Vorschlag/Wunsch: Quellen und Links mit angeben

#
In den letzten Tagen wurde im Zusammenhang mit der Bobic-Sache aber auch mit dem Akman-Transfer wiederkehrend auf Quellen und Links Bezug genommen, die interessante Hintergrundinfos versprachen. zB den Eintracht Twitter Kanal, ein Youtube-Video zu Hasebes Vertragsverlängerung oder ein Zeitungsartikel, der nicht im SAW stand.
Ich fände es super, wenn dabei die Links gleich mit angegeben werden würden. Ich weiß, man kann das auch selbst googlen usw., aber es macht die Beiträge interessanter und es erleichtert den Lesefluss sehr, wenn nicht nur auf die Quelle hingewiesen, sondern sie gleich mit verlinkt wird.
Da muss man mAn jetzt keine große Regeln aufstellen oder die Moderation mit der Überwachung beauftragen, aber wenn jede/r da ein bisschen dran denken würde, fände ich das super.
Das als Anregung.

Danke und Gruß
Knueller
#
In den letzten Tagen wurde im Zusammenhang mit der Bobic-Sache aber auch mit dem Akman-Transfer wiederkehrend auf Quellen und Links Bezug genommen, die interessante Hintergrundinfos versprachen. zB den Eintracht Twitter Kanal, ein Youtube-Video zu Hasebes Vertragsverlängerung oder ein Zeitungsartikel, der nicht im SAW stand.
Ich fände es super, wenn dabei die Links gleich mit angegeben werden würden. Ich weiß, man kann das auch selbst googlen usw., aber es macht die Beiträge interessanter und es erleichtert den Lesefluss sehr, wenn nicht nur auf die Quelle hingewiesen, sondern sie gleich mit verlinkt wird.
Da muss man mAn jetzt keine große Regeln aufstellen oder die Moderation mit der Überwachung beauftragen, aber wenn jede/r da ein bisschen dran denken würde, fände ich das super.
Das als Anregung.

Danke und Gruß
Knueller
#
Danke, sehe ich auch ähnlich. Vor allem ist es doch kein Problem, wenn man einen Artikel liest und dann im Forum darüber diskutieren will, einfach mal den Link zu kopieren und mit zu posten.


Teilen