Manchester City

#
Das Erste zeigt gleich einen Film mit dem Titel Trautmann ... Hier geht es um einen deutschen Soldaten der in britische Kriegsgefangenschaft kommt und dort zum Towartstar bei Manchester City avaniciert. Der Film beruht auf eine reale Nachkriegsgeschichte. Der Towart brach sich in einem Spiel das Genick, brach während des Spieles mehrfach zusammen und spielte das Spiel zu Ende und sich damit in die Herzen der Citizens ... Der Film ist absolut sehenswert!
https://www.ardmediathek.de/video/filme-im-ersten/trautmann/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2Zlcm5zZWhmaWxtZSBpbSBlcnN0ZW4vMjFjMGQzMWItNDczNS00ZjY5LTk3YTItMjhlZmUwNmU2Nzg1
#
Es gibt 1-2 gute Dokus über Trautmann. Der Film an sich ist eher ... Naja er bringt einem näher warum Trautmann in teilen Englands nach Hitler der berühmteste "Deutsche" war (vor Internet Zeit) .... Kurios ist ja eher das ihn in Deutschland tatsächlich nahezu "keine Sau" kannte/kennt.
Und natürlich der Genickbruch.


Teilen