Gerücht: Interesse an Mohamed-Ali Cho

#
Der Spieler hat wohl noch 1 Jahr Vertrag bei SCO Angers in Frankreichs Ligue 1.
Hauptposition ist MS kann aber auch Außenstürmer.

Mir sagt der Name nichts. Wer kann mehr dazu sagen?

Quelle:
https://www.fussballtransfers.com/a8650289014423811587-frankfurt-klopft-bei-cho-an
Transfermarkt:
https://www.transfermarkt.de/mohamed-ali-cho/profil/spieler/670847
#
Ich seh gerade, der wurde schon im Winter gerüchtet.
#
Ja, den Namen habe ich auf jeden Fall schon mal in Verbindung mit einem Gerücht gelesen. Kann zu ihm zwar wenig sagen, aber je nachdem wie es mit Gonzo und Ache weitergeht, fände ich einen weiteren Stürmer neben Muani schon sinnvoll. Hätte ich was zu sagen, gäbe es bei mir folgende Ideen:

1) Muani
2) Borré
3) Awoniyi / Glatzel / Jovic / Cho / Modeste  (wobei hier alle außer Glatzel wohl leider zu teuer sein werden und Modeste auch nicht mehr der Jüngste ist)
4) Akman (je nachdem ob man ihm die Liga zutraut, würde es auf jeden Fall in der Vorbereitung testen)

Ich denke zusammen mit unseren schnellen Außenspielern a la Kostic, Hauge, Lindström und Knauff könnte das schon ein passabler Sturm sein. Ich bin sicher, hätte das diese Saison mit Lammers hingehauen und wir hätten da vorne einen echten Straftraumstürmer drin, stünden wir mindestens 5 Plätze besser da

Ache würde ich verleihen und Gonzo will sicher keine weitere Saison auf der Bank verbringen, wobei ich ihn generell für einen guten Kicker halte.
#
Ja, den Namen habe ich auf jeden Fall schon mal in Verbindung mit einem Gerücht gelesen. Kann zu ihm zwar wenig sagen, aber je nachdem wie es mit Gonzo und Ache weitergeht, fände ich einen weiteren Stürmer neben Muani schon sinnvoll. Hätte ich was zu sagen, gäbe es bei mir folgende Ideen:

1) Muani
2) Borré
3) Awoniyi / Glatzel / Jovic / Cho / Modeste  (wobei hier alle außer Glatzel wohl leider zu teuer sein werden und Modeste auch nicht mehr der Jüngste ist)
4) Akman (je nachdem ob man ihm die Liga zutraut, würde es auf jeden Fall in der Vorbereitung testen)

Ich denke zusammen mit unseren schnellen Außenspielern a la Kostic, Hauge, Lindström und Knauff könnte das schon ein passabler Sturm sein. Ich bin sicher, hätte das diese Saison mit Lammers hingehauen und wir hätten da vorne einen echten Straftraumstürmer drin, stünden wir mindestens 5 Plätze besser da

Ache würde ich verleihen und Gonzo will sicher keine weitere Saison auf der Bank verbringen, wobei ich ihn generell für einen guten Kicker halte.
#
adlerjunge23FFM schrieb:

wobei hier alle außer Glatzel wohl leider zu teuer sein werden


Na ja, wenn ich so manche Äußerung lese, dann ist er genau die Art Stürmer, die wir nicht brauchen.

Weil Leute, die Chancen vergeben, haben wir genug. Und in der Bundesliga würde er viel viel viel weniger Chancen zum Abschluß bekommen.
https://www.mopo.de/sport/hsv/sechs-schuesse-kein-ertrag-glatzel-wird-zum-tor-verhinderer/
#
adlerjunge23FFM schrieb:

wobei hier alle außer Glatzel wohl leider zu teuer sein werden


Na ja, wenn ich so manche Äußerung lese, dann ist er genau die Art Stürmer, die wir nicht brauchen.

Weil Leute, die Chancen vergeben, haben wir genug. Und in der Bundesliga würde er viel viel viel weniger Chancen zum Abschluß bekommen.
https://www.mopo.de/sport/hsv/sechs-schuesse-kein-ertrag-glatzel-wird-zum-tor-verhinderer/
#
SemperFi schrieb:

adlerjunge23FFM schrieb:

wobei hier alle außer Glatzel wohl leider zu teuer sein werden


Na ja, wenn ich so manche Äußerung lese, dann ist er genau die Art Stürmer, die wir nicht brauchen.

Das wäre so ein richtiger Bruchhagen Transfer. 😎
#
Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.
#
Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.
#
Wuschelblubb schrieb:

Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.



Es kommt auch darauf an, ob wir in Zukunft mit einer oder zwei Spitzen spielen wollen.
Da wir nächste Saison sehr wahrscheinlich nur national vertreten sein werden, sollten
3 Stürmer reichen. Borre, Akman, Muani plus Lindström als Alternative.
Das reicht vollkommen, wenn man mit einer Spitze spielen möchte.
Sollten wir mit zwei Spitzen spielen wollen, könnte man noch jemanden holen,
man muss es aber auch nicht unbedingt, da wir auch zukünftig wieder eine zweite Mannschaft stellen werden,
wo weitere Alternativen vorhanden sind. Außerdem ist Paciencia auch noch nicht verkauft. Denke sogar der wird noch ein Jahr bleiben.
Unser Kader für die nächste Saison ist schon gut besetzt.
Es kommt jetzt darauf an, die eventuellen Starabgänge gut zu ersetzen.

#
Wuschelblubb schrieb:

Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.



Es kommt auch darauf an, ob wir in Zukunft mit einer oder zwei Spitzen spielen wollen.
Da wir nächste Saison sehr wahrscheinlich nur national vertreten sein werden, sollten
3 Stürmer reichen. Borre, Akman, Muani plus Lindström als Alternative.
Das reicht vollkommen, wenn man mit einer Spitze spielen möchte.
Sollten wir mit zwei Spitzen spielen wollen, könnte man noch jemanden holen,
man muss es aber auch nicht unbedingt, da wir auch zukünftig wieder eine zweite Mannschaft stellen werden,
wo weitere Alternativen vorhanden sind. Außerdem ist Paciencia auch noch nicht verkauft. Denke sogar der wird noch ein Jahr bleiben.
Unser Kader für die nächste Saison ist schon gut besetzt.
Es kommt jetzt darauf an, die eventuellen Starabgänge gut zu ersetzen.

#
Hyundaii30 schrieb:

Wuschelblubb schrieb:

Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.



Es kommt auch darauf an, ob wir in Zukunft mit einer oder zwei Spitzen spielen wollen.
Da wir nächste Saison sehr wahrscheinlich nur national vertreten sein werden, sollten
3 Stürmer reichen. Borre, Akman, Muani plus Lindström als Alternative.
Das reicht vollkommen, wenn man mit einer Spitze spielen möchte.
Sollten wir mit zwei Spitzen spielen wollen, könnte man noch jemanden holen,
man muss es aber auch nicht unbedingt, da wir auch zukünftig wieder eine zweite Mannschaft stellen werden,
wo weitere Alternativen vorhanden sind. Außerdem ist Paciencia auch noch nicht verkauft. Denke sogar der wird noch ein Jahr bleiben.
Unser Kader für die nächste Saison ist schon gut besetzt.
Es kommt jetzt darauf an, die eventuellen Starabgänge gut zu ersetzen.

Mir fehlt auch weiterhin der Typ klassischer Mittelstürmer. Aber logisch, wenn Paciencia bleibt, steht der Sturm mit hoher Wahrscheinlichkeit (bei Ache gehe ich fest von einem Abgang aus).
#
Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben. Dazu kommt mit Akman im Sommer ein weiteres sehr junges Sturmtalent zurück. Ich würde mir da eher einen etwas erfahreneren Stürmer als Alternative wünschen.

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.
#
Wuschelblubb schrieb:

Ich weiß, dass Statistik alleine nicht alles ist und es sich auch um einen sehr jungen Spieler handelt, aber 2 Tore in 26 Ligaspielen für einen Spieler, der regelmäßig als Mittelstürmer aufgelaufen ist... gefühlt würde ich provokativ fragen, ob wir nicht bereits genügend Offensivspieler haben, die Schwächen im Abschluss haben.

treffer, versenkt. zumal er dazu noch der nächste lauch vorne wäre, der sich rein auf schnelligkeit und wendigkeit verlassen müsste da physisch halt nix da is (der wiegt lt. kicker 65 kilo - https://www.kicker.de/mohamed-ali-cho/spieler-spieldaten ). von dem typ haben wir eigentlich genug vorne rumfliegen.

aber gottseidank wird da wenig bis nix dran sein, dazu isser schlicht zu teuer weil zu overhyped.

Wuschelblubb schrieb:

Aber grundsätzlich stimmt mich so ein Gerücht positiv, denn ich hoffe, dass mit Kolo Muani der Umbau im Sturm nicht schon abgeschlossen ist.

das hoffe ich auch, allerdings auf einen ganz anderen spielertyp, quasi den direkten gegenentwurf zum typ lauch in form eines robusten strafraumstürmers.
#
Lt.HR mit Quellenangabe SKY bietet die Eintracht 6 Mio für den Spieler mit einem MW von 15 Mio. SO Angers hätte aber gerne 20 Mio.

Das kann aber noch dauern und welcher Wechsel bei der Eintracht steht kurz bevor um das zu finanzieren? Kostic zu Inter?

Spannend.

#
Klingt doch gut, Ali-Cho und Alidou..
#
Lt.HR mit Quellenangabe SKY bietet die Eintracht 6 Mio für den Spieler mit einem MW von 15 Mio. SO Angers hätte aber gerne 20 Mio.

Das kann aber noch dauern und welcher Wechsel bei der Eintracht steht kurz bevor um das zu finanzieren? Kostic zu Inter?

Spannend.

#
Concordia Cordalis schrieb:

Lt.HR mit Quellenangabe SKY bietet die Eintracht 6 Mio für den Spieler mit einem MW von 15 Mio. SO Angers hätte aber gerne 20 Mio.

Das kann aber noch dauern und welcher Wechsel bei der Eintracht steht kurz bevor um das zu finanzieren? Kostic zu Inter?

Spannend.



Da ist gar nichts spannend.
Wir werden jetzt bestimmt nicht größenwahnsinnig und geben 10 Millionen oder mehr für einen solchen Spieler aus, wenn wir vorher viel bessere verpflichtet haben, die ablösefrei waren.
Ich halte 6 Millionen schon für viel zu viel. Dann lieber auf Akman bauen oder Ache behalten.
#
Was mich wundert, ist der anspruchsvolle "Marktwert" für Talent aber wenig Tore.

Vielleicht wird das ja auch eine Strategie wie bei Kolo Muani, sich rechtzeitig für einen in einem Jahr auslaufenden Vertrag zu positionieren. Das könnte dann die Preisunterschiede er klãren.

Ache und/oder Akman (wie hier gepostet) alleine werden es wohl nicht werden. MK hält ja wohl Ausschau nach eigener Aussage nach einem weiterem Stürmer, um unberechenbarer zu werden.
#
Wenn er höhere Scorer-Werte hätte dann würde ein Verein mit viel Geld den Wünschen von SCP Angers entgegenkommen.
Finde gut dass man versucht solch ein Talent zu bekommen (wenn man überzeugt ist).
Es kommt darauf an wie sich Angebot/Nachfrage verhält und bei welcher Summe SCO Angers lieber verkauft als Ihn ablösefrei nächstes Jahr gehen zu lassen (gleiche Situation bei uns bei N'Dicka, Kostic, Kamada).
Bei der Ablösesumme gibt es ja auch mehrere Möglichkeiten mit zusätzlichen Prämien oder Weiterverkaufsbeteiligungen.
Beispiel: Ablöse 5 Mio + 50% Weiterverkaufsbeteiligung vs. 13 Mio ohne Beteiligung.
Oder wie schon geschrieben in Position bringen für einen Ablösefreien Wechsel 2023
#
Was mich wundert, ist der anspruchsvolle "Marktwert" für Talent aber wenig Tore.

Vielleicht wird das ja auch eine Strategie wie bei Kolo Muani, sich rechtzeitig für einen in einem Jahr auslaufenden Vertrag zu positionieren. Das könnte dann die Preisunterschiede er klãren.

Ache und/oder Akman (wie hier gepostet) alleine werden es wohl nicht werden. MK hält ja wohl Ausschau nach eigener Aussage nach einem weiterem Stürmer, um unberechenbarer zu werden.
#
Concordia Cordalis schrieb:

Ache und/oder Akman (wie hier gepostet) alleine werden es wohl nicht werden. MK hält ja wohl Ausschau nach eigener Aussage nach einem weiterem Stürmer, um unberechenbarer zu werden.



Das kann ja gut sein, das man noch einen weiteren Stürmer holt, aber eben nur zu einem vernünftigen
Preis-/Leistungsverhältnis.
Das mit Ache und Akman war nur ein Beispiel, falls man keinen besseren bekommt, der auch preislich passt.
Dazu kommt noch das Problem mit Paciencia. Der wird wohl bis 23 bei uns bleiben wollen, wenn kein besonderes Angebot kommt. Und das ist sein gutes Recht !
#
Concordia Cordalis schrieb:

Ache und/oder Akman (wie hier gepostet) alleine werden es wohl nicht werden. MK hält ja wohl Ausschau nach eigener Aussage nach einem weiterem Stürmer, um unberechenbarer zu werden.



Das kann ja gut sein, das man noch einen weiteren Stürmer holt, aber eben nur zu einem vernünftigen
Preis-/Leistungsverhältnis.
Das mit Ache und Akman war nur ein Beispiel, falls man keinen besseren bekommt, der auch preislich passt.
Dazu kommt noch das Problem mit Paciencia. Der wird wohl bis 23 bei uns bleiben wollen, wenn kein besonderes Angebot kommt. Und das ist sein gutes Recht !
#
Hyundaii30 schrieb:
.
Dazu kommt noch das Problem mit Paciencia. Der wird wohl bis 23 bei uns bleiben wollen, wenn kein besonderes Angebot kommt. Und das ist sein gutes Recht !


Volle Zustimmung.

Paciencia muss sich halt fragen, was wichtiger ist: Spielen oder Vertrag nutzen und dann ablösefrei wechseln. Ist ja der neue Trend im Geschäft.

Es wird noch jemand dazukommen lt. MK und beim Trainer ist Paciencia nicht erste Wahl.

Wir tun uns einfach sehr schwer gegen Abwehrbollwerke in der aktuellen Konstellation. Und nur allein auf Muani hoffen ist auch riskant.


Teilen