BL - 15.Spieltag

#
Na toll, gewonnen und trotzdem einen Tabellenplatz verloren, weil Köln sich 5:0 abschließen läst
#
Dauzieher schrieb:

Na toll, gewonnen und trotzdem einen Tabellenplatz verloren, weil Köln sich 5:0 abschließen läst


Sind wir durch unsere vielen Unentschieden erstens Schuld, und Zweitens haben wir es noch absolut in eigener Hand in der Rückrunde. Einfach weniger Unentschieden und es wird was.
#
Dauzieher schrieb:

Na toll, gewonnen und trotzdem einen Tabellenplatz verloren, weil Köln sich 5:0 abschließen läst


Sind wir durch unsere vielen Unentschieden erstens Schuld, und Zweitens haben wir es noch absolut in eigener Hand in der Rückrunde. Einfach weniger Unentschieden und es wird was.
#
Vael schrieb:

Dauzieher schrieb:

Na toll, gewonnen und trotzdem einen Tabellenplatz verloren, weil Köln sich 5:0 abschließen läst


Sind wir durch unsere vielen Unentschieden erstens Schuld, und Zweitens haben wir es noch absolut in eigener Hand in der Rückrunde. Einfach weniger Unentschieden und es wird was.


wenn man durch  Siege in der Tabelle zurückfällt sollte man vll in Zukunft verlieren um weiter vor zu kommen
#
Vael schrieb:

Dauzieher schrieb:

Na toll, gewonnen und trotzdem einen Tabellenplatz verloren, weil Köln sich 5:0 abschließen läst


Sind wir durch unsere vielen Unentschieden erstens Schuld, und Zweitens haben wir es noch absolut in eigener Hand in der Rückrunde. Einfach weniger Unentschieden und es wird was.


wenn man durch  Siege in der Tabelle zurückfällt sollte man vll in Zukunft verlieren um weiter vor zu kommen
#
Schalke hat 30 Spiele lang nicht gewonnen und ist nicht abgestiegen. An deiner Theorie scheint was dran zu sein.
#
Für den Hoppe ist das schon ne geile Geschichte, das muss man sagen.
#
Knueller schrieb:

Für den Hoppe ist das schon ne geile Geschichte, das muss man sagen.

Und ohne Fans kann er nicht mal rumflennen und Abbruch fordern. Der arme Kerl.
#
Hoppe schlägt Hopp, wäre ne gute Überschrift

der Uli muss jetzt seinen Neffen trösten
#
Hoppe schlägt Hopp, wäre ne gute Überschrift

der Uli muss jetzt seinen Neffen trösten
#
Aha, da dachte ich doch glatt, Knueller redet von Hopp. Was muss der Kerl auch Hoppe heißen? Als jemand, der Vereine abseits der Eintracht derart stiefmütterlich behandelt wie ich, musste ich ja in diese Falle tappen.
Naja, immerhin konnte ich so ein wenig gegen Hopp ledern. Hatte also auch sein Gutes meine Unwissenheit zur Schau zu tragen.
#
Hoppe schlägt Hopp, wäre ne gute Überschrift

der Uli muss jetzt seinen Neffen trösten
#
Das dritte Tor hätte eigentlich ein Hr. Reiter schießen müssen. Die kriegen halt nix hin...
#
Die dürfen gerne 6 Punkte aus den Spielen holen.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Die dürfen gerne 6 Punkte aus den Spielen holen.

Wenn sie aber gegen Dortmund und Wolfsburg verlieren, dann haben sie eine genauso miserable Hinrunde gespielt wie Köln damals bei ihrem Abstieg 2017/18
#
Dortmund mit ner starken zweiten Hälfte. Nagelsmann schreit sich schon wieder peinlich die Seele aus dem Leib.
#
Rosen gibt S. Hoeneß Rückendeckung...mal schauen wie lange
#
Dortmund mit ner starken zweiten Hälfte. Nagelsmann schreit sich schon wieder peinlich die Seele aus dem Leib.
#
SGE_Werner schrieb:

Dortmund mit ner starken zweiten Hälfte. Nagelsmann schreit sich schon wieder peinlich die Seele aus dem Leib.


Ich sage ja immer, mit Haaland auf dem Feld ist Dortmund eine ganz andere Mannschaft. Dann haben die neben all den Schönspielern auch einen mit dem nötigen Killerinstinkt. Die Bayern sind aber ehrlich gesagt genau so abhängig von Lewandowski. Die haben schon seit Wochen nicht mehr wirklich gut gespielt und wurden immer wieder von ihm gerettet. Aber das funktioniert halt auch nicht jede Woche.

Und das mit dem ständigen Geschrei geht mir bei den Geisterspielen auch ziemlich auf den Sack. Da sind aber definitiv die Bremer im Allgemeinen und Kohfeldt im Speziellen am schlimmsten. Das ist ja wirklich immer 90 Minuten Dauerbeschallung. Da würde ich ehrlich gesagt auch als eigener Spieler irgendwann ausrasten oder nur noch auf Durchzug stellen. Ich persönlich habe solche Trainer immer gehasst und nicht wirklich als hilfreich empfunden. Das trägt im Zweifelsfall eher zur Nervosität einer Mannschaft bei.

Ansonsten freue ich mich über den Schalker Sieg. Sonst wäre ich mir ziemlich sicher gewesen, dass wir nächste Woche die Deppen gewesen wären, die einen neuen Tasmanenrekord verhindert hätten. So denkt Schalke jetzt vielleicht, dass es ohnehin wieder läuft. Und wenn die auch mehr am Spiel teilnehmen, kommt uns das sowieso entgegen.

Allgemein auch bis auf den Sieg von Gladbach ein ganz guter Spieltag für uns. Union gegen Wolfsburg ist Unentschieden ausgegangen und von den Topteams hat zumindest auch Leverkusen nicht dreifach gepunktet. Die haben mich ja bisher echt überrascht. Hatte die vor der Saison eigentlich als schlechtestes der Topteams auf dem Zettel, aber dann waren sie bisher eigentlich die beste und stabilste Mannschaft der Liga. Scheint sich jetzt aber pünktlich zu den Spielen gegen uns erledigt zu haben. Da ist auch auswärts im Pokal was drin.

Ansonsten glaube ich auch, dass es für Gisdol in Köln und Hoeneß in Hoffenheim jetzt ganz eng wird. Köln hat jetzt saisonübergreifend aus den letzten 24 Bundesligaspielen nur zwei Siege geholt. Bisher wirkten die zwar immer recht stabil, aber jetzt sind sie richtig auseinandergefallen. Und Hoeneß hatte mit der Mannschaft in Hoffenheim zwar viel Verletzungspech, war für mich aber ohnehin überschätzt worden. Da wurde ja so getan, als wäre der letztes Jahr mit reinen Amateuren Drittligameister geworden. Dabei hatte Bayern II zwar logischerweise einen sehr jungen Kader (weshalb sie auch ein gutes halbes Jahr gebraucht haben, um sich zu finden), aber eben auch den mit Abstand besten und teuersten Kader in der Liga. Die Mannschaft war mit absoluten Toptalenten gespickt, die sich so kein anderer Drittligist leisten kann und die teilweise auch mittelfristig für die erste Mannschaft der Bayern vorgesehen sind.
#
Ich finde es sehr bedenklich wie schwach die Liga ist, wenn ein Team was diese Runde bis heute kein Spiel gewonnen hat, mit einem einzigen Sieg wieder in der Nähe des rettenden Ufers ist.
#
Ich finde es sehr bedenklich wie schwach die Liga ist, wenn ein Team was diese Runde bis heute kein Spiel gewonnen hat, mit einem einzigen Sieg wieder in der Nähe des rettenden Ufers ist.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Ich finde es sehr bedenklich wie schwach die Liga ist, wenn ein Team was diese Runde bis heute kein Spiel gewonnen hat, mit einem einzigen Sieg wieder in der Nähe des rettenden Ufers ist.


Wobei man sagen muss, dass 10 Punkte für Platz 16 nach 14 Spielen zwar keine sonderlich hohe, aber auch keine katastrophal niedrige Punkteausbeute ist. Mit 7 Punkten ist man zu dem Zeitpunkt selten mehr als 4, 5 Punkte vom rettenden Ufer (Platz 16 bzw. 15) weg.
#
Gisdol  fliegt als nächster. Freut mich, konnte den noch nie ab.

Die ersten vier stehen für mich fest. Dann normal Volkswagen und die Lamas. Platz 7 ist drin. Schaun wir mal zu was das reicht. Ohne Europa dürften Trapp Silva und NDicka weg sein und evtl Younes nicht gekauft werden können.
#
Gisdol  fliegt als nächster. Freut mich, konnte den noch nie ab.

Die ersten vier stehen für mich fest. Dann normal Volkswagen und die Lamas. Platz 7 ist drin. Schaun wir mal zu was das reicht. Ohne Europa dürften Trapp Silva und NDicka weg sein und evtl Younes nicht gekauft werden können.
#
J_Boettcher schrieb:


Die ersten vier stehen für mich fest. Dann normal Volkswagen und die Lamas. Platz 7 ist drin. Schaun wir mal zu was das reicht. Ohne Europa dürften Trapp Silva und NDicka weg sein und evtl Younes nicht gekauft werden können.


Ist jetzt zwar offtopic aber meiner Meinung nach wird sich daran auch nichts ändern wenn wir EL spielen. Die Spieler werden auch dann den Verein verlassen, allein schon aufgrund der auftretenden wirtschaftlichen Zwänge.

Younes ist bis nächstes Jahr ausgeliehen. Da besteht gar kein Druck ihn in diesem Sommer zu verpflichten.
#
Gisdol  fliegt als nächster. Freut mich, konnte den noch nie ab.

Die ersten vier stehen für mich fest. Dann normal Volkswagen und die Lamas. Platz 7 ist drin. Schaun wir mal zu was das reicht. Ohne Europa dürften Trapp Silva und NDicka weg sein und evtl Younes nicht gekauft werden können.
#
J_Boettcher schrieb:

Gisdol  fliegt als nächster. Freut mich, konnte den noch nie ab.

Ist zwar ein widerlicher Schmierlappen, aber von mir aus kann der überall arbeiten und die Vereine an die Wand fahren. So lange es nicht wir sind. Und zu Köln passt der wie Ar*sch auf Eimer.
#
SGE_Werner schrieb:

Dortmund mit ner starken zweiten Hälfte. Nagelsmann schreit sich schon wieder peinlich die Seele aus dem Leib.


Ich sage ja immer, mit Haaland auf dem Feld ist Dortmund eine ganz andere Mannschaft. Dann haben die neben all den Schönspielern auch einen mit dem nötigen Killerinstinkt. Die Bayern sind aber ehrlich gesagt genau so abhängig von Lewandowski. Die haben schon seit Wochen nicht mehr wirklich gut gespielt und wurden immer wieder von ihm gerettet. Aber das funktioniert halt auch nicht jede Woche.

Und das mit dem ständigen Geschrei geht mir bei den Geisterspielen auch ziemlich auf den Sack. Da sind aber definitiv die Bremer im Allgemeinen und Kohfeldt im Speziellen am schlimmsten. Das ist ja wirklich immer 90 Minuten Dauerbeschallung. Da würde ich ehrlich gesagt auch als eigener Spieler irgendwann ausrasten oder nur noch auf Durchzug stellen. Ich persönlich habe solche Trainer immer gehasst und nicht wirklich als hilfreich empfunden. Das trägt im Zweifelsfall eher zur Nervosität einer Mannschaft bei.

Ansonsten freue ich mich über den Schalker Sieg. Sonst wäre ich mir ziemlich sicher gewesen, dass wir nächste Woche die Deppen gewesen wären, die einen neuen Tasmanenrekord verhindert hätten. So denkt Schalke jetzt vielleicht, dass es ohnehin wieder läuft. Und wenn die auch mehr am Spiel teilnehmen, kommt uns das sowieso entgegen.

Allgemein auch bis auf den Sieg von Gladbach ein ganz guter Spieltag für uns. Union gegen Wolfsburg ist Unentschieden ausgegangen und von den Topteams hat zumindest auch Leverkusen nicht dreifach gepunktet. Die haben mich ja bisher echt überrascht. Hatte die vor der Saison eigentlich als schlechtestes der Topteams auf dem Zettel, aber dann waren sie bisher eigentlich die beste und stabilste Mannschaft der Liga. Scheint sich jetzt aber pünktlich zu den Spielen gegen uns erledigt zu haben. Da ist auch auswärts im Pokal was drin.

Ansonsten glaube ich auch, dass es für Gisdol in Köln und Hoeneß in Hoffenheim jetzt ganz eng wird. Köln hat jetzt saisonübergreifend aus den letzten 24 Bundesligaspielen nur zwei Siege geholt. Bisher wirkten die zwar immer recht stabil, aber jetzt sind sie richtig auseinandergefallen. Und Hoeneß hatte mit der Mannschaft in Hoffenheim zwar viel Verletzungspech, war für mich aber ohnehin überschätzt worden. Da wurde ja so getan, als wäre der letztes Jahr mit reinen Amateuren Drittligameister geworden. Dabei hatte Bayern II zwar logischerweise einen sehr jungen Kader (weshalb sie auch ein gutes halbes Jahr gebraucht haben, um sich zu finden), aber eben auch den mit Abstand besten und teuersten Kader in der Liga. Die Mannschaft war mit absoluten Toptalenten gespickt, die sich so kein anderer Drittligist leisten kann und die teilweise auch mittelfristig für die erste Mannschaft der Bayern vorgesehen sind.
#
DonGuillermo schrieb:

Da würde ich ehrlich gesagt auch als eigener Spieler irgendwann ausrasten oder nur noch auf Durchzug stellen. Ich persönlich habe solche Trainer immer gehasst und nicht wirklich als hilfreich empfunden. Das trägt im Zweifelsfall eher zur Nervosität einer Mannschaft bei.

Das sehe ich auch so....dieses ständige Reingebrülle von den eigenen Leuten ging mir zu meiner aktiven Zeit auch schwer auf den Geist.
Ich habe mal in einer Halbzeit dafür deutliche Worte gefunden, weil sowas der Mannschaft nicht hilft....danach haben die größten Schreier die Klappe gehalten..
#
Warum wurde dieser Elfer zurückgenommen?
#
Elfer für Bielefeld, keine klare Fehlentscheidung?
#
Sehr blöd für Bielefeld, dass ein vielleicht nicht total klarer Elfer einfach wieder zurückgenommen wird.


Teilen