Dauerkarten im EintrachtTech Konto

#
Wir sind seit 2010 Dauerkarten-Inhaber, alle Mitglied, einer davon lebenslang. Zwei von uns auch als Vielfahrer auswärts dabei, bei fast allen internationalen Spielen der vergangenen Jahre dabei gewesen.

Trotz inzwischen mehrfacher Zusendung per Mail sowohl seitens der Dauerkarten-Nutzer als auch des Abonnenten sind in keinem der Nutzerkonten bei der EintrachtTech die Dauerkarten sichtbar, eine Teilnahme an Losverfahren somit nicht möglich.

Die Mitgliedschaften werden bei allen angezeigt nach Telefonat und Mail an den EV. Interessant: Es erscheint jeweils eine neue EF-Nummer in den Konten welche sich von der auf dem Mitgliedsausweis für die Saison 2021/22 (vor wenigen Wochen postalisch eingetroffen) unterscheidet. Auf der Rechnung für das Spiel in Bielefeld war nun erstmals die neue EF-Nummer zu sehen.

Immerhin ist es möglich sich als Mitglied auf Karten zu bewerben. Da Dauerkarteninhaber bei den Verlosungen vorrangig behandelt werden ist es jedoch äußerst ärgerlich die Dauerkarten nicht für die Verlosung nutzen zu können, sollte die Nachfrage nun das Angebot anders als gegen Augsburg überschreiten wären wir evtl. nicht dabei obwohl das Kontingent theoretisch für alle Bewerber mit DK reichen würde.

In den vergangenen Wochen wurden die vollständigen Daten zu den Dauerkarten sowohl von den Nutzern als auch vom Abonnenten per Mail sowohl an die AG (info@eintrachtfrankfurt.de) als auch an den EV (mitgliedschaft@eintracht-frankfurt.de) übermittelt, insgesamt 5 (!) mal.

Heute der vorläufige Gipfel. Auf eine Mail mit allen Daten zu den Dauerkarten seitens des Abonnenten wurde geantwortet dass eine Hinterlegung erst möglich sei wenn man zum Normalbetrieb zurückkehrt. Um an der Verlosung gegen Köln (nicht Stuttgart oder Istanbul) teilzunehmen mögen die Daten zu den Dauerkarten übermittelt werden. Man antwortet also auf eine Mail mit den vollständigen Daten zu allen Dauerkarten dass diese bitte übermittelt werden sollen.

Fazit: Man dreht sich im Kreis.

Das Telefon (0800-743 1899) ist seit Wochen durchgehend besetzt.

Geht es auch anderen so?




#
Ist bei uns ähnlich. Die Dauerkarte kann lt. Auskunft des Service-Teams erst beim "Normalbetrieb" mit dem Mainaqila-Account verknüpft werden. Auch bei mir zeigt der Mainaqila-Account eine andere EF- Nr. als der Mitgliedsausweis.
#
Wir sind seit 2010 Dauerkarten-Inhaber, alle Mitglied, einer davon lebenslang. Zwei von uns auch als Vielfahrer auswärts dabei, bei fast allen internationalen Spielen der vergangenen Jahre dabei gewesen.

Trotz inzwischen mehrfacher Zusendung per Mail sowohl seitens der Dauerkarten-Nutzer als auch des Abonnenten sind in keinem der Nutzerkonten bei der EintrachtTech die Dauerkarten sichtbar, eine Teilnahme an Losverfahren somit nicht möglich.

Die Mitgliedschaften werden bei allen angezeigt nach Telefonat und Mail an den EV. Interessant: Es erscheint jeweils eine neue EF-Nummer in den Konten welche sich von der auf dem Mitgliedsausweis für die Saison 2021/22 (vor wenigen Wochen postalisch eingetroffen) unterscheidet. Auf der Rechnung für das Spiel in Bielefeld war nun erstmals die neue EF-Nummer zu sehen.

Immerhin ist es möglich sich als Mitglied auf Karten zu bewerben. Da Dauerkarteninhaber bei den Verlosungen vorrangig behandelt werden ist es jedoch äußerst ärgerlich die Dauerkarten nicht für die Verlosung nutzen zu können, sollte die Nachfrage nun das Angebot anders als gegen Augsburg überschreiten wären wir evtl. nicht dabei obwohl das Kontingent theoretisch für alle Bewerber mit DK reichen würde.

In den vergangenen Wochen wurden die vollständigen Daten zu den Dauerkarten sowohl von den Nutzern als auch vom Abonnenten per Mail sowohl an die AG (info@eintrachtfrankfurt.de) als auch an den EV (mitgliedschaft@eintracht-frankfurt.de) übermittelt, insgesamt 5 (!) mal.

Heute der vorläufige Gipfel. Auf eine Mail mit allen Daten zu den Dauerkarten seitens des Abonnenten wurde geantwortet dass eine Hinterlegung erst möglich sei wenn man zum Normalbetrieb zurückkehrt. Um an der Verlosung gegen Köln (nicht Stuttgart oder Istanbul) teilzunehmen mögen die Daten zu den Dauerkarten übermittelt werden. Man antwortet also auf eine Mail mit den vollständigen Daten zu allen Dauerkarten dass diese bitte übermittelt werden sollen.

Fazit: Man dreht sich im Kreis.

Das Telefon (0800-743 1899) ist seit Wochen durchgehend besetzt.

Geht es auch anderen so?




#
Seit ihr jetzt jeder einzeln Inhaber der Dauerkarte oder  der Abonnent?
#
Um Mainaqila geht es mir gar nicht, sondern nur um das Konto bei gude.eintrachttech.de. Dies ist ausschlaggebend für die Verlosung. Ich selbst bin Inhaber, mein Abonnent hat wie beschrieben jedoch das gleiche Problem.
#
Ist bei uns ähnlich. Die Dauerkarte kann lt. Auskunft des Service-Teams erst beim "Normalbetrieb" mit dem Mainaqila-Account verknüpft werden. Auch bei mir zeigt der Mainaqila-Account eine andere EF- Nr. als der Mitgliedsausweis.
#
Kann es sein, dass Ihr hier mit dem Support aneinander vorbei redet? Die Dauerkarte für 2021/22 sehe ich auch nicht in meinem Konto, nur die alten der letzten Jahre. Die aktuelle wird definitiv erst zum Normalbetrieb eingestellt werden. Meine alten Dauerkarten hatte der Support aber auf Nachfrage verknüpft. An den Verlosungen kann ich jetzt auch teilnehmen.
#
Kann es sein, dass Ihr hier mit dem Support aneinander vorbei redet? Die Dauerkarte für 2021/22 sehe ich auch nicht in meinem Konto, nur die alten der letzten Jahre. Die aktuelle wird definitiv erst zum Normalbetrieb eingestellt werden. Meine alten Dauerkarten hatte der Support aber auf Nachfrage verknüpft. An den Verlosungen kann ich jetzt auch teilnehmen.
#
Den Eindruck habe ich tatsächlich auch. Also muss ich darum bitten die Dauerkarten aus der vorherigen Saison 2020/21 zu hinterlegen um an Verlosungen für die aktuelle Saison 2021/22 teilnehmen zu können? Auf die Idee kam ich bisher nicht.
#
Ich kann es nur von Fanclubseite aus sagen, da haben wir ein extra Login in dem alle Dauerkarten hinterlegt sind, da der EFC als Sammelbesteller eine andere EF-Nummer hat. Ist denn bei euch die Sammelbestell-EF-Nummer die Gleiche wie die persönliche des Abonenten? Dann könnte das schon mal ein Problem sein das ihr für das Abo ein extra Login braucht in dem man dann die Karten sieht.
#
Wir sind seit 2010 Dauerkarten-Inhaber, alle Mitglied, einer davon lebenslang. Zwei von uns auch als Vielfahrer auswärts dabei, bei fast allen internationalen Spielen der vergangenen Jahre dabei gewesen.

Trotz inzwischen mehrfacher Zusendung per Mail sowohl seitens der Dauerkarten-Nutzer als auch des Abonnenten sind in keinem der Nutzerkonten bei der EintrachtTech die Dauerkarten sichtbar, eine Teilnahme an Losverfahren somit nicht möglich.

Die Mitgliedschaften werden bei allen angezeigt nach Telefonat und Mail an den EV. Interessant: Es erscheint jeweils eine neue EF-Nummer in den Konten welche sich von der auf dem Mitgliedsausweis für die Saison 2021/22 (vor wenigen Wochen postalisch eingetroffen) unterscheidet. Auf der Rechnung für das Spiel in Bielefeld war nun erstmals die neue EF-Nummer zu sehen.

Immerhin ist es möglich sich als Mitglied auf Karten zu bewerben. Da Dauerkarteninhaber bei den Verlosungen vorrangig behandelt werden ist es jedoch äußerst ärgerlich die Dauerkarten nicht für die Verlosung nutzen zu können, sollte die Nachfrage nun das Angebot anders als gegen Augsburg überschreiten wären wir evtl. nicht dabei obwohl das Kontingent theoretisch für alle Bewerber mit DK reichen würde.

In den vergangenen Wochen wurden die vollständigen Daten zu den Dauerkarten sowohl von den Nutzern als auch vom Abonnenten per Mail sowohl an die AG (info@eintrachtfrankfurt.de) als auch an den EV (mitgliedschaft@eintracht-frankfurt.de) übermittelt, insgesamt 5 (!) mal.

Heute der vorläufige Gipfel. Auf eine Mail mit allen Daten zu den Dauerkarten seitens des Abonnenten wurde geantwortet dass eine Hinterlegung erst möglich sei wenn man zum Normalbetrieb zurückkehrt. Um an der Verlosung gegen Köln (nicht Stuttgart oder Istanbul) teilzunehmen mögen die Daten zu den Dauerkarten übermittelt werden. Man antwortet also auf eine Mail mit den vollständigen Daten zu allen Dauerkarten dass diese bitte übermittelt werden sollen.

Fazit: Man dreht sich im Kreis.

Das Telefon (0800-743 1899) ist seit Wochen durchgehend besetzt.

Geht es auch anderen so?




#
Rasen18 schrieb:
Da Dauerkarteninhaber bei den Verlosungen vorrangig behandelt werden ist es jedoch äußerst ärgerlich die Dauerkarten nicht für die Verlosung nutzen zu können…


Nicht ganz richtig. DK Inhaber ist bedeutungslos aktuell. Der DK Abonnent muss für dich bestellen. Als Inhaber kannst du höchstens als Mitglied bestellen.
#
Ich kann es nur von Fanclubseite aus sagen, da haben wir ein extra Login in dem alle Dauerkarten hinterlegt sind, da der EFC als Sammelbesteller eine andere EF-Nummer hat. Ist denn bei euch die Sammelbestell-EF-Nummer die Gleiche wie die persönliche des Abonenten? Dann könnte das schon mal ein Problem sein das ihr für das Abo ein extra Login braucht in dem man dann die Karten sieht.
#
Danke für den Hinweis, die ist in der Tat identisch. Darauf hat bislang jedoch niemand in den Mail-Antworten hingewiesen. Wie genau muss man da vorgehen um diesen "Extra"-Login zu erhalten? Höre davon zum ersten Mal, sind auch kein EFC.
#
Danke für den Hinweis, die ist in der Tat identisch. Darauf hat bislang jedoch niemand in den Mail-Antworten hingewiesen. Wie genau muss man da vorgehen um diesen "Extra"-Login zu erhalten? Höre davon zum ersten Mal, sind auch kein EFC.
#
Wenn es die gleiche Nummer ist, Privat und Abonnent, dann sollte es eigentlich über ein Login funktionieren. Aber so gut kenne ich das jetzt auch alles nicht. Wegen dem einstellen der Dauerkarten beim Fanclublogin hatte ich mich an info(at)eintrachttech.de gewandt.
#
Wenn es die gleiche Nummer ist, Privat und Abonnent, dann sollte es eigentlich über ein Login funktionieren. Aber so gut kenne ich das jetzt auch alles nicht. Wegen dem einstellen der Dauerkarten beim Fanclublogin hatte ich mich an info(at)eintrachttech.de gewandt.
#
Bei mir ist es genauso. Bin ebenfalls seit 2,5 Jahrzehnten Dauerkarten Inhaber und Abonnent, Mitglied seit 2005. Und geimpft.

Mails geschickt, mit Mitarbeitern gesprochen, leider nur Antworten bekommen, die zeigen dass das Problem überhaupt nicht verstanden wurde.

Vor dieser idiotischen App hat eigentlich immer alles funktioniert.... Vielleicht war die Registrierung als Geimpfter keine gute Idee.

Am nervigsten ist ja jetzt, dass ich keine Antwort auf meine Ticket Bewerbung bekommen habe (Augsburg), aber gar nicht alle möglichen Tickets verkauft wurden...
#
Ging mir genauso. Beim Augsburg Spiel wurde ich erst einen Tag später informiert, als alle anderen DK-Inhaber schon bestellt hatten.

Ich stehe gerade im Mailkontakt mit der Eintracht und sie haben mich aufgefordert, alle Daten zu schicken (Plätze der DK, Impfstatus, EF-Nr. etc.), obwohl sie alle diese Daten vorliegen haben. Ich verstehe es nicht...
#
An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.
#
An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.
#
derjens schrieb:

An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.

Hast du das mal mit der Tickethotline versucht zu klären oder woher weißt du, dass du überhaupt bei der Auslosung zu den Glücklichen gezählt hast?

Ansonsten könnte es nämlich auch sein, dass die Ticketbuchung einfach für jeden freigeschaltet ist und du dich quasi einfach in den Ticketverkauf reingemogelt hast und das mit Pech, eine Person mit Benachrichtigung, die etwas später sein Ticket bestellen will, aufgrund der Anzahl der bereits verkauften Tickets keines mehr bekommt.

Du hättest hier also vielleicht jemanden sein zugesagtes Ticket "weggeschnappt" und wenn das dann bald jeder so macht, bricht hier vermutlich bald das komplette Chaos aus.






#
derjens schrieb:

An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.

Hast du das mal mit der Tickethotline versucht zu klären oder woher weißt du, dass du überhaupt bei der Auslosung zu den Glücklichen gezählt hast?

Ansonsten könnte es nämlich auch sein, dass die Ticketbuchung einfach für jeden freigeschaltet ist und du dich quasi einfach in den Ticketverkauf reingemogelt hast und das mit Pech, eine Person mit Benachrichtigung, die etwas später sein Ticket bestellen will, aufgrund der Anzahl der bereits verkauften Tickets keines mehr bekommt.

Du hättest hier also vielleicht jemanden sein zugesagtes Ticket "weggeschnappt" und wenn das dann bald jeder so macht, bricht hier vermutlich bald das komplette Chaos aus.






#
Trimonium schrieb:

derjens schrieb:

An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.

Hast du das mal mit der Tickethotline versucht zu klären oder woher weißt du, dass du überhaupt bei der Auslosung zu den Glücklichen gezählt hast?

Ansonsten könnte es nämlich auch sein, dass die Ticketbuchung einfach für jeden freigeschaltet ist und du dich quasi einfach in den Ticketverkauf reingemogelt hast und das mit Pech, eine Person mit Benachrichtigung, die etwas später sein Ticket bestellen will, aufgrund der Anzahl der bereits verkauften Tickets keines mehr bekommt.

Du hättest hier also vielleicht jemanden sein zugesagtes Ticket "weggeschnappt" und wenn das dann bald jeder so macht, bricht hier vermutlich bald das komplette Chaos aus.



Ich stand mit der Hotline in Kontakt, da war nur die Auskunft möglich, dass keine Bestätigungsmail rausgegangen ist.
Rückschluss des Mitarbeiters: ich wurde anscheinend nicht berücksichtigt, obwohl ich eigentlich hätte berücksichtigt werden müssen. (wie gesagt, seine Interpretation) Er wolle dies so auch an den Ticketservice weitergeben.

Die Tatsache, dass reine Mitglieder, also nachrangig priorisierte, eine Zusage erhielten, ließ mich zu der o. g. Schlussfolgerung kommen und nem Versuch im Ticketshop, welcher ja auch funktionierte.

Ansonsten wäre das ein ziemlicher Bug, wenn jeder Bewerber automatisch für Ticketing freigeschaltet wäre.

Habe aber vor, dies der Eintracht auch nochmal so zu kommunizieren.
#
Trimonium schrieb:

derjens schrieb:

An alle DK-Inhaber, die trotz Bewerbung keine Zusage erhalten folgender Tipp:

Geht nach Freischaltung des Ticketshops für's jeweilige Spiel trotzdem in den Ticketkauf.

Obwohl ich keine Berücksichtigungsbenachrichtigung gg. Stuttgart hatte, konnte ich trotzdem bestellen.

Das zeigt mir, dass das Losverfahren funktioniert, aber die automatische Benachrichtigung darüber bei mir und somit bestimmt auch einigen anderen, warum auch immer, nicht funktioniert.

Hast du das mal mit der Tickethotline versucht zu klären oder woher weißt du, dass du überhaupt bei der Auslosung zu den Glücklichen gezählt hast?

Ansonsten könnte es nämlich auch sein, dass die Ticketbuchung einfach für jeden freigeschaltet ist und du dich quasi einfach in den Ticketverkauf reingemogelt hast und das mit Pech, eine Person mit Benachrichtigung, die etwas später sein Ticket bestellen will, aufgrund der Anzahl der bereits verkauften Tickets keines mehr bekommt.

Du hättest hier also vielleicht jemanden sein zugesagtes Ticket "weggeschnappt" und wenn das dann bald jeder so macht, bricht hier vermutlich bald das komplette Chaos aus.



Ich stand mit der Hotline in Kontakt, da war nur die Auskunft möglich, dass keine Bestätigungsmail rausgegangen ist.
Rückschluss des Mitarbeiters: ich wurde anscheinend nicht berücksichtigt, obwohl ich eigentlich hätte berücksichtigt werden müssen. (wie gesagt, seine Interpretation) Er wolle dies so auch an den Ticketservice weitergeben.

Die Tatsache, dass reine Mitglieder, also nachrangig priorisierte, eine Zusage erhielten, ließ mich zu der o. g. Schlussfolgerung kommen und nem Versuch im Ticketshop, welcher ja auch funktionierte.

Ansonsten wäre das ein ziemlicher Bug, wenn jeder Bewerber automatisch für Ticketing freigeschaltet wäre.

Habe aber vor, dies der Eintracht auch nochmal so zu kommunizieren.
#
derjens schrieb:

Ich stand mit der Hotline in Kontakt, da war nur die Auskunft möglich, dass keine Bestätigungsmail rausgegangen ist.
Rückschluss des Mitarbeiters: ich wurde anscheinend nicht berücksichtigt, obwohl ich eigentlich hätte berücksichtigt werden müssen. (wie gesagt, seine Interpretation) Er wolle dies so auch an den Ticketservice weitergeben.

Danke für die Antwort. Meine Frage war auch nicht böse gemeint, aber die Info, dass du vorher mit der Hotline Kontakt hattest, war aus deinem Post so ja nicht ersichtlich und ich würde es der Eintracht schon zutrauen, dass das System im Hintergrund hier gar keine Möglichkeit zur Filterung aus dem Losverfahren zulässt und sie den Link nur an die Gewinner des Losverfahrens schicken


Teilen