STT - 25.01.20 - Eintracht vs. SSV Markranstädt


Thread wurde von bils am Samstag, 25. Januar 2020, 17:28 Uhr um 17:28 Uhr gesperrt weil:
#



Die Ausgangslage:

Beide Mannschaften konnten am 18. Spieltag einen Sieg verbuchen. Gerade aus Sicht der Eintracht war der Sieg enorm wichtig, der Vorsprung auf den Relegationsplatz konnte auf 4 Punkte ausgebaut werden. Was noch viel wichtiger ist, der Rückstand auf Platz 1 ist nicht größer geworden und wird nach diesem Wochenende nur noch 16 Punkte betragen. In Hoffenheim wurden die ersten 20% der 5 Siege am Stück eingefahren. Folgerichtig holen wir heute die nächsten 20% und die Last auf den Adlerschwingen wird sich wieder ein Stück verringert haben. In zwei parallel stattfindenden Partien des 19. Spieltags werden sich die unmittelbaren Konkurrenten aus unserer aktuellen Tabellenregion selbst die Punkte wegnehmen. Beide Partien dürfen gerne unentschieden enden, so dass die Eintracht nach dem Spieltag wieder einen Platz in der Tabelle gut gemacht hat und dann 10. ist.

Die Historie der Begegnung:

Die erst vierjährige (was mindestens 10 Jahre zu viel sind) Bundesligazugehörigkeit der österreichischen Auslandsfiliale eines Plörreherstellers gibt dementsprechend keine großartige Historie her. In den bisherigen 7 Duellen konnte RaBa 3 mal den Platz als Sieger verlassen, dazu gab es einen Sieg der SGE und 3 Unentschieden. Daheim ist die Eintracht noch ungeschlagen gegen Leipzig. Diese Serie darf unbedingt fortgesetzt werden.

Der 25.01..:

1997 - Mehr aus Nostalgiegründen aufgeführt, die Eintracht tritt beim Hallenmasters in München an. Scheidet aber nach drei Unentschieden als Dritter der Tabelle in der Vorrunde aus. Hach, die Hallenmasters waren irgendwie immer eine schöne Sache und willkommene Abwechslung in der Winterpause. Sowas kennt man bei den Gästen, mangels Existenz, leider nicht.

2006 - Auf dem Weg ins DFB-Pokalfinale gastiert die Eintracht im Viertelfinale beim TSV 1860 München. Die Löwen gehen bereits in der 11. Minute in Führung, doch nur 10 Minuten später ist Copado zur Stelle und grätscht eine Reingabe von Preuß zum 1:1 ins Tor. Amanatidis (77.) und Meier (90.) sorgen in der zweiten Hälfte dann für den 1:3 Auswärtserfolg.

2014 - Die Eintracht besiegt am 18. Spieltag Hertha BSC mit 1:0. Das Tor des Tages erzielt Alexander Meier. In der Startaufstellung befinden sich u.a Kevin Trapp und Sebastian Rode.

Die "Highlights" rund um die Begegnung:

Jetzt ist es schon 10 Jahre her, dass der SSV Markranstädt unter Zutun des Sächsischen Fußballverbandes den Vereinsfußball endgültig pervertiert hat. Seitdem muss man sich wohl oder übel mit diesem Mist auseinandersetzen und bisweilen sogar messen.

Viel mehr muss man dazu eigentlich auch gar nicht sagen, also bedienen wir uns doch einfach mal der Worte von Mundstuhl: "Wer sich das ausgedacht hat, gehört zurückgefickt und abgetrieben".

In diesem Sinne: Dosenschrott platt machen. Auf geht's, Jungs!

Die Verantwortlichen für den geregelten Spielablauf sind:

Daniel Siebert (SR)
Lasse Koslowski (SR-A. 1)
Holger Henschel (SR-A. 2)
Patrick Alt (4. Offizieller)
Deniz Aytekin (VA)
Christian Dietz (VA-A)


So könnte die Startelf unserer Eintracht aussehen:

Trapp
Toure    Abraham    Hinteregger   Ndicka
Rode    Sow
Chandler        Gacinovic              Kostic
Dost



Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.

Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen.

Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams und Antworten auf selbige.

Danke.
#
Warum versteckt sich der kleine Adler hinter Barrikaden vor den hässlichen Bullen?

Danke für die Eröffnung. Ja, irgendwie vermisse ich die Hallenmasters auch ein bisschen. War immer ne nette Abwechslung in der Winterpause.

In diesem Sinne: Ab 15:30h wird zurückgefickt!
#
Bin schon auf dem Weg von NRW aus.
Bin gespannt. Befürchte, es wird saukalt. Hoffentlich erwärmt mich unsere SGE
#
Mein gutes Gefühl der Woche ist heute etwas geschwunden. Dennoch hoffe ich wenigstens auf 1 Punkt.
Ein Sieg wäre natürlich überragend.
Bin gespannt, wie Hütter spielen lassen wird.

FORZA SGE
#
Wenn ich mich für einen Sieg zwischen den beiden Spielen gegen die Pissplörre entscheiden müsste, dann würde ich eher die 3 Punkte heute nehmen, als die nächste Runde im Pokal.

Aber wir werden denen in beiden Fällen ordentlich Feuer unterm Hintern machen müssen... ich bin auf jeden Fall heiß!
#
Wenn ich mich für einen Sieg zwischen den beiden Spielen gegen die Pissplörre entscheiden müsste, dann würde ich eher die 3 Punkte heute nehmen, als die nächste Runde im Pokal.

Aber wir werden denen in beiden Fällen ordentlich Feuer unterm Hintern machen müssen... ich bin auf jeden Fall heiß!
#
Heute ein Punkt und im Pokal weiterkommen würd doch auch passen...
#
Heute ein Punkt und im Pokal weiterkommen würd doch auch passen...
#
Ich nehme gerne zwei Siege.
#
Die Dosen sind Favorit angesichts ihrer Form. Daher ist alles, was wir mitnehmen können, gut.
#
Die Dosen sind Favorit angesichts ihrer Form. Daher ist alles, was wir mitnehmen können, gut.
#
Eine Formkurve kann auch mal einen Knick bekommen, wir kennen uns damit ja aus.
#
Never change a winning team.. gleiche Aufstellung wie gegen das andere Plastik..

Zumindest auf dem Platz. Dass da kein Moppes mehr ist macht mich sehr traurig
#
Unsere beiden Japaner sind wieder auf der Bank. Bin etwas überrascht, dass Kamada schon wieder einsatzbereit ist. Beide können im Laufe des Spiels wichtige Alternativen sein.
#
Habe auch mit keiner anderen Aufstellung gerechnet.
Gut das Rode seine Trainingsblessur auskuriert hat.
#
Die Dosen sind Favorit angesichts ihrer Form. Daher ist alles, was wir mitnehmen können, gut.
#
SGE_Werner schrieb:

Die Dosen sind Favorit angesichts ihrer Form. Daher ist alles, was wir mitnehmen können, gut.

Agree. Hoffen wir auf das Beste.
#
Aufstellung is erstmal oki, es gibt noch genug Alternativen auf der Bank, kamada ist eine ganz heiße sogar, kommt drauf an wie fit er ist. Auf geht's Jungs👌
#
Den Dosen direkt auf die Socken geben, besonders dem Werner.
Die müssen von der ersten Minute an merken das für sie heute hier nichts zu holen sein wird!
#
Kann mir vielleicht jemand sagen, auf welchem Sky Sport Sender das Spiel kommt? Mir wird es nicht angezeigt.
#
Sport 2 HD
#
Sport 2 HD
#
Ok, danke.
#
Übrigens:

Trapp, N'Dicka, Sow, Dost, Kostic, Gacinovic, Hinteregger, Rode, Toure, Abraham, Chandler

Bank:
Rönnow, Joveljic, Kamada, Hasebe, Da Costa, Durm, Kohr, Silva, Paciencia
#
Kelle der Adi rappt grad bei Sky im Interview
Der rasselt grade dermaßen schnell die Antworten runter...

und die Tusse nur: Schnelligkeit spielt also eine Rolle?


Teilen