STT 5. Spieltag - FCB vs. SGE - 24.10.2020 um 15:30 Uhr


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 24. Oktober 2020, 17:24 Uhr um 17:24 Uhr gesperrt weil:
#


Die Ausgangslage:

Nachdem wir in Köln zwei Punkte haben liegen lassen, reisen wir zu unserem zweiten Auswärtsspiel in Folge nicht - punktgleich mit dem Tabellenführer - als Tabellenzweiter, aber - mit acht Punkten aus vier Spielen - immerhin als ungeschlagener Tabellenvierter. Damit kann unser Saisonstart als durchaus gelungen gelten.

Unser Gastgeber steht mit zwar einer Niederlage, dafür aber drei Siegen und folglich einem Zähler mehr auf dem zweiten Platz und ist damit national bisher hinter den eigenen Ansprüchen zurückgeblieben. International haben die Münchener am Mittwoch gezeigt, dass sie kaum zu bremsen sind, wenn man es nicht schafft, Ihnen den Spaß am Spiel zu nehmen.

Bleibt zu sagen, dass wir, die Wahrscheinlichkeit mal weit außen vor gelassen, mit einem Sieg nach dem fünften Spieltag auf einem der drei ersten Tabellenplätze stehen würden.


Die Historie der Begegnung:

Rekordverdächtige 123mal haben wir schon gegen die Bayern gespielt, statistisch mit einem kleinen Vorsprung für die Isarschwimmer, die 64 Spiele gewinnen konnten. Wir haben die Bayern 33mal besiegt, 26mal gab es ein Remis.

In der Bundesliga steht es nach 98 Spielen 54:22 für die Münchener (bei 22 Remis). Blickt man auf die Spiele am Fuße der Alpen, ist der Spaß allerdings schnell vorbei. In 49 Versuchen konnten wir nur achtmal punkten (sechs Remis und zwei Siege).

Der letzte Erfolg bei den Bayern fand noch zu Zeiten des Olympiastadions statt und liegt inzwischen knapp 20 Jahre zurück. Der Ausgang der damaligen Saison hinterlässt allerdings noch heute ein gewisses Geschmäckle, wenn man sich daran zurück erinnert. Den letzten Punkt holten wir dort vor fast exakt 13 Jahren bei der großen Oka-Show, der die Null mit einer Weltklasseleistung festhielt.


Die Verantwortlichen für den geregelten Spielablauf sind:

Markus Schmidt (SR)
Christof Günsch (SR-A. 1) - Eduard Beitinger (SR-A. 2)
Mike Pickel (4. Offizieller)
Patrick Ittrich (VA) - Michael Emmer (VA-A)


So sieht die Startelf unserer Eintracht aus:

Trapp
Tuta - Hasebe - Hinteregger
Toure - Ilsanker -  Kohr - Rode - Zuber
Dost - Silva



EintrachtFM:
Ab 15.20 Uhr bringen unsere  EintrachtFM-Kommentatoren LIVE das Eintracht-Feeling zu euch, egal wo ihr seid. Hör dich rein!



Um den Stream mit einer anderen Anwendung oder einem anderen Player als unserem wiederzugeben, bitte diese URL verwenden: https://eintrachtfm.ice.infomaniak.ch/eintrachtfm-128.aac



Disclaimer:

Dieser STT ist eine Gemeinschaftsproduktion des Moderatorenteams.

Auch in diesem Thread gelten die grundlegenden Regeln des Anstand und des Respekts. Bitte unterlasst daher unsachliche Kommentare, Beleidigungen, Flüche und Verwünschungen.

Entgegen der Gepflogenheit lässt es der Eifer des Gefechts im STT regelmäßig nicht zu, die User über Löschungen oder Entschärfungen zu informieren. Wer allzu sehr oder wiederholt über die Stränge schlägt, fliegt - auch das wird nicht unbedingt mitgeteilt.

Verboten sind ferner Fragen nach Links oder Streams und Antworten auf selbige.

Danke.

#
Bei der obigen Aufstellung geh ich mit.

Wunschtipp : 1:1

Realistischer Tipp : 3:1 für die Bayern  
#
Ich befürchte ein 3:0 / 4:0 / 4:1 , irgendwas in der Art. Mannschaft soll kämpfen, Nadelstiche setzen, den Bayern auf den Füßen stehen, sie fordern. Falls es zu was zählbarem reichen sollte, wäre das natürlich toll. Ich erwarte es aber nicht.
#
sibbezwo für uns
#
Möglichst alles abrufen und konzentriert auftreten, ,optimistisch bleiben....wenn`s dann doch nicht reicht, Negativergebnis so knapp wie möglich halten, damit das Torverhältnis nicht gleich schon wieder versaut ist..
#
Ich befürchte ein 3:0 / 4:0 / 4:1 , irgendwas in der Art. Mannschaft soll kämpfen, Nadelstiche setzen, den Bayern auf den Füßen stehen, sie fordern. Falls es zu was zählbarem reichen sollte, wäre das natürlich toll. Ich erwarte es aber nicht.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich befürchte ein 3:0 / 4:0 / 4:1 , irgendwas in der Art. Mannschaft soll kämpfen, Nadelstiche setzen, den Bayern auf den Füßen stehen, sie fordern. Falls es zu was zählbarem reichen sollte, wäre das natürlich toll. Ich erwarte es aber nicht.


Da bin ich bei dir - ich glaub für uns gibts heut nix zu holen.
#
Zumindest kann uns heute nichts passieren, sogar ein 0:7 oder 1:8 könnte man einordnen ohne total einzubrechen die nächste Zeit, insofern hoffe ich mal auf eine vernünftige Einstellung und vielleicht eine Überraschung. Sofern wir unserer Favoritenrolle an den nächsten beiden Spieltagen gerecht werden, stehen wir so oder so gut da. Auf gehts und viel Glück und Spaß am Spiel.
#
Ich befürchte ein 3:0 / 4:0 / 4:1 , irgendwas in der Art. Mannschaft soll kämpfen, Nadelstiche setzen, den Bayern auf den Füßen stehen, sie fordern. Falls es zu was zählbarem reichen sollte, wäre das natürlich toll. Ich erwarte es aber nicht.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich befürchte ein 3:0 / 4:0 / 4:1 , irgendwas in der Art. Mannschaft soll kämpfen, Nadelstiche setzen, den Bayern auf den Füßen stehen, sie fordern. Falls es zu was zählbarem reichen sollte, wäre das natürlich toll. Ich erwarte es aber nicht.

Da bin ich bei Dir, Werner, die Art und Weise wie die Buyern eines der defensisstärksten Teams in Europa auseinander gespielt haben, läßt wenig Hoffnung aufkeimen. Ihren Ausrutscher hatten sie in Hoffenheim, ansonsten berauschen die sich an ihrer gnadenlosen Dominanz, egal, wer auf dem Platz steht...
#
Ich erwarte kein Erfolgserlebnis. Ich hoffe auf eine konzentrierte und mutige/ gute Leistung und damit auf eine nicht allzu hohe Niederlage.
#
Mal sehen ob Coman, Gnabry, Sane oder doch nur Douglas Costa wirbelt. So in etwa hat ja der Hansi rumpalawert. Arroganter Dreckhaufen.
Egal wie es ausgeht, Berlin 2018, 2.11.2019 bleiben !
#
Gnabry -> Quarantäne.
#
Mal schauen, ob heute die mediale Aufmerksamkeit auf die Eintracht über 10% der Sendezeit kommt.
Wahrscheinlich im Vorbericht kurz erwähnen, dass die glorreichen Bayern heute auch einen Gegner (Opfer) haben, während des Spiels die foulenden Eintracht Spieler kurz erwähnen als Hochkriminelle und nach dem Spiel die SGE bei Vorlesen des Endergebnisses nennen.
#
Trapp, Ilsanker, Dost, Zuber, Hinteregger, Kamada, Rode, Toure, Hasebe, Silva, Tuta

Bank:
Schubert, Ndicka, Hrustic, Sow, Chandler, Da Costa, Barkok, Kohr, Younes

Ich hoffe Tuta und Toure haben heute einen Sahnetag, ansonst hätte ich lieber Kohr gesehen.
Ilse macht mir etwas Angst.
#
Mal schauen, ob heute die mediale Aufmerksamkeit auf die Eintracht über 10% der Sendezeit kommt.
Wahrscheinlich im Vorbericht kurz erwähnen, dass die glorreichen Bayern heute auch einen Gegner (Opfer) haben, während des Spiels die foulenden Eintracht Spieler kurz erwähnen als Hochkriminelle und nach dem Spiel die SGE bei Vorlesen des Endergebnisses nennen.
#
Geo-Adler schrieb:

Mal schauen, ob heute die mediale Aufmerksamkeit auf die Eintracht über 10% der Sendezeit kommt.
Wahrscheinlich im Vorbericht kurz erwähnen, dass die glorreichen Bayern heute auch einen Gegner (Opfer) haben, während des Spiels die foulenden Eintracht Spieler kurz erwähnen als Hochkriminelle und nach dem Spiel die SGE bei Vorlesen des Endergebnisses nennen.


Das juckt dich wirklich?
Mir ist das sowas von egal
#
So, die Baldrian Tropfen hab ich eingenommen. Jetzt steht einem relaxten Spiel nichts mehr im Weg. Viel Spaß Euch.
#
Hütter bringt Tuta im Spitzenspiel. Mutig mutig. Bin gespannt wie er sich schlägt
#
Trapp, Ilsanker, Dost, Zuber, Hinteregger, Kamada, Rode, Toure, Hasebe, Silva, Tuta

Bank:
Schubert, Ndicka, Hrustic, Sow, Chandler, Da Costa, Barkok, Kohr, Younes

Ich hoffe Tuta und Toure haben heute einen Sahnetag, ansonst hätte ich lieber Kohr gesehen.
Ilse macht mir etwas Angst.
#
Anthrax schrieb:

Ilse macht mir etwas Angst.
     


Wenn Ilse passt, dann in einem Spiel, in dem wir ohnehin viel defensiv arbeiten müssen.
#
1 Punkt würde ich heute schon als Sieg sehen. Je nach Spielverlauf, wobei ich jetzt nicht davon ausgehe, dass wir die Bauern über 90 Minuten dominieren werden.
Wichtig wird sein, dass die Jungs alles raushauen werden und man sich möglichst nicht abschießen lässt.

Vielleicht ist aber auch heute einer dieser Sahnetage aus unserer Sicht. Aber bitte nur, wenn wir dann nicht wieder die nachfolgenden Spiele verlieren.

So, jetzt hör ich mir noch 45 Minuten die Lobhudelei für die Bauern auf Sky an. Wobei es während dem Spiel ja genau so weitergehen wird. Naja, hoffe sie bekommen den Mund gestopft 🦅😁

FORZA SGE
#
Anthrax schrieb:

Ilse macht mir etwas Angst.
     


Wenn Ilse passt, dann in einem Spiel, in dem wir ohnehin viel defensiv arbeiten müssen.
#
SGE_Werner schrieb:

Anthrax schrieb:

Ilse macht mir etwas Angst.
     


Wenn Ilse passt, dann in einem Spiel, in dem wir ohnehin viel defensiv arbeiten müssen.


Rein subjektiv macht mir seine Passquote Angst.
Objektiv liegt die bei 81% und damit eher gut.
Naja, immerhin weiß ich wer am Ende Schuld ist, wenns nix wird
#
Die hauen wir heute weg.


Teilen