Was passiert, wenn ein Computer immer an ist.

#
Ich weiß, er verbraucht Strom. Aber das zu fixen braucht Zeit, die ich nicht habe. Das Teil steht in nem Museum (bis Februar) und ich hatte vor der Ausstellungseröffnung keine Zeit das System so aufzusetzen, dass es sich automatisch ein und ausschaltet.

Es ist ein sehr Leistungsstarker Windowsrechner (geht in die Richtung Gamer PC). Ist es prinzipiell schädlich einen solchen Computer nicht auszuschalten`? Die Frage ist ernst gemeint 😊
#
Je nach Leistung und Belastung könnte er überhitzen. Also macht einen shut down. Mein letzter PC hat das regelmäßig gemacht weil er mit den Temperaturen net mehr klar kam über längere Zeit. Aber ich glaube nicht das da jemand 24/7 irgendwelche Games zockt oder?  Also eigentlich sollte nichts passieren wenn alles in der Reihe ist.... außer das es eben echt viel Strom frisst.
#
Ich weiß, er verbraucht Strom. Aber das zu fixen braucht Zeit, die ich nicht habe. Das Teil steht in nem Museum (bis Februar) und ich hatte vor der Ausstellungseröffnung keine Zeit das System so aufzusetzen, dass es sich automatisch ein und ausschaltet.

Es ist ein sehr Leistungsstarker Windowsrechner (geht in die Richtung Gamer PC). Ist es prinzipiell schädlich einen solchen Computer nicht auszuschalten`? Die Frage ist ernst gemeint 😊
#
bla_blub schrieb:

Ist es prinzipiell schädlich einen solchen Computer nicht auszuschalten`? Die Frage ist ernst gemeint


Nein.

Abgesehen von der Abnutzung, der Komponenten.

Jedenfalls solange es keinen Kurzen gibt.
#
Ich weiß, er verbraucht Strom. Aber das zu fixen braucht Zeit, die ich nicht habe. Das Teil steht in nem Museum (bis Februar) und ich hatte vor der Ausstellungseröffnung keine Zeit das System so aufzusetzen, dass es sich automatisch ein und ausschaltet.

Es ist ein sehr Leistungsstarker Windowsrechner (geht in die Richtung Gamer PC). Ist es prinzipiell schädlich einen solchen Computer nicht auszuschalten`? Die Frage ist ernst gemeint 😊
#
bla_blub schrieb:

Leistungsstarker Windowsrechner

Dann war er, so Gott will, auch mutmaßlich der Kühlung entsprechend aufgesetzt.

In wie weit er fortan an der Leistungsgrenze arbeiten muss, weißte halt nicht.
#
Grossrechner laufen jahrelang , oftmals. Die Rechner in Flugzeugen ebenfalls ( werden nicht heruntergefahren , nur zur Wartung ). Gibts oft. Wie es um einen speziellen Desktop, steht , ist schwer zu sagen. Normalerweise sollte das gehen.
#
Kann man den Computer nicht morgens ein- und abends ausschalten?
Das haben wir mal bei ner Ausstellung gemacht. Entweder (bzw. in der Regel) hat der Hausdienst vor der Öffnung das gemacht oder einer von Einlass oder einer von uns. Abends dann wieder zurück.


Teilen