BL - 16.Spieltag

#
Der Spieltag lief bislang recht gut für uns. Müssen morgen die Chance nutzen und gewinnen. Sieg der Bayern dazu und dann passt das. Allein Union hätte nicht gewinnen müssen, aber denen gönne ich das irgendwie. CL und CL kommen ja erst noch in den nächsten Wochen, wenn wir da fit und und konzentriert sind, geht da vielleicht wirklich etwas. Hätte ich im Dezember nicht gedacht, aber ich hab ja auch keine Ahnung. Von daher passt das.
#
skyeagle schrieb:

CL und CL kommen ja erst noch in den nächsten Wochen



....und auch noch die Champions League
#
skyeagle schrieb:

CL und CL kommen ja erst noch in den nächsten Wochen



....und auch noch die Champions League
#
Ja, die auch noch. Es ist einfach krass.

Achso, einmal EL, weisste Bescheid
#
Sehr schön zusehen, wie die Gladbacher vor allem alles am Schiri festmachen. War da nicht etwas gegen uns, überhaupt nicht vergleichbar, da sehr viel krasser aber eben pro Gladbach. Ja liebe Gladbacher, so beschissen ist das. Macht ihr mal schön einen Stastsakt daraus. Ihr schreit immer am lautesten, sowohl neben als auch auf dem Platz.
#
Sehr schön zusehen, wie die Gladbacher vor allem alles am Schiri festmachen. War da nicht etwas gegen uns, überhaupt nicht vergleichbar, da sehr viel krasser aber eben pro Gladbach. Ja liebe Gladbacher, so beschissen ist das. Macht ihr mal schön einen Stastsakt daraus. Ihr schreit immer am lautesten, sowohl neben als auch auf dem Platz.
#
Gegen uns haben die einen Elfmeter bekommen, weil ein Gladbacher Barkok getreten hat, der deutlich vor ihm am Ball war. Trotz VAR. Diesen Elfmeter darf man nie geben.
#
Ich hätte den Elfer nicht gegeben und das hätte Brych auch nicht, wenn sich die Bibi nicht eingemischt hätte....blöd für Gladbach, Glück für Stuttgart...obwohl ich denen die Heimniederlage von Herzen gegönnt hätte.
Jetzt müssen wir unser Spiel gewinnen und weil mit einem Sieg ein Sprung nach oben möglich wäre, will bei mir ein leichtes Ziehen im Bauch nicht vergehen....zu oft haben wir solche Matches schon verkackt....
#
Ich hätte den Elfer nicht gegeben und das hätte Brych auch nicht, wenn sich die Bibi nicht eingemischt hätte....blöd für Gladbach, Glück für Stuttgart...obwohl ich denen die Heimniederlage von Herzen gegönnt hätte.
Jetzt müssen wir unser Spiel gewinnen und weil mit einem Sieg ein Sprung nach oben möglich wäre, will bei mir ein leichtes Ziehen im Bauch nicht vergehen....zu oft haben wir solche Matches schon verkackt....
#
Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.
#
Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.
#
FrankenAdler schrieb:

Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.


Und das hat nix mit Mimimi zu tun... sondern mit Jahrzehntelanger SGE Erfahrung...ich bin bei dir...wobei, wir haben dieses Jahr IN M1 gewonnen... das macht nen bisserl Hoffnung.
#
Wenn wir einen Sprung nach oben machen können verkacken wir es "gerne". Völlig unabhängig vom Gegner. Da macht die Chance auf Platz 6 (bei Sieg mit mind. 3 Toren Differenz und unter der Voraussetzung, dass Freiburg nicht in München gewinnt) wenig Hoffnung auf einen Sieg heute. Hoffentlich reißen sich die Jungs zusammen und schenken dem Vadder zum Abschied einen tollen Sieg!
#
Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.
#
FrankenAdler schrieb:

Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.


Das wäre der richtige Zeitpunkt mal wieder die Statistik von Werner rauszuholen, dass wir kein Aufbaugegner sind (zumindest nicht mehr als andere).
#
FrankenAdler schrieb:

Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.


Das wäre der richtige Zeitpunkt mal wieder die Statistik von Werner rauszuholen, dass wir kein Aufbaugegner sind (zumindest nicht mehr als andere).
#
sgevolker schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Das ist wirklich so ein Eintracht Ding, dass man immer wenn man mal richtig einen rauslassen könnte gegen nen Abstiegskandidaten verkackt. Ich befürchte das schlimmste für heute.


Das wäre der richtige Zeitpunkt mal wieder die Statistik von Werner rauszuholen, dass wir kein Aufbaugegner sind (zumindest nicht mehr als andere).


Nicht mehr als andere, aber immer dann wenns drauf ankommt, so fühlt es sich jedenfalls an.
#
Sehr schön zusehen, wie die Gladbacher vor allem alles am Schiri festmachen. War da nicht etwas gegen uns, überhaupt nicht vergleichbar, da sehr viel krasser aber eben pro Gladbach. Ja liebe Gladbacher, so beschissen ist das. Macht ihr mal schön einen Stastsakt daraus. Ihr schreit immer am lautesten, sowohl neben als auch auf dem Platz.
#
Schönesge schrieb:

Sehr schön zusehen, wie die Gladbacher vor allem alles am Schiri festmachen. War da nicht etwas gegen uns, überhaupt nicht vergleichbar, da sehr viel krasser aber eben pro Gladbach. Ja liebe Gladbacher, so beschissen ist das. Macht ihr mal schön einen Stastsakt daraus. Ihr schreit immer am lautesten, sowohl neben als auch auf dem Platz.



Absolut. Was Gladbach da abliefert ist echt peinlich. Die tun so als hätte sich die ganze Welt gegen sie verschworen. Es ist ein paar Wochen her da wurden sie kübelweise mit Schiri-Glück überschüttet, aber selbst da haben sie ja noch gemeckert und gemosert (Kramer)
Was für Lappen...
#
Freiburg mit halbem Lazarett im Mittelfeld. Könnte uns helfen.
#
1:1 , mit Ansage.
#
1:1 , mit Ansage.
#
EF-74 schrieb:

1:1 , mit Ansage.


Ja, aber nur, weil Bayern vorher 3-4 Großchancen vergeben haben. Wer vorne sie nicht macht, fängt sie hinten. Normalerweise stände das Spiel schon längst 3:1 / 4:1
#
Die Bayern schwächeln ganz schön in letzter Zeit.

Eigentlich wär das die Saison für mal jemand anderen als Meister, allerdings wär das wohl Rattenball 🤮
#
EF-74 schrieb:

1:1 , mit Ansage.


Ja, aber nur, weil Bayern vorher 3-4 Großchancen vergeben haben. Wer vorne sie nicht macht, fängt sie hinten. Normalerweise stände das Spiel schon längst 3:1 / 4:1
#
SGE_Werner schrieb:

EF-74 schrieb:

1:1 , mit Ansage.


Ja, aber nur, weil Bayern vorher 3-4 Großchancen vergeben haben. Wer vorne sie nicht macht, fängt sie hinten. Normalerweise stände das Spiel schon längst 3:1 / 4:1


Bin ja froh, dass auch die davon nicht verschont bleiben.
#
Ich möchte an der Stelle noch mal hervorheben, dass die Knödeldeppen mehr Gegentore geschluckt haben als wir. Und das, obwohl wir dort 5 Stück kassiert haben.


Teilen