STT Spieltag 25 - SGE bei den OFX-Freunden aus Köln-Nord


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 07. März 2020, 17:22 Uhr um 17:22 Uhr gesperrt weil:
#



Die Ausgangslage:

Platz 5 gegen Platz 12, Platz 5 der Heimtabelle gegen Platz 18 der Auswärtstabelle, 44 Punkte gegen 28 Punkte oder auch +11 Tore gegen +1 Tor. Wie man es auch dreht und wendet, in dieser Saison dürfen wir uns wenig Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis in Leverkusen machen.

Oder vielleicht doch? Gerade deswegen? Oder weil unser Gegner nach dem deutlichen Heimsieg am 32. Spieltag der letzten Saison eine gewisse Überheblichkeit an den Tag legen wird? Oder weil unsere Spieler in diesen englischen Wochen so richtig im "Pokal-Modus" sind? Immerhin haben wir in dieser Saison nach jede Sieg im Pokal auch in der Liga gewonnen.


Die Historie der Begegnung:

Auf dem Papier gar nicht so schlecht ist unsere Bilanz gegen die Werkself. Von 69 Bundesligapartien gewannen wir 25, spielten 13mal Remis und verloren 31mal. Interessant dabei: beide Teams haben daheim 19mal gewonnen, allerdings holte Leverkusen bei uns doppelt so viele Siege (12) wie wir dort (6). Sollten wir heute nicht verlieren, würden wir aber immerhin genauso oft mit Punkten heimfahren (16 mal) wie Leverkusen bei uns.

Der letzte Punktgewinn in der BayArena datiert aus dem Dezember 2014, danach gab es dort vier saftige bis heftige Niederlagen (0:3, 0:3, 1:4 und 1:6)...


Der 7. März:

Einen Punkt gab es heute vor 38 Jahren beim 1:1 in Köln. Den zwischenzeitlichen Führungstreffer für die SGE erzielte Bernd Nickel.

Drei Jahre später schickten wir den MSV Duisburg mit 4:1 zurück an die Wedau - es trafen Charly Körbel, Thomas Rohrbach, Jürgen Grabowski und Bernd Hölzenbein.

1981 gewannen wir am 7. März durch zwei Tore von Bernd Nickel mit 2:0 bei 1860 München.

Auch 1992 konnten wir an diesem Kalendertag einen Erfolg verbuchen. Andreas Möller und Lothar Sippel sorgten für den 2:0-Endstand bei den Stuttgarter Kickers.

Und heute vor genau 366 Tagen legten wir mit einem 0:0 daheim gegen Inter Mailand den Grundstein für den eine Woche später vollendeten Einzug ins Europa League-Viertelfinale.


Die Verantwortlichen für den geregelten Spielablauf sind:

Dr. Felix Brych (SR)
Mark Borsch (SR-A. 1) - Stefan Lupp (SR-A. 2)
Patrick Alt (4. Offizieller)
Günter Perl (VA) - Eduard Beitinger (VA-A)


So könnte die Startelf unserer Eintracht aussehen:

Trapp
Toure - Abraham - Hinteregger - N'Dicka
Chandler - Sow - Rode - Kostic
Gacinovic
Silva



Disclaimer:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.

Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen.

Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams und Antworten auf selbige.

Danke.
#
Gefühl ist ganz mies, wenn ich so an die vergangenen Ligaspiele denke. Gerade wenn man zuletzt vorher auch noch im Pokal aktiv war. Auf der anderen Seite kann es dann ja eigentlich nur besser werden. Hoffentlich fangen die Jungs heute damit an und zeigen auch endlich mal wieder in der Liga so viel Biss und Leidenschaft, wie in den Pokalspielen.

FORZA SGE
#
Mies ist mein Gefühl nicht, überbordenden Optimismus habe ich aber auch nicht.
Meine Hoffnung ist, das wir mal auswärts eine Leistung auf den Platz bringen, der auch gegen die Pillen zum Sieg reicht.
Man sollte die auch nicht stärker reden, als sie sind und die Chance, eine Überraschung unsererseits hinzukriegen, ist da.
Es wäre nicht die erste, die ich mit der Eintracht erlebe.
#
Leverkusen weg bolzen!
#
Optimismus habe ich auch nicht. Alle rechnen mit einer Niederlage, demnach können wir ja eigentlich nur gewinnen. Ein Punktgewinn heute wäre jedenfalls wichtig, denn die nächsten Wochen könnte es in der Liga wieder ungemütlich werden nach unten.
#
Weghaue ,allein mir fehlt der Glaube.
Stand jetzt wäre ich mit einem Punkt zufrieden,schöner wären drei.
#
Ohne Apitz?
Haben wir keine Chance!
😊
#
Wird wahrscheinlich wie so oft auswärts. Da muss man sich keine Illusion machen, das es heute Punkte gibt.
#
Wird wahrscheinlich wie so oft auswärts. Da muss man sich keine Illusion machen, das es heute Punkte gibt.
#
planscher08 schrieb:

Wird wahrscheinlich wie so oft auswärts. Da muss man sich keine Illusion machen, das es heute Punkte gibt.

Da hoffe ich doch Mal dass unsere Jungs eine andere als Deine Haltung haben und das Spiel nicht gleich von vorneherein als verloren abhaken. Union hat 70 Minuten gezeigt wie man die Pillen aergern kann und wir können das grundsätzlich auch.
#
ich bin zwar auch nur überschaubar-optimistisch, dass wir da was holen, aber zur abwechslung spielen wir mal gegen einen gegner, der einen vergleichbaren belastungslevel haben sollte und der auch vorher unter der woche ranmusste und im vergleich sogar ein kräftezehrenderes spiel gehabt haben sollte, da er lange einem rückstand hinterherlief, den er erst kurz vor schluss drehen konnte.
#
ich bin zwar auch nur überschaubar-optimistisch, dass wir da was holen, aber zur abwechslung spielen wir mal gegen einen gegner, der einen vergleichbaren belastungslevel haben sollte und der auch vorher unter der woche ranmusste und im vergleich sogar ein kräftezehrenderes spiel gehabt haben sollte, da er lange einem rückstand hinterherlief, den er erst kurz vor schluss drehen konnte.
#
#
Aufstellung find ich gut!
Glaub das Ilsanker mit Hinti in der IV spielt und Hasebe vor der Abwehr hinter Kohr und Rode spielen wird
#
amsterdam_stranded schrieb:

Diesmal mit Hasebe:

https://twitter.com/Eintracht/status/1236282483529994242?s=20


Vermutlich im 4-3-3

Trapp-Touré,Ilsanker,Hinteregger,N’Dicka-Hasebe,Rode,Kohr-Kamada,Silva,Kostic
#
Mal gucken ob es über die Defensive klappt.  Ein Punkt wäre fein!
#
"Hei, das gibt ein Ringelreihn,
und Leverkusen muß in den Grund hinein."
#
Auswärtssieg  !!!
#
Heute können wir eigentlich nur gewinnen!
#
Ich erwarte nix, deswegen wird mich unser 3:0 Sieg heute angenehm überraschen.
#
planscher08 schrieb:

Wird wahrscheinlich wie so oft auswärts. Da muss man sich keine Illusion machen, das es heute Punkte gibt.

Da hoffe ich doch Mal dass unsere Jungs eine andere als Deine Haltung haben und das Spiel nicht gleich von vorneherein als verloren abhaken. Union hat 70 Minuten gezeigt wie man die Pillen aergern kann und wir können das grundsätzlich auch.
#
Takashi007 schrieb:


Wird wahrscheinlich wie so oft auswärts. Da muss man sich keine Illusion machen, das es heute Punkte gibt.

Da hoffe ich doch Mal dass unsere Jungs eine andere als Deine Haltung haben und das Spiel nicht gleich von vorneherein als verloren abhaken.

IN den letzten Buli Auswärtsspielen war es leider gefühlt wirklich wie beim Planscher.
Aber irgendwann muss es ja mal funzen.
Hoffe nur das ich nicht wie beim letzten Spiel in Lev nach 30 Minuten mitm Hund spazieren gehe.....
Wenn sie mal kämpfen und sich wehren.
Das wär ja schon mal was Auswärts
#
Irgendwie erwarte ich heute eine 3:1 Niederlage. So ein wirklich gutes Gefühl hab ich heute nicht.


Teilen