Aufstellungen und Tipps in Leverkusen (Pokalspiel)

#
Zum einen ist Kostić gesperrt und zum anderen wird Hütter vermutlich Hasebe und Dauerläufer Sow eine Pause gönnen. Da Touré in den letzten Spielen eingewechselt wurde, sieht Hütter ihn wohl auch nah an der ersten Elf, so dass er wohl mal wieder seine Chance statt Durm bekommt.
Barkok brennt und müsste eigentlich auch gebracht werden, so dass ich auf folgende Aufstellung tippe:

                        Trapp
   Abraham   Hinteregger  N'Dicka
Touré       Rode        Kohr          Zuber
         Barkok              Younes
                        Silva

Mein Tipp ist einem mir typischen "Schutzpessimismus" geschuldet und ich denke, dass Leverkusen 3:0 gewinnen wird.
Andererseits hat Leverkusen seinen "Flow" offenbar in 2021 noch nicht wiedergefunden und das lässt mich hoffen, dass ich mit meinem Tipp total falsch liege.
#
                         Trapp

      Abraham    Hinti       N'Dicka

Toure         Rode        Sow          Zuber

                 Barkok       Younes

                           Silva

Finde das Spiel für Dienstag schwierig einzuschätzen.
Auf der einen Seite sind wir zur Zeit gut drauf und die Pillen eher weniger, auf der anderen Seite ist es ein Pokalspiel und somit ist, bekannter Maßen, alles möglich.

Tipp: 3:2
Wunsch & Hoffnung: 0-1

FORZA SGE 🦅🦅🦅
#
Die Verlegung könnte uns tatsächlich gut getan haben.

Denke unmittelbar nach dem Bayern Spiel wäre im Pokal vielleicht etwas mehr Wut im Bauch bei den Leverkusenern gewesen. Die war dann durch die Feiertage beim ersten Aufeinandertreffen gegen uns verflogen. Jetzt hat hingegen Leverkusen mit 1 Punkt aus drei Spielen ne mini Krise (wo man mit Siegen gegen uns und Bremen eigentlich "einfach" hätte erster sein können), während wir gerade einen Positivlauf haben.

Aufstellung ist schwierig. Gibt sportlich wenig Gründe zu tauschen und wie fit körperlich alle sind weiß ich nicht. Ich nehme an Kostic wird gegen Zuber ersetzt. Wobei ich gegen einen anderen Gegner durchaus auch Sympathien dafür hätte, wenn Barkok auf die Younes Position rückt und Younes auf die Kostic Position. Denke aber gegen Leverkusen wird man die defensivere Variante mit Zuber nehmen. Dann wird wohl Rode für Hasebe ins Spiel kommen, der denke ich eher kein zweites Spiel, drei Tage später in der Startelf stehen wird.
#
Trapp
Abraham Hinteregger N'Dicka
Touré Sow Rode Durm
Barkok Younes
Silva


Zuber will ja kein Linksverteidiger sein, daher lieber Touré/Durm als Flügelzange. Denke Durm wird das mit seiner Beidfüßigkeit links auch nicht schlechter machen als rechts und wäre ja auch nicht das erste Mal für ihn auf der Position. Außerdem hatte ich bei Tourés beiden letzten Einwechslungen das Gefühl, dass der Junge Bock hat. Hoffe nur er bleibt hinten fehlerfrei (falls er denn spielt)...
#
Trapp
Abraham Hinteregger N'Dicka
Touré Sow Rode Durm
Barkok Younes
Silva


Zuber will ja kein Linksverteidiger sein, daher lieber Touré/Durm als Flügelzange. Denke Durm wird das mit seiner Beidfüßigkeit links auch nicht schlechter machen als rechts und wäre ja auch nicht das erste Mal für ihn auf der Position. Außerdem hatte ich bei Tourés beiden letzten Einwechslungen das Gefühl, dass der Junge Bock hat. Hoffe nur er bleibt hinten fehlerfrei (falls er denn spielt)...
#
uuaarrgh schrieb:

Außerdem hatte ich bei Tourés beiden letzten Einwechslungen das Gefühl, dass der Junge Bock hat. Hoffe nur er bleibt hinten fehlerfrei (falls er denn spielt)...


Ich halte grundsätzlich einiges von den Fähigkeiten von Touré. Aber nachdem er gegen Mainz, 2 Minuten nach seiner Einwechslung, fast nen Elfer verursacht hätte, bin ich doch etwas skeptisch.
#
Ohne Kostic müssen wir ohnehin umstellen, wir haben nämlich keinen ansatzweise vergleichbaren Schienenspieler. Da würde sich meiner Meinung nach mal ein 4-2-3-1 anbieten:

Trapp
Touré - Abraham - Hinti - N’Dicka
Rode - Sow
Barkok - Kamada - Younes
Silva


Wir hätten zwar nicht mehr viel, was wir offensiv von der Bank bringen könnten (nur Hrustic und Zuber), aber spielerisch liest sich das schon richtig super.
#
                        Trapp

     Abraham    Hinti       N'Dicka

Barkok        Rode        Sow          Durm

               Kamada     Younes

                          Silva
2:1 für SGE
#
Trapp
  Abraham   Hasebe  Hinteregger
Durm       Rode        Sow          Zuber
        Barkok              Younes
                 Silva


Ich kann mir gerade nicht vorstellen, dass ausgerechnet Hasebe, der ja Ruhe und Erfahrung ausstrahlen soll, auf Der Bank Platz nimmt. Gerade in der Form, in der er sich aktuell befindet. Und das bei einem Gegner, der uns bei den letzten zwei Auftritten in seiner Arena nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen hat.

Dass viele Kohr gegen seinen alten Arbeitgeber sehen wolen, verstehe ich auch, aber Sow ist richtig in Fahrt gekommen, ich hätte ihn gerne weiterhin in der Startelf. Barkok halte ich für präsenter/robuster als Kamada, weswegen er auch beginnen sollte. Sehe aktuell keine Alternative zu Zuber aus der linken Seite. Außer man versetzt Younes, den ich aber im Zentrum für zu wichtig halte. Touré hätte sich auch einen Einsatz verdient, aber warum Durm rausnehmen?

Gerade wegen der beiden letzten Auswärtsklatschen und der Tatsache, dass Leverkusen diese Spielverlegung wollte, wird der Fußballgott den Stinkefinger auspacken und uns einen hart umkämpften 0-1 Auswärtssieg schenken.
#
                        Trapp

     Abraham    Hinti       N'Dicka

Barkok        Rode        Sow          Durm

               Kamada     Younes

                          Silva
2:1 für SGE
#
doch ich würde mir ein andere Aufstellung wünschen:    
      41221
                         Trapp
   Durm   Abraham    Hinti       N'Dicka
                         Hasebe
              Rode                   Sow      
      Barkok                             Younes
                         Silva
#
Trapp
  Abraham   Hasebe  Hinteregger
Durm       Rode        Sow          Zuber
        Barkok              Younes
                 Silva


Ich kann mir gerade nicht vorstellen, dass ausgerechnet Hasebe, der ja Ruhe und Erfahrung ausstrahlen soll, auf Der Bank Platz nimmt. Gerade in der Form, in der er sich aktuell befindet. Und das bei einem Gegner, der uns bei den letzten zwei Auftritten in seiner Arena nach allen Regeln der Kunst auseinandergenommen hat.

Dass viele Kohr gegen seinen alten Arbeitgeber sehen wolen, verstehe ich auch, aber Sow ist richtig in Fahrt gekommen, ich hätte ihn gerne weiterhin in der Startelf. Barkok halte ich für präsenter/robuster als Kamada, weswegen er auch beginnen sollte. Sehe aktuell keine Alternative zu Zuber aus der linken Seite. Außer man versetzt Younes, den ich aber im Zentrum für zu wichtig halte. Touré hätte sich auch einen Einsatz verdient, aber warum Durm rausnehmen?

Gerade wegen der beiden letzten Auswärtsklatschen und der Tatsache, dass Leverkusen diese Spielverlegung wollte, wird der Fußballgott den Stinkefinger auspacken und uns einen hart umkämpften 0-1 Auswärtssieg schenken.
#
Kirchhahn schrieb:

Trapp
  Abraham   Hasebe  Hinteregger
Durm       Rode        Sow          Zuber
        Barkok              Younes
                 Silva




Diese Aufstellung würde ich auch so nehmen.
Sollte Hasebe doch ne Pause brauchen, dann würde Hinti zentral und N'Dicka links verteidigen. Ansonsten ist Hasebe aktuell für unseren Spielaufbau von hinten heraus einfach zu wichtig um ihn auf die Bank zu setzen. Zuber ersetzt den gesperrten Kostic und Rode rückt wieder ins DM neben Sow. Durm scheint ja, laut Hütter, einer unserer fittesten Spieler im Kader zu sein. Deshalb würde ich ihn auch drin lassen. Gerade gegen Leverkusen ist ein Durm wahrscheinlich die etwas sicherer Variante als unser “Träumerli“ Tourè. Und Barkok würde ich ganz gerne Mal wieder von Beginn an sehen. Dafür erhält Kamada dann ne Pause.

Leverkusen wird auf Revanche aus sein. Wirtz wird, laut Bosz, wohl noch weiter geschont. Schon mal kein Nachteil für uns. Ich hoffe wir bekommen wieder deren Offensive mit Diaby, Bailey und Schick in den Griff, dann ist auch ein Weiterkommen in Leverkusen im Pokal möglich...

Tipp: 1:2 nach Verlängerung 😎
#
Das unterschreib' ich. Sowohl die Aufstellung als auch den Kommentar. Nur eines ändern wir: Mit Verlängerung hab ich's nicht so. Bin schon etwas älter und will rechtzeitig ins Bett.  

Also gewinnen wir Zwei-Eins in der Regel-Spielzeit. Wir sind Eintracht Frankfurt. Feddisch aus.
#
doch ich würde mir ein andere Aufstellung wünschen:    
      41221
                         Trapp
   Durm   Abraham    Hinti       N'Dicka
                         Hasebe
              Rode                   Sow      
      Barkok                             Younes
                         Silva
#
Kookie schrieb:

      41221
                         Trapp
   Durm   Abraham    Hinti       N'Dicka
                         Hasebe
              Rode                   Sow      
      Barkok                             Younes
                         Silva


Ja, so eine Taktik finde ich interessant! Viele Umstellungen möglich.
N'Dicka hat ja auch den einen oder anderen interessanten Vorstoß schon gewagt, auch mit einem netten Dribbling.
Je nach Fitness vielleicht Toure statt Durm.
#
Trapp, Abraham-Hinteregger-Ndicka, Hasebe-Rode , Barkok - Da Costa, Younes -Kamada, silva



Da Costa für Durm
Barkok für kostic
Rode für sow

Die 3 Änderungen würde ich vornehmen
#
Trapp, Abraham-Hinteregger-Ndicka, Hasebe-Rode , Barkok - Da Costa, Younes -Kamada, silva



Da Costa für Durm
Barkok für kostic
Rode für sow

Die 3 Änderungen würde ich vornehmen
#
eintrachtffm90 schrieb:

Trapp, Abraham-Hinteregger-Ndicka, Hasebe-Rode , Barkok - Da Costa, Younes -Kamada, silva



Da Costa für Durm
Barkok für kostic
Rode für sow

Die 3 Änderungen würde ich vornehmen



Barkok für kostic könnte man probieren.
#
eintrachtffm90 schrieb:

Trapp, Abraham-Hinteregger-Ndicka, Hasebe-Rode , Barkok - Da Costa, Younes -Kamada, silva



Da Costa für Durm
Barkok für kostic
Rode für sow

Die 3 Änderungen würde ich vornehmen



Barkok für kostic könnte man probieren.
#
Metalrick schrieb:

eintrachtffm90 schrieb:

Trapp, Abraham-Hinteregger-Ndicka, Hasebe-Rode , Barkok - Da Costa, Younes -Kamada, silva



Da Costa für Durm
Barkok für kostic
Rode für sow

Die 3 Änderungen würde ich vornehmen



Barkok für kostic könnte man probieren.


Hat in Stuttgart ne geniale Halbzeit auf rechts gespielt, denke er könnte das auch links tun
#
Ich denke, das wir heute abend eine reelle Chance auf ein Weiterkommen haben, wenn wir konzentriert und diszipliniert unser Spiel durchziehen, Adi wird dafür schon die richtige Aufstellung wählen.
Selbst wenn es nicht klappen sollte, ist das kein Weltuntergang, dann müssen wir eben über die Liga möglichst weit nach oben kommen.
Die Pillen haben weit mehr Druck, weil sie momentan alles andere als in bestechender Form sind.
Aber gegen uns zu verlieren ist keine Schande......
#
Ohne Kostic müssen wir ohnehin umstellen, wir haben nämlich keinen ansatzweise vergleichbaren Schienenspieler. Da würde sich meiner Meinung nach mal ein 4-2-3-1 anbieten:

Trapp
Touré - Abraham - Hinti - N’Dicka
Rode - Sow
Barkok - Kamada - Younes
Silva


Wir hätten zwar nicht mehr viel, was wir offensiv von der Bank bringen könnten (nur Hrustic und Zuber), aber spielerisch liest sich das schon richtig super.
#
War das nicht auch ein nicht eingeprobtes 4-2-3-1, mit dem uns die Pillen das letzte Mal in einer Hz abgezogen haben? So reizvoll die Kette mit drei 10ern auch scheint, das sollte man sich doch eher für defensivere Gegner in der Hinterhand behalten. (Ja, ich weiß, insgeheim denkt man an die überraschende Drei-Bullen-Aufstellung damals in Stuttgart und erträumt sich einen ähnlichen Effekt von den drei Zauberfüßchen, aber ich denke, das kommt zu früh und Hütter hat dann zu wenig nachzulegen)

Ich denke, er würde am liebsten mit derselben Startaufstellung wie beim Ligaspiel vor 10 Tagen antreten, aber Kostic Sperre macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Stellt sich die Frage: Kostic möglichst 1 zu 1 ersetzen, also durch Zuber (vielleicht überraschend durch Hrustic?), oder mit einer Systemumstellung antworten ...?

Trapp
Abraham           Hinteregger            N'Dicka
Durm             Hasebe             Rode             Sow
Kamada                              Younes
Silva


Bayer hat jetzt dreimal nicht nur nicht gewonnen, sondern auch nicht überzeugt
Und mit dem kleinen Stich im Ultrakurzzeitgedächtnis, den sie vor 10 Tagen verpasst bekommen haben, sind sie vielleicht auch nicht 100%ig überzeugt, heute gegen uns bestehen zu können.
Da gilt es von Anfang an deren Zweifel zu bestätigen, in dem man läuferisch und kämpferisch von der ersten Minute da ist und den Pillen den Schneid abkauft. Wenn das so gut gelingt wie vor 10 Tagen, dann wird das was mit dem schönen Spiel gegen Rotweiß.

Tipp 1:2
#
Ohne Kostic müssen wir ohnehin umstellen, wir haben nämlich keinen ansatzweise vergleichbaren Schienenspieler. Da würde sich meiner Meinung nach mal ein 4-2-3-1 anbieten:

Trapp
Touré - Abraham - Hinti - N’Dicka
Rode - Sow
Barkok - Kamada - Younes
Silva


Wir hätten zwar nicht mehr viel, was wir offensiv von der Bank bringen könnten (nur Hrustic und Zuber), aber spielerisch liest sich das schon richtig super.
#
Yolonaut schrieb:


Trapp
Touré - Abraham - Hinti - N’Dicka
Rode - Sow
Barkok - Kamada - Younes
Silva



Mit deiner Aufstellung könnte ich mich anfreunden.

Tipp    Pillen : SGE  1:2
#
                     Trapp
      Abraham----Hinti----Ndicka
   Durm----Sow----Rode----da Costa
             Barkok----Younes
                     Silva

Tipp: 7.8 n.E.  letzter Elfer wird von "Wir sind Eintracht Frankfurt" Hinteregger in die Mitte verwandelt.



Teilen