Gerücht Sky italia kommt Marko Rog von Neapel ??


Thread wurde von bils am Mittwoch, 24. Juli 2019, 09:58 Uhr um 09:58 Uhr gesperrt weil:
wechselt nach Cagliari
#
Laut Sky italia News soll Frankfurt die besten Karten haben auf eine Verpflichtung von Marko Rog von Napoli .
An ihm sollen unter anderem AS Rom und Cagliari Calcio dran sein .
Frag mich aber grad nur wieder ein Mittelfeld Spieler ? ?
#
Ich mag den Kerl, hätte ihn gerne letztes Jahr bevor man Rode holte gerne hier gesehen.
Aggressiver Typ mit guter Grundschnelligkeit, gute Technik und jemand , der auch mal aus der zweiten Reihe abschließt mit ordentlichen Schuss.
#
Könnte tatsächlich ein Indiz dafür sein, dass man mit 2 8ern und einem 6er plant , wir wären mit ihm definitiv sehr flexibel in der Ausrichtung! Man könne mit 2 6ern spielen oder 2 8ern.


Wobei man dann definitiv Spieler abgeben muss .
#
War wohl letztes Jahr auch in der Gerüchteküche gehandelt....

Einer von Balkan mit viel Talent der den letzten Durchbruch nicht geschafft hat.

Sowas können wir der ist wie gemalt für uns.
#
Würde ich sehr begrüßen. So hätte man noch einen in der Hinterhand, falls es mit Sow länger dauert.
#
Junge ist der stark am Ball! Toller Schuß, der beißt sich durch wenns sein muss, ein echter Fußballer auf den ersten Eindruck. Wenn wir den kriegen wäre er sofort eine Verstärkung meiner Meinung.
#
Rog wäre für mich nur ein Kandidat falls Rode doch nicht kommt da wir sonst im Mittelfeld stark überbesetzt wären.
Torro, Kohr, Sow, Rode, Gacinovic, Fernandes und Rog wäre schon extrem viele Spieler für 2 Positionen, zumal 5 der Spieler Ansprüche an einen Stammplatz anmelden könnten.
Wir werden auch mal mit 3 Spielern im zentralen Mittelfeld spielen aber auch gehe davon aus das Hütter bevorzugt mit je einem 6er, 8er und 10er bzw Hybriden aus Hängender Spitze, 10er und einrückendem offensiven Flügelspieler agieren will.
Ein Box-to-Box-Spieler wie Rode, Sow oder Rog funktioniert auch, wie man letzte Saison gesehen hat, unsere besten Offensivspiele hatten wir aber wenn vorne schon 3 Offensivspieler waren und nicht erst einer aus dem Mittelfeld in die Offensive vorstoßen musste.
#
wowza, der junge ist so schnell, dynamisch und hat eine enge ballführung!

denke er könnte in einem flachen 4-4-2 als rechtsaußen spielen.
#
Manndecker und Mittelfeldspieler kannste nie genug haben
#
Hochinteressanter Spieler. Wenn man sich die Videos auf YouTube anschaut sieht das fast aus wie auf der Playstation wie er seine Gegner reihenweise überläuft.
Allerdings haben wir mit Sow ja genau so einen Spieler bereits geholt und mit Rode den gleichen Spielertyp in der Hinterhand. Und noch Kohr, der sich ja selbst auch als Box-to-Box Spieler bezeichnet hat. Plus Gacinovic, plus De Guzman.

Das ist dann doch ein bisschen zu viel. Oder man überlegt die Rode-Verpflichtung auf nächsten Sommer zu verschieben, spart die 4 Mio und steckt sie in Rog. Das könnte Sinn machen.
#
Rog kann aber auch auf den Flügeln und auf der 10 spielen. Das würde zu den Aussagen von Bobic passen, dass man noch einen offensiven Mittelfeldspieler holen will
#
Dieser Spieler überzeugt mich, auch wenn ich ihn nicht kenne. So wie einige hier schwärmen muss der Junge ne echte Granate sein. Bitte lasst es wahr werden😊
#
Berater: Lian Sports (vertitt glaube ich auch Rebic).

Position: ZM.

Weiß nicht ob wir ihn brauchen bei so vielen Einkäufen auf der Position bisher. Rode soll auch noch kommen. Wenn er 10er spielen kann, oder hauptsächlich spielt, dann ja. Ansonsten eher nein. Auf der Posi hat man ja Kamada als auch Gaci. Da geht noch was.
#
Wow das wäre doch mal einer! Kann mich den anderen hier im Forum nur anschließen. Ballführung etc like Playstation.
#
Warum hats bei Sevilla nicht geklappt?
#
Warum hats bei Sevilla nicht geklappt?
#
Die hatten eine völlig überteuerte Kaufpflicht nach 15 Spielen
#
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/132213
Da dieses Thema nicht neu ist, der alte Thread
#
Hochinteressanter Spieler. Wenn man sich die Videos auf YouTube anschaut sieht das fast aus wie auf der Playstation wie er seine Gegner reihenweise überläuft.
Allerdings haben wir mit Sow ja genau so einen Spieler bereits geholt und mit Rode den gleichen Spielertyp in der Hinterhand. Und noch Kohr, der sich ja selbst auch als Box-to-Box Spieler bezeichnet hat. Plus Gacinovic, plus De Guzman.

Das ist dann doch ein bisschen zu viel. Oder man überlegt die Rode-Verpflichtung auf nächsten Sommer zu verschieben, spart die 4 Mio und steckt sie in Rog. Das könnte Sinn machen.
#
Diegito schrieb:

Oder man überlegt die Rode-Verpflichtung auf nächsten Sommer zu verschieben, spart die 4 Mio und steckt sie in Rog. Das könnte Sinn machen.


Es würde mich zumindest nicht wundern,
wenn man Alternativen holen würde.
Rode toller Typ und Fussballer.
Aber sein Körper kommt beim harten Profifußball immer wieder an seine Grenzen und ruft dann stoppt.
4 Millionen und ein wohl üppiges Gehalt für so einen Spieler sind romantisch, aber absolut unberechenbar.
Dazu ist Rode auch 28 Jahre und einige Spieler bekommen ab 30 Jahren immer Mal leichte Verletzungen.
Der Profisport ist kein Zuckerschlecken.
Das weiß Bobic auch.
Dazu ist Rode momentan noch nicht einsatzfähig !!
Auch bei Trapp und Hinteregger würde es mich auch nicht wundern, wenn wir trotz der Romantik, irgendwann die Verhandlungen aufgeben würde und Alternativen verpflichten würden.
Das ist nämlich unser Recht.
So leid es mir für die Spieler täte.
Kommen sie halt nächste Saison.
Oder im Winter.
#
https://www.football-italia.net/140706/report-elmas-napoli-imminent
Sportitalia behaupte Calgari gelte

https://www.ilmionapoli.it/napoli-e-corsa-a-quattro-per-marko-rog/
Genua gelte

Überzeugend ist erstmal keine der drei Quellen, da bei Sky di Marzio die Quelle wohl ist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!