Tickets gegen Augsburg

#
Kegler09 schrieb:

So schlimm ist es nicht.

Du musst nur 2 Logins haben, ein privates und eines für den Fanclub, dann wird es nämlich lustig. So bekam ich im Fanclublogin am Anfang nie die Fanclubdauerkarten angezeigt, immer nur meine eigene. Dann konnte man nicht erkennen was man anklicken muss um die Karten zu aktivieren, da bei mir nur ein schwarzer Balken hinter den Angaben der Dauerkarten war. Nur durch Zufall habe ich die Stelle im schwarzen Balken gefunden wo man die Karte bestellen konnte. Das alles finde ich ist total daneben so etwas den Fans anzubieten. Dann noch dieses Excelliste ausfüllen wenn es mehr als 10 Karten sind ist auch total albern, schließlich haben die Leute die Karte auf dieser komischen App, da weiß die Eintracht doch wer wo ist.
#
propain schrieb:

Kegler09 schrieb:

So schlimm ist es nicht.

Du musst nur 2 Logins haben, ein privates und eines für den Fanclub, dann wird es nämlich lustig. So bekam ich im Fanclublogin am Anfang nie die Fanclubdauerkarten angezeigt, immer nur meine eigene. Dann konnte man nicht erkennen was man anklicken muss um die Karten zu aktivieren, da bei mir nur ein schwarzer Balken hinter den Angaben der Dauerkarten war. Nur durch Zufall habe ich die Stelle im schwarzen Balken gefunden wo man die Karte bestellen konnte. Das alles finde ich ist total daneben so etwas den Fans anzubieten. Dann noch dieses Excelliste ausfüllen wenn es mehr als 10 Karten sind ist auch total albern, schließlich haben die Leute die Karte auf dieser komischen App, da weiß die Eintracht doch wer wo ist.


Das meinte ich auch nicht unbedingt positiv da ich ja auch meine erfahren mit meinem Platz habe !
#
Gerade beim Ausdrucken der Tickets festgestellt das diese "ermäßigt" sind.
Das war so nicht gewollt.

Ich denke das ich diese auf Vollzahler ändern kann? Das ticketing ist echt ausbaufähig.
#
Ihr vergesst dieses tolle Bestellsystem der Eintracht. Wenn man gefühlt ewig lange rum machen muss bis man was bestellen kann, dann schreckt das ab. Wenn ich überlege das man den ganzen Scheiß jetzt noch 16 mal machen muss, plus die Europapokalspiele, da kommt mir jetzt schon das große Kotzen.
#
propain schrieb:

Ihr vergesst dieses tolle Bestellsystem der Eintracht. Wenn man gefühlt ewig lange rum machen muss bis man was bestellen kann, dann schreckt das ab. Wenn ich überlege das man den ganzen Scheiß jetzt noch 16 mal machen muss, plus die Europapokalspiele, da kommt mir jetzt schon das große Kotzen.


Die Frage stellt sich doch. Wie ist das bei anderen  Vereinen in der aktuellen Situation? Habe da keinen Vergleich.
#
Gerade beim Ausdrucken der Tickets festgestellt das diese "ermäßigt" sind.
Das war so nicht gewollt.

Ich denke das ich diese auf Vollzahler ändern kann? Das ticketing ist echt ausbaufähig.
#
Das Problem habe ich auch. Mir wurde per Mail mitgeteilt, dass ich an der Tageskasse einfach ein Upgrade buchen soll.
#
Hat das bei euch geklappt, dass ihr als DK Abonnent den 1/17 des Dauerkartenpreises bezahlt?

Bei mir hat das nicht funktioniert, dass ich als DK Abonnent und Mitglied "erkannt" wurde.
#
Das Problem habe ich auch. Mir wurde per Mail mitgeteilt, dass ich an der Tageskasse einfach ein Upgrade buchen soll.
#
Trebert schrieb:

Das Problem habe ich auch. Mir wurde per Mail mitgeteilt, dass ich an der Tageskasse einfach ein Upgrade buchen soll.


Es geht auch um einen ganzen Euro pro Karte

Schon merkwürdig das standardmäßig "ermäßigt" voreingestellt ist.

Gerade nochmal geschaut: Platz anklicken, auf die Details gehen, dort steht Recht blass "ändern" nach anklicken muss man auch noch auf den Balken klicken um von ermäßigt auf Vollzahler zu ändern.

Sollen doch die die weniger zahlen "mehr" arbeiten
#
CG1899 schrieb:

asti1980 schrieb:

Wenn jetzt schon zu viel frei ist, möchte ich nicht wissen, wieviel frei ist wenn die eintracht auf g2 umstellen müsste, zwar will hellmann auch getestete die Möglichkeit geben ins Stadion zu gehen. Bloß wenn man sich die aktuellen Zahlen so anschaut Könnte das bald passen sein.

Hätte auch erwartet, dass die Bude eingerannt wird. So ganz erklären kann ich mir das auch nicht.
Vielleicht haben die Leute kein Bock mit Maske im Stadion rumzulaufen.


Es solidarisieren sich auch viele geschlumpfte mit den ungeschlumpften.

Ich nehme da mal unseren EFC (ca. 250 Mitglieder). "Impf-Apartheid" wird abgelehnt und ohnehin wollen viele erst wieder gehen wenn es keinerlei Restriktionen mehr gibt mit Lappen vorm Gesicht, 3G usw.

Immer noch nach dem Motto "alle oder keiner". Der eine oder andere stellt sich sogar darauf ein nie wieder zu gehen und der SGE den Rücken zu kehren wenn der Mist so weitergeht. Und das ist nicht nur bei uns so.

#
Daniel-San schrieb:

CG1899 schrieb:

asti1980 schrieb:

Wenn jetzt schon zu viel frei ist, möchte ich nicht wissen, wieviel frei ist wenn die eintracht auf g2 umstellen müsste, zwar will hellmann auch getestete die Möglichkeit geben ins Stadion zu gehen. Bloß wenn man sich die aktuellen Zahlen so anschaut Könnte das bald passen sein.

Hätte auch erwartet, dass die Bude eingerannt wird. So ganz erklären kann ich mir das auch nicht.
Vielleicht haben die Leute kein Bock mit Maske im Stadion rumzulaufen.


Es solidarisieren sich auch viele geschlumpfte mit den ungeschlumpften.

Ich nehme da mal unseren EFC (ca. 250 Mitglieder). "Impf-Apartheid" wird abgelehnt und ohnehin wollen viele erst wieder gehen wenn es keinerlei Restriktionen mehr gibt mit Lappen vorm Gesicht, 3G usw.

Immer noch nach dem Motto "alle oder keiner". Der eine oder andere stellt sich sogar darauf ein nie wieder zu gehen und der SGE den Rücken zu kehren wenn der Mist so weitergeht. Und das ist nicht nur bei uns so.


Diese impf-Apartheid so wie du sie nennst, bräuchten wir eigentlich nicht wenn sich sie Leute mal impfen lassen würden, wenn sich danach sag wir mal 15 % nicht impfen lassen würden, bräuchten wir diese massnahmen nicht mehr und man könnte ungezwungen ins Stadion gehen. Und wenn man ganz ehrlich ist, was jetzt so kommt müsste einem schon letztes jahr klar gewesen sein bevor der Impfstoff kam.
#
Hat das bei euch geklappt, dass ihr als DK Abonnent den 1/17 des Dauerkartenpreises bezahlt?

Bei mir hat das nicht funktioniert, dass ich als DK Abonnent und Mitglied "erkannt" wurde.
#
Ich musste es einstellen, bei mir war zu erst Vollzahler.
#
Das mit der Ermäßigung hat seit Jahren niemand mehr kontrolliert.
#
Ich habe hier ein paar Beiträge gelöscht.
Der Handel mit Heimspielkarten ist im Forum nicht erlaubt. Das ist nicht einmal neu wegen Corona, sondern das ist seit Einführung der Ticketbörse so. Dass die Ticketbörse aktuell nicht freigeschaltet ist, ändert nichts daran, dass Heimspielkarten nicht im Forum gehandelt werden dürfen.
#
Bei anderen Vereinen geht es viel einfacher. In Dortmund ganz normal über deren Seite bestellt. Name + Geburtsdatum und Impfstatus eingegeben Print@home Ticket ausgedruckt und fertig. Wurde dann auch alles kontroliert. Mainz hat jetzt schon freien Verkauf für das nächst eHeimspiel aber gut die haben auch weniger als 13.500 DK Karten. Für die ist wohl ne Karte reserviert. Da muß man ebenfalls Status, Name und Geburtsdatum angeben zwecks ableich beim Einlass.

Ein neues Ticketing System haben aber anscheinend nur wir.   ....aber selbst in München gibt es noch Karten für morgen gegen Köln im Onlineticketing.......

#
Könnte ich (3G erfüllt) eigentlich mit meinen sechsjährigen Kindern (nicht geimpft oder genesen) gegen Augsburg ins Stadion? Finde dazu irgendwie keine Angabe
#
Könnte ich (3G erfüllt) eigentlich mit meinen sechsjährigen Kindern (nicht geimpft oder genesen) gegen Augsburg ins Stadion? Finde dazu irgendwie keine Angabe
#
chrisatffm schrieb:

Könnte ich (3G erfüllt) eigentlich mit meinen sechsjährigen Kindern (nicht geimpft oder genesen) gegen Augsburg ins Stadion? Finde dazu irgendwie keine Angabe


Kinder brauchen zur Zeit unabhängig vom Alter ein Ticket, wobei Kinder unter 6 Jahre keinen Negativnachweis brauchen. Da Dein Sohn 6 Jahre alt ist brauchst Du für ihn ein "getestet" Ticket, die es aber gg. Augsburg nicht mehr gibt.
Wenn ich die Regeln richtig interpretiere kann man für Kinder unter 6 Jahren auch ein "Geimpft/Genesen-Ticket" kaufen, da man wegen des Alters keinen Negativnachweis braucht.
#
chrisatffm schrieb:

Könnte ich (3G erfüllt) eigentlich mit meinen sechsjährigen Kindern (nicht geimpft oder genesen) gegen Augsburg ins Stadion? Finde dazu irgendwie keine Angabe


Kinder brauchen zur Zeit unabhängig vom Alter ein Ticket, wobei Kinder unter 6 Jahre keinen Negativnachweis brauchen. Da Dein Sohn 6 Jahre alt ist brauchst Du für ihn ein "getestet" Ticket, die es aber gg. Augsburg nicht mehr gibt.
Wenn ich die Regeln richtig interpretiere kann man für Kinder unter 6 Jahren auch ein "Geimpft/Genesen-Ticket" kaufen, da man wegen des Alters keinen Negativnachweis braucht.
#
Ok, danke.


Teilen