Ehefunkeliges SAW MeierGebabbel Januar

#
Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...

#
Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...

#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...




Geht mir alles ganz genau so!
#
*polier*
#
Ich "polier" gerne mit.
Aber...
... wenn ich so etwas lese :
"Das war's, ich höre auf!", sagte der Stürmer der "Bild" und der "Sport Bild" -
und an seine Abschiedsrede denke in dem Büro der Bild wird mir übel an einem Gedanken das er bei der Eintracht wieder aufschlägt.
#
Ich "polier" gerne mit.
Aber...
... wenn ich so etwas lese :
"Das war's, ich höre auf!", sagte der Stürmer der "Bild" und der "Sport Bild" -
und an seine Abschiedsrede denke in dem Büro der Bild wird mir übel an einem Gedanken das er bei der Eintracht wieder aufschlägt.
#
Ich glaube er weiß inzwischen selbst das dieser "Brief" nicht die weißeste Entscheidung in seinem Leben war. Ich würde mich drüber freuen wenn er hier bei uns sein Abschiedsspiel hat und anschließend bei uns nen Job übernimmt.

#
Ich glaube er weiß inzwischen selbst das dieser "Brief" nicht die weißeste Entscheidung in seinem Leben war. Ich würde mich drüber freuen wenn er hier bei uns sein Abschiedsspiel hat und anschließend bei uns nen Job übernimmt.

#
Ich war nie ein großer AM Fan...aber

vonNachtmahr1982 schrieb:

Ich würde mich drüber freuen wenn er hier bei uns sein Abschiedsspiel hat und anschließend bei uns nen Job übernimmt.



...me2

Gruß
#
Er wird sicherlich im Sommer sein Abschiedsspiel bekommen. Jetzt hat er ja seine Karriere beendet.
Und er wird seinen Job hier bekommen.
#
Er wird sicherlich im Sommer sein Abschiedsspiel bekommen. Jetzt hat er ja seine Karriere beendet.
Und er wird seinen Job hier bekommen.
#
Basaltkopp schrieb:

Und er wird seinen Job hier bekommen.


Im Zuge der digitalisierung muss AMFG14 ganz unten anfangen... Er wird mindestens 6 Monate Mod hier im Forum
#
Ich glaube er weiß inzwischen selbst das dieser "Brief" nicht die weißeste Entscheidung in seinem Leben war. Ich würde mich drüber freuen wenn er hier bei uns sein Abschiedsspiel hat und anschließend bei uns nen Job übernimmt.

#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Ich glaube er weiß inzwischen selbst das dieser "Brief" nicht die weißeste Entscheidung in seinem Leben war.


Im Grunde können glaube ich beide Seiten sagen, dass das irgendwie vor 1 1/2 Jahren etwas viel Tamtam war.

Wenn Meier, der ja damals scheinbar dachte (wenn man den Presseberichten glauben schenkt), noch in der Bundesliga ein Angebot bekommen zu können gewusst hätte, dass am Ende ein halbes Jahr St. Pauli, wo dann am Ende auch irgendwie Unfrieden war und ein halbes Jahr Australien, wo er sich scheinbar nicht wirklich wohl gefühlt hat, rauskommt, hätte er vielleicht einfach direkt seine Karriere mit Pokalsieg und Tor beim Comeback gegen Hamburg beendet. Oder schonmal bei uns reingeschnuppert und noch für ne hessischen Amateurmannschaft gespielt (Wie Bindewald und Schur, als die keinen Vertrag mehr bekommen hatten).

Umgekehrt hätte die Eintracht vielleicht Meier auch noch das Jahr gegeben, wenn Sie gewusst hätten, dass die Stürmer die da sind so gut einschlagen, so dass selbst die größten Meier Fans (Kilchenstein und Durstewitz) nicht mehr darauf pochen würden, dass er eigentlich besser als Haller sei und deshalb spielen müsste.

Jetzt bin ich mal auf das Abschiedsspiel gespannt. Gibt es hier Eintracht gegen Meier und Friends und Meier spielt für jedes Team eine Halbzeit? Als Trainer kämen ja wohl nur Funkel oder Veh in Frage (und dann hoffe ich sehr auf Funkel).
#
Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...

#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...



Sehr tolle Idee. Und Oka ins Tor.
#
Basaltkopp schrieb:

Und er wird seinen Job hier bekommen.


Im Zuge der digitalisierung muss AMFG14 ganz unten anfangen... Er wird mindestens 6 Monate Mod hier im Forum
#
Cyrillar schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Und er wird seinen Job hier bekommen.


Im Zuge der digitalisierung muss AMFG14 ganz unten anfangen... Er wird mindestens 6 Monate Mod hier im Forum

Dann werden als erstes rückwirkend alle Caio und Funkel Threads gelöscht.
#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Für mich geht (m)eine Eintracht-Era zu Ende

Ich wünsche mir, dass Alex noch sein Abschiedsspiel bekommt und sein Team vom Friedhelm Funkel an der Seitenlinie begleitet wird.
Schade, dass er so seine Karriere beende  musste.

Damit wäre es ein doppeltes Abschiedsspiel, den die beiden so und im Waldstadion mit stehenden Ovationen verdient haben.

Und Benny darf auch kommen und so viele Kreisel drehen, wie er möchte...



Sehr tolle Idee. Und Oka ins Tor.
#
Ach, so ein paar alte Kollegen lassen sich doch bestimmt noch auftreiben und motivieren: Schui, Benny, Ochs und Oka. Zu Wuschu haben wir doch bestimmt über Adi noch einen Draht. Der soll halt noch einen Umweg über St. Gallen fahren und noch Ama aufgabeln.
Und Russ ist bis zum Abschiedsspiel hoffentlich fit.


Teilen