STT 14. Spieltag - Hoffenheim vs. SGE - Und der siebte Streich folgt zugleich!


Thread wurde von philadlerist am Samstag, 04. Dezember 2021, 17:23 Uhr um 17:23 Uhr gesperrt weil:
Spiel vorbei
#
So, auf jetzt! Das Ding wieder drehen. Das ist gegen Hoffenheim nicht unmöglich!
#
Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/

Das ist doch gar nicht wahr.... Sie spielen nicht schlecht, allein Jakic hat keinen guten Tag und zweimal waren sie hinten etwas zu lässig. Ansonsten geht da heute noch was. Hoffenheim ist in meinen Augen heute zu schlagen
#
Spiel können wir noch drehen,
dafür brauchen wir jetzt eine erhebliche Leistungssteigerung.
#
ALTER, wieviele Großchancen brauchen wir denn noch?!?
#
Spiel können wir noch drehen,
dafür brauchen wir jetzt eine erhebliche Leistungssteigerung.
#
Joah oder wir machen die Dinger frei vorm Torwart halt auch mal rein.....
#
Warum wartet der denn da ewig? Ball annehmen, schießen, Tor! Fertig!
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/

Das ist doch gar nicht wahr.... Sie spielen nicht schlecht, allein Jakic hat keinen guten Tag und zweimal waren sie hinten etwas zu lässig. Ansonsten geht da heute noch was. Hoffenheim ist in meinen Augen heute zu schlagen
#
Bommer1974 schrieb:

Sie spielen nicht schlecht


Die ersten 20 Minuten... joa. Danach konnte man schon einen starken Leistungsabfall erkennen. Mehr Ballverluste, Pässe über ein paar Meter kommen wieder nicht an... etc.
#
Die Bälle sind heute wieder ständig viel zu schnell weg.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Aber jetzt mal im Ernst: Es ist scheiße ärgerlich, dass die Mannschaft geradewegs wieder in alte Muster verfällt. Die letzten Spiel hatten eigentlich Hoffnung auf Besserung gemacht :/

Das ist doch gar nicht wahr.... Sie spielen nicht schlecht, allein Jakic hat keinen guten Tag und zweimal waren sie hinten etwas zu lässig. Ansonsten geht da heute noch was. Hoffenheim ist in meinen Augen heute zu schlagen
#
Bommer1974 schrieb:

Das ist doch gar nicht wahr.... Sie spielen nicht schlecht, allein Jakic hat keinen guten Tag und zweimal waren sie hinten etwas zu lässig. Ansonsten geht da heute noch was. Hoffenheim ist in meinen Augen heute zu schlagen


In den letzten 20 Minuten der 1. HZ war das schon wahr. Da hatte die Dietmar-Hopp-Stiftung auch gefühlt 90% Ballbesitz und wir eine einstellige Anzahl an gewonnen Zweikämpfen.

Start in HZ 2 wieder etwas besser, aber jetzt muss auch mal eine Vergoldung kommen.
#
Das Umschaltspiel der Hoffenheimer ist wirklich sehr, sehr ansehnlich und ganz stark aufgezogen. Das muss man schon sagen. Ihr Pressing und ihre Kampfbereitschaft ebenfalls.
#
Bei all den Flanken von Kostic jetzt Gonca rein..
#
Das Großchance verdaddeln geht schon wieder los...
#
Leck mich doch. Was für Chancen.
#
BOAAAAAAAAAAAAAH

Die hätten sich hinsetzen und dem Ball eine Geschichte vorlesen können, so lange wie der vorm Kasten herumgetanzt ist und darum gebettelt hat, reingeschoben zu werden. Das kann doch nicht angehen!!!
#
Ist echt schwer einen der rechtsverteidiger zu kritisieren. Weil einfach einer schlechter als der andere ist. Und das seit sovielen Transferphasen
#
Wir drücken ordentlich, kommt nur nix bei rum.
Immerhin wieder besser als die erste Halbzeit.
#
Mit der Chancenverwertung werden wir noch viele Punkte liegen lassen.
#
Zum Glück wäre das wohl Abseits gewesen, ich raste gleich aus!
#
Und die nächste Hundertprozentige.
#
Ouuuuu wär das ein Traumtor geworden....


Teilen