Ehemaligen SAW und Gebabbel 3. Quartal 21

#
Unser Prince B. bekommt diese Woche eine eigene Würdigung auf Sky mit einem halbstündigen Special.
#
Unser Prince B. bekommt diese Woche eine eigene Würdigung auf Sky mit einem halbstündigen Special.
#
Schön, dann kann er für die Sportschau fuzzies gleich erklären, dass es nicht KPB heißt, sondern Prince. Einfach nur Prince.
#
willems geht nach fürth:

https://www.kicker.de/fuerth-stockt-links-hinten-auf-jetro-willems-kommt-4000000040253/transfermeldung

wünsche ihm viel glück dort, bin gespannt, was er dort so zeigen wird.
#
https://www.kicker.de/fuerth-stockt-links-hinten-auf-jetro-willems-kommt-4000000040253/transfermeldung

Willems zu Fürth. Hatte gar nicht mehr an ihn gedacht. Aber irgendwie hätte ich ihn eher eine Etage weiter oben erwartet, oder er ist nach seiner Verletzung einfach noch nicht wieder auf die Füße gekommen...Mal gespannt, ob er da auffällt.
#
https://www.kicker.de/fuerth-stockt-links-hinten-auf-jetro-willems-kommt-4000000040253/transfermeldung

Willems zu Fürth. Hatte gar nicht mehr an ihn gedacht. Aber irgendwie hätte ich ihn eher eine Etage weiter oben erwartet, oder er ist nach seiner Verletzung einfach noch nicht wieder auf die Füße gekommen...Mal gespannt, ob er da auffällt.
#
Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool
#
Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Erstmal hoffe ich, dass du alles gut überstanden hast.

Zu Jetro:
Er bringt alle Anlagen mit um ein herausragender LV zu sein und hat das in einigen Situationen auch gezeigt. Leider konnte er sein Potenzial nie dauerhaft abrufen und schien mir bisweilen zu phlegmatisch zu sein um in der BuLi auf Dauer mithalten zu können. Dazu kommt noch eine gewisse Leichtsinnigkeit in seinem Spiel, was mMn eine schlechte Kombination ist.

Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen, dass er es in Fürth nochmal packt und sich dort als Stammspieler etablieren kann.

Ansonsten sehe ich ihn zukünftig wieder in der Eredivisie, wo seine Schwächen nicht so auffallen sollten. Vielleicht nicht bei Ajax oder PSV, aber Rotterdam oder Alkmaar traue ich ihm zu.
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Erstmal hoffe ich, dass du alles gut überstanden hast.

Zu Jetro:
Er bringt alle Anlagen mit um ein herausragender LV zu sein und hat das in einigen Situationen auch gezeigt. Leider konnte er sein Potenzial nie dauerhaft abrufen und schien mir bisweilen zu phlegmatisch zu sein um in der BuLi auf Dauer mithalten zu können. Dazu kommt noch eine gewisse Leichtsinnigkeit in seinem Spiel, was mMn eine schlechte Kombination ist.

Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen, dass er es in Fürth nochmal packt und sich dort als Stammspieler etablieren kann.

Ansonsten sehe ich ihn zukünftig wieder in der Eredivisie, wo seine Schwächen nicht so auffallen sollten. Vielleicht nicht bei Ajax oder PSV, aber Rotterdam oder Alkmaar traue ich ihm zu.
#
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Erstmal hoffe ich, dass du alles gut überstanden hast.

Zu Jetro:
Er bringt alle Anlagen mit um ein herausragender LV zu sein und hat das in einigen Situationen auch gezeigt. Leider konnte er sein Potenzial nie dauerhaft abrufen und schien mir bisweilen zu phlegmatisch zu sein um in der BuLi auf Dauer mithalten zu können. Dazu kommt noch eine gewisse Leichtsinnigkeit in seinem Spiel, was mMn eine schlechte Kombination ist.

Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen, dass er es in Fürth nochmal packt und sich dort als Stammspieler etablieren kann.

Ansonsten sehe ich ihn zukünftig wieder in der Eredivisie, wo seine Schwächen nicht so auffallen sollten. Vielleicht nicht bei Ajax oder PSV, aber Rotterdam oder Alkmaar traue ich ihm zu.
#
Bsiko0303 schrieb:

Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen, dass er es in Fürth nochmal packt und sich dort als Stammspieler etablieren kann.



Er duelliert sich hier mit Luca Itter, also ein Ex-Adler Duell.
#
Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Auch hier, als Teil der Pokalsieger-Mannschaft, wird er für mich immer in besonderer Erinnerung bleiben.
Vielleicht weniger für seine Leistungen auf dem Platz, die doch eher durch Höhen und Tiefen geprägt waren, als vielmehr für seine Einstellung neben dem Feld. Was man so lesen und auf EintrachtTV verfolgen konnte, war Jetro in besonderem Maße mit für die gute Stimmung im Kader verantwortlich. Für mich daher aufjedenfall ein super Typ. Ich wünsche ihm alles gute in Fürth und drücke ihm die Daumen, dass er verletzungsfrei bleibt.
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Auch hier, als Teil der Pokalsieger-Mannschaft, wird er für mich immer in besonderer Erinnerung bleiben.
Vielleicht weniger für seine Leistungen auf dem Platz, die doch eher durch Höhen und Tiefen geprägt waren, als vielmehr für seine Einstellung neben dem Feld. Was man so lesen und auf EintrachtTV verfolgen konnte, war Jetro in besonderem Maße mit für die gute Stimmung im Kader verantwortlich. Für mich daher aufjedenfall ein super Typ. Ich wünsche ihm alles gute in Fürth und drücke ihm die Daumen, dass er verletzungsfrei bleibt.
#
cyberboy schrieb:

Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Auch hier, als Teil der Pokalsieger-Mannschaft, wird er für mich immer in besonderer Erinnerung bleiben.
Vielleicht weniger für seine Leistungen auf dem Platz, die doch eher durch Höhen und Tiefen geprägt waren, als vielmehr für seine Einstellung neben dem Feld. Was man so lesen und auf EintrachtTV verfolgen konnte, war Jetro in besonderem Maße mit für die gute Stimmung im Kader verantwortlich. Für mich daher aufjedenfall ein super Typ. Ich wünsche ihm alles gute in Fürth und drücke ihm die Daumen, dass er verletzungsfrei bleibt.

Ich weiß nicht mehr, gegen wen, aber bei einem dieser verrückten EL-Heimspiele wurde er mal als 6er eingewechselt und hat gefühlt das Spiel seines Lebens gemacht. Das war auch nicht schlecht!
#
Creepa schrieb:

Hab mich in der Willems-Zeit aufgrund Krankheit nicht so sehr mit Fussball etc. befasst.
Hab ihn aber als recht solide in Erinnerung... täuscht mich das?  Zumindest das, was ich gesehen hab fand ich den Typ cool


Auch hier, als Teil der Pokalsieger-Mannschaft, wird er für mich immer in besonderer Erinnerung bleiben.
Vielleicht weniger für seine Leistungen auf dem Platz, die doch eher durch Höhen und Tiefen geprägt waren, als vielmehr für seine Einstellung neben dem Feld. Was man so lesen und auf EintrachtTV verfolgen konnte, war Jetro in besonderem Maße mit für die gute Stimmung im Kader verantwortlich. Für mich daher aufjedenfall ein super Typ. Ich wünsche ihm alles gute in Fürth und drücke ihm die Daumen, dass er verletzungsfrei bleibt.
#
cyberboy schrieb:

Auch hier, als Teil der Pokalsieger-Mannschaft, wird er für mich immer in besonderer Erinnerung bleiben.

Insbesondere als Vorlagengeber für Mijats Wundertor
#
Kicker.de

https://www.kicker.de/lafc-gegen-la-galaxy-2021-mls-4706000/spielbericht

Joveljic trifft doppelt: Spektakel zwischen LAFC und Galaxy

Ein paar Wochen Anlaufzeit hat er gebraucht, doch am Samstagabend (Ortszeit) platzte der Knoten - im bestmöglichen Moment. Dejan Joveljic, Anfang August von Eintracht Frankfurt nach Los Angeles gewechselt, traf im Stadtduell beim LAFC in der 20. Minute per Lupfer zum 1:0 für seine Galaxy.

Wie konnte man den nur derart vom Hof jagen???

😁
#
Ist dem Bub von Herzen zu gönnen. Hat sich bei uns stets als tadelloser Sportsmann verhalten. (Was, wie man aktuell wieder mal sieht, nicht selbstverständlich ist.)
#
Tatsächlich hatte ich große Hoffnungen in Dejan gesetzt. Ich kann es ehrlich gesagt auch immer noch nicht ganz nachvollziehen, dass er hier keine richtige Chance bekommen hat. Vom Spielertyp passt er natürlich weniger in Glasners Spielsystem. Aber er ist in meinen Augen deutlich abschlussstärker als die restlichen Stürmer in unserem Kader. Und genau das fehlt uns aktuell.

Bei Willems bin ich ehrlich gesagt überrascht, dass es "nur" Fürth geworden ist. Wobei während der Pandemie schon einige durchaus prominente Spieler Probleme damit hatten, einen neuen Verein zu finden. Und er hat ja jetzt auch seit eineinhalb Jahren kein Spiel mehr gemacht. Ist aber irgendwie schon ein krasser Absturz. Ehemaliger niederländischer Nationalspieler und jüngster EM-Spieler. Stammspieler bei PSV und der Eintracht gewesen und stets international gespielt und einige Titel gewonnen. Und dann quasi schon für eine zweistellige Millionensumme auf dem Sprung in die Premier League gewesen. Und jetzt ist es nach zwei Monaten Vereinslosigkeit nur Fürth geworden.
#
Tatsächlich hatte ich große Hoffnungen in Dejan gesetzt. Ich kann es ehrlich gesagt auch immer noch nicht ganz nachvollziehen, dass er hier keine richtige Chance bekommen hat. Vom Spielertyp passt er natürlich weniger in Glasners Spielsystem. Aber er ist in meinen Augen deutlich abschlussstärker als die restlichen Stürmer in unserem Kader. Und genau das fehlt uns aktuell.

Bei Willems bin ich ehrlich gesagt überrascht, dass es "nur" Fürth geworden ist. Wobei während der Pandemie schon einige durchaus prominente Spieler Probleme damit hatten, einen neuen Verein zu finden. Und er hat ja jetzt auch seit eineinhalb Jahren kein Spiel mehr gemacht. Ist aber irgendwie schon ein krasser Absturz. Ehemaliger niederländischer Nationalspieler und jüngster EM-Spieler. Stammspieler bei PSV und der Eintracht gewesen und stets international gespielt und einige Titel gewonnen. Und dann quasi schon für eine zweistellige Millionensumme auf dem Sprung in die Premier League gewesen. Und jetzt ist es nach zwei Monaten Vereinslosigkeit nur Fürth geworden.
#
Ich vermute, dass da evtl. größere Gesundheitsprobleme dahinterstecken
#
Kicker

https://www.kicker.de/der-weg-ist-wirklich-beeindruckend-oczipka-heuert-bei-union-berlin-an-870039/artikel

Neuzugang soll bei den Eisernen mit seiner Flexibilität überzeugen
"Der Weg ist wirklich beeindruckend": Oczipka heuert bei Union Berlin an
#
Kicker

https://www.kicker.de/der-weg-ist-wirklich-beeindruckend-oczipka-heuert-bei-union-berlin-an-870039/artikel

Neuzugang soll bei den Eisernen mit seiner Flexibilität überzeugen
"Der Weg ist wirklich beeindruckend": Oczipka heuert bei Union Berlin an
#
Oczipkas Weg nach seinem Weggang von uns war auch beeindruckend. Zumindest hat er sich ja selber irgendwann nicht mehr als Nationalspieler gesehen. Und das wir für den noch 4 Millionen Euro bekommen haben war auch echt okay. 😉
#
Oczipkas Weg nach seinem Weggang von uns war auch beeindruckend. Zumindest hat er sich ja selber irgendwann nicht mehr als Nationalspieler gesehen. Und das wir für den noch 4 Millionen Euro bekommen haben war auch echt okay. 😉
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Oczipkas Weg nach seinem Weggang von uns war auch beeindruckend. Zumindest hat er sich ja selber irgendwann nicht mehr als Nationalspieler gesehen. Und das wir für den noch 4 Millionen Euro bekommen haben war auch echt okay. 😉


Ich bin ehrlich, ich hätte eher Willems bei Union und Basti bei Fürth gesehen, erstaunt etwas.
#
Kicker

https://www.kicker.de/der-weg-ist-wirklich-beeindruckend-oczipka-heuert-bei-union-berlin-an-870039/artikel

Neuzugang soll bei den Eisernen mit seiner Flexibilität überzeugen
"Der Weg ist wirklich beeindruckend": Oczipka heuert bei Union Berlin an
#
Kicker

https://www.kicker.de/regensburg-gegen-fuerth-2021-vereine-freundschaftsspiele-4750392/spielbericht

Hrgota köpft Fürth in Regensburg zum Sieg - Sorgen um Willems

"Für etwas Betrübtheit sorgt allerdings ein Rückschlag von Willems. Mit seiner Routine und seiner Ruhe hinterließ der 27-jährige Niederländer zwar einen guten Eindruck bei seinem Debüt in Regensburg - zur Halbzeit musste er aber vom Feld, weil ihm das Knie Probleme bereitete."
#
Kicker

https://www.kicker.de/regensburg-gegen-fuerth-2021-vereine-freundschaftsspiele-4750392/spielbericht

Hrgota köpft Fürth in Regensburg zum Sieg - Sorgen um Willems

"Für etwas Betrübtheit sorgt allerdings ein Rückschlag von Willems. Mit seiner Routine und seiner Ruhe hinterließ der 27-jährige Niederländer zwar einen guten Eindruck bei seinem Debüt in Regensburg - zur Halbzeit musste er aber vom Feld, weil ihm das Knie Probleme bereitete."
#
sport1.de

https://www.transfermarkt.de/furth-neuzugang-willems-bdquo-hatte-auch-europa-league-oder-champions-league-spielen-konnen-ldquo-/view/news/392628

Fürth-Neuzugang Willems: „Hätte auch Europa League oder Champions League spielen können“

„Ich hatte gute Optionen diesen Sommer. Ich hätte auch Europa League oder sogar Champions League spielen können. (…) Aber es ist kein Wunschkonzert, Fürth ist genau das, was ich jetzt brauche.“ (...) Mit dem „Kleeblatt“ habe er eine „Abmachung“ getroffen. „Ich habe nicht so viel verlangt wie bei anderen Klubs, aber am Ende ist es eine Win-win-Situation.“


Teilen