Ehemalige Juni 2020

#
Mal ein Update zu den Büffeln:

Rebic weiter im Aufstieg bei Milan, trifft gegen Lecce

Jovic nach fussbruch weiter nicht im Real Kader

Haller zuletzt 2x nicht im Kader. Allgemein taumelt West ham ziemlich, Abstieg ist gut möglich.
#
S Hallersche könnt ja wieder herkomme
#
Wenn wir zufrieden sind mit Silva und Mailand mit Rebic, wäre das doch eigentlich ein guter Zeitpunkt die Wechsel endgültig zu machen zu Konditionen zu denen man sich dann schon einig wird.

Weiß man bei Haller irgendwelche Gründe? Vom Stammspieler zu "nicht im Kader" ist es ja doch ein großer Sprung, der selten rein leistungsmäßig begründet ist.

Ging bei Haller ja sehr gut los. 5 Scorerpunkte in den ersten 7 Spielen, mit West Ham auf Platz 5. Danach 4 Scorerpunkt in 20 Spielen, obwohl er meistens 90 Minuten auf dem Platz war. Scheint dann da so doch nicht zu passen und ob er sich jetzt für viel höheres empfohlen hat, wie es der Plan war, ist auch fraglich.

Auf Jovics weiteren Werdegang bin ich auch gespannt. Der Wechsel kam wahrscheinlich, nach erst einer Saison als Stammspieler, zu früh.
#
Also ich hätte auch nichts gegen eine Rückkehr von Jovic oder Haller zu fairen Konditionen.
Aber soweit ich weiß, mag Bobic keine Rückholaktionen.

Außerdem ist es fraglich, ob wir sie zu fairen Konditionen wieder kommen würden
bzw. ob wir das bezahlen könnten.
Das bezweifele ich ganz stark.
Und der andere wichtige Punkt wäre, möchten die beiden gerne zu uns zurück ?
Es darf auch das zumindestens angezweifelt werden.
Haller hat wohl bewußt, das Geld und England bevorzugt.
Es lief ja am Anfang auch ganz gut.
Bei Jovic sind trotz Seuchenjahr ganz andere Vereine dran.
Außerdem halte ich Ihn für so selbstbewusst, das er nicht freiwillig nach einem schlechten Jahr
in Madrid aufgibt.
#
Für Jovic kam die Verletzung natürlich zu einem sehr blöden Zeitpunkt.

Was mit Haller ist wüsste ich auch gerne, ein Spieler seines Kalibers kommt bei einem Abstiegskandidaten nicht mehr auf Einsätze? Da kann was nicht stimmen.

https://www.hammers.news/tactics/insider-exwhuemployee-makes-sebastien-haller-claim-which-will-baffle-west-ham-fans/

Demnach scheint es am Trainer zu liegen.
Kurze Zusammenfassung:
Haller hatte erst eine Hüftverletzung und es hieß er wäre aufgestellt worden, wäre er fit gewesen.
Ein ehemaliger Mitarbeiter behauptet aber selbst wenn er fit gewesen wäre hätte er nicht gespielt.
Darüber herrscht Verwunderung.
#
S Hallersche könnt ja wieder herkomme
#
Anthrax schrieb:

S Hallersche könnt ja wieder herkomme

Von mir aus können alle drei wieder herkommen.
Leider wird das nur ein Traum bleiben...
#
S Hallersche könnt ja wieder herkomme
#
Anthrax schrieb:

S Hallersche könnt ja wieder herkomme

Wäre ich sofort dafür.
#
Anthrax schrieb:

S Hallersche könnt ja wieder herkomme

Von mir aus können alle drei wieder herkommen.
Leider wird das nur ein Traum bleiben...
#
Bruchibert schrieb:

Anthrax schrieb:

S Hallersche könnt ja wieder herkomme

Von mir aus können alle drei wieder herkommen.
Leider wird das nur ein Traum bleiben...


Naja mim Jovic kammer aktuell und mim Rebic generell nix anfangen.
#
S Hallersche könnt ja wieder herkomme
#
Anthrax schrieb:

S Hallersche könnt ja wieder herkomme

Ei sichä, des is e gude idee...vorne mit Haller, Silva, Ache, des hät sichä was.
#
Für Jovic kam die Verletzung natürlich zu einem sehr blöden Zeitpunkt.

Was mit Haller ist wüsste ich auch gerne, ein Spieler seines Kalibers kommt bei einem Abstiegskandidaten nicht mehr auf Einsätze? Da kann was nicht stimmen.

https://www.hammers.news/tactics/insider-exwhuemployee-makes-sebastien-haller-claim-which-will-baffle-west-ham-fans/

Demnach scheint es am Trainer zu liegen.
Kurze Zusammenfassung:
Haller hatte erst eine Hüftverletzung und es hieß er wäre aufgestellt worden, wäre er fit gewesen.
Ein ehemaliger Mitarbeiter behauptet aber selbst wenn er fit gewesen wäre hätte er nicht gespielt.
Darüber herrscht Verwunderung.
#
Jovic und Haller reihen sich in die extrem lange Liste von Spielern ein, die die Eintracht auf eigenen Wunsch verlassen haben un dann entweder keinen Erfolg und nur vorübergehenden Erfolg hatten (siehe unseren ganzen Rückholaktionen).

Es ist echt schon makaber wenn man sich mal anschaut was aus Spielern geworden ist, die unbedingt hier weg wollten. Bei Jovic und Haller kanns natürlich noch locker was werden, aber die Grottensaison mit West Ham bei Haller und Jovic katastrophale Situation bei Real fügen sich halt irgendwie zur Zeit da ein.
#
Jovic und Haller reihen sich in die extrem lange Liste von Spielern ein, die die Eintracht auf eigenen Wunsch verlassen haben un dann entweder keinen Erfolg und nur vorübergehenden Erfolg hatten (siehe unseren ganzen Rückholaktionen).

Es ist echt schon makaber wenn man sich mal anschaut was aus Spielern geworden ist, die unbedingt hier weg wollten. Bei Jovic und Haller kanns natürlich noch locker was werden, aber die Grottensaison mit West Ham bei Haller und Jovic katastrophale Situation bei Real fügen sich halt irgendwie zur Zeit da ein.
#
Könnte ein gutes Geschäftsmodell werden. Spieler besser machen, teuer verkaufen, nach einer Saison dann wieder billig zurückkaufen
#
Könnte ein gutes Geschäftsmodell werden. Spieler besser machen, teuer verkaufen, nach einer Saison dann wieder billig zurückkaufen
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Könnte ein gutes Geschäftsmodell werden. Spieler besser machen, teuer verkaufen, nach einer Saison dann wieder billig zurückkaufen

Dann noch besser machen und wieder verkaufen, nur in noch besser und noch teurer. Nach der Saison wieder billig zurückholen für den dritten Durchgang. Schont auch die Umwelt.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Könnte ein gutes Geschäftsmodell werden. Spieler besser machen, teuer verkaufen, nach einer Saison dann wieder billig zurückkaufen

Dann noch besser machen und wieder verkaufen, nur in noch besser und noch teurer. Nach der Saison wieder billig zurückholen für den dritten Durchgang. Schont auch die Umwelt.
#
Noch umweltschonender wäre es aber sicherlich, wenn die Spieler teurer verkauft, aber im gleichen Moment günstiger wieder zurückgekauft werden. Auch würde man sich die doppelten Spesenabrechnungen sparen...
#
Noch umweltschonender wäre es aber sicherlich, wenn die Spieler teurer verkauft, aber im gleichen Moment günstiger wieder zurückgekauft werden. Auch würde man sich die doppelten Spesenabrechnungen sparen...
#
Damals mit Andreas Müller als Schalke-Manager hätte man diesen Deal machen können.


Teilen