Gerücht: Bas Dost zu Fenerbahce

#
RatingerAdler schrieb:

Ich habe es schon so oft gedacht. Jetzt muss es einmal ins Netz geschrieben werden:

Keine Deals mit diesem unseriösen Dr...verein mehr!

Gerade nach der Nummer mit Fabian damals und der aktuellen Situation mit den Hammers können wir uns keine Luftnummer leisten. Spieler weg und Geld bekommt die Eintracht auch nicht.

Ich hoffe auf das typisch türkische Namedropping.


Falette nicht zu vergessen, da lief es am Anfang auch nicht ganz Rund. Was wohl auch am Verein und dem Verband lag. Danach gings aber, muss man auch sagen.
#
Jojo1994 schrieb:

RatingerAdler schrieb:

Ich habe es schon so oft gedacht. Jetzt muss es einmal ins Netz geschrieben werden:

Keine Deals mit diesem unseriösen Dr...verein mehr!

Gerade nach der Nummer mit Fabian damals und der aktuellen Situation mit den Hammers können wir uns keine Luftnummer leisten. Spieler weg und Geld bekommt die Eintracht auch nicht.

Ich hoffe auf das typisch türkische Namedropping.


Falette nicht zu vergessen, da lief es am Anfang auch nicht ganz Rund. Was wohl auch am Verein und dem Verband lag. Danach gings aber, muss man auch sagen.

Haben die damals nicht auch Fabian durch den "Medizincheck" fliegen lassen?
Dazu die Nummer mit Max Kruse im Frühjahr.
Bei solchen Vereinen würde ich nicht ernsthaft davon ausgehen, dass man die ausgehandelte Ablöse jemals erhalten wird.
#
Ich würde Dost unbedingt behalten
Ich habe sehr gute Ansätze gesehen und ganz so wenig Tore hat er jetzt für seine vergleichsweise geringen Einsatzzeiten auch nicht gemacht
Vor allem aber glaube ich, dass er ein Spieler ist, von dem sich die jungen Stürmer echt was abgucken können. Wie er tickt, kann man bei seinem Tor gegen Hertha sehen. Da startet er schon, bevor Silva überhaupt den Ball köpft.
Ich glaube, wenn er mal längere Zeit unverletzt bleibt, werden wir viel Freude an ihm haben
#
philadlerist schrieb:

Ich habe sehr gute Ansätze gesehen und ganz so wenig Tore hat er jetzt für seine vergleichsweise geringen Einsatzzeiten auch nicht gemacht

+
philadlerist schrieb:

Ich glaube, wenn er mal längere Zeit unverletzt bleibt, werden wir viel Freude an ihm haben


dost hat im wesentlichen genau das gemacht, was man von ihm erwarten konnte - mehr auch nicht und das ist genau das problem hier. es ist nämlich nicht zu erwarten, dass da großartig mehr kommt, an einsätzen und an toren nicht.

wenn man die zeit in irgendwelchen physisch anspruchsloseren operettenligen rausnimmt und sich auf das konzentriert, was er in wolfsburg so geleistet hat, ergibt sich etwa genau das bild, was wir hier auch haben:

im schnitt knapp über 20 spiele pro saison, dabei rundabout 8 tore und ein paar vorlagen. thats it.
https://www.transfermarkt.com/bas-dost/leistungsdatendetails/spieler/56331

können wir nur hoffen, dass er und paciencia die jeweils zu erwartenden ausfallzeiten gut getimed bekommen und quasi job-sharing betreiben können. sollte das nicht der fall sein, könnte es eng werden, zumal silva ja auch bestimmte bekannte probleme mit sich rumschleppt...

und wenn ich jetzt noch hütters ansage berücksichtige, mehr zum fußball der büffelherden-saison zurückzuwollen und wieder vorne mehr pressen und draufgehen zu wollen, bin ich ehrlichgesagt nicht sonderlich positiv gespannt darauf, wie dost das verkraftet...



ps: wer sich an der 21 spiele / 16 tore saison von ihm damals hochziehen möchte und daraus was ableiten möchte, der soll sich den kader von vw damals anschauen, das war deren vizemeister-saison, wo de bruyne alleine auf 21 vorlagen kam...


#
Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.
Dazu habe ich Joveljic noch nicht angeschrieben. Ich halte eigentlich viel von seiner Art zu spielen.
Ist natürlich kein Torjäger wie ein Jovic, aber das muss man nicht immer haben.
Dreimal 1zu0 zu gewinnen ist besser, wie
wenn drei Spiele 3zu3 enden.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.
Dazu habe ich Joveljic noch nicht angeschrieben. Ich halte eigentlich viel von seiner Art zu spielen.
Ist natürlich kein Torjäger wie ein Jovic, aber das muss man nicht immer haben.
Dreimal 1zu0 zu gewinnen ist besser, wie
wenn drei Spiele 3zu3 enden.
#
Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.


er hat das zwar überhaupt nicht so gesagt/geschrieben, wie du es ihm hier in den mund legst, aber sowohl jovic als auch haller hatten ersichtlich eine ganz andere qualitätsstufe als ache und joveljic, sorry.
guck dir mal hallers torquote in holland an und vergleiche sie mal mit aches, dann weisst du, was ich meine. haller war als soforthilfe und stammspieler eingeplant, selbst bei einem dost-abgang wäre das ache stand jetzt nicht, der soll eigentlich aufgebaut und rangeführt werden.

vor diesem hintergrund wäre es schon arg gewagt, nach einem dost-abgang nur mit silva und paciencia als stürmern zu planen, zumal eben beide zuletzt regelmäßig aufgrund  gesundheitlicher probleme ausgefallen sind...
#
Unabhängig vom Fenerbahce-Gerücht (ich wüsste nicht, wo es besser rein passt):

Hütter hat gestern insbesondere das Pressing- bzw.   Anlaufverhalten der Offensiv- bzw. Mittelfeldspieler angesprochen.
Dost ist für mich ein reiner Strafraumstürmer, dessen Abschlussqualität schon besser war, als zuletzt.
Insofern würde ich mir wünschen und rechne auch damit, dass Silva/Paciencia unser neues Sturmduo sein wird.

Stellt sich Dost als Einwechselspieler zur Verfügung,  wäre das aufgrund seiner Präsenz und Erfahrung sicher gut.
Ob das aber sein Anspruch ist, weiß ich nicht.
#
Unabhängig vom Fenerbahce-Gerücht (ich wüsste nicht, wo es besser rein passt):

Hütter hat gestern insbesondere das Pressing- bzw.   Anlaufverhalten der Offensiv- bzw. Mittelfeldspieler angesprochen.
Dost ist für mich ein reiner Strafraumstürmer, dessen Abschlussqualität schon besser war, als zuletzt.
Insofern würde ich mir wünschen und rechne auch damit, dass Silva/Paciencia unser neues Sturmduo sein wird.

Stellt sich Dost als Einwechselspieler zur Verfügung,  wäre das aufgrund seiner Präsenz und Erfahrung sicher gut.
Ob das aber sein Anspruch ist, weiß ich nicht.
#
Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Dost gerne wieder abgeben würde. Zu häufig verletzt und insgesamt wirkt der Sturm nicht optimal zusammengestellt. Dazu vermutlich zu teuer für das Corona Budget. Außerdem gibt es diesen Sommer bevor er endgültig zum alten Eisen gehört nochmal ne Chance auf eine kleine Ablöse.
#
Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.


er hat das zwar überhaupt nicht so gesagt/geschrieben, wie du es ihm hier in den mund legst, aber sowohl jovic als auch haller hatten ersichtlich eine ganz andere qualitätsstufe als ache und joveljic, sorry.
guck dir mal hallers torquote in holland an und vergleiche sie mal mit aches, dann weisst du, was ich meine. haller war als soforthilfe und stammspieler eingeplant, selbst bei einem dost-abgang wäre das ache stand jetzt nicht, der soll eigentlich aufgebaut und rangeführt werden.

vor diesem hintergrund wäre es schon arg gewagt, nach einem dost-abgang nur mit silva und paciencia als stürmern zu planen, zumal eben beide zuletzt regelmäßig aufgrund  gesundheitlicher probleme ausgefallen sind...
#
Lattenknaller__ schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.


er hat das zwar überhaupt nicht so gesagt/geschrieben, wie du es ihm hier in den mund legst, aber sowohl jovic als auch haller hatten ersichtlich eine ganz andere qualitätsstufe als ache und joveljic, sorry.
guck dir mal hallers torquote in holland an und vergleiche sie mal mit aches, dann weisst du, was ich meine. haller war als soforthilfe und stammspieler eingeplant, selbst bei einem dost-abgang wäre das ache stand jetzt nicht, der soll eigentlich aufgebaut und rangeführt werden.

vor diesem hintergrund wäre es schon arg gewagt, nach einem dost-abgang nur mit silva und paciencia als stürmern zu planen, zumal eben beide zuletzt regelmäßig aufgrund  gesundheitlicher probleme ausgefallen sind...


So hat er es leider geschrieben!
Und klar Jovic kam als Spieler einer 2. Mannschaft aus Portugal zu uns.
Da wusste man sofort, daß der so einschlägt
#
Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Dost gerne wieder abgeben würde. Zu häufig verletzt und insgesamt wirkt der Sturm nicht optimal zusammengestellt. Dazu vermutlich zu teuer für das Corona Budget. Außerdem gibt es diesen Sommer bevor er endgültig zum alten Eisen gehört nochmal ne Chance auf eine kleine Ablöse.
#
marcelninho8 schrieb:

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Dost gerne wieder abgeben würde. Zu häufig verletzt und insgesamt wirkt der Sturm nicht optimal zusammengestellt. Dazu vermutlich zu teuer für das Corona Budget. Außerdem gibt es diesen Sommer bevor er endgültig zum alten Eisen gehört nochmal ne Chance auf eine kleine Ablöse.

Wir haben für Dost knapp 10mio. bezahlt und sollen ihn für eine kleine Ablöse verscherbeln?
Zudem hat man doch gesehen, dass es bei uns besser lief, als er mitgespielt hat.
Auch wenn er keine Rakete mehr ist, ist er dennoch wichtig für unser Spiel.
#
marcelninho8 schrieb:

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Dost gerne wieder abgeben würde. Zu häufig verletzt und insgesamt wirkt der Sturm nicht optimal zusammengestellt. Dazu vermutlich zu teuer für das Corona Budget. Außerdem gibt es diesen Sommer bevor er endgültig zum alten Eisen gehört nochmal ne Chance auf eine kleine Ablöse.

Wir haben für Dost knapp 10mio. bezahlt und sollen ihn für eine kleine Ablöse verscherbeln?
Zudem hat man doch gesehen, dass es bei uns besser lief, als er mitgespielt hat.
Auch wenn er keine Rakete mehr ist, ist er dennoch wichtig für unser Spiel.
#
Allgemein kann man das nicht sagen. Im Sturm war es letzte Saison allgemein sehr schwankend.  Am besten lief es gefühlt eher mit Kamada und Silva. Am Samstag hat mir Paciencia auch besser gefallen als Dost.
Man muss es halt abwegen.
Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren. Welche Stürmer können das am besten?
Das war eben vorletzte Saison unsere größte Stärke. Wir hatten im Sturm absolute Pressingmaschinen. Allerdings braucht man manchmal auch andere Stürmertypen und dafür wäre Dost natürlich geeignet. Nur sehe ich ihn nicht als Stammspieler.
#
marcelninho8 schrieb:

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man Dost gerne wieder abgeben würde. Zu häufig verletzt und insgesamt wirkt der Sturm nicht optimal zusammengestellt. Dazu vermutlich zu teuer für das Corona Budget. Außerdem gibt es diesen Sommer bevor er endgültig zum alten Eisen gehört nochmal ne Chance auf eine kleine Ablöse.

Wir haben für Dost knapp 10mio. bezahlt und sollen ihn für eine kleine Ablöse verscherbeln?
Zudem hat man doch gesehen, dass es bei uns besser lief, als er mitgespielt hat.
Auch wenn er keine Rakete mehr ist, ist er dennoch wichtig für unser Spiel.
#
Naja es waren hoffentlich nur 7 mio, was ich damals allerdings auch schon viel zu viel fand.

Das Problem ist doch, wenn wir ihn noch ein Jahr halten wird er nächsten Sommer mit dann 32 Lenzen wohl gar keine Ablöse mehr einbringen. Ich denke es ist unwahrscheinlich dass er dieses Jahr auf einmal dauerhaft fit bleibt und auf einmal viel besser spielt. Zudem verdient er sicher an die 3 MEUR.

Daher besser jetzt noch 2-3 mio mitnehmen und mit dem freien Budget einen Spieler mit mehr Potential verpflichten. Am besten jmd. der schnell und körperlich stark ist damit wir wieder mehr pressen können.
#
Allgemein kann man das nicht sagen. Im Sturm war es letzte Saison allgemein sehr schwankend.  Am besten lief es gefühlt eher mit Kamada und Silva. Am Samstag hat mir Paciencia auch besser gefallen als Dost.
Man muss es halt abwegen.
Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren. Welche Stürmer können das am besten?
Das war eben vorletzte Saison unsere größte Stärke. Wir hatten im Sturm absolute Pressingmaschinen. Allerdings braucht man manchmal auch andere Stürmertypen und dafür wäre Dost natürlich geeignet. Nur sehe ich ihn nicht als Stammspieler.
#
chuky88 schrieb:

Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren.


Darf ich fragen wer das gesagt bzw. wann. Habe ich irgendwie verpasst.

Falls es so sein sollte finde ich es schon ein wenig komisch, das wir schon wieder die Spielidee wechseln. Letztes Jahr wollten wir Ballbesitzfussball spielen, was so Semi optimal geklappt hat, da uns einfach die passenden Spieler mit Ballsicherheit und gutem Passspiel gefehlt haben. Jetzt wieder zurück zum Pressing wo wir im Sturm auch nicht optimal besetzt sind und gerade dabei sind Mijat zu verkaufen. Entweder die Verantwortlichen  haben dafür schon einige Spieler im Hinterkopf um das pressing wieder umzusetzen (worauf ich hoffe und vertraue) oder wir werden wieder eine holprige Saison mit Systemumstellungen Spielen.
#
chuky88 schrieb:

Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren.


Darf ich fragen wer das gesagt bzw. wann. Habe ich irgendwie verpasst.

Falls es so sein sollte finde ich es schon ein wenig komisch, das wir schon wieder die Spielidee wechseln. Letztes Jahr wollten wir Ballbesitzfussball spielen, was so Semi optimal geklappt hat, da uns einfach die passenden Spieler mit Ballsicherheit und gutem Passspiel gefehlt haben. Jetzt wieder zurück zum Pressing wo wir im Sturm auch nicht optimal besetzt sind und gerade dabei sind Mijat zu verkaufen. Entweder die Verantwortlichen  haben dafür schon einige Spieler im Hinterkopf um das pressing wieder umzusetzen (worauf ich hoffe und vertraue) oder wir werden wieder eine holprige Saison mit Systemumstellungen Spielen.
#
Zeit ist ja noch genug da. Bin gespannt wie es umgesetzt wird
#
Man muss erstmal einen Stürmer finden, der die Qualität eines Bas Dost hat. So einfach ist das nicht. Ich würde ihn nicht abgeben , gerade weil er ein anderer Stürmertyp als Silva und Paciencia ist. Auf der Sturmposition  würde ich ohne Not niemanden verkaufen.
#
chuky88 schrieb:

Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren.


Darf ich fragen wer das gesagt bzw. wann. Habe ich irgendwie verpasst.

Falls es so sein sollte finde ich es schon ein wenig komisch, das wir schon wieder die Spielidee wechseln. Letztes Jahr wollten wir Ballbesitzfussball spielen, was so Semi optimal geklappt hat, da uns einfach die passenden Spieler mit Ballsicherheit und gutem Passspiel gefehlt haben. Jetzt wieder zurück zum Pressing wo wir im Sturm auch nicht optimal besetzt sind und gerade dabei sind Mijat zu verkaufen. Entweder die Verantwortlichen  haben dafür schon einige Spieler im Hinterkopf um das pressing wieder umzusetzen (worauf ich hoffe und vertraue) oder wir werden wieder eine holprige Saison mit Systemumstellungen Spielen.
#
Das Hütter letzte Saison (bzw immer noch diese Saison) mehr Ballbesitzfussball spielen lassen wollte war auch den vielen Spielen in der Saison davor und den vielen zu erwartenden Spielen in zumindest der Hinrunde geschuldet.
Wenn wir das extreme Pressing aus Hütters erster Saison auch in der zweiten Saison durchgezogen hätten wäre der Einbruch schon vor dem Hinspiel gegen die Bayern gekommen und die hätten uns dann 5:1 oder höher abgeschossen.

Die Spieler waren von der Vorsaison schon platt und hatten wegen der Quali dann auch nur 3 Wochen Pause bis zum Trainingsstart. Und in der "Pause" mussten sie auch schon selbst das Konditionstraining durchziehen das man normalerweise in den ersten 2 bis 3 Wochen nach Trainingsstart macht.
Die ganzen Topmannschaften können 50+ Spiele pro Saison abspulen ohne leistungsmäßig einzubrechen und das über Jahre hinweg. Die haben aber auch einen größeren Kader der in der Breite qualitativ besser besetzt ist. Und wenn man in jedem Spiel 60% Ballbesitz hat muss man deutlich weniger laufen als wir mit unseren maximal 45% und dem extremen Pressing.
#
Unabhängig vom Fenerbahce-Gerücht (ich wüsste nicht, wo es besser rein passt):

Hütter hat gestern insbesondere das Pressing- bzw.   Anlaufverhalten der Offensiv- bzw. Mittelfeldspieler angesprochen.
Dost ist für mich ein reiner Strafraumstürmer, dessen Abschlussqualität schon besser war, als zuletzt.
Insofern würde ich mir wünschen und rechne auch damit, dass Silva/Paciencia unser neues Sturmduo sein wird.

Stellt sich Dost als Einwechselspieler zur Verfügung,  wäre das aufgrund seiner Präsenz und Erfahrung sicher gut.
Ob das aber sein Anspruch ist, weiß ich nicht.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Dost ist für mich ein reiner Strafraumstürmer, dessen Abschlussqualität schon besser war, als zuletzt.


Also zuletzt hat er in 3 der letzten 4 Liga Spiele getroffen, nachdem er erstmals bei uns über einen längeren Zeitraum fit war.

Mich würde durchaus interessieren, wie das nun weitergeht.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Dost ist für mich ein reiner Strafraumstürmer, dessen Abschlussqualität schon besser war, als zuletzt.


Also zuletzt hat er in 3 der letzten 4 Liga Spiele getroffen, nachdem er erstmals bei uns über einen längeren Zeitraum fit war.

Mich würde durchaus interessieren, wie das nun weitergeht.
#
Ich meine das auch nicht despektierlich. Dost ist einfach unglaublich unspektakulär, aber eben extrem erfahren und ein klassischer Vollstrecker, der wohl auch dem Teamgefüge gut tut.

Die zentrale Frage wird sein, wie wir in der anstehenden Saison spielen wollen.

Dost braucht Zuspieler und ist fürs Pressing eher ungeeignet.

Und ich persönlich wünsche mir eher wieder die Rückkehr zum Gegenpressing mit viel Dynamik + Athletik.
#
chuky88 schrieb:

Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren.


Darf ich fragen wer das gesagt bzw. wann. Habe ich irgendwie verpasst.

Falls es so sein sollte finde ich es schon ein wenig komisch, das wir schon wieder die Spielidee wechseln. Letztes Jahr wollten wir Ballbesitzfussball spielen, was so Semi optimal geklappt hat, da uns einfach die passenden Spieler mit Ballsicherheit und gutem Passspiel gefehlt haben. Jetzt wieder zurück zum Pressing wo wir im Sturm auch nicht optimal besetzt sind und gerade dabei sind Mijat zu verkaufen. Entweder die Verantwortlichen  haben dafür schon einige Spieler im Hinterkopf um das pressing wieder umzusetzen (worauf ich hoffe und vertraue) oder wir werden wieder eine holprige Saison mit Systemumstellungen Spielen.
#
Mr. Tea schrieb:

chuky88 schrieb:

Diese Saison wollen wir wieder zum Pressing zurückkehren.


Darf ich fragen wer das gesagt bzw. wann. Habe ich irgendwie verpasst.

hat hütter höchstselbst in einem interview angekündigt. es solle wieder mehr in richtung büffelherden-saison mit pressing und aggressivem anlaufen vorne gehen. genauer:

Nach einer Saison mit vielen spielerischen Schwierigkeiten will Hütter zurück zum Erlebnisfußball der ersten Spielzeit. "Ich möchte wieder eine Mannschaft haben, die versucht, die Art und Weise von Fußball aus dem ersten Jahr zu spielen." Tempo, Pressing und Offensiv-Spektakel sollen also zurückkehren.


https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/transfers-trapp-vertrag-so-plant-eintracht-trainer-huetter,fragen-und-antworten-trainingsstart-100.html#Was
#
Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.
Dazu habe ich Joveljic noch nicht angeschrieben. Ich halte eigentlich viel von seiner Art zu spielen.
Ist natürlich kein Torjäger wie ein Jovic, aber das muss man nicht immer haben.
Dreimal 1zu0 zu gewinnen ist besser, wie
wenn drei Spiele 3zu3 enden.
#
Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.
Dazu habe ich Joveljic noch nicht angeschrieben. Ich halte eigentlich viel von seiner Art zu spielen.
Ist natürlich kein Torjäger wie ein Jovic, aber das muss man nicht immer haben.
Dreimal 1zu0 zu gewinnen ist besser, wie
wenn drei Spiele 3zu3 enden.


Bist du eigentlich nur dumm oder auch nicht fähig zu lesen? Nirgendwo steht da, dass es ausschließlich Bundesliganiveau sein muss. Nur leider haben die anderen Stürmer auf hohem Niveau überhaupt noch nix nachgewiesen. Und dann mit zwei Stürmern von Format (Stand heute) in die Saison zu gehen, die auch gerne mal länger verletzt sind - super Idee! Aber du bist ja ohnehin einem kompletten Jugendwahn verfallen. Redest von Cetin, als hätte er dreimal die CL gewonnen, obwohl du ihn nicht einmal hast spielen sehen.

Die Aussage, dass Zuber mit fast 29 nicht mehr schnell sein kann, setzt dem ganzen die Krone auf. Aber man wundert sich bei dir sowieso über nichts mehr.
#
Hyundaii30 schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Toll, am besten kaufen wir nur noch Stürmer die in der Bundesliga gespielt haben, laut deiner Aussage.
Müssen ja wissen, daß sie in der BL spielen können und entsprechende Qualität haben.
Was ein Blödsinn.
Am besten verkaufen wir Ache gleich wieder.
Hätten wir mit Jovic und Haller auch machen sollen, hatten ja vorher auch nicht in Bundesliga gezeigt was sie können und ihre Qualität nachgewiesen.
Dazu habe ich Joveljic noch nicht angeschrieben. Ich halte eigentlich viel von seiner Art zu spielen.
Ist natürlich kein Torjäger wie ein Jovic, aber das muss man nicht immer haben.
Dreimal 1zu0 zu gewinnen ist besser, wie
wenn drei Spiele 3zu3 enden.


Bist du eigentlich nur dumm oder auch nicht fähig zu lesen? Nirgendwo steht da, dass es ausschließlich Bundesliganiveau sein muss. Nur leider haben die anderen Stürmer auf hohem Niveau überhaupt noch nix nachgewiesen. Und dann mit zwei Stürmern von Format (Stand heute) in die Saison zu gehen, die auch gerne mal länger verletzt sind - super Idee! Aber du bist ja ohnehin einem kompletten Jugendwahn verfallen. Redest von Cetin, als hätte er dreimal die CL gewonnen, obwohl du ihn nicht einmal hast spielen sehen.

Die Aussage, dass Zuber mit fast 29 nicht mehr schnell sein kann, setzt dem ganzen die Krone auf. Aber man wundert sich bei dir sowieso über nichts mehr.
#
By the way: Wie alt war  Usain Bolt nochmal , als er bei Dortmund mittrainierte?......
#
Hyundaii30 schrieb:

Ich nicht, wir haben genug Stürmer für eine Saison ohne Europapokal


Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Ja, super Idee mit nur zwei Stürmern, die das Bundesliganiveau nachgewiesen haben, in die Saison zu gehen. Wie immer gut, dass du nichts zu entscheiden hat.


Da steht ganz klar, daß Du nur Stürmer zählst, die Bundesliga Niveau nachgewiesen haben!!!
Du hast von 2 Stürmern geschrieben.

Also Dumm bist höchstens wieder mal Du, weil Du es wieder mal nicht kapierst, was Du selbst geschrieben hast!!!


Teilen