Kaderplanung 2021/22

#
Lahn-Dilla schrieb:

Gegenfrage: Denkst du, dass deine Wortwahl und die öffentliche Abwertung von Beiträgen hier Basis für einen gepflegten und konstruktiven Austausch sind?

Nein, den Anspruch erhebe ich auch gar nicht, weil der Unsinn den Du von Dir gibst einen gepflegten und konstruktiven Austausch regelrecht konterkariert.
#
Ok, wenn deine Frage an mich keinen Austausch zum Ziel hatte bitte ich dich, zukünftig einfach solche Suggestivfragen oder abwertende Ausdrücke mit dem Ziel der Abwertung von mir oder anderen Usern zu unterlassen, das entspricht nicht meiner Vorstellung eines guten und fairen Umgangs mit anderen Adlerfans hier und es entstehen dadurch irgendwelche Fehden (wie jetzt gerade) die keiner von uns lesen will. Danke!
#
Ui, soviele Hater in einem Thread.
#
Lahn-Dilla schrieb:

Ui, soviele Hater in einem Thread.


Genau, Bullshit posten ohne Hintergrundwissen und Fakten und dann Widerspruch von Leuten mit mehr Ahnung als "Hater" abtun.

Es kann und darf ja nicht sein, dass man vielleicht mal über seine Meinung nachdenkt und etwas differenziert sieht...

War unsere Jugendarbeit über Jahrzehnte scheiße?
Ja sicher.
Schon Mitte der Neunziger waren viele Jugendkicker abgehobene Arschlöcher, denen man nicht genug das Konzept von harter Arbeit in den Hintern getreten hat.
Und danach wurde es nicht besser.
Der Riederwald alleine könnte ein Telefonbuch füllen warum unsere Jugendarbeit am ***** war.
Auch kein Wunder wenn man 20 Jahre nichts investiert.

Aber Stendera als Ankerpunkt zu nehmen, warum die Jugendarbeit scheiße ist, ist als würde man sagen, dass die Jugendarbeit von Gladbach scheiße ist, weil Deißler nen Burnout hatte und eben unzureichend auf das Leben als Profi vorbereitet wurde.

Deutsche Talente werden mit Geld zugeschissen (wg. Local Player).
Es zerreißt mich, aber man muss eben neue Wege gehen, denn wenn portugiesische Talente es über uns schaffen, werden in 4 oder 5 Jahren auch die deutschen Talente (bzw. deren Eltern hoffentlich) auf den einen oder anderen Euro verzichten und ihre Kinder lieber zur SGE schicken als nach Mainz, Sinsheim oder Leipzig oder Wolfsburg.
Ich bin mir sicher, dass wir es bei Blanco und Costa geschafft haben, eben weil wir nicht 17 Mal weiterverleihen oder aktuell als Talentegrab gelten.

Kamada, Tuta, Ndicka, Jovic, dazu Zalazar, Joveljic sind Argumente, die wir bei Jugendspielern bringen können, warum wir die richtige Wahl sind.
Irgendwann wird das auch bei lokalen und deutschen Talenten einsickern.
#
Lahn-Dilla schrieb:

Ui, soviele Hater in einem Thread.


Genau, Bullshit posten ohne Hintergrundwissen und Fakten und dann Widerspruch von Leuten mit mehr Ahnung als "Hater" abtun.

Es kann und darf ja nicht sein, dass man vielleicht mal über seine Meinung nachdenkt und etwas differenziert sieht...

War unsere Jugendarbeit über Jahrzehnte scheiße?
Ja sicher.
Schon Mitte der Neunziger waren viele Jugendkicker abgehobene Arschlöcher, denen man nicht genug das Konzept von harter Arbeit in den Hintern getreten hat.
Und danach wurde es nicht besser.
Der Riederwald alleine könnte ein Telefonbuch füllen warum unsere Jugendarbeit am ***** war.
Auch kein Wunder wenn man 20 Jahre nichts investiert.

Aber Stendera als Ankerpunkt zu nehmen, warum die Jugendarbeit scheiße ist, ist als würde man sagen, dass die Jugendarbeit von Gladbach scheiße ist, weil Deißler nen Burnout hatte und eben unzureichend auf das Leben als Profi vorbereitet wurde.

Deutsche Talente werden mit Geld zugeschissen (wg. Local Player).
Es zerreißt mich, aber man muss eben neue Wege gehen, denn wenn portugiesische Talente es über uns schaffen, werden in 4 oder 5 Jahren auch die deutschen Talente (bzw. deren Eltern hoffentlich) auf den einen oder anderen Euro verzichten und ihre Kinder lieber zur SGE schicken als nach Mainz, Sinsheim oder Leipzig oder Wolfsburg.
Ich bin mir sicher, dass wir es bei Blanco und Costa geschafft haben, eben weil wir nicht 17 Mal weiterverleihen oder aktuell als Talentegrab gelten.

Kamada, Tuta, Ndicka, Jovic, dazu Zalazar, Joveljic sind Argumente, die wir bei Jugendspielern bringen können, warum wir die richtige Wahl sind.
Irgendwann wird das auch bei lokalen und deutschen Talenten einsickern.
#
Solltet ihr weiteren Klärungsbedarf haben, schreibt mich privat an oder lasst euch von mir
aufn Schoppe im schönen Lahn-Dill-Kreis einladen, um das weiter zu besprechen, wie schon gesagt,ich glaube wir langweilen die Anderen mit unserer Fehde. Eine dicke virtuelle Umarmung von mir an euch!
#
Solltet ihr weiteren Klärungsbedarf haben, schreibt mich privat an oder lasst euch von mir
aufn Schoppe im schönen Lahn-Dill-Kreis einladen, um das weiter zu besprechen, wie schon gesagt,ich glaube wir langweilen die Anderen mit unserer Fehde. Eine dicke virtuelle Umarmung von mir an euch!
#
Lahn-Dilla schrieb:

Solltet ihr weiteren Klärungsbedarf haben, schreibt mich privat an oder lasst euch von mir
aufn Schoppe im schönen Lahn-Dill-Kreis einladen, um das weiter zu besprechen, wie schon gesagt,ich glaube wir langweilen die Anderen mit unserer Fehde. Eine dicke virtuelle Umarmung von mir an euch!

Schoppe klingt gut, hoffentlich bald wieder am Stadion möglich. Nix für Ungut.
#
Lahn-Dilla schrieb:

Solltet ihr weiteren Klärungsbedarf haben, schreibt mich privat an oder lasst euch von mir
aufn Schoppe im schönen Lahn-Dill-Kreis einladen, um das weiter zu besprechen, wie schon gesagt,ich glaube wir langweilen die Anderen mit unserer Fehde. Eine dicke virtuelle Umarmung von mir an euch!

Schoppe klingt gut, hoffentlich bald wieder am Stadion möglich. Nix für Ungut.
#
Yeah,stark Arya!🖤🤍♥️
#
Vielleicht aber nur vielleicht gibt es keine guten Deutcshe Talente mehr, vielleicht ist das Große Interesse am Fussball eher der Playstation geschuldet, als dem Bolzen auf dem Platz.

Ein Bobic kam mit dem Anspruch hierher die Jugendarbeit zu fördern und besser mit den Profis zu verzahnen. Seit seinem Antritt sind mindestens zwei Jahrgänge aus der Jufgend ausgeschieden, keiner hat es in die Bundesliga geschafft! Sie dienen nur der Local player Regelung. Auch wenn die Förderung in den letzten 20Jahren vielleicht nicht Optimal war, so war sie davor bestimmt nicht besser, aber eine höhere Durchlässigkeit in die Bundesliga gab es dennoch und jetzt, unter der Bobic Regide, sollte ja alles noch besser geworden sein und viel mehr Betreuung usw. aber letztendlich hat es nichts gebracht. Entweder macht man immer noch alles falsch oder es soll nicht sein, vielleicht sind es auch zu viele Annehmlichkeiten die man den Jungprofis gewährt. Man kann es auch auf die Abmeldung der U23 schieben, aber wenn nichts nachlkommt, dann war die Abmeldung unter Bruchhagen folgerrichtig.
Von daher muss man sich zwangsläufig nach Europäischen Talenten umsehen und seitdem es die U23 nicht mehr gibt und wir unseren Kader mit hoffungsvollen europäischen Talenten besetzen geht es von Saison zu Saison nach oben.
#
Vielleicht aber nur vielleicht gibt es keine guten Deutcshe Talente mehr, vielleicht ist das Große Interesse am Fussball eher der Playstation geschuldet, als dem Bolzen auf dem Platz.

Ein Bobic kam mit dem Anspruch hierher die Jugendarbeit zu fördern und besser mit den Profis zu verzahnen. Seit seinem Antritt sind mindestens zwei Jahrgänge aus der Jufgend ausgeschieden, keiner hat es in die Bundesliga geschafft! Sie dienen nur der Local player Regelung. Auch wenn die Förderung in den letzten 20Jahren vielleicht nicht Optimal war, so war sie davor bestimmt nicht besser, aber eine höhere Durchlässigkeit in die Bundesliga gab es dennoch und jetzt, unter der Bobic Regide, sollte ja alles noch besser geworden sein und viel mehr Betreuung usw. aber letztendlich hat es nichts gebracht. Entweder macht man immer noch alles falsch oder es soll nicht sein, vielleicht sind es auch zu viele Annehmlichkeiten die man den Jungprofis gewährt. Man kann es auch auf die Abmeldung der U23 schieben, aber wenn nichts nachlkommt, dann war die Abmeldung unter Bruchhagen folgerrichtig.
Von daher muss man sich zwangsläufig nach Europäischen Talenten umsehen und seitdem es die U23 nicht mehr gibt und wir unseren Kader mit hoffungsvollen europäischen Talenten besetzen geht es von Saison zu Saison nach oben.
#
Verbesserungen an der Jugendarbeit machen sich nicht innerhalb von 2 Monaten bemerkbar und auch nicht innerhalb von 2 Jahren sondern man muss mit mindestens 5 Jahren rechnen bevor die Verbesserungen wirklich bemerkbar werden.
Die ganzen Sachen wie Betreuung, Training, Charakterbildung etcpp bringen dem  17 Jahre alten Talent garnichts mehr und selbst bei einem 15-Jährigen hat das nicht mehr viel Einfluss. Aber die Talente die in den unteren Altersklassen einsteigen kommen viel besser ausgebildet in den Profibereich.

Was hast du den erwartet? Das wir ein paar Mio in die Jugend investieren und 2 Jahre später kommen jedes Jahr mindestens ein Messi und 5 Hinteregger aus der Jugend?
#
Verbesserungen an der Jugendarbeit machen sich nicht innerhalb von 2 Monaten bemerkbar und auch nicht innerhalb von 2 Jahren sondern man muss mit mindestens 5 Jahren rechnen bevor die Verbesserungen wirklich bemerkbar werden.
Die ganzen Sachen wie Betreuung, Training, Charakterbildung etcpp bringen dem  17 Jahre alten Talent garnichts mehr und selbst bei einem 15-Jährigen hat das nicht mehr viel Einfluss. Aber die Talente die in den unteren Altersklassen einsteigen kommen viel besser ausgebildet in den Profibereich.

Was hast du den erwartet? Das wir ein paar Mio in die Jugend investieren und 2 Jahre später kommen jedes Jahr mindestens ein Messi und 5 Hinteregger aus der Jugend?
#
Ich erwarte erstmal gar nichts
Wenn Bobic aufhört sind 5JAhre vergangen. Es wird einem vermittelt das vorher rein gar nichts in Sachen Jugendarbeit geklappt hat, komischerweise kamen da aber noch Jugendspieler hoch. Seit dem Bobic nun alles auf Professionell umgekrempelt hat, habe ich nicht das Gefühl das es besser geworden ist.

Maddux schrieb:

Die ganzen Sachen wie Betreuung, Training, Charakterbildung etcpp bringen dem  17 Jahre alten Talent garnichts mehr und selbst bei einem 15-Jährigen hat das nicht mehr viel Einfluss. Aber die Talente die in den unteren Altersklassen einsteigen kommen viel besser ausgebildet in den Profibereich.

Das sehe ich zwar nicht so, sondern denke das man jeden Spieler egal welchem Alters noch Professionalität vermitteln kann, aber komischerweise ging das früher aber auch ohne diesen Ganzen Schnickschank. Vielleicht waren da Deutsche Talente interessierter als sie es heute sind. Es gibt halt heute andere Möglichkeiten sich in seiner Freizeit zu beschäftigen.
Letztendlich ist es auch egal, da wir um Längen besser ausgebildete Talente, welche zudem auch noch viel günstiger sind, aus dem Europäischen Ausland bekommen. Vielleicht sollte man sich irgendwann hinterfragen ob man sich damit einen Gefallen tut unzählige Millionen in ein Fass ohne Boden zu versenken. Aber vielleicht hat man ja auch mal Glück und schafft es wirklich einen Topspieler für das oberste Regal zu generieren, welcher auf einen Schlag die Ganzen Kosten auffängt
#
Habe mal eine Liste erstellt wie der Kader 2021/22 aussehen kann. Herausgenommen habe ich die Spieler, deren Verträge auslaufen bzw die Leihe endet. Hinzugenommen habe ich die Spieler, die als Neuzugänge bereits fest stehen, sowie die verliehenen Heimkehrer.

Tor:
 1 Kevin Trapp
40 Elias Bördner
    Frederik Rønnow
    Diant Ramaj


Abwehr:
 2 Evan N'Dicka
13 Martin Hinteregger
18 Almamy Touré
20 Makoto Hasebe
22 Timothy Chandler
35 ”Tuta” Lucas Silva Melo
?? Fynn Otto
    Danny da Costa
    Christopher Lenz


Mittelfeld:
 3 Stefan Ilsanker
 7 Ajdin Hrustic
 8 Djibril Sow
11 Steven Zuber
10 Filip Kostić
15 Daichi Kamada
17 Sebastian Rode
25 Erik Durm
27 Aymen Barkok
32 Amin Younes
    Dominik Kohr
    Rodrigo Zalazar
    Nils Stendera


Angriff:
21 Ragnar Ache
33 André Silva
    Gonçalo Paciência
    Dejan Joveljić
    Ali Akman
    "Nacho" Ignacio Ferri Julià


Wäre ein Kader mit 32 Mann. Ggf wird wohl noch der eine oder andere Spieler wegfallen, der zu anderen Vereinen gerüchtet wird!

mMn kein so schlechter Kader. Bin vor allem gespannt wie sich die "jungen Wilden" schlagen werden.
#
Habe mal eine Liste erstellt wie der Kader 2021/22 aussehen kann. Herausgenommen habe ich die Spieler, deren Verträge auslaufen bzw die Leihe endet. Hinzugenommen habe ich die Spieler, die als Neuzugänge bereits fest stehen, sowie die verliehenen Heimkehrer.

Tor:
 1 Kevin Trapp
40 Elias Bördner
    Frederik Rønnow
    Diant Ramaj


Abwehr:
 2 Evan N'Dicka
13 Martin Hinteregger
18 Almamy Touré
20 Makoto Hasebe
22 Timothy Chandler
35 ”Tuta” Lucas Silva Melo
?? Fynn Otto
    Danny da Costa
    Christopher Lenz


Mittelfeld:
 3 Stefan Ilsanker
 7 Ajdin Hrustic
 8 Djibril Sow
11 Steven Zuber
10 Filip Kostić
15 Daichi Kamada
17 Sebastian Rode
25 Erik Durm
27 Aymen Barkok
32 Amin Younes
    Dominik Kohr
    Rodrigo Zalazar
    Nils Stendera


Angriff:
21 Ragnar Ache
33 André Silva
    Gonçalo Paciência
    Dejan Joveljić
    Ali Akman
    "Nacho" Ignacio Ferri Julià


Wäre ein Kader mit 32 Mann. Ggf wird wohl noch der eine oder andere Spieler wegfallen, der zu anderen Vereinen gerüchtet wird!

mMn kein so schlechter Kader. Bin vor allem gespannt wie sich die "jungen Wilden" schlagen werden.
#
AdlerNRW58 schrieb:

Habe mal eine Liste erstellt wie der Kader 2021/22 aussehen kann. Herausgenommen habe ich die Spieler, deren Verträge auslaufen bzw die Leihe endet. Hinzugenommen habe ich die Spieler, die als Neuzugänge bereits fest stehen, sowie die verliehenen Heimkehrer.

Tor:
 1 Kevin Trapp
40 Elias Bördner
    Frederik Rønnow
    Diant Ramaj


Abwehr:
 2 Evan N'Dicka
13 Martin Hinteregger
18 Almamy Touré
20 Makoto Hasebe
22 Timothy Chandler
35 ”Tuta” Lucas Silva Melo
?? Fynn Otto
    Danny da Costa
    Christopher Lenz


Mittelfeld:
 3 Stefan Ilsanker
 7 Ajdin Hrustic
 8 Djibril Sow
11 Steven Zuber
10 Filip Kostić
15 Daichi Kamada
17 Sebastian Rode
25 Erik Durm
27 Aymen Barkok
32 Amin Younes
    Dominik Kohr
    Rodrigo Zalazar
    Nils Stendera


Angriff:
21 Ragnar Ache
33 André Silva
    Gonçalo Paciência
    Dejan Joveljić
    Ali Akman
    "Nacho" Ignacio Ferri Julià


Wäre ein Kader mit 32 Mann. Ggf wird wohl noch der eine oder andere Spieler wegfallen, der zu anderen Vereinen gerüchtet wird!

mMn kein so schlechter Kader. Bin vor allem gespannt wie sich die "jungen Wilden" schlagen werden.

Ja sieht gut aus, vermute aber das wir einen sehr großen Umbruch bevorstehen.

NDicka/Kostic/Silva/Kamada sind nur ein paar welche es woanders hinziehen könnte. Auch kommt es auf den neuen Trainer an, welches System wird er bevorzugen? Hier könnte ich mir Abgänge in einer Form der Leihe durchaus bei Zalazar/Hustic/Barkok/Akman vorstellen….

Generell wird der Kader ein ziemlich neues Gesicht erhalten vermute ich mal. Ist alles noch sehr viel Spekulation, wenn man weiß wer neuer Trainer wird, dann kann man sicher ein wenig mehr sagen.
#
AdlerNRW58 schrieb:

Habe mal eine Liste erstellt wie der Kader 2021/22 aussehen kann. Herausgenommen habe ich die Spieler, deren Verträge auslaufen bzw die Leihe endet. Hinzugenommen habe ich die Spieler, die als Neuzugänge bereits fest stehen, sowie die verliehenen Heimkehrer.

Tor:
 1 Kevin Trapp
40 Elias Bördner
    Frederik Rønnow
    Diant Ramaj


Abwehr:
 2 Evan N'Dicka
13 Martin Hinteregger
18 Almamy Touré
20 Makoto Hasebe
22 Timothy Chandler
35 ”Tuta” Lucas Silva Melo
?? Fynn Otto
    Danny da Costa
    Christopher Lenz


Mittelfeld:
 3 Stefan Ilsanker
 7 Ajdin Hrustic
 8 Djibril Sow
11 Steven Zuber
10 Filip Kostić
15 Daichi Kamada
17 Sebastian Rode
25 Erik Durm
27 Aymen Barkok
32 Amin Younes
    Dominik Kohr
    Rodrigo Zalazar
    Nils Stendera


Angriff:
21 Ragnar Ache
33 André Silva
    Gonçalo Paciência
    Dejan Joveljić
    Ali Akman
    "Nacho" Ignacio Ferri Julià


Wäre ein Kader mit 32 Mann. Ggf wird wohl noch der eine oder andere Spieler wegfallen, der zu anderen Vereinen gerüchtet wird!

mMn kein so schlechter Kader. Bin vor allem gespannt wie sich die "jungen Wilden" schlagen werden.

Ja sieht gut aus, vermute aber das wir einen sehr großen Umbruch bevorstehen.

NDicka/Kostic/Silva/Kamada sind nur ein paar welche es woanders hinziehen könnte. Auch kommt es auf den neuen Trainer an, welches System wird er bevorzugen? Hier könnte ich mir Abgänge in einer Form der Leihe durchaus bei Zalazar/Hustic/Barkok/Akman vorstellen….

Generell wird der Kader ein ziemlich neues Gesicht erhalten vermute ich mal. Ist alles noch sehr viel Spekulation, wenn man weiß wer neuer Trainer wird, dann kann man sicher ein wenig mehr sagen.
#
neben den möglichen Abgängen unserer "Stars", die teilweise gerüchtet werden, sehe ich mögliche weitere Abgänge eher bei Rønnow/Otto/N.Stendera/Paciência als Leihe oder Verkauf. Bei Hrustic eher nicht und nicht zuletzt durch sein feines Törchen. Auch wenn er nur 9 (Kurz)Einsätze hatte, traue ich ihm einen Sprung zu!
#
Ich habe mit der Kaderübersicht für nächste Saison begonnen.
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/136521
Ich hoffe, sie kann bei den Diskussionen in diesem Thread helfen.
#
Ich habe mit der Kaderübersicht für nächste Saison begonnen.
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/136521
Ich hoffe, sie kann bei den Diskussionen in diesem Thread helfen.
#
mikulle schrieb:

Ich habe mit der Kaderübersicht für nächste Saison begonnen.
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/136521
Ich hoffe, sie kann bei den Diskussionen in diesem Thread helfen.

vielen dank für deine mühe!
für mich immer ein wichtiger thread.
#
Noch ein möglicher junger Spieler (18, IV, Wolfsburg ):
Gerücht zu A. García McNulty

Sagt mir nichts, außer, dass ich an The Wire denken muss.
#
Noch ein möglicher junger Spieler (18, IV, Wolfsburg ):
Gerücht zu A. García McNulty

Sagt mir nichts, außer, dass ich an The Wire denken muss.
#
Me too
#
Lieber einen Kruse mit 33 Jahren als einen Uth mit 29 Jahren. Meine Meinung.


Teilen