Aufstellung und Tipps gegen 1860 München (DFB-Pokal)

#
Am Samstag geht es schon wieder los. Die 1. Runde im DFB-Pokal steht an.
Eine richtige Vorfreude auf die neue Saison hat sich bei mir allerdings noch nicht so richtig eingestellt....

Folgende Aufstellung würde ich wählen:

---------------------------Trapp--------------------------

------Abraham---Hasebe---Hinteregger---------

--Da Costa-----Rode---Kohr------Chandler------

-------------------Kamada------------------------------

--------------Dost--------Silva------------------------

Hinten mit der gewohnten 3er-Kette mit Hase in der Zentrale.
Kostic ist ja noch rotgesperrt (Rot gegen Bremen). Als Ersatz würde ich Timmy auflaufen lassen. Im DM Rode und den in den letzten Spielen nach der Coronapause starken Kohr. Vorne würde ich mit Dost und Silva beginnen.

Mit der richtigen Einstellung und Konzentration sollten wir weiterkommen.

Tipp: schmuckloses 0:2 für die Eintracht nach 90 Minuten
#
Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.

Aber zurück zum Tipp: 2:1 für uns nach Verlängerung. Wird ein schweres Spiel. Einen Drittligisten haut man nicht im Vorbeigehen weg.
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
clakir schrieb:

Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.


Stimmt, ja. Wir haben ja noch Zuber als Kostic-Vertreter.
Also korrigiere ich mich und würde anstelle von Chandler Steven Zuber in die Startelf stellen.
#
Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.

Aber zurück zum Tipp: 2:1 für uns nach Verlängerung. Wird ein schweres Spiel. Einen Drittligisten haut man nicht im Vorbeigehen weg.
#
SGE_Werner schrieb:

Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.



Grünwalder Straße, volle Hütte. Das wäre eine tolle Auswärtstour geworden mit Biergarten und co... es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...

Überhaupt fehlt mir total das kribbeln. Die Vorfreude auf die Saison. Ich hoffe das stellt sich noch ein irgendwann die Tage oder Wochen. Ein Sieg wäre ein kleiner Anfang.
Wie immer im Pokal ist das "Wie" völlig egal. Dreckiges 1:0 und ne Runde weiter, gut is...
#
SGE_Werner schrieb:

Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.



Grünwalder Straße, volle Hütte. Das wäre eine tolle Auswärtstour geworden mit Biergarten und co... es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...

Überhaupt fehlt mir total das kribbeln. Die Vorfreude auf die Saison. Ich hoffe das stellt sich noch ein irgendwann die Tage oder Wochen. Ein Sieg wäre ein kleiner Anfang.
Wie immer im Pokal ist das "Wie" völlig egal. Dreckiges 1:0 und ne Runde weiter, gut is...
#
Eigentlich wäre es Dir doch lieber wenn wir ausscheiden. Kannst ja nicht dabei sein.
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
clakir schrieb:

Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.


Die Aufstellung würde ich so wohl auch nehmen. Kostic kann/darf ja leider nicht. Denke das ist so das beste, was man aufstellen kann, auch in Bezug auf Hasebe. Der wird garantiert nicht alle Spiele spielen diese Saison.
#
Eigentlich wäre es Dir doch lieber wenn wir ausscheiden. Kannst ja nicht dabei sein.
#
Basaltkopp schrieb:

Eigentlich wäre es Dir doch lieber wenn wir ausscheiden. Kannst ja nicht dabei sein.

😁
#
SGE_Werner schrieb:

Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.



Grünwalder Straße, volle Hütte. Das wäre eine tolle Auswärtstour geworden mit Biergarten und co... es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...

Überhaupt fehlt mir total das kribbeln. Die Vorfreude auf die Saison. Ich hoffe das stellt sich noch ein irgendwann die Tage oder Wochen. Ein Sieg wäre ein kleiner Anfang.
Wie immer im Pokal ist das "Wie" völlig egal. Dreckiges 1:0 und ne Runde weiter, gut is...
#
Diegito schrieb:

es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...




es ist jetzt einfach nicht zu ändern!

Ich gehe von einem 2-1 oder 3-1 Sieg aus.
#
Normalerweise müssen wir gegen einen unterklassigen Gegner klar gewinnen, aber was ist im Pokal schon normal.....gegen Ulm vergeigt, obwohl alle siegessicher waren, gegen Mannheim hat uns nach dem 1:3 nur Rebic noch gerettet....ich gehe zwar auch davon aus, das wir das gewinnen, aber so ganz locker wird das nicht, es sei denn, die Mannschaft hat wieder einen ihrer großen Momente....
#
Aufstellung: egal
Leistung: eingeschränkt egal
Tipp: Hauptsache Sieg
#
Wir müssen ganz sicher gewinnen, ohne in die Bredouille zu kommen eine Verlängerung zu machen oder schlimmeres. Es sind die 60er und die spielen Dritte Liga. Da heißt es nicht auf die leichte Schulter nehmen, sicher anfangen und dann steigern und sie ganz souverän überrollen.

Ob es am Ende 1:0, 2:1 oder 7:0 für uns steht ist mir solange egal, solange das Spiel ungefährdet war. Wir sind der Favorit und müssen das zeigen. Ein guter und sicherer, ungefährdeter Sieg zum Start Pokalwochenende hilft sicherlich auch für das erste Ligaspiel.

Gruß
tobago
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
clakir schrieb:

Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.

Also, laut heutiger PK sieht der Trainer Ragnar Ache noch nicht in der ersten Elf. Daher würde ich meine Aufstellungsprognose dahingehend korrigieren, dass anstelle von Ache Paciencia aufläuft.
#

trapp
abraham --- hasebe --- hinteregger
da costa ------------------------------------------------------- zuber
rode ----------------- kohr
kamada
dost ----- silva



tipp: 1: 4 für uns; dost macht 2 stück. mindestens.
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
clakir schrieb:

...

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache



Mit der Zusammenstellung könnte ich leben. Ache und Zuber würde ich halt auch einfach mal gerne sehen unter Wettkampfbedingungen; zumindest Zuber dürfte durch Kostics Fehlen auch erwartbar sein. Kohr scheint nach einer angeblich passablen Vorbereitung sich die die Startelf empfohlen zu haben.

Vorfreude war wegen der Rahmenbedingungen definitiv schon höher, aber is halt so, wat willse machen.

Tipp: 1-3 SGE ohne Glanz und Gloria nach zäher 1. Halbzeit, aber schlussendlich aufgrund doch höherer Qualität.
#
SGE_Werner schrieb:

Vorfreude auch keine große... So ein Spiel bei 1860 wäre in normalen Zeiten ein feines Spiel gewesen mit toller Stimmung... So ist es halt einfach... naja, show must go on.



Grünwalder Straße, volle Hütte. Das wäre eine tolle Auswärtstour geworden mit Biergarten und co... es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...

Überhaupt fehlt mir total das kribbeln. Die Vorfreude auf die Saison. Ich hoffe das stellt sich noch ein irgendwann die Tage oder Wochen. Ein Sieg wäre ein kleiner Anfang.
Wie immer im Pokal ist das "Wie" völlig egal. Dreckiges 1:0 und ne Runde weiter, gut is...
#
Diegito schrieb:


Grünwalder Straße, volle Hütte. Das wäre eine tolle Auswärtstour geworden mit Biergarten und co... es ist wirklich zum kotzen mit diesem Corona...



Corona ................DU VIRENSOHN
#
Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.
#
clakir schrieb:

Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.



...taucht wie immer was, was Du so schreibst!

Tipp Löwen (zahnlos) 1 : 4 Mir!
#
clakir schrieb:

Die Vorfreude wird spätestens ab Freitag wieder für das gewünschte Kribbeln sorgen, da kenne ich mich gut genug. Und ein klein wenig Angst ist allerdings auch dabei, da wir uns gegen Dritt- oder Viertligisten im ersten Spiel traditionell schwer tun. Ich erinnere nur an Ulm oder Mannheim.

Bei der Aufstellung gibt es hinten wohl kaum Überraschungen. Da Filip fehlt wird auf dieser Position wohl Steven auflaufen, der mir in den Testspielen gut gefallen hat. Ganz vorne würde ich es mit Ragnar neben Andre probieren, da man Bas oder Gonza sehr gut als Joker Mitte der zweiten Hälfte bringen kann, wenn es eng werden sollte. Ein frischer Bas Dost kann da unter Umständen viel wert sein. Kann natürlich auch sein, dass Gonza neben Andre aufläuft; ich kann schlecht beurteilen, wie Adi den neuen Stürmer einschätzt.

Trapp
Abraham  •  Hasebe  •  Hinteregger
da Costa  •  Kohr  •  Rode  •  Zuber
Kamada
Silva  •  Ache

Alles andere als ein Sieg kommt mir nicht in die Tüte. Es wird ein kampfbetones Spiel werden, das wir aber am Ende mit Drei-Null oder Drei-Eins für uns entscheiden.



...taucht wie immer was, was Du so schreibst!

Tipp Löwen (zahnlos) 1 : 4 Mir!
#
Den Bas hätte ich zum Start nicht eerwartet. Offenbar will Adi von Anfang an lospowern und den Löwen gleich in der ersten halben Stunde die Zähne ziehen. Bin gespannt. Jetzt fängts an.
#
Den Bas hätte ich zum Start nicht eerwartet. Offenbar will Adi von Anfang an lospowern und den Löwen gleich in der ersten halben Stunde die Zähne ziehen. Bin gespannt. Jetzt fängts an.
#
...hat mich auch überrascht! Genauso, wie gut doch die Löwen ohne Zähne sind - Respekt!
Hätte sie nicht so stark erwartet! Aber Hauptsache ist, dass wir eine Runde weiter sind!


Teilen