeigt hat, dass er das Potenzial für den Profibereich hat.
#
So sehe ich das auch..diese Aussage wie er hätte keine Chance uvm.. bei dem Konkurrenten ist einfach nur falsch..ohne es zu probieren kann man das nicht beurteilen, finde einfach, dass es der richtige Zeitpunkt ist ihn auszuprobieren! vielleicht hat man die Möglichkeit ihn dann nicht nach Schalke, Bayer04 oder den Gladbachern ziehen zu lassen?? Traurig traurig das man bei unserer Eintracht wirklich nur noch außerhalb was halt anstatt einem jungen Spieler 2-3 die Chance zu geben sich für 10-15 Minuten zu beweisen..wieso haben das die anderen Vereine alles hinbekommen..
#
ganz ehrlich, wenn ich çakar wäre, hätte ich das angebot auch icht angenommen (vorallem wenn einen anderes vorliegt),
wieviele spieler wurden in den letzten jahren hochgezogen?
und wieviele haben eine chance bekommen?
ich sage voraus das çetin, finger, stendera keine spielminute bei den profis diese saison sehen werden.

mit dost, paciência, silva, joveljic und ache hätte çakar erst recht keine chance gehabt im sturm.
#
Zur Info cakar spielt auf der 10 und auf den beiden Flügeln vorallem Rechtsaußen! Er ist kein Stürmer, macht ganz schön viele Tore für einen Flügelspieler..einfach recherchieren und mehr für die Jugend interessieren, in diese Jungs muss investiert und vertraut werden, da ist der eine oder andere dan wesentlich stolzer wenn dann einer von uns da unten aufläuft !
#
ganz ehrlich, wenn ich çakar wäre, hätte ich das angebot auch icht angenommen (vorallem wenn einen anderes vorliegt),
wieviele spieler wurden in den letzten jahren hochgezogen?
und wieviele haben eine chance bekommen?
ich sage voraus das çetin, finger, stendera keine spielminute bei den profis diese saison sehen werden.

mit dost, paciência, silva, joveljic und ache hätte çakar erst recht keine chance gehabt im sturm.
#
strassenapotheker schrieb:

wieviele spieler wurden in den letzten jahren hochgezogen?
und wieviele haben eine chance bekommen?


Nicht viele, aber ein paar waren es schon in jüngerer Vergangenheit.
Barkok, Waldschmidt, Kittel, Stendera… bei allen dreien hat es aus unterschiedlichen Gründen nicht zum Durchbruch bei uns gelangt. Aber Chancen sich zu beweisen haben sie durchaus bekommen.

Das Problem ist auch das wir uns im Profibereich in den letzten 3 Jahren enorm entwickelt haben, wir sind dem Nachwuchs quasi enteilt. Der Unterschied zwischen der Profimannschaft und der U19 ist zu groß. Das liegt natürlich auch daran das wir jahrelang in diesem Bereich geschludert haben und erst seitdem Pezza und Bobic da sind sich ein bisschen was tut. Vorher wurde sehr viel verschlafen, der Eintracht DNA (Kraaz, Schur, Binde) sei Dank, das nur so nebenbei...
Würden wir aktuell 2.Liga spielen bin ich mir sicher das Stendera noch bei uns spielen würde und Cetin wesentlich näher an der Mannschaft wäre, evtl. auch Cakar. Aber wollen wir das?

Wir müssen unseren Nachwuchsbereich einfach verbessern und zwar massiv. Es tut sich was aber es wird wohl noch Jahre dauern den Rückstand aufzuholen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!