Ehemaligen SAW und Gebabbel 3. Quartal 21

#
Ach du Scheiße, alles gute Jan, alles gute. Du warst einer den ich damals eigentlich immer gerne gesehen habe.

Jan Furtok an Alzheimer erkrankt... viel Kraft für die Familie und Freunde, und alles Gute Jan, das es nicht so weit fort schreitet....

https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag/Der-Sport-Tag-am-Montag-den-4-Oktober-2021-article22844511.html
#
Vael schrieb:

das es nicht so weit fort schreitet....

inzwischen erkenne er sein eigenes Spiegelbild nicht mehr.


Ich befürchte der Zug ist bereits abgefahren. 😕Viel Kraft an die Angehörigen.
#
sport1.de

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/2021/10/hamburger-sv-jan-furtok-an-alzheimer-erkrankt-bundesliga-vorganger-von-lewandowski
HSV-Legende erkennt Spiegelbild nicht
Traurige Nachricht aus Polen: HSV-Ikone Jan Furtok ist an Alzheimer erkrankt. Der einst erfolgreiche Bundesliga-Stürmer kann sich manchmal nicht einmal mehr im Spiegel erkennen..

#
Henk schrieb:

sport1.de

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/2021/10/hamburger-sv-jan-furtok-an-alzheimer-erkrankt-bundesliga-vorganger-von-lewandowski
HSV-Legende erkennt Spiegelbild nicht
Traurige Nachricht aus Polen: HSV-Ikone Jan Furtok ist an Alzheimer erkrankt. Der einst erfolgreiche Bundesliga-Stürmer kann sich manchmal nicht einmal mehr im Spiegel erkennen..

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-ex-sge-star-schwer-erkrankt-erkennt-spiegelbild-jan-furtok-bundesliga-fussball-news-tn-91033023.html
Hier etwas ausführlicher und mit Eintrachtbezug.
#
Seufzt... danke schön... ein Trauriges Ende für einen sympathischen Menschen...
#
In der Saison 94/95 hat mir ein Kumpel ein Panini-Bild von Jan Furtok mitgebracht. Er hatte ihn wohl in seinem Album über.
Den hab ich dann bei mir an den Schrank geklebt und weil ich mit 10 nicht gerallt hab, dass Furtok aus zwei Metern kein Scheunentor trifft, wurde er für mich eine Art Idol und persönliche Kultfigur, die ich bis heute mit meiner Anfangszeit als Eintrachtfan verbinde.
Sehr traurig, das jetzt zu lesen. Mit 59, schlimm.
#
In der Saison 94/95 hat mir ein Kumpel ein Panini-Bild von Jan Furtok mitgebracht. Er hatte ihn wohl in seinem Album über.
Den hab ich dann bei mir an den Schrank geklebt und weil ich mit 10 nicht gerallt hab, dass Furtok aus zwei Metern kein Scheunentor trifft, wurde er für mich eine Art Idol und persönliche Kultfigur, die ich bis heute mit meiner Anfangszeit als Eintrachtfan verbinde.
Sehr traurig, das jetzt zu lesen. Mit 59, schlimm.
#
Knueller schrieb:

Mit 59, schlimm.

Ja, schlimm und das ist in dem Alter wirklich nicht ganz normal, glaube ich. Aber es gibt ja schon einige Untersuchungen und Studien zu gehäufter Alzheimererkrankung ehemaliger Profifussballer.
#
TM

https://www.transfermarkt.de/aigner-wird-live-scout-bei-wehen-wiesbaden-bdquo-erster-schritt-im-fussball-nach-aktiver-karriere-ldquo-/view/news/393865

26 Bundesliga-Partien
Aigner wird Live-Scout bei Wehen Wiesbaden: „Erster Schritt im Fußball nach aktiver Karriere“
#
TM

https://www.transfermarkt.de/aigner-wird-live-scout-bei-wehen-wiesbaden-bdquo-erster-schritt-im-fussball-nach-aktiver-karriere-ldquo-/view/news/393865

26 Bundesliga-Partien
Aigner wird Live-Scout bei Wehen Wiesbaden: „Erster Schritt im Fußball nach aktiver Karriere“
#
Tafelberg schrieb:

26 Bundesliga-Partien

Da fehlt glaube ich eine 1. 😉

Hab ich gar net mitbekommen das er mit 34 seine Karriere beendet hat. Ohne groß nachzutreten kann man wohl schon sagen das er bei uns seinen sportlichen Höhepunkt hatte. Und bisweilen etwas überperformed hat (wie zu dem Zeitpunkt auch andere bei uns). Danach konnte er nie wieder an die sportlichen Leistungen bei uns anknüpfen und unter dem Strich war es trotz großem Aufschrei im Forum total okay das er für die geforderte Ablösesumme von uns weg gegangen ist.
#
Tafelberg schrieb:

26 Bundesliga-Partien

Da fehlt glaube ich eine 1. 😉

Hab ich gar net mitbekommen das er mit 34 seine Karriere beendet hat. Ohne groß nachzutreten kann man wohl schon sagen das er bei uns seinen sportlichen Höhepunkt hatte. Und bisweilen etwas überperformed hat (wie zu dem Zeitpunkt auch andere bei uns). Danach konnte er nie wieder an die sportlichen Leistungen bei uns anknüpfen und unter dem Strich war es trotz großem Aufschrei im Forum total okay das er für die geforderte Ablösesumme von uns weg gegangen ist.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Tafelberg schrieb:

26 Bundesliga-Partien

Da fehlt glaube ich eine 1. 😉

Hab ich gar net mitbekommen das er mit 34 seine Karriere beendet hat. Ohne groß nachzutreten kann man wohl schon sagen das er bei uns seinen sportlichen Höhepunkt hatte. Und bisweilen etwas überperformed hat (wie zu dem Zeitpunkt auch andere bei uns). Danach konnte er nie wieder an die sportlichen Leistungen bei uns anknüpfen und unter dem Strich war es trotz großem Aufschrei im Forum total okay das er für die geforderte Ablösesumme von uns weg gegangen ist.

es gab zeiten, da war er der einzige, bei dem man das gefühl hatte, dass mal was gefährliches nach vorne passieren kann.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Tafelberg schrieb:

26 Bundesliga-Partien

Da fehlt glaube ich eine 1. 😉

Hab ich gar net mitbekommen das er mit 34 seine Karriere beendet hat. Ohne groß nachzutreten kann man wohl schon sagen das er bei uns seinen sportlichen Höhepunkt hatte. Und bisweilen etwas überperformed hat (wie zu dem Zeitpunkt auch andere bei uns). Danach konnte er nie wieder an die sportlichen Leistungen bei uns anknüpfen und unter dem Strich war es trotz großem Aufschrei im Forum total okay das er für die geforderte Ablösesumme von uns weg gegangen ist.

es gab zeiten, da war er der einzige, bei dem man das gefühl hatte, dass mal was gefährliches nach vorne passieren kann.
#
Die Momente lagen aber in der Saison 2012/2013 und mit Abstrichen 2013/2014. Später ging eher was abseits des Platzes um Dinge bei der FR durch zustoßen. 😎
#
Die Momente lagen aber in der Saison 2012/2013 und mit Abstrichen 2013/2014. Später ging eher was abseits des Platzes um Dinge bei der FR durch zustoßen. 😎
#
Das war natürlich nicht schön. Aber ansonsten war der Stefan schon Ok. Er war ein Kämpfer und Renner vor dem Herrn und auch immer tor- oder vorlagengefährlich. Und seine Entwicklung war sensationell - wenn ich da an seine ersten Spiele denke, die nichts Gutes verhießen. Von da zum Leistungsträger war schon Klasse.
#
Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau und das Tor gegen Dortmund, das uns die Relegation gesichert hat, werde ich nie vergessen. Ich hab die ganze Nachbarschaft zusammengebrüllt.
#
Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau und das Tor gegen Dortmund, das uns die Relegation gesichert hat, werde ich nie vergessen. Ich hab die ganze Nachbarschaft zusammengebrüllt.
#
FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.
#
FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.
#
Aigner und Inui, Trapp und Zambrano, der Fußballgott, die jungen Rode und Jung, Schwegler und Otsche - diese Saison nach dem Aufstieg 😍 - das war wie eine Verheißung auf bessere Zeiten. Die beste Saison, die geilste Mannschaft und die kompletteste Spielanlage seit nach dem ersten Abstieg '96.
Der Grund, warum ich Veh, trotz allem was danach kam, immer in guter Erinnerung behalten werde.
#
Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau und das Tor gegen Dortmund, das uns die Relegation gesichert hat, werde ich nie vergessen. Ich hab die ganze Nachbarschaft zusammengebrüllt.
#
FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau und das Tor gegen Dortmund, das uns die Relegation gesichert hat, werde ich nie vergessen. Ich hab die ganze Nachbarschaft zusammengebrüllt.

Das war wirklich der absolute Oberhammer. Ich bin im 38er oben den Gang dreimal brüllend auf und ab gerannt und dann noch auf diese Mauer gesprungen, weil ich's nicht fassen konnte.
Das ganze Spiel war der Wahnsinn, irgendetwas mit 19:81% Ballbesitz.
#
FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau und das Tor gegen Dortmund, das uns die Relegation gesichert hat, werde ich nie vergessen. Ich hab die ganze Nachbarschaft zusammengebrüllt.

Das war wirklich der absolute Oberhammer. Ich bin im 38er oben den Gang dreimal brüllend auf und ab gerannt und dann noch auf diese Mauer gesprungen, weil ich's nicht fassen konnte.
Das ganze Spiel war der Wahnsinn, irgendetwas mit 19:81% Ballbesitz.
#
Hab grad nachgeguckt: 16:84 % Ballbesitz!

Allein dieses Spiel hat mich ein Jahr meines Lebens gekostet!
#
FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.


Da muss ich jetzt mal nachforschen, denn ich könnte schwören das war schon nach 35 Sekunden 🤣
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.


Da muss ich jetzt mal nachforschen, denn ich könnte schwören das war schon nach 35 Sekunden 🤣
#
Anthrax schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.


Da muss ich jetzt mal nachforschen, denn ich könnte schwören das war schon nach 35 Sekunden 🤣


Du hast Recht, es war die 4. Minute - 12/13, 11. Spieltag.
Allerdings hat er Lahm umgesenst 😁
#
Anthrax schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

FrankenAdler schrieb:

Der war damals mein absoluter Lieblingsspieler. Voll die Kampfsau

Nicht falsch verstehen. Ich hab mir sogar das 2013 Trikot gekauft mit Aigner drauf. Aber das war zu dem Zeitpunkt irgendwie auch sein absolut sportlicher Höhepunkt.

Ich denke immer gerne an das Spiel gegen die Bayern wo er in der 3 oder 4 Minute den Müller erst mal um gesenst und sich Gelb abgeholt hat. Der war damals motiviert bis in die Haarspitzen.


Da muss ich jetzt mal nachforschen, denn ich könnte schwören das war schon nach 35 Sekunden 🤣


Du hast Recht, es war die 4. Minute - 12/13, 11. Spieltag.
Allerdings hat er Lahm umgesenst 😁
#
Lahm, Müller.... Bayernschwein bleibt Bayernschwein...
#
Lahm, Müller.... Bayernschwein bleibt Bayernschwein...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Lahm, Müller.... Bayernschwein bleibt Bayernschwein...

Wobei der Lahm noch mit Abstand der ekligere von beiden ist.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Lahm, Müller.... Bayernschwein bleibt Bayernschwein...

Wobei der Lahm noch mit Abstand der ekligere von beiden ist.
#
DBecki schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

Lahm, Müller.... Bayernschwein bleibt Bayernschwein...

Wobei der Lahm noch mit Abstand der ekligere von beiden ist.


Eben drum.


Teilen