Danke Marco Russ!

#
Glücklicherweise wird dies ja kein Abschiedsthread im eigentlichen Sinne.

https://profis.eintracht.de/news/rollenwechsel-fuer-marco-russ-126139
https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/marco-russ-kerniger-13812593.html

Lieber Marco,

nach 24 Jahren als Spieler bei der Eintracht abzüglich 2 Jahren VW abkassieren und 328 Pflichtspielen bei den Profis (das ist Platz 11 übrigens in der Ab-Bundesliga-Historie , das ist etwa der Bereich von Willi Neuberger oder Dietmar Roth) beendest Du jetzt Deine Profikarriere.

Ich kann mich noch an den ganz jungen Marco Russ erinnern. Immer ein Beißer, aber ein ehrlicher Beißer in der Verteidigung oder auch mal knapp davor. Du warst immer dabei, aber nie im Vordergrund. Und Du bist wieder gekommen in Deine Heimat. Du hast Höhen und Tiefen mitgemacht, auch gesundheitlich, aber Du hast Dich immer wieder zurück gekämpft.

In Zeiten, in denen Spieler in ihrer Karriere 15 Mal wechseln, bin ich sehr dankbar, dass es noch Leute gibt wie Dich, die eine gewisse Bodenständigkeit schätzen.

Ich freue mich, dass Du der Eintracht erhalten bleibst. Mit Deiner Art und Deinem schlauen Köpfchen.

Alles Gute!
#
Glücklicherweise wird dies ja kein Abschiedsthread im eigentlichen Sinne.

https://profis.eintracht.de/news/rollenwechsel-fuer-marco-russ-126139
https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/marco-russ-kerniger-13812593.html

Lieber Marco,

nach 24 Jahren als Spieler bei der Eintracht abzüglich 2 Jahren VW abkassieren und 328 Pflichtspielen bei den Profis (das ist Platz 11 übrigens in der Ab-Bundesliga-Historie , das ist etwa der Bereich von Willi Neuberger oder Dietmar Roth) beendest Du jetzt Deine Profikarriere.

Ich kann mich noch an den ganz jungen Marco Russ erinnern. Immer ein Beißer, aber ein ehrlicher Beißer in der Verteidigung oder auch mal knapp davor. Du warst immer dabei, aber nie im Vordergrund. Und Du bist wieder gekommen in Deine Heimat. Du hast Höhen und Tiefen mitgemacht, auch gesundheitlich, aber Du hast Dich immer wieder zurück gekämpft.

In Zeiten, in denen Spieler in ihrer Karriere 15 Mal wechseln, bin ich sehr dankbar, dass es noch Leute gibt wie Dich, die eine gewisse Bodenständigkeit schätzen.

Ich freue mich, dass Du der Eintracht erhalten bleibst. Mit Deiner Art und Deinem schlauen Köpfchen.

Alles Gute!
#
Ein Bub der Region, der immer vorangegangen ist - öfter auch mal im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Platz. Immer klar in seinen Aussagen, sympathisch, ein zäher Kämpfer. Er hat mir schon immer imponiert und ist für mich einfach ein Stück Eintracht.

Ich freue mich, dass er dem Verein in einer neuen Funktion erhalten bleibt. Alles andere wäre auch abwegig und mit Liebesschmerz aller Seiten verbunden.
#
Von Hanauer zu Hanauer: Danke Marco !

Danke für Deinen vorbildlichen Einsatz, Kampf und eisernen Willen auf und neben dem Platz.
Für die ehrliche Kante, auch in den Interviews.

Ich bin unendlich froh, dass Du Deine Krankheit überwunden hast und wieder für unsere Eintracht gekämpft hast.

Schade, dass es jetzt nicht mehr für ein weiteres Comeback gereicht hat.

Aber Dich weiter bei uns zu wissen, finde ich großartig und wünsche Dir einen guten Einstieg in Deine 2. Karriere als Adler !
#
Auch von meiner Seite ein Danke.

Hab mich nie unwohl gefühlt, wenn er eingewechselt wurde oder in der Startelf stand.
Irgendwie gehörte Marco Russ schon zum Inventar der Eintracht. Man mochte sich das
gar nicht mehr vorstellen ihn nicht wenigstens auf der Bank als soliden, kämpfenden IV zu haben.
Ich denke der Wechsel zum "Funktionär" wird ihm leicht fallen, die richtigen Anlagen dazu hat er.
Hoffe er kann noch ein paar Dekaden in der Funktion bei der Eintracht bleiben
#
Danke Russi (um es mal in Jargon einer Ex-Userin zu sagen). Bist ein guter Kerl. Der Ausrutscher nach WOB ist dir schon lange vergeben.
#
Auch von mir als Hanauer vielen Dank. Wenn ich mir überlege wie du kurz nach dem 2.liga spiel in Fürth an nem Montag Abend nach Wolfsburg gewechselt bist...
Unfassbar lange her.
Bist ein guter Junge!!!
#
Marco Russ ist eintracht durch und durch. Danke für deinen nimmer müden Einsatz und Respekt für den offenen Kampf gegen den Krebs.
Viel Freude im neuen Job
#
Marco Russ is a fuckin' legend!

Verbunden für immer als Hanauaer Bub. Internationalität ist geil! Dennoch wäre es ein Traum, wenn auch zukünftig Jungs aus der Region die Mannschaft von Eintracht Frankfurt mit prägen.

Respekt und Danke Russer für Deinen Weg!
#
Danke Marco, für alles was du für den Verein gegebenen hast. Wirst mir immer in Erinnerung bleiben.
#
Vielen Dank, Marco für 24 (?) Jahre Eintracht!  Ein Eintracht'ler, einzugliedern bei Okocha, Yeboah und wie sie alle heißen!
#
Vielen Dank, Marco für 24 (?) Jahre Eintracht!  Ein Eintracht'ler, einzugliedern bei Okocha, Yeboah und wie sie alle heißen!
#
Alles Gude mein Lieber ,auf weiter viele Jahre bei der SGE!
Bleib Gesund!
#
Alles Gude mein Lieber ,auf weiter viele Jahre bei der SGE!
Bleib Gesund!
#
hitiba schrieb:

Bleib Gesund!

Das dürfte wohl der wichtigste Wunsch sein. Auch von mir vielen Dank dafür, dass Du so lange Deine Knochen für unsere SGE hingehalten hast.
Viel Spaß und Erfolg bei Deiner neuen Aufgabe.

Danke an dieser Stelle auch an die Verantwortlichen der Eintracht, dass sie Marco weiter an die Eintracht gebunden haben.
#
Für mich die Meldung der Woche: Maggo bleibt der Eintracht erhalten, wenn nicht mehr auf dem Feld, dann neben dem Feld. Gute Sache das - supergut!
Ich wünsche Dir das Beste für die zweite Karriere, Marco Russ!
#
Schade, dass er  ohne dabs verabschiedet wird
Die marco russ rufe vergesse ich nie
#
Danke für alles Marco, Viel Spaß bei Deiner neuen Aufgabe und bleib Gesund, Einmal Adler, Immer Adler.
#
Danke für alles Marco, Viel Spaß bei Deiner neuen Aufgabe und bleib Gesund, Einmal Adler, Immer Adler.
#
Danke Marco,

Du bist ein ganz ganz grosser und ein absolutes Vorbild auf und neben dem Platz.
Man kann dich ohne weiteres in die Riegie der ganz grossen im Eintracht Trikot einreihen. Mehr Identifikationsfigur als Du es warst geht eigentlich nicht mehr.

Hoffe wir sehen dich heut auf dem Platz !
#
Bistn feiner Kerl, Marco. Danke, dass Du all die Jahre die Knochen hingehalten hast und klasse, dass Du uns erhalten bleibst!
#
Ich schreib ja sonst eigentlich nicht in Abschieds-/willkommens- und Geburtstagsthreads aber mit Marco Russ verlässt dann wohl gefühlt der letzte Spieler der älter ist als ich - und der mich gefühlt beinahe seit Beginn meines gesteigerten Interesses an der Eintracht begleitet - die Mannschaft. Kann mich noch an seine ersten Einsätze unter funkel erinnern, wo er, der wohl eigentlich vor allem als u23 Spieler vorgesehen war, nur spielen durfte weil der Rest mal wieder krankheitsbedingt ausgefallen ist. Und seine Chance hat er genutzt, auch wenn er das ein oder andere Mal etwas untrainiert aus dem Sommerurlaub kam. Später dann noch zum richtigen kopfballmonster mutiert und auch wenn mich der wechsel zu VW damals verärgert hat - tatsächlich hat er uns wohl finanziell in der damaligen Situation hiermit einen großen Gefallen getan. Nach der Rückkehr dann durch starke Leistungen meinen kurzzeitigen Ärger über die Rückholaktion schnell wieder zerstreut und mittlerweile eine echte eintrachtlegende. Schön dass er - wie auch Alex Meier - dem Verein verbunden bleibt. Alles Gute für die Zukunft Marco!
#
Danke Maggo.
Ey, was hatte ich Pipi in den Augen, als er nach überstandener Krebserkrankung eingewechselt wurde.
So geil, dass er bleibt.
Danke für alles, Stand jetzt.
#
Ach Maggo, werd nie vergessen, wie ein Freund bei Deinen Eltern geklingelt hat und sich als Schulfreund ausgab um ein Autogramm zu bekommen. Lang lang isses her.
Ich habe aller größten Respekt vor der Art und Weise wie Du mit dieser schlimmen Krankheit umgegangen bist. Dass Du nochmal Sol zurückgekommen bist. Wahnsinn. Danke für Dir für so Kampfgeist und Leidenschaft. Du bist Eintracht.


Teilen