(Idee+Gerücht siehe #21) Stefan Ilsanker

#
Er spielt in Leipzig nicht, ist unzufrieden, Österreicher und spielt mit Hinti dort in der NM-Abwehr.

Nachdem Fernandes nun ausfällt und die IV immer mal wieder anfällig und langsamer ist, ist es m. E. einen Gedanken wert, ihn mit KO zu leihen, um hinten Alternativen zu haben.

Kein Hammer, aber solide, denke ich. Was denkt Ihr?
#
Wenn man auf der Sechs etwas machen will, dann bitte einen Vorgriff auf den Sommer, wo man hoffentlich so oder so versuchen wird entsprechende Qualität für diese Position einzukaufen. Und da wäre Ilsanker dann für meinen Geschmack auch nicht viel besser als Fernandes und Torro.
#
Um Gottes Willen. Absoluter Unsympath.
Und sportlich überzeugt er mich überhaupt nicht, das wäre weiteres Füllmaterial.
Dann lieber den Jungspunden mal ne Chance geben, z.b. Cetin oder Stendera.
#
Er spielt in Leipzig nicht, ist unzufrieden, Österreicher und spielt mit Hinti dort in der NM-Abwehr.

Nachdem Fernandes nun ausfällt und die IV immer mal wieder anfällig und langsamer ist, ist es m. E. einen Gedanken wert, ihn mit KO zu leihen, um hinten Alternativen zu haben.

Kein Hammer, aber solide, denke ich. Was denkt Ihr?
#
Ilsanker's Vertrag bei Leipzig läuft nur noch bis zum Sommer, eine Leihe mit KO ist daher obsolet. Da müsste man jetzt schon Geld in die Hand nehmen.
#
Ilsanker's Vertrag bei Leipzig läuft nur noch bis zum Sommer, eine Leihe mit KO ist daher obsolet. Da müsste man jetzt schon Geld in die Hand nehmen.
#
Danke, wusste ich nicht....
#
Um Gottes Willen. Absoluter Unsympath.
Und sportlich überzeugt er mich überhaupt nicht, das wäre weiteres Füllmaterial.
Dann lieber den Jungspunden mal ne Chance geben, z.b. Cetin oder Stendera.
#
Diegito schrieb:

Um Gottes Willen. Absoluter Unsympath.
Und sportlich überzeugt er mich überhaupt nicht, das wäre weiteres Füllmaterial.
Dann lieber den Jungspunden mal ne Chance geben, z.b. Cetin oder Stendera.


Bei allem Respekt, ob er Dir sympathisch ist, ist nicht so wichtig. Den Prinz mochten auch nur wenige am Anfang

Deinem zweiten Argument kann man schon durchaus zustimmen, aber ich würde in unserer Lage trotzdem nicht drauf bauen,  Cetin (der ja auch angeschlagen zu sein scheint) oder Stendera diese Verantwortung zu geben. Adi scheint davon ja auch kein Fan zu sein, siehe Joveljic bei den es leichter wäre, als sowas in der defensive zu versuchen.

Für kleines Geld (da der Vertrag ausläuft, wie man mich aufgeklärt hat) könnte ich mir vorstellen, dass das eine Alternative ist. Aber natürlich reine Spekulation und ich glaube auch nicht wirklich dran
#
„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!
#
Diegito schrieb:

Um Gottes Willen. Absoluter Unsympath.
Und sportlich überzeugt er mich überhaupt nicht, das wäre weiteres Füllmaterial.
Dann lieber den Jungspunden mal ne Chance geben, z.b. Cetin oder Stendera.


Bei allem Respekt, ob er Dir sympathisch ist, ist nicht so wichtig. Den Prinz mochten auch nur wenige am Anfang

Deinem zweiten Argument kann man schon durchaus zustimmen, aber ich würde in unserer Lage trotzdem nicht drauf bauen,  Cetin (der ja auch angeschlagen zu sein scheint) oder Stendera diese Verantwortung zu geben. Adi scheint davon ja auch kein Fan zu sein, siehe Joveljic bei den es leichter wäre, als sowas in der defensive zu versuchen.

Für kleines Geld (da der Vertrag ausläuft, wie man mich aufgeklärt hat) könnte ich mir vorstellen, dass das eine Alternative ist. Aber natürlich reine Spekulation und ich glaube auch nicht wirklich dran
#
Bommer1974 schrieb:

Den Prinz mochten auch nur wenige am Anfang

Ich finde Poldi lustig!
#
Er spielt in Leipzig nicht, ist unzufrieden, Österreicher und spielt mit Hinti dort in der NM-Abwehr.

Nachdem Fernandes nun ausfällt und die IV immer mal wieder anfällig und langsamer ist, ist es m. E. einen Gedanken wert, ihn mit KO zu leihen, um hinten Alternativen zu haben.

Kein Hammer, aber solide, denke ich. Was denkt Ihr?
#
Bommer1974 schrieb:

Was denkt Ihr?

dass das einer der spieler ist, wo ich mich getrost auf hütters urteil verlassen würde, da er ihn bereits 2014/15 bei salzburg trainiert hat und man gemeinsam meister und pokalsieger geworden ist. was übrigens einer der entscheidenden pluspunkte sein könnte: er kennt einerseits den trainer und den fußball, den er spielen lassen will und hat sich andererseits schon in der bundesliga bewährt. könnte also ggf. ein 2. fall hinteregger weden - wenn hütter meint, ihn brauchen zu können... wenn.
#
Bommer1974 schrieb:

Den Prinz mochten auch nur wenige am Anfang

Ich finde Poldi lustig!
#
Basaltkopp schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Den Prinz mochten auch nur wenige am Anfang

Ich finde Poldi lustig!

Zu klein
#
Bommer1974 schrieb:

Was denkt Ihr?

dass das einer der spieler ist, wo ich mich getrost auf hütters urteil verlassen würde, da er ihn bereits 2014/15 bei salzburg trainiert hat und man gemeinsam meister und pokalsieger geworden ist. was übrigens einer der entscheidenden pluspunkte sein könnte: er kennt einerseits den trainer und den fußball, den er spielen lassen will und hat sich andererseits schon in der bundesliga bewährt. könnte also ggf. ein 2. fall hinteregger weden - wenn hütter meint, ihn brauchen zu können... wenn.
#
Lattenknaller__ schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Was denkt Ihr?

dass das einer der spieler ist, wo ich mich getrost auf hütters urteil verlassen würde, da er ihn bereits 2014/15 bei salzburg trainiert hat und man gemeinsam meister und pokalsieger geworden ist. was übrigens einer der entscheidenden pluspunkte sein könnte: er kennt einerseits den trainer und den fußball, den er spielen lassen will und hat sich andererseits schon in der bundesliga bewährt. könnte also ggf. ein 2. fall hinteregger weden - wenn hütter meint, ihn brauchen zu können... wenn.

Er hat ihn auch schon 08/09 trainiert, man kennt sich also. Da Leipzig ihm keine großen Steine in den Weg stellen wird und er bislang noch keine Entscheidung getroffen hat, sehe ich unser Interesse als nicht wirklich gegeben. Außer Gelsons Verletzung hat kurzfristig zu Planänderungen geführt.
#
„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!
#
8.1.20 10:22
Basaltkopp schrieb:

Muss man denn immer sofort jemanden aburteilen? Hier wird jeder Satz von jedem Spieler/Trainer/Verantwortlich mindestens auf die Goldwaage gelegt und wenn das nicht hilft solange seziert bis man etwas negatives findet, um dann mit dem dicken Hammer drauf zu hauen. Auch eine Forumskultur.


8.1.20 18:41:
Basaltkopp schrieb:

„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!


Irre Wendung!
#
„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!
#
Basaltkopp schrieb:

„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert.

Der kann nicht 'mal zählen. Brauchen wir nicht.
#
8.1.20 10:22
Basaltkopp schrieb:

Muss man denn immer sofort jemanden aburteilen? Hier wird jeder Satz von jedem Spieler/Trainer/Verantwortlich mindestens auf die Goldwaage gelegt und wenn das nicht hilft solange seziert bis man etwas negatives findet, um dann mit dem dicken Hammer drauf zu hauen. Auch eine Forumskultur.


8.1.20 18:41:
Basaltkopp schrieb:

„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!


Irre Wendung!
#
Raggamuffin schrieb:

8.1.20 10:22
Basaltkopp schrieb:

Muss man denn immer sofort jemanden aburteilen? Hier wird jeder Satz von jedem Spieler/Trainer/Verantwortlich mindestens auf die Goldwaage gelegt und wenn das nicht hilft solange seziert bis man etwas negatives findet, um dann mit dem dicken Hammer drauf zu hauen. Auch eine Forumskultur.


8.1.20 18:41:
Basaltkopp schrieb:

„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!


Irre Wendung!        

Auch eine Art von Forumskultur.
#
Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.
#
8.1.20 10:22
Basaltkopp schrieb:

Muss man denn immer sofort jemanden aburteilen? Hier wird jeder Satz von jedem Spieler/Trainer/Verantwortlich mindestens auf die Goldwaage gelegt und wenn das nicht hilft solange seziert bis man etwas negatives findet, um dann mit dem dicken Hammer drauf zu hauen. Auch eine Forumskultur.


8.1.20 18:41:
Basaltkopp schrieb:

„Warum man so dumm ist und 8 Millionen Tennisbälle reinwirft, verstehe ich nicht. Wir frieren da unten auf dem Platz und wollen nur Fußball spielen“, hatte Stefan Ilsanker gestern nach dem Spiel geäußert. Zwar spiele er auch lieber am Wochenende, aber ein paar Montagsspiele seien kein „Weltuntergang“ und auch aus wirtschaftlichen Gründen nachvollziehbar.

Nö, den nicht!


Irre Wendung!
#
Ich meinte, dass hier jeder Satz von unseren (zukünftigen) auf die Goldwaage gelegt wird.
Spieler anderer Vereine kann man natürlich aburteilen. Insbesondere wenn die bei der Bullenpissefabrik angestellt sind.
#
Ich meinte, dass hier jeder Satz von unseren (zukünftigen) auf die Goldwaage gelegt wird.
Spieler anderer Vereine kann man natürlich aburteilen. Insbesondere wenn die bei der Bullenpissefabrik angestellt sind.
#
sauber aus der Affäre gezogen
#
Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.
#
planscher08 schrieb:

Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.

Einverstanden, auch wenn ich gar kein Freund von Vorverurteilungen bin. Das bringt nur Unruhe
#
planscher08 schrieb:

Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.

Einverstanden, auch wenn ich gar kein Freund von Vorverurteilungen bin. Das bringt nur Unruhe
#
Bommer1974 schrieb:

planscher08 schrieb:

Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.

Einverstanden, auch wenn ich gar kein Freund von Vorverurteilungen bin. Das bringt nur Unruhe

Vorverurteilungen sind natürlich falsch. Aber die Vorwürfe allein bringen auch schon richtig Unruhe.
Abgesehen davon - man stelle sich mal vor und an der Sache wäre was dran. Dann sitzt Ilsanker im dümmsten Fall in drei bis vier Wochen in U-Haft. Da hilft er uns auch nicht.
#
Bommer1974 schrieb:

planscher08 schrieb:

Ihm wird wohl eine Vergewaltigung am 4.1. vorgeworfen. Lieber erstmal Abstand, bevor das nicht endgültig geklärt ist.

Einverstanden, auch wenn ich gar kein Freund von Vorverurteilungen bin. Das bringt nur Unruhe

Vorverurteilungen sind natürlich falsch. Aber die Vorwürfe allein bringen auch schon richtig Unruhe.
Abgesehen davon - man stelle sich mal vor und an der Sache wäre was dran. Dann sitzt Ilsanker im dümmsten Fall in drei bis vier Wochen in U-Haft. Da hilft er uns auch nicht.
#
Basaltkopp schrieb:

Vorverurteilungen sind natürlich falsch. Aber die Vorwürfe allein bringen auch schon richtig Unruhe.

Nix anderes sage ich doch


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!