Auswärts Mainz

#
Hallo zusammen,

aufgrund der tollen Anstoßzeit am Montagabend in Mainz, überlegen wir mit dem Auto hinzufahren (bis jetzt immer nur Bahn/Bus gefahren).

Wie ist’s denn da mit parken für Gäste mit den PKW. Kann man am Stadion parken? Und wenn nicht, habt ihr Tipps bzw. Empfehlungen?

Danke vorab
#
Hallo zusammen,

aufgrund der tollen Anstoßzeit am Montagabend in Mainz, überlegen wir mit dem Auto hinzufahren (bis jetzt immer nur Bahn/Bus gefahren).

Wie ist’s denn da mit parken für Gäste mit den PKW. Kann man am Stadion parken? Und wenn nicht, habt ihr Tipps bzw. Empfehlungen?

Danke vorab
#
Normalerweise ists da eigentlich recht entspannt mit dem Auto hinzukommen. Nah an der Autobahn und der Verkehr hat sich durch die weit verteilten Parkplätze eigentlich auch selten gestaut. Parkplatz hatte ich, wenn ich mit dem Auto da war, eigentlich immer recht schnell auf dem Uni-Campus gefunden. Parken an der Messe + Shuttlebus soll auch gehen, hab ich selbst aber noch nicht gemacht.

Das war allerdings auch immer am Wochenende. Montags im Berufsverkehr und im Vorlesungsbetrieb wirds da möglicherweise anders aussehen...
#
Das parken an der Messe verlief immer problemlos. Werde in diesem Jahr auch wieder dort parken.

Vor dem Berufsverkehr graut es mir allerdings jetzt schon.
#
Das parken an der Messe verlief immer problemlos. Werde in diesem Jahr auch wieder dort parken.

Vor dem Berufsverkehr graut es mir allerdings jetzt schon.
#
berlineagle1986 schrieb:

Vor dem Berufsverkehr graut es mir allerdings jetzt schon.


Daher ist die Überlegung bei uns genau umgekehrt als beim Threaderöffner.
Was empfehlt ihr denn für die Anreise vom Mainzer HBF aus zum Gästeblock?
Klappt das mit den Shuttles normalerweise? Oder besser mit der Straßenbahn?
Haben sonst immer beim Real geparkt und sind gelaufen.

#
berlineagle1986 schrieb:

Vor dem Berufsverkehr graut es mir allerdings jetzt schon.


Daher ist die Überlegung bei uns genau umgekehrt als beim Threaderöffner.
Was empfehlt ihr denn für die Anreise vom Mainzer HBF aus zum Gästeblock?
Klappt das mit den Shuttles normalerweise? Oder besser mit der Straßenbahn?
Haben sonst immer beim Real geparkt und sind gelaufen.

#
Letztes Jahr bin ich mit dem Bus vom Hauptbahnhof Richtung Stadion gefahren. Das war aber keiner extra für Gäste, es waren also auch Mainzer drin. Folglich ist der auch nicht direkt in den umzäunten Bereich gefahren und man musste ein bisschen laufen. Hat aber sonst ganz gut geklappt.
#
Letztes Jahr bin ich mit dem Bus vom Hauptbahnhof Richtung Stadion gefahren. Das war aber keiner extra für Gäste, es waren also auch Mainzer drin. Folglich ist der auch nicht direkt in den umzäunten Bereich gefahren und man musste ein bisschen laufen. Hat aber sonst ganz gut geklappt.
#
OK, danke.
Werden das dann auch mit dem Shuttle versuchen.


#
Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.
#
Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.
#
MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...
#
MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...
#
Eher nach Ostern
#
Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.
#
Man steigt zwar im Gästebereich mit den Shuttle Bussen aus, man kann aber problemlos aus dem Vorplatzbereich raus und Richtung Eingang der Blöcke G und F laufen.
Ps: Am Hauptbahnhof selbst gibt es direkt auch einen kleinen Weihnachtsmarkt mit ein paar Ständen. Eignet sich also optimal um danach in die Busse zu steigen.
Gruß
#
Super, danke
#
Super, danke
#
Du kannst auch weiter Oberhalb vom Bahnhof , mit den 05 Bussen fahren . Die tun niemanden was , haben wir auch schon gemacht .
MutterErnst schrieb:

Super, danke

#
MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...
#
Diegito schrieb:

MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...

Das würde ich Pauschal nicht sagen , mich hat es auch schon erwischt , entweder T-Shirt aus , oder kein Zutritt . Dann halt oben ohne im Block gesessen , und nach dem Spiel mein Shirt wieder geholt , und ich war weiß Gott nicht der einzige , der seine Sache abgeben musste an diesem Tag .
#
Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.
#
Welchen Block hast du?
Ich habe G.
Die letzten 2 Jahre war ich auch in G.Da ist der Block viertels voll mit Eintrachtfans.Ich persönlich meide in Mainz (wohne auch in Mainz)Fankleidung.Trage einen Schal von meinem Carnevalclub in dem ich seit 37 Jahre aktiv bin.
Hoffe endlich mal auf einen Sieg in Mainz.Den letzten (DFB Pokal) habe ich geehen.Da war ich noch jung und Moppes stand bei den 05er im Tor.
#
Diegito schrieb:

MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...

Das würde ich Pauschal nicht sagen , mich hat es auch schon erwischt , entweder T-Shirt aus , oder kein Zutritt . Dann halt oben ohne im Block gesessen , und nach dem Spiel mein Shirt wieder geholt , und ich war weiß Gott nicht der einzige , der seine Sache abgeben musste an diesem Tag .
#
das war aber noch im Bruch(weg)Stadion,oder wie ich  immer sagte Bezirkssportanlage Mainz Mitte
#
das war aber noch im Bruch(weg)Stadion,oder wie ich  immer sagte Bezirkssportanlage Mainz Mitte
#
HappyAdlerMeenz schrieb:

das war aber noch im Bruch(weg)Stadion,oder wie ich  immer sagte Bezirkssportanlage Mainz Mitte

Nein , war im neuen Stadion .
#
MutterErnst schrieb:

Gude,

wir haben Tickets für Block und wollen vor dem Spiel zum Mainzer Weihnachtsmarkt. Besteht bei den SGE Shuttle Bussen vom Bahnhof die Gefahr, dass man nicht mehr zum Block G kommt.

Die Mainzelmännchen haben ja Folgendes verlautbaren lassen, wie ernst ist das zu nehmen.

Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet. Der Ordnungsdienst ist angewiesen und berechtigt, in diesem Bereich befindliche Personen, die entweder eindeutig durch Fankleidung, oder aber erst nach auffälligem Verhalten als Gästefan zu erkennen sind, entweder aus dem Stadion, oder falls noch ausreichend Platz vorhanden ist, in den Gästebereich zu bringen.


Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau. In Block G sind meist 80% Frankfurter, wenn die Ordner da anfangen die Leute rausschmeißen zu wollen sind die zu Heiligabend vielleicht fertig...
#
Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.
#
Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.
#
Das war am 27.08.2006.
Da gab es in der Pause noch ein Gewitterregen. War noch am Bruchweg
#
Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.
#
propain schrieb:

Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.


Andere haben es ja schon beantwortet. Am Bruchweg waren die damals assig drauf, das stimmt. Damals war das Verhältnis beider Fangruppen aber auch noch angespannter.

Im neuen Stadion war ich jetzt etwa 5 mal bei Auswärtsspielen der Eintracht. Nur einmal davon im offiziellen Gästeblock. Die anderen male im G-Block oder K-Unterrang. Jedes mal mit Schal und im Block dann die Mütze aufgesetzt. Ohne Probleme. Mit mir noch hunderte andere Frankfurter.
#
propain schrieb:

Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.


Andere haben es ja schon beantwortet. Am Bruchweg waren die damals assig drauf, das stimmt. Damals war das Verhältnis beider Fangruppen aber auch noch angespannter.

Im neuen Stadion war ich jetzt etwa 5 mal bei Auswärtsspielen der Eintracht. Nur einmal davon im offiziellen Gästeblock. Die anderen male im G-Block oder K-Unterrang. Jedes mal mit Schal und im Block dann die Mütze aufgesetzt. Ohne Probleme. Mit mir noch hunderte andere Frankfurter.
#
Diegito schrieb:

propain schrieb:

Diegito schrieb:

Diese Hinweise gibt's jedes Jahr. Interessiert vor Ort aber keine Sau.

Was ein Unsinn. Sogar Peter Fischer sollte dort schon seinen Schal abgeben. Leute mussten mit freiem Oberkörper im Stadion sitzen weil sie ihre Shirts abgeben mussten. Soviel zu interessiert keine Sau.


Andere haben es ja schon beantwortet. Am Bruchweg waren die damals assig drauf, das stimmt. Damals war das Verhältnis beider Fangruppen aber auch noch angespannter.

Im neuen Stadion war ich jetzt etwa 5 mal bei Auswärtsspielen der Eintracht. Nur einmal davon im offiziellen Gästeblock. Die anderen male im G-Block oder K-Unterrang. Jedes mal mit Schal und im Block dann die Mütze aufgesetzt. Ohne Probleme. Mit mir noch hunderte andere Frankfurter.

Ist auch im neuen Stadion so . Man musste sich nur die Schlange nach dem Spiel angucken , die dort ihre Sachen geholt haben . Also ich würde nicht alles verallgemeinern .


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!