Nobelpreise 2021

#
Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.
#
Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.
#
Physik für Klimamodelle
Chemie für einen Frankfurter Bub
Literatur? On verra
Frieden? Da gibt es so viele Baustellen....
Vielleicht Greta? (jetzt fühlt sich wieder einer getriggert)
Der unechte Wirtschaftsnobelpreis nächste Woche für Börsenspekulationen oder für eine nachhaltige Ökonomie?
#
Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.
#
edmund schrieb:

Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.

Fast. Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah. 😉
#
edmund schrieb:

Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.

Fast. Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah. 😉
#
WürzburgerAdler schrieb:

edmund schrieb:

Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.

Fast. Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah. 😉

Das kann ich so bestätigen
#
edmund schrieb:

Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.

Fast. Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah. 😉
#
Fast?
#
WürzburgerAdler schrieb:

edmund schrieb:

Heute gibt es den Literaturnobelpreis.
Seit Jahren wünsche ich mir Haruki Murakami.
Langsam glaube ich, ich werde das nicht mehr erleben.
Vielleicht täusche ich mich.
Bin gespannt.

Fast. Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah. 😉

Das kann ich so bestätigen
#
Und Du bestätigst, dass der Literaturnobelpreis nach Tanzania geht?
#
Und Du bestätigst, dass der Literaturnobelpreis nach Tanzania geht?
#
edmund schrieb:

Und Du bestätigst, dass der Literaturnobelpreis nach Tanzania geht?

Ganz genau 😊
#
edmund schrieb:

Und Du bestätigst, dass der Literaturnobelpreis nach Tanzania geht?

Ganz genau 😊
#
Das ist ja großartig.
Dann kannst Du bestimmt auch bestätigen, dass wir gegen die Hertha gewinnen werden?
😊
#
Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.
#
Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.

Helmut Kohl lebt nicht mehr und eine adäquaten Ersatz sehe ich nicht.
#
Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.
#
Wer soll das denn sein? Mir fällt jetzt keiner ein der sich großartig hervor tut. Außerdem hat Deutschland sich an Kriegen beteiligt, so in Afghanistan wo Deutschland absolut nichts zu suchen hatte, wäre ein reines US-Ding gewesen. Aber Deutschland ist ja schon seit vielen Jahren so dämlich und finanziert jeden US-Krieg mit. Ohne das Geld aus Europa hätten die US-Amis nicht so viele Kriege führen können, dafür hätten die das Geld nicht gehabt.
#
Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.

Die EU war auch schon länger nicht mehr dran. Dabei haben sie doch Frontex...
#
Wer soll das denn sein? Mir fällt jetzt keiner ein der sich großartig hervor tut. Außerdem hat Deutschland sich an Kriegen beteiligt, so in Afghanistan wo Deutschland absolut nichts zu suchen hatte, wäre ein reines US-Ding gewesen. Aber Deutschland ist ja schon seit vielen Jahren so dämlich und finanziert jeden US-Krieg mit. Ohne das Geld aus Europa hätten die US-Amis nicht so viele Kriege führen können, dafür hätten die das Geld nicht gehabt.
#
Nach Intention von Alfred Nobel sollte ja derjenige den Friedensnobelpreis bekommen, der am meisten für die Abrüstung oder für die Förderung des Friedens getan hat. Ich würde daher die Viererkette von Eintracht Frankfurt nominieren.
#
Nach Intention von Alfred Nobel sollte ja derjenige den Friedensnobelpreis bekommen, der am meisten für die Abrüstung oder für die Förderung des Friedens getan hat. Ich würde daher die Viererkette von Eintracht Frankfurt nominieren.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Nach Intention von Alfred Nobel sollte ja derjenige den Friedensnobelpreis bekommen, der am meisten für die Abrüstung oder für die Förderung des Friedens getan hat. Ich würde daher die Viererkette von Eintracht Frankfurt nominieren.

Niemals. Zumindest intentional sind das alles doch elende Zerstörer. Solange Hinti und Ilse nicht karmisch im 16er schweben, in eine rosa Aureole gehüllt und Duftessenz vor den gegnerischen Stürmern zerstäuben, wird das nix.
#
Motoguzzi999 schrieb:

Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.

Die EU war auch schon länger nicht mehr dran. Dabei haben sie doch Frontex...
#
WürzburgerAdler schrieb:

Motoguzzi999 schrieb:

Warum bekommt nicht mal ein Deutscher den Friedensnobelpreis? Immerhin haben wir jetzt schon länger keinen Weltkrieg mehr angefangen.

Die EU war auch schon länger nicht mehr dran. Dabei haben sie doch Frontex...


Ein gewisser Barack Obama wurde seinerzeit ja ebenfalls ausgezeichnet. Von daher sind Frontex und die aktuelle Haltung zu Flüchtlingsaufnahme, bzw. Abschiebepraxen von Abschottung bis hin zu "Push-Backs" innerhalb der EU doch eigentlich ideale Grundlagen für eine solche Auszeichnung!


Teilen