Gerücht: Marc Oliver Kempf

#
Bankdruecker schrieb:

Laut Sky heute, hat er AK von 10 Millionen. Deswegen kein weiteres Interesse an Kempf.


Und dafür dann die ganzen Berichte um die Ausstiegsklausel. Der ist in nem Jahr ablösefrei. Da zahlt doch keiner 10 Millionen.
#
Ehrlich, ich würde nicht mal eine Millionen zahlen. Kempf ist ein solider, durchschnittlicher Bundesligaspieler, der nicht ganz selten verletzungsbedingt fehlt.

Da bin ich mir sicher, dass man für ähnliches Geld (Ablöse plus Gehalt) in anderen Ligen Bessere findet. Fragt Manga.
#
Ehrlich, ich würde nicht mal eine Millionen zahlen. Kempf ist ein solider, durchschnittlicher Bundesligaspieler, der nicht ganz selten verletzungsbedingt fehlt.

Da bin ich mir sicher, dass man für ähnliches Geld (Ablöse plus Gehalt) in anderen Ligen Bessere findet. Fragt Manga.
#
Das Argument pro Kempf ist das er für die Champions League als im Verein ausgebildeter Spieler gilt, wovon wir 4 melden müssen. Für jeden Spieler dieser Art den wir weniger melden können wird uns bei der Spielermeldung ein Platz im 25er Kader abgezogen.
Statt wieder einen Jugendspieler zu melden der keine Minute spielt wäre der Platz an Kempf nicht verschwendet. Aber eben nicht zu dem Preis. Für die 10 Mio findet Manga keinen Spieler der besser ist als Kempf. Für das Geld findet Manga mindestens 2, auch wenn die dann nicht als Local Player zählen. Für das geld finden selbst ich und einige andere User hier im Forum 2 bessere oder mindestens ähnlich gute Spieler die zudem ggf auch noch mehr Potential haben. 5 Mio wären wegen dem Local Player Status noch irgendwie vertrettbar aber für 10 Mio bekommen wir 2 Talente die in 2 bis 3 Jahren für 30 Mio aufwärts zu einem Topclub wechseln.
#
Stuttgarter Zeitung

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.marc-oliver-kempf-innenverteidiger-lehnt-vertragsangebot-des-vfb-stuttgart-ab.6e2d2bd8-e988-49de-a020-3a0e29c01905.html

- Kempf verlängert seinen 2022 auslaufenden Vertrag nicht
- Ausstiegsklausel im zweistelligen Millionenbereich
#
Hat erstmal das neue Angebot des VfB abgelehnt...

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.marc-oliver-kempf-innenverteidiger-lehnt-vertragsangebot-des-vfb-stuttgart-ab.3f949368-35e0-4e5c-8fb5-147f4e1a40cf.html

„Stand jetzt läuft es darauf hinaus, dass der Kempfi spätestens ab 30.6.2022 nicht mehr unser Spieler ist“, sagte Mislintat. Der Sportdirektor bestätigte, dass Kempf eine Ausstiegsklausel in seinem aktuellen Vertrag hat, für die ihn ein Club bis Ende Mai kaufen könnte. Die Höhe der Klausel liege im zweistelligen Millionenbereich, sagte Mislintat.

Stand jetzt...das kennen wir ja hier.
#
Hat erstmal das neue Angebot des VfB abgelehnt...

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.marc-oliver-kempf-innenverteidiger-lehnt-vertragsangebot-des-vfb-stuttgart-ab.3f949368-35e0-4e5c-8fb5-147f4e1a40cf.html

„Stand jetzt läuft es darauf hinaus, dass der Kempfi spätestens ab 30.6.2022 nicht mehr unser Spieler ist“, sagte Mislintat. Der Sportdirektor bestätigte, dass Kempf eine Ausstiegsklausel in seinem aktuellen Vertrag hat, für die ihn ein Club bis Ende Mai kaufen könnte. Die Höhe der Klausel liege im zweistelligen Millionenbereich, sagte Mislintat.

Stand jetzt...das kennen wir ja hier.
#
SGERafael schrieb:

Hat erstmal das neue Angebot des VfB abgelehnt...

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.marc-oliver-kempf-innenverteidiger-lehnt-vertragsangebot-des-vfb-stuttgart-ab.3f949368-35e0-4e5c-8fb5-147f4e1a40cf.html

„Stand jetzt läuft es darauf hinaus, dass der Kempfi spätestens ab 30.6.2022 nicht mehr unser Spieler ist“, sagte Mislintat. Der Sportdirektor bestätigte, dass Kempf eine Ausstiegsklausel in seinem aktuellen Vertrag hat, für die ihn ein Club bis Ende Mai kaufen könnte. Die Höhe der Klausel liege im zweistelligen Millionenbereich, sagte Mislintat.

Stand jetzt...das kennen wir ja hier.


Eine zweistellige Ablöse zahlt doch kein Verein. Kann ich mir nicht vorstellen.
Die Klausel wird auslaufen und am Ende wechselt Kempf für 5 Mio. Ob zu uns oder woanders hin.
Diese Summe könnte ich auch noch vertreten, aber sicherlich nicht mehr. Und so lange N'Dicka nicht geht ist das eh kein Thema.
#
Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.
#
Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.
#
Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.

#
Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.

#
SemperFi schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.


Ja. Natürlich. Aber erst ab 1. Juni, wenn die Ausstiegsklausel ausgelaufen ist. Wer bezahlt für Kempf denn 11+ Millionen?
#
SemperFi schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.


Ja. Natürlich. Aber erst ab 1. Juni, wenn die Ausstiegsklausel ausgelaufen ist. Wer bezahlt für Kempf denn 11+ Millionen?
#
Kirchhahn schrieb:

SemperFi schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.


Ja. Natürlich. Aber erst ab 1. Juni, wenn die Ausstiegsklausel ausgelaufen ist. Wer bezahlt für Kempf denn 11+ Millionen?

dir ist aber schon klar, dass sich die vereine auch schon vor diesem datum auf eine niedrigere ablöse verständigen könnten?
#
Kirchhahn schrieb:

SemperFi schrieb:

Kirchhahn schrieb:

Ein "zweistelliger Millionenbereich" für Kempf?
Hahaha.
Klar.
Das Thema kann man also bis 1. Juni pausieren.


Mislintat ist schon ne Weile weg und Klausel hin- oder her, wenn sie Ablöse wollen, dann muss Kempf diesen Sommer verkauft werden.


Ja. Natürlich. Aber erst ab 1. Juni, wenn die Ausstiegsklausel ausgelaufen ist. Wer bezahlt für Kempf denn 11+ Millionen?

dir ist aber schon klar, dass sich die vereine auch schon vor diesem datum auf eine niedrigere ablöse verständigen könnten?
#
Ja, schon klar.


Teilen