Wunsch: Erik Thommy, Fortuna Düsseldorf

#
Erik Thommy dürfte jedem bekannt sein. Spielt eine starke Saison bei Düsseldorf, ist allerdings vom VfB ausgeliehen. Je nach Ligazugehörigkeit der beiden Teams, eventuell sogar "günstig" zu bekommen.
Ich könnte ihn mir perfekt als rechten Schienenspieler vorstellen, quasi das Pendant zu Kostic
#
Ich fand ihn ehrlich gesagt schon immer stark bei den Standards, aber davon abgesehen, ist er für mich unterer Bundesligadurchschnitt und würde unsere Mannschaft nicht wirklich verstärken. Bevor man den Kader mit solchen Spielern aufbläht, sollte man lieber aus den vorhandenen Spielern mehr rausholen.
#
der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.
#
der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.
#
Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend. Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.
Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.
#
Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend. Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.
Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.
#
Wuschelblubb schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend.

das kann man bei leuten sagen, die in "guten" teams spielen, die funktionieren - bei leuten, die in so trümmertruppen wie dü-dorf spielen, ist das schon was anderes, finde ich. da drücken solche zahlen schon eine gewisse qualität aus und lassen die frage zu, was der wohl in nem bessren team zustandebrächte. zumal wir hier nicht von einem stürmer reden, der ein paar elfer schießen durfte und ein paar mal richtig stand...

Wuschelblubb schrieb:

Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.

also ich fand seine standards ganz okay aber jetzt auch nicht weltbewegend - es ist ja jetzt nicht so, als ob wir hier vom neuen juninho reden müssten oder so.

seine schnelligkeit und sein flanken hingegen sind mir da deutlich mehr ins auge gestochen. er hat diese saison einige geile tore nach sololäufen gemacht, z.b. gg den fc oder freiburg.

dein "hat nie was gezeigt" kann ich aufgrund der leistungen zuletzt in dü-dorf null nachvollziehen, sorry... ist nicht böse oder persönlich gemeint.

Wuschelblubb schrieb:

Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.


da wäre ich ganz bei dir. wir haben aber leider nur einen kostic in der mannschaft aber niemanden, der ihn als backup wirklich entlasten können würde und vor allem niemanden auf der rechten seite, der annähernd diese qualitäten von kostic, geschweige denn die von thommy hätte. von daher könnte thommy bei vernünftigem preis schon n guter griff sein...
#
Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend. Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.
Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.
#
Wuschelblubb schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend. Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.
Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.



Kostic hat aber in Stuttgart und beim HSV auch keine Bäume ausgerissen. Uwe Bein wollten die damals beim HSV auch nicht mehr haben. Manchmal reicht ein Vereinswechsel um Potential abzurufen
#
Lattenknaller__ schrieb:

der mann ist sauschnell, schlägt gute flanken und passable standards. er hat, obwohl er in einer absoluten trümmertruppe spielt, bisher 6 tore und 4 assists hinbekommen. wenn dass "unteren bundesligadurchschnitt" darstellen soll, dann gute nacht marie...

wäre sicherlich eine frage des preises, aber wenn ich mir unser offensives personal für außen anschaue, wäre thommy sicherlich eine verstärkung.

Ich sehe da die Scorer alleine nicht so ausschlaggebend. Für mich hat er außerhalb seiner Standards (die ich wiederum für deutlich besser als nur passabel halte) einfach nie wirklich was gezeigt in den Spielen, die ich von ihm gesehen habe, egal ob in Augsburg, in Stuttgart oder in Düsseldorf.
Wenn das der Nachfolger von Kostic werden soll, dann plant man tatsächlich für die zweite Liga, denn Kostic ist an einem schlechten Tag noch immer ein Stück besser als Tommy ein einem normalen Tag.
#
Wer sagt denn bitte das Thommy der Nachfolger von Kostic werden soll??
Falls Kostic geht, muss da natürlich ein anderes Kaliber her.
Ich hab Thommy als rechten Schienenspieler vorgeschlagen und nicht als linken.
Kostic links und Thommy rechts könnte richtig interessant werden
#
An Thommy hatte ich auch schon oft gedacht... der hat echt Speed und eine gute Schußtechnik.
Ich finde schon das er das Potential als Kostic-Nachfolger hätte (vielleicht nicht zu 100% aber zu 80%), als Backup wäre er definitiv zu schade.

Die Frage ist halt was der VFB für ihn haben will. Die Fortuna hat ne Kaufoption für 3,5 Mio, allerdings glaube ich nicht das Thommy in die 2.Liga geht... für eine Ablöse von 3-5 Mio würde ich definitiv nicht zögern, das ist er wert.
Sollte der VFB deutlich mehr haben wollen kann man aber auch gleich zu einer großen Lösung (z.b. Idrissi) tendieren...
#
Wer sagt denn bitte das Thommy der Nachfolger von Kostic werden soll??
Falls Kostic geht, muss da natürlich ein anderes Kaliber her.
Ich hab Thommy als rechten Schienenspieler vorgeschlagen und nicht als linken.
Kostic links und Thommy rechts könnte richtig interessant werden
#
Timberland1977 schrieb:

Wer sagt denn bitte das Thommy der Nachfolger von Kostic werden soll??
Falls Kostic geht, muss da natürlich ein anderes Kaliber her.
Ich hab Thommy als rechten Schienenspieler vorgeschlagen und nicht als linken.
Kostic links und Thommy rechts könnte richtig interessant werden

Sehe ich zu 100% genauso wie du.
#
An Thommy hatte ich auch schon oft gedacht... der hat echt Speed und eine gute Schußtechnik.
Ich finde schon das er das Potential als Kostic-Nachfolger hätte (vielleicht nicht zu 100% aber zu 80%), als Backup wäre er definitiv zu schade.

Die Frage ist halt was der VFB für ihn haben will. Die Fortuna hat ne Kaufoption für 3,5 Mio, allerdings glaube ich nicht das Thommy in die 2.Liga geht... für eine Ablöse von 3-5 Mio würde ich definitiv nicht zögern, das ist er wert.
Sollte der VFB deutlich mehr haben wollen kann man aber auch gleich zu einer großen Lösung (z.b. Idrissi) tendieren...
#
Diegito schrieb:

An Thommy hatte ich auch schon oft gedacht... der hat echt Speed und eine gute Schußtechnik.
Ich finde schon das er das Potential als Kostic-Nachfolger hätte (vielleicht nicht zu 100% aber zu 80%), als Backup wäre er definitiv zu schade.

Die Frage ist halt was der VFB für ihn haben will. Die Fortuna hat ne Kaufoption für 3,5 Mio, allerdings glaube ich nicht das Thommy in die 2.Liga geht... für eine Ablöse von 3-5 Mio würde ich definitiv nicht zögern, das ist er wert.
Sollte der VFB deutlich mehr haben wollen kann man aber auch gleich zu einer großen Lösung (z.b. Idrissi) tendieren...

Dann hoffe ich einfach mal, dass Düsseldorf die Klasse hält und die Option zieht. Dann hat sich Thema so oder so erledigt.
#
An Thommy hatte ich auch schon oft gedacht... der hat echt Speed und eine gute Schußtechnik.
Ich finde schon das er das Potential als Kostic-Nachfolger hätte (vielleicht nicht zu 100% aber zu 80%), als Backup wäre er definitiv zu schade.

Die Frage ist halt was der VFB für ihn haben will. Die Fortuna hat ne Kaufoption für 3,5 Mio, allerdings glaube ich nicht das Thommy in die 2.Liga geht... für eine Ablöse von 3-5 Mio würde ich definitiv nicht zögern, das ist er wert.
Sollte der VFB deutlich mehr haben wollen kann man aber auch gleich zu einer großen Lösung (z.b. Idrissi) tendieren...
#
Diegito schrieb:

An Thommy hatte ich auch schon oft gedacht... der hat echt Speed und eine gute Schußtechnik.
Ich finde schon das er das Potential als Kostic-Nachfolger hätte (vielleicht nicht zu 100% aber zu 80%), als Backup wäre er definitiv zu schade.

Die Frage ist halt was der VFB für ihn haben will. Die Fortuna hat ne Kaufoption für 3,5 Mio, allerdings glaube ich nicht das Thommy in die 2.Liga geht... für eine Ablöse von 3-5 Mio würde ich definitiv nicht zögern, das ist er wert.
Sollte der VFB deutlich mehr haben wollen kann man aber auch gleich zu einer großen Lösung (z.b. Idrissi) tendieren...



In Zeiten von Corona werden sicherlich auch Investitionen von 3-5 Millionen nochmal kritisch hinterfragt werden. Die Lernkurve, mittelmäßige Bundesligaspieler zu verpflichten haben wir ja dieses Jahr schon genommen. Glaube daher nicht, dass der eine Option ist. So viele "halbe Portionen" (Kamada, Gaci) kannst du ja auch nicht aufbieten.

Der Typ hat sicherlich vereinzelt ein super Spiel in den Stiefeln, über die Saison hinweg ragt der aber auch nicht raus. Ich denke vielmehr, dass auch einige große Vereine, in Anbetracht der allgemeinen Finanzsituation bereinigen werden und wir uns in der kommenden Transferperiode auch wieder verstärkt auf das Scouting in diesen Gefilden besinnen werden und dafür das Kicker-Sonderheft wieder zur Seite legen....
#
Ich finde wenn ein Spieler bereit ist bei Düsseldorf spielen zu wollen sollten wir in der Lage zu sein ihn zu uns zu lotsen. Ich denke er ist der perfekte Spieler.. schnell, jung, entwicklungsfähig, finanzierbar und dazu noch Deutsch.. das Risiko bei ihm ist überschaubar und es wäre ein Fehler ihn nicht zu holen.
#
Guter Mann, Düdo soll den für 3,5 holen wir nehmen ihn dann direkt für 4 😀

#
Ja, der steht auch auf meiner Liste. Entspricht genau dem Profil des "Schienenspielers". Kann auf beiden Flügeln spielen. Dummerweise gehört er Stuttgart....wird nicht billig, Marktwert wohl um die 5 Mios.


Teilen