Gerücht: Matheus Pereira


Thread wurde von Haliaeetus am Freitag, 06. August 2021, 18:56 Uhr um 18:56 Uhr gesperrt weil:
#
ESPN.com.br

https://www.espn.com.br/futebol/artigo/_/id/8932974/brasileiro-destaque-da-premier-league-e-perseguido-por-quarteto-da-elite-e-pode-custar-ate-r-212-milhoes-na-janela-europeia-veja-detalhes

TM-Forum:
https://www.transfermarkt.de/eintracht-frankfurt-interessiert-an-matheus-pereira/thread/forum/154/thread_id/1054087/post_id/2673051#2673051

"Matheus Pereira (25) wird nach dem Abstieg aus der Premier League wohl nicht mit West Bromwich in die Championship gehen. Interesse gibt es von den Erstligisten Aston Villa, Leeds United, West Ham und Crystal Palace – und aus Deutschland: Einem ESPN-Bericht aus Brasilien zufolge hat Eintracht Frankfurt den Brasilianer auf dem Zettel und hat die bisher höchste Offerte abgegeben. Sie sei nicht mehr weit von den geforderten 20 Millionen Pfund, umgerechnet rund 23 Mio. Euro, entfernt, heißt es.

Pereira war in der Spielzeit 2018/19 von Sporting CP an Nürnberg verliehen und hat 19 Bundesliga-Spiele in seiner Vita. "

Hab die deutsche Übersetzung mal aus TM geklaut, deshalb auch der Link aufs Forum dort. Vielleicht ist jemand dem Spanischen mächtig und kann sich das nochmal genauer angucken?

TM-Link zum Spieler: https://www.transfermarkt.de/matheus-pereira/profil/spieler/225984
#
Absolut genialer Kicker, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wir uns das leisten können/wollen.
#
war in nürnberg damals mit abstand regelmäßig der beste mann in einer gurkentruppe, da hat man damals schon sehen können, dass der qualität hat.

problem ist bei ihm halt, dass er erst in liga 2 und dann liga 1 in england ziemlich gut performed hat - wiederum in einer absteiger-truppe - und deshalb nicht billig würde, da wir hier von englischen preisen bei ablöse und gehalt ausgehen dürfen, die wir sicherlich nicht zahlen wollen bzw können. ich halte die dort im artikel angegebene ablöseforderung von +20 mio. auch nicht für abwegig, wäre halt eben der gerade angesprochene engländer-preis... von daher:

ist ein cooles gerücht, aber ich denke nicht, dass da was dran ist.
#
absolut unrealistisch und das man annähernd der Offerte geboten hat nie und nimmer. Selbst wenn man Kostic verkauft, wird man nicht solche Dimensionen gehen. Sollte man wirklich in den kommenden 2 Jahren 40 Mio Überschuss durch Transfers erwirtschaften, dann ist das nicht machbar.
#
war in nürnberg damals mit abstand regelmäßig der beste mann in einer gurkentruppe, da hat man damals schon sehen können, dass der qualität hat.

problem ist bei ihm halt, dass er erst in liga 2 und dann liga 1 in england ziemlich gut performed hat - wiederum in einer absteiger-truppe - und deshalb nicht billig würde, da wir hier von englischen preisen bei ablöse und gehalt ausgehen dürfen, die wir sicherlich nicht zahlen wollen bzw können. ich halte die dort im artikel angegebene ablöseforderung von +20 mio. auch nicht für abwegig, wäre halt eben der gerade angesprochene engländer-preis... von daher:

ist ein cooles gerücht, aber ich denke nicht, dass da was dran ist.
#
100% Zustimmung.

Zu dem Engländerpreis bezüglich der Ablöse kommt dann auch noch ein Engländerpreis wenn es ums Gehalt geht. Das Gesamtpaket wäre für uns nur zu finanzieren wenn Kostic und Kamada uns beide verlassen und wir dann einen Spieler bräuchten der zumindest einen davon ohne große Anlaufzeit ersetzen könnte.
Das zentral offensive Mittelfeld ist bei uns jetzt auch wirklich keine Baustelle und wir haben da aktuell, Borre und Akman mitgezählt, 7 Spieler die dort spielen können. Selbst wenn man bedenkt das ein paar dieser Spieler auch für andere Positionen die erste oder zweite Wahl sind sind wir da überbesetzt.

Ich würde ihn als Ersatz für Kamada sofort nehmen. Aber wenn unsere Verantwortlichen ihn auf der Liste haben wurde da wohl nur mal lose angefragt was er den kosten würde.
#
100% Zustimmung.

Zu dem Engländerpreis bezüglich der Ablöse kommt dann auch noch ein Engländerpreis wenn es ums Gehalt geht. Das Gesamtpaket wäre für uns nur zu finanzieren wenn Kostic und Kamada uns beide verlassen und wir dann einen Spieler bräuchten der zumindest einen davon ohne große Anlaufzeit ersetzen könnte.
Das zentral offensive Mittelfeld ist bei uns jetzt auch wirklich keine Baustelle und wir haben da aktuell, Borre und Akman mitgezählt, 7 Spieler die dort spielen können. Selbst wenn man bedenkt das ein paar dieser Spieler auch für andere Positionen die erste oder zweite Wahl sind sind wir da überbesetzt.

Ich würde ihn als Ersatz für Kamada sofort nehmen. Aber wenn unsere Verantwortlichen ihn auf der Liste haben wurde da wohl nur mal lose angefragt was er den kosten würde.
#
Maddux schrieb:

100% Zustimmung.

Zu dem Engländerpreis bezüglich der Ablöse kommt dann auch noch ein Engländerpreis wenn es ums Gehalt geht


https://www.youtube.com/watch?v=uQQm7bKJskM&ab_channel=annanthrax
#
Ich fand den beim Klub auch echt stark, wenn ich ihn mal gesehen habe, schon ein krasser Kicker. Aber für den Preis glaube ich nicht dran.
#
Transfermarkt.de

https://www.transfermarkt.de/pereira-forciert-west-brom-abgang-ndash-offerte-bdquo-das-mein-leben-fur-immer-andern-wurde-ldquo-/view/news/390334?fbclid=IwAR03ddV8GrA7tpFoDHRNlSKvLYEq7Tzhosx25ylMpy6b4BZ6MrbhkxOVYxk

Sieht so aus als ginge er nach Saudi-Arabien:

"Der Brasilianer wird mit einem Wechsel nach Saudi-Arabien zu Rekordmeister Al-Hilal Riad in Verbindung gebracht – nach eigenen Angaben ist die Sache sehr wohl konkret. „Vor drei Wochen habe ich ein Angebot erhalten, das mein Leben und das meiner Familie für immer ändern würde“, erklärte Pereira"
#
Transfermarkt.de

https://www.transfermarkt.de/pereira-forciert-west-brom-abgang-ndash-offerte-bdquo-das-mein-leben-fur-immer-andern-wurde-ldquo-/view/news/390334?fbclid=IwAR03ddV8GrA7tpFoDHRNlSKvLYEq7Tzhosx25ylMpy6b4BZ6MrbhkxOVYxk

Sieht so aus als ginge er nach Saudi-Arabien:

"Der Brasilianer wird mit einem Wechsel nach Saudi-Arabien zu Rekordmeister Al-Hilal Riad in Verbindung gebracht – nach eigenen Angaben ist die Sache sehr wohl konkret. „Vor drei Wochen habe ich ein Angebot erhalten, das mein Leben und das meiner Familie für immer ändern würde“, erklärte Pereira"


Teilen