Der Trainer-Scouting-Thread

#
No.3 schrieb:

Trotzdem wundert es mich ein wenig, dass quasi jeder den Glasner unkommentiert durchwinkt.




Also ich habe zwar nichts gegen den Herrn Glasner, aber....

1. Glaube ich nicht, dass Wolfsburg den hergibt und
2. Will ich den Baumgart in Kombi mit dem Fussballexperten der ARD. Beim Baumgart kann der dann reifen.
#
und ich kotz im Strahl. Wolfsbutg muß im Übrigen Glasner freigeben, sofern er die im Vertrag verinbarte AK fristgerecht zieht.
#
No.3 schrieb:

Trotzdem wundert es mich ein wenig, dass quasi jeder den Glasner unkommentiert durchwinkt.




Also ich habe zwar nichts gegen den Herrn Glasner, aber....

1. Glaube ich nicht, dass Wolfsburg den hergibt und
2. Will ich den Baumgart in Kombi mit dem Fussballexperten der ARD. Beim Baumgart kann der dann reifen.
#
derexperte schrieb:

1. Glaube ich nicht, dass Wolfsburg den hergibt und

Aus gut unterrichteten Kreis im Wolfsburger Umfeld ist zu hören, dass man Glasner in seiner Trainerkabine im Stadion an den Heizkörper gekettet haben soll. Scheinst Recht zu haben mit Deiner Vermutung.
#
Hmmmm vielleicht bringt Matarazzo ja Marc Oliver Kempf mit. Würde mir als Tainer gut gefallen. Toller Job in S.
#
Wir können die Diskussion an dieser Stelle auch abkürzen.

Nur bei einem Punkt sollten wir uns noch einigen: Kohfeldt geht jedem auf den Sack
#
Heißt der nicht Klohfeld? 🤔🤣😂
#
Würde hier eigentlich Schon mal Bo Svensson thematisiert.
Was er aus Mainz rausgekitzelt hat sollte nicht unerwähnt bleiben imo.
#
derexperte schrieb:

1. Glaube ich nicht, dass Wolfsburg den hergibt und

Aus gut unterrichteten Kreis im Wolfsburger Umfeld ist zu hören, dass man Glasner in seiner Trainerkabine im Stadion an den Heizkörper gekettet haben soll. Scheinst Recht zu haben mit Deiner Vermutung.
#
VW und SAW verwechselt?
#
Würde hier eigentlich Schon mal Bo Svensson thematisiert.
Was er aus Mainz rausgekitzelt hat sollte nicht unerwähnt bleiben imo.
#
Timele schrieb:

Würde hier eigentlich Schon mal Bo Svensson thematisiert.
Was er aus Mainz rausgekitzelt hat sollte nicht unerwähnt bleiben imo.

Ich weiß wie du es meinst. Aber Mainz hat ihn mit Option zweite Liga geholt und der hält seinem Vertrag auch ein... Da bin ich mir ziemlich sicher, wenngleich heutzutage ja auch kaum noch ein Vertrag gilt. Guter Mann, hat wirklich Mainz gerettet und die habrn sich auch so solide aufgestellt. Ich sehe eher den ein oder anderen interessanten Spieler wie Quaisob, der ablösefrei zu haben wäre. Aber das ist OT
#
Svensson war 12 Jahre bei Mainz, der wird schon ne gewisse Bindung an den Verein haben und da eher net beim erstbesten Angebot abhauen.
#
VW und SAW verwechselt?
#
Lahn-Dilla schrieb:

VW und SAW verwechselt?


Stimmt schon SAW, die neue Premiummarke von VW
#
Lahn-Dilla schrieb:

VW und SAW verwechselt?


Stimmt schon SAW, die neue Premiummarke von VW
#
Ich fände es gut wenn es ein Trainer wird der schon mal irgendwo in einer gute Liga wie der Schweiz   Meister war.
Deshalb ziehe ich Urs Fischer dem Glasner vor.
Ich denke aber das mit Krösche schon der richtige kommen wird. Es muss auf jeden Fall ein Trainer sein der Spieler für sich gewinnt und besser macht. Sowas findet man nicht im Regal mit  Kohlfeldt. Wobei ich das Gemecker über ihn nicht nachvollziehen kann denn ich denke das er sein Potenzial in dem lausigen Bremer Umfeld gar nicht zeigen kann. Spieler wie selke kannst du einfach vergessen. Das scouting vom Bremen ist einfach schlecht und Geld haben sie auch nicht.verkaufen ihren besten Spieler direkt am saisonanfang und holen keinen neuen. Da ist das Limit ziemlich niedrig. Da bin ich eher erstaunt was der kohlfeldt  aus dem Kader noch rausgeholt hat.
#
Ich fände es gut wenn es ein Trainer wird der schon mal irgendwo in einer gute Liga wie der Schweiz   Meister war.
Deshalb ziehe ich Urs Fischer dem Glasner vor.
Ich denke aber das mit Krösche schon der richtige kommen wird. Es muss auf jeden Fall ein Trainer sein der Spieler für sich gewinnt und besser macht. Sowas findet man nicht im Regal mit  Kohlfeldt. Wobei ich das Gemecker über ihn nicht nachvollziehen kann denn ich denke das er sein Potenzial in dem lausigen Bremer Umfeld gar nicht zeigen kann. Spieler wie selke kannst du einfach vergessen. Das scouting vom Bremen ist einfach schlecht und Geld haben sie auch nicht.verkaufen ihren besten Spieler direkt am saisonanfang und holen keinen neuen. Da ist das Limit ziemlich niedrig. Da bin ich eher erstaunt was der kohlfeldt  aus dem Kader noch rausgeholt hat.
#
Der Typ kann schön weg bleiben!!!!
#
Ich fände es gut wenn es ein Trainer wird der schon mal irgendwo in einer gute Liga wie der Schweiz   Meister war.
Deshalb ziehe ich Urs Fischer dem Glasner vor.
Ich denke aber das mit Krösche schon der richtige kommen wird. Es muss auf jeden Fall ein Trainer sein der Spieler für sich gewinnt und besser macht. Sowas findet man nicht im Regal mit  Kohlfeldt. Wobei ich das Gemecker über ihn nicht nachvollziehen kann denn ich denke das er sein Potenzial in dem lausigen Bremer Umfeld gar nicht zeigen kann. Spieler wie selke kannst du einfach vergessen. Das scouting vom Bremen ist einfach schlecht und Geld haben sie auch nicht.verkaufen ihren besten Spieler direkt am saisonanfang und holen keinen neuen. Da ist das Limit ziemlich niedrig. Da bin ich eher erstaunt was der kohlfeldt  aus dem Kader noch rausgeholt hat.
#
Man muss aber auch sehen, dass in Österreich mit RB eben das Konstrukt mitspielt. Steigt RB ab sofort in Thun ein, hat es Bern da auch brutal schwer, da hilft es dann auch wenig, dass da langfristig gute Arbeit geleistet wurde. Sieht man ja bei uns mit Leipzig. Von daher würde ich Glasner schon attestieren, auch in Österreich gute Arbeit geleistet zu haben. In der Schweiz kommt dazu, dass Basel, als normalerweise Hauptkonkurrent zu Bern, dieses Jahr mal richtig schlecht ist, was Bern freilich in die Karten spielt. Das soll Seoane nicht in ein schlechtes Licht rücken, man muss nur alles immer ein klein wenig einodnen. Persönlich kann ich mir sowohl Seoane als auch Glasner hier sehr sehr gut vorstellen.

Kohfeldt kann ich als Traine schwer einschätzen, überzeugt hat er in Bremen mE aber auch nicht. Der Kader mag zwar grausig zusammengestellt sein, aber richtig viel holt er damit auch nicht heraus. Erst in die Relegation gerettet und jetzt wieder in höchster Abstiegsgefahr, aufgrund merkwürdiger Aufstellungen. Er hat da in dem Jahr auch niemanden besser gemacht, ganz unabhängig der tabellarischen Situation. Dazu wirkt der Typ maximal unsympathisch. Vielleicht liegts an Bremen und bei nem anderen Verein ist er ganz anders drauf. Darf er ja gern beweisen. Aber net hier.
#
Bommer1974 schrieb:


Im Sinne der Fairness und eben keiner aufblühenden Doppelmoral, würde ich befürworten, dass man, sofern man an Glasner dran ist, abwartet, bis die sportlichen Ziele durch sind. Und das auch, obwohl ich ungeduldig und neugierig bin.


Ich glaube fast, das passiert automatisch, ich denke, wenn meine Vermutungen richtig sind, dass VW und Eintracht beide noch was Pokern werden. VW, ob nicht doch Eintracht ihn mit AK holt. Wir, ob nicht VW Glasner ohnehin feuert. Ich denke das Spiel wird bis zum vermeintlich letzten Tag der Klausel gehen. Das wäre der vorletzte Spieltag. Dann wird man sich irgendwie einigen. Entweder ist man dann schon durch, oder man wartet noch die eine Woche, mit der Bekanntgabe. Es sei denn, VW kommt von sich aus zum Entschluss, zum Beispiel nach einem Nichtsieg gegen Union, dass man nun schnell Klarheit schaffen wird und strebt von sich aus eine schnelle Einigung an.

Bommer1974 schrieb:

Ich selbst bin aber auch noch gar nicht überzeugt, dass es mit OG schon so klar ist, wie kolportiert wird. Das ist nach wie vor bislang nur ein Medien-Thema, oder weiß jemand mehr?


Wie müssten denn Gerüchte aussehen, um nicht nur ein Medien-Thema zu sein?
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Wie müssten denn Gerüchte aussehen, um nicht nur ein Medien-Thema zu sein?

Gute Frage, ich weiß es nicht. Schwarz-Weiß-Rot vielleicht?

Im Enrst, da ist eine Eigendynamik drin, die gefühlt eher am Mangel an Alternativen liegt. Überall scheint Ruhe zu herrschen, also braucht der Schreiberling irgendwas. Und dann schreiben sich die Jounalisten in einen Rausch
#
Ich fände es gut wenn es ein Trainer wird der schon mal irgendwo in einer gute Liga wie der Schweiz   Meister war.
Deshalb ziehe ich Urs Fischer dem Glasner vor.
Ich denke aber das mit Krösche schon der richtige kommen wird. Es muss auf jeden Fall ein Trainer sein der Spieler für sich gewinnt und besser macht. Sowas findet man nicht im Regal mit  Kohlfeldt. Wobei ich das Gemecker über ihn nicht nachvollziehen kann denn ich denke das er sein Potenzial in dem lausigen Bremer Umfeld gar nicht zeigen kann. Spieler wie selke kannst du einfach vergessen. Das scouting vom Bremen ist einfach schlecht und Geld haben sie auch nicht.verkaufen ihren besten Spieler direkt am saisonanfang und holen keinen neuen. Da ist das Limit ziemlich niedrig. Da bin ich eher erstaunt was der kohlfeldt  aus dem Kader noch rausgeholt hat.
#
EintrachtOssi schrieb:

Ich fände es gut wenn es ein Trainer wird der schon mal irgendwo in einer gute Liga wie der Schweiz   Meister war.
Deshalb ziehe ich Urs Fischer dem Glasner vor.

Ich fände es auch toll, wenn unser Trainer schon mal Championsleague-Sieger war
Aber im Ernst: Glasner hat Linz von der zweiten Liga bis in die Champions-League-Quali geführt. Ich denke, das ist mindestens genauso hoch zu bewerten wie ein Titel mit einem größeren Klub.
#
Der Typ kann schön weg bleiben!!!!
#
prettymof___ schrieb:

Der Typ kann schön weg bleiben!!!!

Aber so was von.....
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Wie müssten denn Gerüchte aussehen, um nicht nur ein Medien-Thema zu sein?

Gute Frage, ich weiß es nicht. Schwarz-Weiß-Rot vielleicht?

Im Enrst, da ist eine Eigendynamik drin, die gefühlt eher am Mangel an Alternativen liegt. Überall scheint Ruhe zu herrschen, also braucht der Schreiberling irgendwas. Und dann schreiben sich die Jounalisten in einen Rausch
#
Aber vielleicht liegt es beim Mangel an den Alternativen halt daran, dass kein anderer mehr groß gesucht wird.

Wenn an etwas nichts dran ist, dann kommen zügig Dementis oder Meldungen, dass es nichts wird. Das Rangnick Ding hatte sich in 2 Tagen zerschlagen.

Bei Glasner schreiben mehrere Medien, dass es darauf hinausläuft und weitere Meldungen gibt es nicht mehr. So war es ja auch bei Hütter nach Gladbach. Da gab es halt auch irgendwann keinen anderen Namen mehr wirklich in der Gladbacher Gerüchteküche.
#
Vor allem, kann man einen Trainer von Wolfsburg überhaupt richtig bewerten? Ist es nicht grundsätzlich unmöglich einen Wolfsburg Trainer nicht langweilig und spröde zu finden?

Ich kann das ehrlich gesagt erst bewerten, wenn ich ihn bei uns sehe. Kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich Hütter nur als VW Trainer kennen würde, ich ihn spannender finden würde.

Und letztlich hat es uns auch nichts gebracht als Veh zurückkehrte und dann die Pressekonferenzen wieder lustiger wurden.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Vor allem, kann man einen Trainer von Wolfsburg überhaupt richtig bewerten? Ist es nicht grundsätzlich unmöglich einen Wolfsburg Trainer nicht langweilig und spröde zu finden?

Ich kann das ehrlich gesagt erst bewerten, wenn ich ihn bei uns sehe. Kann mir nicht vorstellen, dass wenn ich Hütter nur als VW Trainer kennen würde, ich ihn spannender finden würde.

Und letztlich hat es uns auch nichts gebracht als Veh zurückkehrte und dann die Pressekonferenzen wieder lustiger wurden.

So sehe ich das auch. Wir brauchen hier keinen Onkel Armin 2.0, mit dem die Pressekonferenzen eine Gaudi sind. Das sind Hütter und Kovac auch nicht.
Und ich bin mir sogar sicher, dass wir auch Adi Hütter als VW-Trainer langweilig finden würden.
#
Zur Info, da der Name Kohfeldt im Eintracht Forum auf TM gefallen ist:

Laut der Sportbild Print heute, soll der Name Kohfeldt auffällig häufig in Insider-Kreisen für Bayer Leverkusen fallen...

Er hat wohl mit dem Kaderplaner bereits zusammengearbeitet und mit Simon Rolfes bei den Werder Amateuren gespielt
#
Da passt er doch prima hin.
#
Zur Info, da der Name Kohfeldt im Eintracht Forum auf TM gefallen ist:

Laut der Sportbild Print heute, soll der Name Kohfeldt auffällig häufig in Insider-Kreisen für Bayer Leverkusen fallen...

Er hat wohl mit dem Kaderplaner bereits zusammengearbeitet und mit Simon Rolfes bei den Werder Amateuren gespielt
#
Benedikt79 schrieb:

Zur Info, da der Name Kohfeldt im Eintracht Forum auf TM gefallen ist:

Laut der Sportbild Print heute, soll der Name Kohfeldt auffällig häufig in Insider-Kreisen für Bayer Leverkusen fallen...

Er hat wohl mit dem Kaderplaner bereits zusammengearbeitet und mit Simon Rolfes bei den Werder Amateuren gespielt


Wenn es denn so kommt, dürfte in der kommenden Saison ein Platz in Europa frei werden.


Teilen