Testspiel gegen AS Monaco 18 Uhr

#
Uff blöder Fehler
#
Böser Klops von N‘Dicka
1:1
#
Man muss halt 3:1 oder so führen... An sich kein schlechtes Spiel von uns, echt ordentliche Ansätze. Aber vorne macht man die Pille nicht rein und hinten wird der Bock bestraft.
#
Gonco mit Interview auf deutsch, Respekt
#
Naja, schöner Entspannter Kick
Und wir haben doch schon einen recht ausgewogenen Kader,
aus dem heute für mich nur Durm und Barkok noch nicht so richtig drin waren
An Tuta und Ache werden wir glaub ich Spaß haben

Kamada zielt wieder auf den Pfosten - da muss er sich auch nicht wundern, wenn er ihn trifft.🥺
#
Gonco mit Interview auf deutsch, Respekt
#
Wo? Auf Sport1 jedenfalls nicht...
#
Wo? Auf Sport1 jedenfalls nicht...
#
Xebeche schrieb:

Wo? Auf Sport1 jedenfalls nicht...


YouTube / EintrachtTV
#
Sport1 hab ich nach 5 Minuten ausgeschaltet und auf EintrachtTV weitergeschaut. Der Oliver Forster ist unerträglich.
#
Xebeche schrieb:

Wo? Auf Sport1 jedenfalls nicht...


YouTube / EintrachtTV
#
Danke, hab ich mir gerade nochmal angeschaut.
#
Zweite Halbzeit hab ich gesehen.

Gonzo mit einer bockstarken Aktion, das wird ein richtiges Hauen und Stechen da vorne im Sturm.

Tuta sehr aufmerksam und schnell, hat mich positiv überrascht. Er wurde auch permanent gelobt von Hütter.
Ache auch mit ein paar guten Aktionen, wenn die Jungs mal ein paar Wochen mittrainieren könnten das ernsthafte Alternativen werden.
Kamada Dreh-und Angelpunkt, bitte schnell den Vertrag verlängern!

#
Zweite Halbzeit hab ich gesehen.

Gonzo mit einer bockstarken Aktion, das wird ein richtiges Hauen und Stechen da vorne im Sturm.

Tuta sehr aufmerksam und schnell, hat mich positiv überrascht. Er wurde auch permanent gelobt von Hütter.
Ache auch mit ein paar guten Aktionen, wenn die Jungs mal ein paar Wochen mittrainieren könnten das ernsthafte Alternativen werden.
Kamada Dreh-und Angelpunkt, bitte schnell den Vertrag verlängern!

#
Diegito schrieb:

Kamada Dreh-und Angelpunkt, bitte schnell den Vertrag verlängern!


Unbedingt. Der hat nochmal ein Steigerungspotenzial zur vergangenen Saison, könnte ein echter Regisseur in der Offensive werden.
#
Tuta wirkte schon recht ordentlich. Würde den nicht mehr verleihen stattdessen langsam ranführen. Ache auch mit guten Ansätzen, aber auch wenig Möglichkeiten zum Glänzen gehabt. Gab 1-2 Szene, wo man gesehen hat wie schnell er wird, wenn er mal losläuft. Barkok eher schwach.
Ansonsten ne ganz ansehnliche Partie. Durchaus vergleichbar mit den guten Spielen am Ende der Rückrunde. Der Ball läuft deutlich besser als noch vor der Corona-Pause. Das Fundament, sollte es so bleiben, ist nach wie vor recht gut. 2-3 gezielte Verbesserungen holen und ein paar Chancenlose abgeben und mir ist nicht Angst und Bange...
#
Tuta wirkte schon recht ordentlich. Würde den nicht mehr verleihen stattdessen langsam ranführen. Ache auch mit guten Ansätzen, aber auch wenig Möglichkeiten zum Glänzen gehabt. Gab 1-2 Szene, wo man gesehen hat wie schnell er wird, wenn er mal losläuft. Barkok eher schwach.
Ansonsten ne ganz ansehnliche Partie. Durchaus vergleichbar mit den guten Spielen am Ende der Rückrunde. Der Ball läuft deutlich besser als noch vor der Corona-Pause. Das Fundament, sollte es so bleiben, ist nach wie vor recht gut. 2-3 gezielte Verbesserungen holen und ein paar Chancenlose abgeben und mir ist nicht Angst und Bange...
#
etienneone schrieb:

Das Fundament, sollte es so bleiben, ist nach wie vor recht gut. 2-3 gezielte Verbesserungen holen und ein paar Chancenlose abgeben und mir ist nicht Angst und Bange...
     


Jup. Sehe keinen Grund, warum wir schlechter landen sollten als diese Saison. Irgendwas zwischen 5-11 muss mit dem Kader drin sein. Das ist echt entspannend, wenn man mal an frühere Zeiten sich erinnert und jedes Jahr Angst hatte, dass unser Kader für den Klassenerhalt reicht.

Wir können, wenn wir keinen Mist bauen, dauerhaft "Best of the rest" sein (also unterhalb der Top 4, 5 Teams)
#
Schade, das Spiel hätte man eigentlich gewinnen müssen. In der ersten Hälfte mit guten Chancen und in der zweiten Halbzeit muss Kamada, nach dem Treffer von Paciencia, das 2:0 nachlegen. Leider hat Daichi da zu genau auf den Pfosten gezielt. Und dann patzt am Ende N'Dicka mit dem Rückpass. Insgesamt aber eine zufriedenstellende Leistung für einen Test gegen Monaco...
Die weiteren Tore hat sich die Eintracht halt für Donnerstag in Basel aufgehoben.
#
Fand Durm heute gar nicht mal sooo schlecht. Der einzige der abgefallen ist, war mMn Ayman. Verständlich, erstes Spiel für die Eintracht nach langer Zeit, zudem noch lange Verletzungsphasen gehabt die letzten zwei Jahre. N'Dicka bis auf seinen Bock auch stabil. Abraham fasziniert mich immer wieder.....Zweikampfstärke, Stellungsspil und diesem Alter noch diese Geschwindigkeit 👍
Sehr interessant wird wie sich Ragnar und Tuta machen, werden hoffentlich viel Freude mit den beiden haben.

Freue mich auf das Spiel gegen Basel. Habe irgendwie das Gefühl das da was geht 😅.
#
Man muss halt 3:1 oder so führen... An sich kein schlechtes Spiel von uns, echt ordentliche Ansätze. Aber vorne macht man die Pille nicht rein und hinten wird der Bock bestraft.
#
SGE_Werner schrieb:

Aber vorne macht man die Pille nicht rein und hinten wird der Bock bestraft.


Kommt mir irgendwie bekannt vor, die Phrase.
#
etienneone schrieb:

Das Fundament, sollte es so bleiben, ist nach wie vor recht gut. 2-3 gezielte Verbesserungen holen und ein paar Chancenlose abgeben und mir ist nicht Angst und Bange...
     


Jup. Sehe keinen Grund, warum wir schlechter landen sollten als diese Saison. Irgendwas zwischen 5-11 muss mit dem Kader drin sein. Das ist echt entspannend, wenn man mal an frühere Zeiten sich erinnert und jedes Jahr Angst hatte, dass unser Kader für den Klassenerhalt reicht.

Wir können, wenn wir keinen Mist bauen, dauerhaft "Best of the rest" sein (also unterhalb der Top 4, 5 Teams)
#
SGE_Werner schrieb:

Wir können, wenn wir keinen Mist bauen, dauerhaft "Best of the rest" sein (also unterhalb der Top 4, 5 Teams)

Jetzt weiß ich, wem ich die Schuld geben darf, wenn es nicht so kommt.
#
SGE_Werner schrieb:

Wir können, wenn wir keinen Mist bauen, dauerhaft "Best of the rest" sein (also unterhalb der Top 4, 5 Teams)

Jetzt weiß ich, wem ich die Schuld geben darf, wenn es nicht so kommt.
#
Luzbert schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Wir können, wenn wir keinen Mist bauen, dauerhaft "Best of the rest" sein (also unterhalb der Top 4, 5 Teams)

Jetzt weiß ich, wem ich die Schuld geben darf, wenn es nicht so kommt.


Stimmt, wenn es vom Statistik-Amt kommt, ist es immerhin amtlich
#
Tuta wirkte schon recht ordentlich. Würde den nicht mehr verleihen stattdessen langsam ranführen. Ache auch mit guten Ansätzen, aber auch wenig Möglichkeiten zum Glänzen gehabt. Gab 1-2 Szene, wo man gesehen hat wie schnell er wird, wenn er mal losläuft. Barkok eher schwach.
Ansonsten ne ganz ansehnliche Partie. Durchaus vergleichbar mit den guten Spielen am Ende der Rückrunde. Der Ball läuft deutlich besser als noch vor der Corona-Pause. Das Fundament, sollte es so bleiben, ist nach wie vor recht gut. 2-3 gezielte Verbesserungen holen und ein paar Chancenlose abgeben und mir ist nicht Angst und Bange...
#
Habe ich ja auch  anderer Stelle schon geschrieben. Im Grunde haben wir eine Mannschaft, mit der sehr viel möglich ist, da großes Entwicklungspotential vorhanden ist. Und mit diesem Trainer besteht die Hoffnung, dass er dieses Potential ausschöpfen kann.

Ich hoffe auf einen Kostic Verbleib, Kamadas Verlängerung und Silvas festen Zugang. Ohne Doppelbelatung könnte da was gehen. Sofern wir aber die EL gewinnen sollten, würde mir auch nicht übel werden
#
SGE_Werner schrieb:

Aber vorne macht man die Pille nicht rein und hinten wird der Bock bestraft.


Kommt mir irgendwie bekannt vor, die Phrase.
#
ThePaSch schrieb:

SGE_Werner schrieb:

Aber vorne macht man die Pille nicht rein und hinten wird der Bock bestraft.


Kommt mir irgendwie bekannt vor, die Phrase.


So bin ich Papa geworden...


Teilen