Oscar Mingueza (23, IV, FC Barcelona)

#
Laut Munso Deportivo sind wir (und Hoffenheim) an Oscar Mingueza dran:

https://sport.sky.de/transfers?postid=4033265#liveblog-body

Hier sein Profil:

https://www.transfermarkt.de/oscar-mingueza/profil/spieler/331505

Knackpunkt ist, dass sein Vertrag kommendes Jahr ausläuft und Barca noch Einnahmen generieren möchte. Fünf Millionen werden aufgerufen. Ich kann den Spieler nicht einschätzen, würde aber sagen, dass fünf Millionen für einen 23-Jährigen spanischen Innenverteidiger nachhaltiger angelegt sind, als die Ablösen für Alario oder Götze (nicht falsch verstehen: die fände ich gut, aber die Kohle kriegt man halt nicht wieder rein).

Es würde mich tatsächlich sehr wundern, wenn wir tatsächlich noch einen Innenverteidiger holen wollen. Allerdings könnte es natürlich auch sein, dass hinter den Kulissen an einem Hinti-Abgang gearbeitet wird. Und pbwohl es aktuell meines Wissens keine Ndicka-Gerüchte gibt, glaube ich fest, dass er wechselt.
#
Laut Munso Deportivo sind wir (und Hoffenheim) an Oscar Mingueza dran:

https://sport.sky.de/transfers?postid=4033265#liveblog-body

Hier sein Profil:

https://www.transfermarkt.de/oscar-mingueza/profil/spieler/331505

Knackpunkt ist, dass sein Vertrag kommendes Jahr ausläuft und Barca noch Einnahmen generieren möchte. Fünf Millionen werden aufgerufen. Ich kann den Spieler nicht einschätzen, würde aber sagen, dass fünf Millionen für einen 23-Jährigen spanischen Innenverteidiger nachhaltiger angelegt sind, als die Ablösen für Alario oder Götze (nicht falsch verstehen: die fände ich gut, aber die Kohle kriegt man halt nicht wieder rein).

Es würde mich tatsächlich sehr wundern, wenn wir tatsächlich noch einen Innenverteidiger holen wollen. Allerdings könnte es natürlich auch sein, dass hinter den Kulissen an einem Hinti-Abgang gearbeitet wird. Und pbwohl es aktuell meines Wissens keine Ndicka-Gerüchte gibt, glaube ich fest, dass er wechselt.
#
Kirchhahn schrieb:

Laut Munso Deportivo sind wir (und Hoffenheim) an Oscar Mingueza dran:

https://sport.sky.de/transfers?postid=4033265#liveblog-body

Hier sein Profil:

https://www.transfermarkt.de/oscar-mingueza/profil/spieler/331505

Knackpunkt ist, dass sein Vertrag kommendes Jahr ausläuft und Barca noch Einnahmen generieren möchte. Fünf Millionen werden aufgerufen. Ich kann den Spieler nicht einschätzen, würde aber sagen, dass fünf Millionen für einen 23-Jährigen spanischen Innenverteidiger nachhaltiger angelegt sind, als die Ablösen für Alario oder Götze (nicht falsch verstehen: die fände ich gut, aber die Kohle kriegt man halt nicht wieder rein).

Es würde mich tatsächlich sehr wundern, wenn wir tatsächlich noch einen Innenverteidiger holen wollen. Allerdings könnte es natürlich auch sein, dass hinter den Kulissen an einem Hinti-Abgang gearbeitet wird. Und pbwohl es aktuell meines Wissens keine Ndicka-Gerüchte gibt, glaube ich fest, dass er wechselt.

Angesichts der aktuellen Entwicklung bei Martin Hinteregger und falls Ndicka geht, könnte auf der Position ganz akut Bedarf entstehen.
#
Warum? Wir haben Ndicka und Smolcic für die LIV-Position. Tuta und Onguene für die RIV-Position. Und Hase für die ZIV-Position. Dazu noch Toure als Backup.

Wenn wir Bedarf haben, dann auf der ZIV-Position, das kann Mingueza aber nicht spielen. Da braucht es dann einen IV, der das schon unter Beweis gestellt hat, wie beispielsweise Vogt von SAP.
#
Also von Mingueza habe ich nie etwas gesehen, das mich nach einer Verpflichtung schreien lässt. Sollte man in der IV nochmal nachlegen, hoffe ich da eher auf Isaak Toure.


Teilen