*Wunsch* Linton Maina, H96

#
Gude!
Ich habe gerade gelesen, dass Wolfsburg aus den Verhandlungen mit Hannover ausgetreten ist. Finde das der Spieler gut zu uns passen könnte, weil er mit 21 noch sehr jung und entwicklungsfähig ist. Er spielt auf Rechtsaußen, was bei 4er-Kette sehr gut wäre. Er ist Deutscher U-Bationalspieler.
Seine Werte für letzte Saison sind „okay“, dafür das er bei einer schwächeren Mannschaft gespielt hat.
Hannover verlangt angeblich 6-8 Millionen, was machbar wäre, auch zur jetzigen Zeit.

Das ist das Spielerprofil von Linton Maina.
http://www.transfermarkt.de/linton-maina/profil/spieler/335103
#
wenn ein geldschmeisserclub wie vw in der jetzigen lage nicht gewillt ist, 6-8 mio. für maina zu zahlen, sollte uns das irgendwie zu denken geben, finde ich.

und nein, ich würde diese summe für ihn auch nicht von uns auf den tisch gelegt sehen wollen, stattdessen lieber einen fertigen spieler mit gewisser qualität für die rechte seite verpflichten, welcher sofort weiterhilft, der sollte augenblicklich auch nicht viel teurer kommen, als die genannten 6-8 mio.

wobei ich ehrlichgesagt ziemlich sicher bin, dass wir die auch für so einen kandidaten gerade nicht hinlegen werden...
#
Wolfsburg kann die Ablöse net auftreiben aber wir schon ? Sorry aber sowas von unrealistisch !
#
Wolfsburg kann die Ablöse net auftreiben aber wir schon ? Sorry aber sowas von unrealistisch !
#
mc1998 schrieb:

Wolfsburg kann die Ablöse net auftreiben aber wir schon ? Sorry aber sowas von unrealistisch !


Denke hier wird die Rede eher von wollen sein.
#
https://twitter.com/search?q=%23COBW&src=hash

Gibt wohl ein neues Transferziel.
#
https://twitter.com/search?q=%23COBW&src=hash

Gibt wohl ein neues Transferziel.
#
Der Bedarf für einen Rechtsaußen ist unstrittig. Gerne darf der Spieler auch noch etwas flexibler sein und z.B. auch noch als Backup für Kamada durchgehen.

Ich tue mich aber schwer mit einer so teuren (Fest-)Verpflichtung für einen Spieler ohne Erstligaerfahrung.
Ganz generell wäre ich auch eher wieder bei der Transferstrategie aus FB Jahr 1 und würde mal auf den Bänken der Spitzenvereine schauen.

Mal so ein fiktives Beispiel:

Juventus Turin beschäftigt als Rechtsaußen
- Bernadeschi (Stammspieler Italienische Nati)
- Douglas Costa
- Juan Cuadrado

Neben Felix Correia der gerade aus der U23 von ManCity kam beschäftigen die noch Dejan Kulusevski, für den sie, natürlich auch auf Basis etwas verworrener Deals, mal schlappe 40 Mio. hingelegt haben. Der Junge ist 20, hat ne ordentliche Leihsaison bei Parma gespielt und braucht zur weiteren Wertentwicklung nun vor allem Spielpraxis

https://www.youtube.com/watch?v=6MVgt-EhcZ4

Auf irgendeine Konstellation dieser Art würde ich im Laufe des Septembers hoffen....


Teilen