Corona (SLT / Gebabbel)

#
Der Xaver soll nach Amerika auswandern, da hat er den Präsidenten den er verdient und intellektuell auf Augenhöhe ist.
#
äh der Xavier, unser Moderator Xaver passt nicht zu Trumnp
#
Ich finde man sollte klare Regeln finden wenn man tatsächlich Geisterspiele durchführen will. Das muss auch das Spiel an sich betreffen:

1. Hält ein Spieler die Abstandsregel nicht ein (1,5m) wird er zunächst vom Schiedsrichter verwarnt.
Bei Wiederholung erhält der Spieler eine gelbe , danach eine Geld-Rote Karte.
2. Nach jeder Parade muss der Torhüter seine Handschuhe wechseln, besonders dann, wenn sie nach einem Kopfball erfolgte.
3. Die Auswechselbänke  werden auf  20 Meter erweitert und darauf dürfen nur höchstens 8 Spieler sitzen. Die Auswechselbank der Auswärtsmannschaft muss auf der anderen Seite der Heimmannschaft liegen
4. Die Coaching-Zone wird abgeschafft. Der Trainer hat wie eine Buddhastatue auf der Auswechselbank zu sitzen.
5. Es darf höchstens ein besonders fitter Balljunge pro Spiel eingesetzt werden.
6. Nach jeder Ecke muss  die Eckballzone inklusive der Eckfahne desinfiziert werden
7. Der Ball darf eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten um Verletzungen zu vermeiden
8  Es dürfen sich  pro Mannschaft höchstens je 5 Spieler in einer Spielhälfte  befinden. Sollten es mehr sein gilt das als Rudelbildung und es werden automatisch Rote Karten verteilt.

Ich denke, wenn man sich an diese Regeln hält ist man fast auf der sicheren Seite.
#
Ich finde man sollte klare Regeln finden wenn man tatsächlich Geisterspiele durchführen will. Das muss auch das Spiel an sich betreffen:

1. Hält ein Spieler die Abstandsregel nicht ein (1,5m) wird er zunächst vom Schiedsrichter verwarnt.
Bei Wiederholung erhält der Spieler eine gelbe , danach eine Geld-Rote Karte.
2. Nach jeder Parade muss der Torhüter seine Handschuhe wechseln, besonders dann, wenn sie nach einem Kopfball erfolgte.
3. Die Auswechselbänke  werden auf  20 Meter erweitert und darauf dürfen nur höchstens 8 Spieler sitzen. Die Auswechselbank der Auswärtsmannschaft muss auf der anderen Seite der Heimmannschaft liegen
4. Die Coaching-Zone wird abgeschafft. Der Trainer hat wie eine Buddhastatue auf der Auswechselbank zu sitzen.
5. Es darf höchstens ein besonders fitter Balljunge pro Spiel eingesetzt werden.
6. Nach jeder Ecke muss  die Eckballzone inklusive der Eckfahne desinfiziert werden
7. Der Ball darf eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten um Verletzungen zu vermeiden
8  Es dürfen sich  pro Mannschaft höchstens je 5 Spieler in einer Spielhälfte  befinden. Sollten es mehr sein gilt das als Rudelbildung und es werden automatisch Rote Karten verteilt.

Ich denke, wenn man sich an diese Regeln hält ist man fast auf der sicheren Seite.
#
Ich wäre ja dafür, den Spielern noch Molex7000 anzuziehen und den Schiri sicherheitshalber wegzulassen. Wird dann alles direkt vom VAR entschieden. Auswechslungen würde ich vorübergehend verbieten, um nicht unnötig viele Leute mitreinzuziehen. Wenn sich einer verletzt, muss von den anderen auch einer vom Platz.
Eine Obergrenze an Toren pro Spiel wäre auch sinnvoll, damit die Fans nicht unnötig oft dazu verleitet werden, vor dem Fernseher ihre Kernfamilie zu umarmen.
#
Ich finde man sollte klare Regeln finden wenn man tatsächlich Geisterspiele durchführen will. Das muss auch das Spiel an sich betreffen:

1. Hält ein Spieler die Abstandsregel nicht ein (1,5m) wird er zunächst vom Schiedsrichter verwarnt.
Bei Wiederholung erhält der Spieler eine gelbe , danach eine Geld-Rote Karte.
2. Nach jeder Parade muss der Torhüter seine Handschuhe wechseln, besonders dann, wenn sie nach einem Kopfball erfolgte.
3. Die Auswechselbänke  werden auf  20 Meter erweitert und darauf dürfen nur höchstens 8 Spieler sitzen. Die Auswechselbank der Auswärtsmannschaft muss auf der anderen Seite der Heimmannschaft liegen
4. Die Coaching-Zone wird abgeschafft. Der Trainer hat wie eine Buddhastatue auf der Auswechselbank zu sitzen.
5. Es darf höchstens ein besonders fitter Balljunge pro Spiel eingesetzt werden.
6. Nach jeder Ecke muss  die Eckballzone inklusive der Eckfahne desinfiziert werden
7. Der Ball darf eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten um Verletzungen zu vermeiden
8  Es dürfen sich  pro Mannschaft höchstens je 5 Spieler in einer Spielhälfte  befinden. Sollten es mehr sein gilt das als Rudelbildung und es werden automatisch Rote Karten verteilt.

Ich denke, wenn man sich an diese Regeln hält ist man fast auf der sicheren Seite.
#
wegjubler schrieb:

Ich finde man sollte klare Regeln finden wenn man tatsächlich Geisterspiele durchführen will. Das muss auch das Spiel an sich betreffen:

1. Hält ein Spieler die Abstandsregel nicht ein (1,5m) wird er zunächst vom Schiedsrichter verwarnt.
Bei Wiederholung erhält der Spieler eine gelbe , danach eine Geld-Rote Karte.
2. Nach jeder Parade muss der Torhüter seine Handschuhe wechseln, besonders dann, wenn sie nach einem Kopfball erfolgte.
3. Die Auswechselbänke  werden auf  20 Meter erweitert und darauf dürfen nur höchstens 8 Spieler sitzen. Die Auswechselbank der Auswärtsmannschaft muss auf der anderen Seite der Heimmannschaft liegen
4. Die Coaching-Zone wird abgeschafft. Der Trainer hat wie eine Buddhastatue auf der Auswechselbank zu sitzen.
5. Es darf höchstens ein besonders fitter Balljunge pro Spiel eingesetzt werden.
6. Nach jeder Ecke muss  die Eckballzone inklusive der Eckfahne desinfiziert werden
7. Der Ball darf eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten um Verletzungen zu vermeiden
8  Es dürfen sich  pro Mannschaft höchstens je 5 Spieler in einer Spielhälfte  befinden. Sollten es mehr sein gilt das als Rudelbildung und es werden automatisch Rote Karten verteilt.

Ich denke, wenn man sich an diese Regeln hält ist man fast auf der sicheren Seite.

2a. Das Spucken in die Torwarthandschuhe wird mit Rot geahndet.
#
Ich wäre ja dafür, den Spielern noch Molex7000 anzuziehen und den Schiri sicherheitshalber wegzulassen. Wird dann alles direkt vom VAR entschieden. Auswechslungen würde ich vorübergehend verbieten, um nicht unnötig viele Leute mitreinzuziehen. Wenn sich einer verletzt, muss von den anderen auch einer vom Platz.
Eine Obergrenze an Toren pro Spiel wäre auch sinnvoll, damit die Fans nicht unnötig oft dazu verleitet werden, vor dem Fernseher ihre Kernfamilie zu umarmen.
#
Adlerdenis schrieb:

Ich wäre ja dafür, den Spielern noch Molex7000 anzuziehen und den Schiri sicherheitshalber wegzulassen.
Zumal er nach jedem Pfiff eine neue Pfeife benutzen müsste, weil sich in der alten zuviel Sabbel ansammelt und beim erneuten Benutzen als feiner Nebel meterweit versprüht würde.
Lieber direkt VAR und anstelle des Pfiffs ein akustisches Signal über die Stadionlautsprecher, dann sind die wenigstens nicht ganz nutzlos.
#
Adlerdenis schrieb:

Ich wäre ja dafür, den Spielern noch Molex7000 anzuziehen und den Schiri sicherheitshalber wegzulassen.
Zumal er nach jedem Pfiff eine neue Pfeife benutzen müsste, weil sich in der alten zuviel Sabbel ansammelt und beim erneuten Benutzen als feiner Nebel meterweit versprüht würde.
Lieber direkt VAR und anstelle des Pfiffs ein akustisches Signal über die Stadionlautsprecher, dann sind die wenigstens nicht ganz nutzlos.
#
Genau...und dann sagt der Sprecher "Nr. 7, betrachten Sie sich als verwarnt" oder so, dann ist das Thema geklärt.
#
Anthrax schrieb:

Meine Freundin wiegelt heute noch ab, wenn ich sage, dass der rassistisch ist.                                                        


Ich hoffe sie erkennt wenigstens an, dass er nicht alle Latten am Zaun hat.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Anthrax schrieb:

Meine Freundin wiegelt heute noch ab, wenn ich sage, dass der rassistisch ist.                                                        


Ich hoffe sie erkennt wenigstens an, dass er nicht alle Latten am Zaun hat.


Da bin ich mir manchmal nicht so sicher
#
Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher
#
Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher
#
planscher08 schrieb:

Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher

Und die Fans müssen sich auch so anziehen. Gibt dann halt nur noch Stehplätze.
#
planscher08 schrieb:

Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher

Und die Fans müssen sich auch so anziehen. Gibt dann halt nur noch Stehplätze.
#
propain schrieb:

planscher08 schrieb:

Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher

Und die Fans müssen sich auch so anziehen. Gibt dann halt nur noch Stehplätze.


...und dann kommt der BierträgerInn! 🤣
#
propain schrieb:

planscher08 schrieb:

Wäre ja dafür das man Bubble-Fussall spielt. Das ist sicher

Und die Fans müssen sich auch so anziehen. Gibt dann halt nur noch Stehplätze.


...und dann kommt der BierträgerInn! 🤣
#
🤷‍♂️
#
Ich wäre ja dafür, den Spielern noch Molex7000 anzuziehen und den Schiri sicherheitshalber wegzulassen. Wird dann alles direkt vom VAR entschieden. Auswechslungen würde ich vorübergehend verbieten, um nicht unnötig viele Leute mitreinzuziehen. Wenn sich einer verletzt, muss von den anderen auch einer vom Platz.
Eine Obergrenze an Toren pro Spiel wäre auch sinnvoll, damit die Fans nicht unnötig oft dazu verleitet werden, vor dem Fernseher ihre Kernfamilie zu umarmen.
#
Adlerdenis schrieb:

Molex7000

Moldex!
Bitte!

"Molex" might kill your family.
#
Adlerdenis schrieb:

Molex7000

Moldex!
Bitte!

"Molex" might kill your family.
#
Sorry, Autokorrektur...Zulieferer von Steckverbindern kennt mein Handy schon, Spezialmasken noch nicht.
#
wegjubler schrieb:

Ich finde man sollte klare Regeln finden wenn man tatsächlich Geisterspiele durchführen will. Das muss auch das Spiel an sich betreffen:

1. Hält ein Spieler die Abstandsregel nicht ein (1,5m) wird er zunächst vom Schiedsrichter verwarnt.
Bei Wiederholung erhält der Spieler eine gelbe , danach eine Geld-Rote Karte.
2. Nach jeder Parade muss der Torhüter seine Handschuhe wechseln, besonders dann, wenn sie nach einem Kopfball erfolgte.
3. Die Auswechselbänke  werden auf  20 Meter erweitert und darauf dürfen nur höchstens 8 Spieler sitzen. Die Auswechselbank der Auswärtsmannschaft muss auf der anderen Seite der Heimmannschaft liegen
4. Die Coaching-Zone wird abgeschafft. Der Trainer hat wie eine Buddhastatue auf der Auswechselbank zu sitzen.
5. Es darf höchstens ein besonders fitter Balljunge pro Spiel eingesetzt werden.
6. Nach jeder Ecke muss  die Eckballzone inklusive der Eckfahne desinfiziert werden
7. Der Ball darf eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h nicht überschreiten um Verletzungen zu vermeiden
8  Es dürfen sich  pro Mannschaft höchstens je 5 Spieler in einer Spielhälfte  befinden. Sollten es mehr sein gilt das als Rudelbildung und es werden automatisch Rote Karten verteilt.

Ich denke, wenn man sich an diese Regeln hält ist man fast auf der sicheren Seite.

2a. Das Spucken in die Torwarthandschuhe wird mit Rot geahndet.
#
Weitere Idee: Torhüter müssen so eine alte Taucherglocke aufsetzen, nicht, dass am Ball zu viele Viren hängen und sie im Gesicht getroffen werden.
#
Ich denke man sollte Bälle, die höher als Hüfthoch gespielt werden grundsätzlich mit ner Roten Karte bestraft werden müssen. Man stelle sich vor, wer da in so nem Spiel alles drsufspeichelt
#
Ich denke man sollte Bälle, die höher als Hüfthoch gespielt werden grundsätzlich mit ner Roten Karte bestraft werden müssen. Man stelle sich vor, wer da in so nem Spiel alles drsufspeichelt
#
Fassen wir also zusammen:
- Kein Körperkontakt
- keine Kopfbälle
- kein Pressing in der gegnerischen Hälfte
- kein Schiri
- kein Eingriff der Trainer ins Spiel
- keine Wechsel
- keine harten Schüsse
- Taucherglocken
- nicht zu viele Tore

Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber zumindest ein Spiel unter diesen Bedingungen würde ich sehr gerne sehen...aber bitte keins von uns
#
Fassen wir also zusammen:
- Kein Körperkontakt
- keine Kopfbälle
- kein Pressing in der gegnerischen Hälfte
- kein Schiri
- kein Eingriff der Trainer ins Spiel
- keine Wechsel
- keine harten Schüsse
- Taucherglocken
- nicht zu viele Tore

Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber zumindest ein Spiel unter diesen Bedingungen würde ich sehr gerne sehen...aber bitte keins von uns
#
Das Ganze wäre zumindest derart grotesk, dass es wieder äußerst unterhaltsam wäre.
#
Warum liegt hier Stroh?
Klimaerwärmung, alles vertrocknet.
Und warum hast du eine Maske auf?
Pandemie.
#
Ich war heute mal in meiner Stadt unterwegs und war überrascht wie wenig Geschäfte offen waren obwohl sie hätten öffnen können. Es waren auch wenig Leute in der Fußgängerzone, trotzdem gleicht es manchmal einem Slalomlauf, weil mache partout keinen Meter zur Seite gehen wollen. Habe mir dann noch einen Döner macht schöner geholt und bin zu meiner Apotheke um mich wieder mal sehr angenehm mit der Apothekerin zu unterhalten. Habe mir dann 2 FFP2-Masken gekauft, pro Stück 5 Euro.

Eine Nachbarin erzählte mir dann noch von einer Abi-Prüfung, die Schüler standen in einer Pause draußen, dicht gedrängt, und qualmend. Als dann Lehrer um mehr Abstand baten, kamen ein paar gepflegte Mittelfinger. Ein kleines bisschen verstehe ich sie ja auch, keine Abi-Party, kein Besäufnis in der Disco, keine Ballermann 24/7 Party … sie vergessen halt nur, dass sie abends wieder zuhause sind und ihre Familie möglicherweise anstecken könnten.
#


Teilen