Folding@home - u.a. Bei SARS-CoV-2 Berechnungen helfen

#
Wer will noch mitmachen und die Forschung zu Covid-19 unterstützen ?

Neuer Zwischenstand .. um die 3.000er Marke zu knacken braucht es noch ein par Mitfolder aus dem Forum !

Team: Eintracht Frankfurt Fans

Date of last work unit 2020-06-04 16:06:12
Active CPUs within 50 days 60
Team Id 258724
Grand Score 47,651,987
Work Unit Count 3,110
Team Ranking 3413 of 253808
Homepage https://community.eintracht.de/forum/11/diskussionen
#
exbester schrieb:

Anthrax schrieb:

Ist die Hardware eventuell noch "zu neu"? Sprich man hat die Software damit noch nicht testen können?


Das kann durchaus möglich sein.
Wie gesagt, jetzt, wo ich nur am surfen etc. bin, schnurrt mein PC. Sobald ich nur eine Minute FaH anhabe, drehen alle Lüfter auf mit entsprechender Geräuschkulisse.


Was für ein Setup hast du denn? Klingt mir nach AMD-Grafikkarte?
#
Jaroos schrieb:

Was für ein Setup hast du denn? Klingt mir nach AMD-Grafikkarte?



       



Ja, bin von Intel zu amd gewechselt.

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz
MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
16GB Patriot Viper Steel DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
8GB Sapphire RX 5700 XT Nitro+ (Retail)

Alles mit aktuellen Treibern.
#
Jaroos schrieb:

Was für ein Setup hast du denn? Klingt mir nach AMD-Grafikkarte?



       



Ja, bin von Intel zu amd gewechselt.

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz
MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
16GB Patriot Viper Steel DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
8GB Sapphire RX 5700 XT Nitro+ (Retail)

Alles mit aktuellen Treibern.
#
exbester schrieb:

Jaroos schrieb:

Was für ein Setup hast du denn? Klingt mir nach AMD-Grafikkarte?
   


Ja, bin von Intel zu amd gewechselt.

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz
MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
16GB Patriot Viper Steel DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
8GB Sapphire RX 5700 XT Nitro+ (Retail)

Alles mit aktuellen Treibern.


Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  
#
exbester schrieb:

Jaroos schrieb:

Was für ein Setup hast du denn? Klingt mir nach AMD-Grafikkarte?
   


Ja, bin von Intel zu amd gewechselt.

AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz
MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
16GB Patriot Viper Steel DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
8GB Sapphire RX 5700 XT Nitro+ (Retail)

Alles mit aktuellen Treibern.


Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  
#
Jaroos schrieb:

Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  


Genau, deswegen habe ich AMD gewählt. Mehr Power für´s gleiche Geld.
Ich habe mir extra eine Grafikkarte ausgesucht, die vergleichsweise leise und nicht so heiß werden soll und trotzdem eine Radeon ist.
Mein PC steht direkt neben dem Bett und deswegen ist mir die Lautstärke auch sehr wichtig.

Habe jetzt mal mit FaH getestet, also unter Last. Ohne Deckel ist es ähnlich heiß. Mit Deckel sind die Temperaturen beim RAM, der Karte und am Board sogar knapp 2°C kälter. Die CPU Temperaturen sind unverändert.

Ich werde den Kühler nochmal neu aufsetzen. Nicht heute, aber die Tage. Ggf. baue ich auch noch einen Gehäuselüfter mit ein.
Dann hätte ich alles an Hardware-Möglichkeiten ausgetestet.
#
Hast du mal im FAH-Setup ausprobiert weniger Kerne zu benutzen? Ich muss dazu sagen, dass ich da noch nicht rumgespielt habe, aber vom Lesen weiss, dass man weniger Kerne nehmen kann. Das könnte deinen CPU deutlich entlasten.
#
Jaroos schrieb:

Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  


Genau, deswegen habe ich AMD gewählt. Mehr Power für´s gleiche Geld.
Ich habe mir extra eine Grafikkarte ausgesucht, die vergleichsweise leise und nicht so heiß werden soll und trotzdem eine Radeon ist.
Mein PC steht direkt neben dem Bett und deswegen ist mir die Lautstärke auch sehr wichtig.

Habe jetzt mal mit FaH getestet, also unter Last. Ohne Deckel ist es ähnlich heiß. Mit Deckel sind die Temperaturen beim RAM, der Karte und am Board sogar knapp 2°C kälter. Die CPU Temperaturen sind unverändert.

Ich werde den Kühler nochmal neu aufsetzen. Nicht heute, aber die Tage. Ggf. baue ich auch noch einen Gehäuselüfter mit ein.
Dann hätte ich alles an Hardware-Möglichkeiten ausgetestet.
#
exbester schrieb:

Jaroos schrieb:

Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  


Genau, deswegen habe ich AMD gewählt. Mehr Power für´s gleiche Geld.
Ich habe mir extra eine Grafikkarte ausgesucht, die vergleichsweise leise und nicht so heiß werden soll und trotzdem eine Radeon ist.
Mein PC steht direkt neben dem Bett und deswegen ist mir die Lautstärke auch sehr wichtig.

Habe jetzt mal mit FaH getestet, also unter Last. Ohne Deckel ist es ähnlich heiß. Mit Deckel sind die Temperaturen beim RAM, der Karte und am Board sogar knapp 2°C kälter. Die CPU Temperaturen sind unverändert.

Ich werde den Kühler nochmal neu aufsetzen. Nicht heute, aber die Tage. Ggf. baue ich auch noch einen Gehäuselüfter mit ein.
Dann hätte ich alles an Hardware-Möglichkeiten ausgetestet.


Wenn du nen Moment Zeit hast, les dich hier mal ein wenig ein:

https://www.computerbase.de/forum/threads/ryzen-7-3700x-sehr-heiss.1906094/
#
Wer will noch mitmachen und die Forschung zu Covid-19 unterstützen ?

Neuer Zwischenstand .. um die 3.000er Marke zu knacken braucht es noch ein par Mitfolder aus dem Forum !

Team: Eintracht Frankfurt Fans

Date of last work unit 2020-06-04 16:06:12
Active CPUs within 50 days 60
Team Id 258724
Grand Score 47,651,987
Work Unit Count 3,110
Team Ranking 3413 of 253808
Homepage https://community.eintracht.de/forum/11/diskussionen
#
Das schaffen wir auch so!
Die 3.000 zumindest!
#
exbester schrieb:

Jaroos schrieb:

Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  


Genau, deswegen habe ich AMD gewählt. Mehr Power für´s gleiche Geld.
Ich habe mir extra eine Grafikkarte ausgesucht, die vergleichsweise leise und nicht so heiß werden soll und trotzdem eine Radeon ist.
Mein PC steht direkt neben dem Bett und deswegen ist mir die Lautstärke auch sehr wichtig.

Habe jetzt mal mit FaH getestet, also unter Last. Ohne Deckel ist es ähnlich heiß. Mit Deckel sind die Temperaturen beim RAM, der Karte und am Board sogar knapp 2°C kälter. Die CPU Temperaturen sind unverändert.

Ich werde den Kühler nochmal neu aufsetzen. Nicht heute, aber die Tage. Ggf. baue ich auch noch einen Gehäuselüfter mit ein.
Dann hätte ich alles an Hardware-Möglichkeiten ausgetestet.


Wenn du nen Moment Zeit hast, les dich hier mal ein wenig ein:

https://www.computerbase.de/forum/threads/ryzen-7-3700x-sehr-heiss.1906094/
#
Danke vielmals. Teste noch.
#
Wer will noch mitmachen und die Forschung zu Covid-19 unterstützen ?

Neuer Zwischenstand .. um die 3.000er Marke zu knacken braucht es noch ein par Mitfolder aus dem Forum !

Team: Eintracht Frankfurt Fans

Date of last work unit 2020-06-04 16:06:12
Active CPUs within 50 days 60
Team Id 258724
Grand Score 47,651,987
Work Unit Count 3,110
Team Ranking 3413 of 253808
Homepage https://community.eintracht.de/forum/11/diskussionen
#
Ich habe fälschlicherweise die Work Unut Count Zahlen für das Team Ranking gehalten.
#
exbester schrieb:

Jaroos schrieb:

Die AMDs sind derzeit auch was Preis/Leistung angeht nicht zu schlagen. Intel ist einfach viel zu teuer, lebt aber noch vom guten Namen.
Aber die Grafikkarten haben zumeist eine heftige Hitzeentwicklung bzw. extreme Lüfterlautstärke, da sie dem entgegenwirken. Ich hatte selbst eine und hab sie dann ausgetauscht, da ich den PC circa 60cm von meinem entfernt habe und das ohne Headset belastet hat. Und die lief ständig auf 85 Grad, sobald sie Last hatte.

Hast du ne Möglichkeit den PC mal offen zu lassen? Vielleicht hast du im Gehäuse einen Hitzestau, was das ganze schlimmer macht.  


Genau, deswegen habe ich AMD gewählt. Mehr Power für´s gleiche Geld.
Ich habe mir extra eine Grafikkarte ausgesucht, die vergleichsweise leise und nicht so heiß werden soll und trotzdem eine Radeon ist.
Mein PC steht direkt neben dem Bett und deswegen ist mir die Lautstärke auch sehr wichtig.

Habe jetzt mal mit FaH getestet, also unter Last. Ohne Deckel ist es ähnlich heiß. Mit Deckel sind die Temperaturen beim RAM, der Karte und am Board sogar knapp 2°C kälter. Die CPU Temperaturen sind unverändert.

Ich werde den Kühler nochmal neu aufsetzen. Nicht heute, aber die Tage. Ggf. baue ich auch noch einen Gehäuselüfter mit ein.
Dann hätte ich alles an Hardware-Möglichkeiten ausgetestet.


Wenn du nen Moment Zeit hast, les dich hier mal ein wenig ein:

https://www.computerbase.de/forum/threads/ryzen-7-3700x-sehr-heiss.1906094/
#
Ich habe jetzt im Bios eingestellt, dass die CPU statt mit 65TDP nur mit 45TDP startet. Das hat schon einige Grad erspart und das reicht mir dann auch.
Danke euch nochmals für die Mithilfe!
#
Die 3 Tausender marke im ranking ist echt ein harter Brocken.
Vielleicht finden sich ja noch ein par Mitstreiter hier im Forum für den guten Zweck - wäre Klasse!
#
Meine Punktzahl ist leider stehen geblieben, da ich derzeit sehr selten am PC bin. Nach meiner 2 wöchigen Quarantäne hab ich genug von Zuhause. Ich kanns nicht mehr sehen. Und da ich durch das Homeoffice schon heftigen Stromverbrauch habe und mein PC echt viel schluckt, mache ich ihn auch nicht einfach an, um zu folden.

Vielleicht finde ich irgendwann mehr Zeit bzw. Motivation am PC zu sitzen. Ansonsten brauchen wir Frischfleisch Sonst wird es schwer voran zu kommen.
#
Gude,
ich hab ein kleines Problem - iMac - dass seit ca 24h keine neue wu geladen wird. Scheint auf der browser Version alles ok zu sein, reagiert wenn ich power verstelle beispielsweise.
Hat einer von den Experten ne Idee dazu?
Adlergrüße
#
Wir halten uns tapfer unter den TOP 3000 - Respekt für unser kleines Team

Team: Eintracht Frankfurt Fans

Date of last work unit 2020-07-24 12:37:30
Active CPUs within 50 days 37
Team Id 258724
Grand Score 79,152,846
Work Unit Count 4,652
Team Ranking 2984 of 254406
#
Gude,
ich hab ein kleines Problem - iMac - dass seit ca 24h keine neue wu geladen wird. Scheint auf der browser Version alles ok zu sein, reagiert wenn ich power verstelle beispielsweise.
Hat einer von den Experten ne Idee dazu?
Adlergrüße
#
Versucht du, es neu zu starten


Teilen