[Hm...] Nabil Bentaleb?

#
Rebic hatte nie Probleme gemacht sondern war lediglich als "Trainingsweltmeister" abgestempelt, also als ein Spieler der im Training abliefert aber im Spiel die PS nicht auf die Straße bekommt.
#
Maddux schrieb:

Rebic hatte nie Probleme gemacht sondern war lediglich als "Trainingsweltmeister" abgestempelt, also als ein Spieler der im Training abliefert aber im Spiel die PS nicht auf die Straße bekommt.

na ja, nicht nur, da war in leipzig doch noch ein wenig mehr - waren aber eher so aufgebauschte mini-skandälchen wie angeblich bockloses training gepaart mit häufigen aufenthalten in berlin zum feiern oder unglückliche facebook postings https://www.ligaportal.at/international/deutsche-bundesliga/896-rb-leipzig-zoff-ante-rebic-provoziert-auf-facebook
#
Auch bei uns gab es eine Phase, wo Trapp und Hütter öffentlich Rebic' Lustlosigkeit angeprangert haben.
#
Auch bei uns gab es eine Phase, wo Trapp und Hütter öffentlich Rebic' Lustlosigkeit angeprangert haben.
#
Henk schrieb:

Auch bei uns gab es eine Phase, wo Trapp und Hütter öffentlich Rebic' Lustlosigkeit angeprangert haben.

das war kurz vor den el-quali finalspielen, wo er durch dieses verhalten seine wechselabsichten "untermauern" wollte. im hinspiel hat er dann entsprechend mies gespielt und er ist daraufhin öffentlich in den senkel gestellt worden (zu recht - wir waren hier im forum ja auch alle kollektiv am abkotzen über diese nichtleistung).

fairerweise ist dann aber noch zu erwähnen:

danach hat er einsicht gezeigt und uns gg den svw im pokal den hintern gerettet und war im el-quali-finalrückspiel bis zu seinem platzverweis eine von den franzosen niemals zu kontrollierende urgewalt -  siehe https://www.youtube.com/watch?v=WkeKoga6F7o .


Teilen