BL - 23.Spieltag

#
Adler_im_Exil schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Gut, dass wir schon 42 Punkte haben, sonst wäre der Abstieg kaum noch zu vermeiden.                                                        

Genau so wär's

Wir können aber noch von Schalke eingeholt werden, wenn sie die letzten 11 Spiele gewinnen und wir diese 11 Spiele verlieren.
#
Das würde dann mit einem Kastanienfest gefeiert.
#
Scheiss Spieltag. Hat schon kacke angefangen mit uns gestern und wird heute noch schlimmer. Aber gut. Erhöht den Druck sich nicht auszuruhen oder zu glauben, dass es von alleine ginge.
#
Scheiss Spieltag. Hat schon kacke angefangen mit uns gestern und wird heute noch schlimmer. Aber gut. Erhöht den Druck sich nicht auszuruhen oder zu glauben, dass es von alleine ginge.
#
skyeagle schrieb:

Scheiss Spieltag. Hat schon kacke angefangen mit uns gestern und wird heute noch schlimmer. Aber gut. Erhöht den Druck sich nicht auszuruhen oder zu glauben, dass es von alleine ginge.

Der letzte Spieltag war perfekt, dieser ist Mist. Eine Niederlage von RatBull hat immer auch was gutes, auch wenn Klappdach dann näher kommt.
#
Kann mir jemand erklären, wie das 2:0 von Wolfsburg zählen kann? Ja, nicht einmal wirklich überprüft wird? Der Wolfsburger drückt dem Berliner seinen Arm in den Nacken und stützt sich so auf. Das gilt, oder zumindest galt, gemeinhin als Foulspiel.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Kann mir jemand erklären, wie das 2:0 von Wolfsburg zählen kann? Ja, nicht einmal wirklich überprüft wird? Der Wolfsburger drückt dem Berliner seinen Arm in den Nacken und stützt sich so auf. Das gilt, oder zumindest galt, gemeinhin als Foulspiel.


Das war nie im Leben ein Foulspiel, schau Dir mal das in den Highlights an, da ist gar kein Druck vom Arm auf den Körper des Berliners. Ich hab mal eben bei WahreTabelle geschaut, ob da auch nur ein Berliner da ein Foul gesehen hat. Nein. Ist durch die Kamerasicht auch etwas schwierig, weil es aussieht, als würde der Wolfsburger da mit dem Arm richtig reindrücken. Aber er ist einfach gar nicht mitm Arm richtig dran am Nacken, nur ganz leicht.
#
Der Spieltag läuft ja mal komplett gegen uns😒
#
Oh man. Zeit umzuschalten, kack Spieltag. Nicht mal auf die Bullen Pisse ist Verlass. Gladbach kommt zweimal vors Tor und es klingelt bzw einmal Elfer.
#
Oh man. Zeit umzuschalten, kack Spieltag. Nicht mal auf die Bullen Pisse ist Verlass. Gladbach kommt zweimal vors Tor und es klingelt bzw einmal Elfer.
#
Ehrlich gesagt weiß ich garnicht, warum sich hier einige so aufregen oder ärgern. Es lief Wochenlang nahezu perfekt für uns. Es war doch klar, dass die anderen auch mal gewinnen. Wir stehen nach wie vor oben. Dass wir jetzt mehr unter Druck stehen, haben wir einzig und allein unserer gestrigen Leistung zu verdanken.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Kann mir jemand erklären, wie das 2:0 von Wolfsburg zählen kann? Ja, nicht einmal wirklich überprüft wird? Der Wolfsburger drückt dem Berliner seinen Arm in den Nacken und stützt sich so auf. Das gilt, oder zumindest galt, gemeinhin als Foulspiel.


Das war nie im Leben ein Foulspiel, schau Dir mal das in den Highlights an, da ist gar kein Druck vom Arm auf den Körper des Berliners. Ich hab mal eben bei WahreTabelle geschaut, ob da auch nur ein Berliner da ein Foul gesehen hat. Nein. Ist durch die Kamerasicht auch etwas schwierig, weil es aussieht, als würde der Wolfsburger da mit dem Arm richtig reindrücken. Aber er ist einfach gar nicht mitm Arm richtig dran am Nacken, nur ganz leicht.
#
Habe es nur in der Konferenz gesehen, da sah es druckvoll aus. Aber wenn sich das durch die Zeitlupe anders darstellt, dann hab ich nix gesagt.
#
Oh man. Zeit umzuschalten, kack Spieltag. Nicht mal auf die Bullen Pisse ist Verlass. Gladbach kommt zweimal vors Tor und es klingelt bzw einmal Elfer.
#
Lieber verzichte ich auf die CL als zur Plörre zu halten. Wir haben es in der eigenen Hand. Und wenn man es am Ende wieder nicht schafft, ist man auch selbst schuld.
#
Ehrlich gesagt weiß ich garnicht, warum sich hier einige so aufregen oder ärgern. Es lief Wochenlang nahezu perfekt für uns. Es war doch klar, dass die anderen auch mal gewinnen. Wir stehen nach wie vor oben. Dass wir jetzt mehr unter Druck stehen, haben wir einzig und allein unserer gestrigen Leistung zu verdanken.
#
chuky88 schrieb:

Dass wir jetzt mehr unter Druck stehen, haben wir einzig und allein unserer gestrigen Leistung zu verdanken.

Dass wir überhaupt dort stehen haben wir, neben unserer Leistung in den 10 Spielen davor, unter anderem auch der steigenden Form von M1 zu verdanken, die bei den Pillen und in Klappdach gepunktet haben (und gegen RatBull, aber die stehen eh noch vor uns). Vielleicht holen die Freiburger ja morgen einen Punkt in Leverkusen.

Abgesehen davon kann ich mit dem Sieg von VW gut leben, wenn die Hertha am Ende absteigen sollte.
Eine Niederlage von RatBull hat immer auch etwas Gutes.
#
Ehrlich gesagt weiß ich garnicht, warum sich hier einige so aufregen oder ärgern. Es lief Wochenlang nahezu perfekt für uns. Es war doch klar, dass die anderen auch mal gewinnen. Wir stehen nach wie vor oben. Dass wir jetzt mehr unter Druck stehen, haben wir einzig und allein unserer gestrigen Leistung zu verdanken.
#
chuky88 schrieb:

Ehrlich gesagt weiß ich garnicht, warum sich hier einige so aufregen oder ärgern. Es lief Wochenlang nahezu perfekt für uns. Es war doch klar, dass die anderen auch mal gewinnen. Wir stehen nach wie vor oben. Dass wir jetzt mehr unter Druck stehen, haben wir einzig und allein unserer gestrigen Leistung zu verdanken.

Eben! Wir stehen immer noch auf Platz 4. Das hätte doch nach der langen sieglos Serie im Herbst keine Sau für möglich gehalten. Irgendwann würden wir wieder verlieren und andere Teams auch wieder gewinnen. Ist was passiert?
#
Lieber verzichte ich auf die CL als zur Plörre zu halten. Wir haben es in der eigenen Hand. Und wenn man es am Ende wieder nicht schafft, ist man auch selbst schuld.
#
Finde ich dämlich. Der Erfolg des eigenen Vereins steht über allem. Und wenn da ein Sieg, von egal welcher Mannschaft bei hilft, muss man eben in den sauren Apfel beißen.
#
Finde ich dämlich. Der Erfolg des eigenen Vereins steht über allem. Und wenn da ein Sieg, von egal welcher Mannschaft bei hilft, muss man eben in den sauren Apfel beißen.
#
Das sehe ich genauso. Die CL wäre eine riesen Chance für die Eintracht  sich auf internationalen Plätzen zu etablieren und somit sportlich und finanziell attraktiver zu werden.
#
Das Unentschieden wäre top
#
Das Unentschieden wäre top
#
Basaltkopp schrieb:

Das Unentschieden wäre top


So wieder reingeschaltet, und 3:2. Cool
#
Freue mich natürlich nicht für die Dosen, aber ne Niederlage der Gladbacher finde ich ok.
#
Finde ich dämlich. Der Erfolg des eigenen Vereins steht über allem. Und wenn da ein Sieg, von egal welcher Mannschaft bei hilft, muss man eben in den sauren Apfel beißen.
#
Sehe ich auch so
Der Erfolg der sge hat für mich Priorität
#
Grundsätzlich sehe ich Dosensiege immer mit einem heulenden und einem weinenden Auge. Trotzdem gut das Gladbach noch verloren hat und es bei den 9 PKT Abstand bleibt.
#
Grundsätzlich sehe ich Dosensiege immer mit einem heulenden und einem weinenden Auge. Trotzdem gut das Gladbach noch verloren hat und es bei den 9 PKT Abstand bleibt.
#
Ganz kurz nur, um es besser zu verstehen:
Das eine Auge heult, das andere weint bloß?
#
Freue mich natürlich nicht für die Dosen, aber ne Niederlage der Gladbacher finde ich ok.
#
Stimmt, aber hätten wir gegen Bremen gewonnen, dann sähe das anders aus und ein Unentschieden wäre nicht das Schlechteste gewesen.


Teilen