Auswärts in Fürth für Eventis

#
Das Auswärtsspiel in Fürth tu ich mir auf jeden Fall noch an.
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, in dieser Saison kein Auswärtsspiel mehr zu besuchen. Nicht, weil ich dafür zu bequem wäre. Im Gegenteil. Aber wann immer ich diesmal hingefahren bin, egal ob Stuttgart, München, Düsseldorf - immer gab es eine Klatsche. Wir haben nur Spiele gewonnen, wo ich nicht dabei war. Es ist also eine reine Maßnahme zum Wohle des Vereins.  

Warum ich doch nach Fürth fahre? So viel Pech können wir gar nicht haben, als dass diese Regel gegen Fürth nicht gebrochen werden könnte. Sollte Fürth wider Erwarten dennoch gewinnen, dann steht es wenigstens unmissverständlich fest, wer Schuld ist. Bei der Auswärtsfahrt gegen Mainz spring ich dann vom Schiff.

Aber vorher wird nochmal in Fürth eins draufgemacht. Die Fahrt eignet sich hervorragend als Wochenend-Ausflug. Hier mal einige Tipps:

Da wäre zunächst die Anreise.

Wusstet ihr, dass Flixbus für 9 EUR ab FFM Hbf hinfährt?
Einfach mal auf www.flixbux.de schauen, da kann man am 30./31.03. schon früh morgens ab 07:45 Uhr hin und ist gegen 11:30 Uhr da.
Die Busse haben übrigens kostenloses WLAN.

Wer ab Mannheim und Umgebung fährt, kann auch meinfernbus.de nehmen (11 EUR).

Einzig die Rückfahrt wird etwas schwierig, der Bus fährt ab Nürnberg Hbf um 19:30 Uhr zurück, da ist es nur möglich, die Bahn zu nehmen. Sparpreis derzeit: 19 EUR oder aber mit mehreren Personen Bayern-Ticket.

--------------------------------------------------------------------
Kommen wir zum Rahmenprogramm.

Pünktlich zum 30.03.2013 öffnet am Samstag das Nürnberger Frühlingsfest.
http://www.volksfest-nuernberg.de/infos
Egal, ob Samstag oder Sonntag, lecker Brathendel oder Haxen essen als immer nur Stadionwurst (obwohl, man kann ja auch beides.  ,-)  )



---------------------------------------------------------

Wer Samstag hinfährt und abends noch wohin will:

Am 30.03. gibt's in der Disco im Flughafen Nürnberg die große 80er/90er-Party.
https://www.facebook.com/8090party?ref=stream

Wer Sonntag mittags vor dem Frühlingsfest noch was unternehmen will, kann z.B. den Adler besichtigen. Nein, nicht Attila, sondern den Adler (Lok) - in Nürnberg gibt's das DB Museum.
https://www.deutschebahn.com/site/dbmuseum/de/besucherinfos/oeffnungszeiten/oeffnungszeiten.html
Eintrittspreise zwischen 4 + 5 EUR.
Sonntags ist der einzige Tag, wo vormittags Führungen kostenlos angeboten werden (ich glaub um 11 Uhr).



Und dann gibt es noch das Fürthermare, ein ziemlich neues Schwimmbad in Fürth, ca. 700 Meter vom Stadion entfernt:



Da das Spiel erst um 17:30 Uhr ist, werde ich wohl davor mal 2 Stunden schwimmen gehen.  ,-)

Da Osterwochenende ist und Montag frei, kann man super von SA auf SO oder SO auf MO übernachten und eine 2-Tages-Fahrt daraus machen.

Dachte mir, ich poste die Tipps mal rechtzeitig. So können EFCs ihre Fahrten zeitlich besser planen. Einfach dann mal morgens um 7 oder 8 losfahren statt um 12, dann hat man noch ein paar Stunden in der Innenstadt. Und Nürnberg ist ja im VGN-Ticket der Eintrittskarte eh enthalten.

-----------------------------------------------------

Hotel:

Für Bayern bezogen sind die Angebote in und um Nürnberg recht günstig.
Einzelzimmer ohne Frühstück sind bei hrs.com ab 30 bzw. 36 EUR zu haben. Bis 40 EUR sind derzeit noch 10 Hotels zu haben.

Auch Doppelzimmer sind ab 39 EUR/Nacht zu haben.

Noch günstiger sind Angebote bei deutsche-pensionen.de und da Ostern ist, einfach mal nach Monteurzimmer Nürnberg googlen, da die Arbeiter über die Feiertage zu Hause sind, sind die Zimmer frei, da gibt es oft preiswerte Angebote.

Falls noch wer gute Tipps hat, was in Nürnberg/Fürth so los ist, immer her damit.  
#
Der Link ist übrigens falsch. Müsste Flixbus.de.

Btw. gibt es hier schon einen Thread. Klar, Deiner hat viele Informationen & Tipps. Aber zig Threads  sind auch doof.
#
Uuups...klar, www.flixbus.de muss es heißen, um eine Taste verhauen.  
Danke für den Hinweis.  

Im anderen Thread geht es eigentlich nur um Sitzplätze auf der Tribüne und ob die Karten schon verschickt wurden.

Deshalb lohnt sich ein reiner Info-Thread, sonst gehen die Infos nachher unter und hinterher sagen Leute "Mist, hab ich net gesehen, konntest du es net so schreiben, dass es jeder findet?".

Also hier soll es mehr oder weniger um Tipps für Fürth/Nürnberg an dem Wochenende gehen.

Veranstaltungen am Osterwochenende, Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, etc.
#
Auf dem Frühlingsfest ist das http://rockzelt.eu/rz/ sehr zu empfehlen. Mal andere Bierzeltstimmung. Allerdings sollte man davon absehen, dort in Gästefanmontur einzulaufen. Sonst fliegen gerne mal die Maßkrüge.
#
Klingt gut!  
Nur schade, dass ich am 31.03. abends schon wieder fahre, sonst würde ich noch auf dieses Funny Bunny.  ,-)
Warum machen die sowas nicht samstags?

#
Weil Montags Feiertag ist, also bleibt einfach alle übernacht in Nürnberg und lasst uns irgendwo treffen Abends  
#
Funny Bunny hört sich gut an.  

Aber ne... Muss ja artig sein.  
#
Aber lasst euch nicht von der BDA abziehen, lasst die Trikots lieber weg in der Stadt.

Ne quatsch, alles Easy hier.
#
Kreator78 schrieb:
Aber lasst euch nicht von der BDA abziehen, lasst die Trikots lieber weg in der Stadt.

Ne quatsch, alles Easy hier.


Notfalls Trikot abgeben.  
#
NEVER EVER, eher kleiden sich 10 Nürnberger vor mir aus, bevor ich aufgebe.  
#
Wer noch was zechen will nach dem Spiel, sei entweder das O,Neills empfohlen (1. Irish Pub in Town) U Bahnhaltestelle Bärenschanze,1 Minute, oder das Brown Sugar, (Metal, Rock, Flipper etc) U Bahn HBF , auch Nürnberg.

Fürth ist tot nachts.

Wenn sich jemand treffen will kein Thema.  
#
Danke für die Tipps an den Thread-Ersteller
Mir geht's genau wie dir.
Ich war auswärts diese Saison auch in München, Stuttgart, Düsseldorf, Freiburg und Aue dabei. Bin also auch so ein Seuchenvogel
Wobei ich bei einem Spiel dabei war, wo wir gepunktet bzw. sogar gewonnen haben- und das war... Genau, in Franken! Ein gutes Omen, hoffentlich
#
Kreator78 schrieb:
Wer noch was zechen will nach dem Spiel, sei entweder das O,Neills empfohlen (1. Irish Pub in Town) U Bahnhaltestelle Bärenschanze,1 Minute, oder das Brown Sugar, (Metal, Rock, Flipper etc) U Bahn HBF , auch Nürnberg.

Fürth ist tot nachts.

Wenn sich jemand treffen will kein Thema.    


Kommt halt darauf an, was Du nachts in Fürth veranstalten möchtest. Wenn Du nur Durst hat, dann ab in die Gustavstrasse.
http://fuerthwiki.de/wiki/index.php/Gustavstra%C3%9Fe
http://www.fuerth.de/home/tourismus/Sehenswuerdigkeiten-2010/Gustavstrasse.aspx
#
So, bin jetzt gerade im FlixBus und teste das kostenlose Bord-WLAN.  
Super Service, modernste Ausstattung, das Teil. Allerdings sind nur 7 Leute drin - und das bei den Billigpreisen. Müssen noch mehr Marketing machen.
Das WLAN ist allerdings sehr langsam, vielleicht lädt einer der Leute hier bei uploaded.  
Gerade am Waldstadion vorbei und nun machen wir Halt am Flughafen.
#
Hallo, gibt es jetzt schon eine Art Treffpunkt für SGE-Fans vor dem Spiel irgendwo in Fürth? Gustavstr. oder sollte man lieber nicht zu den Heimfans dorthin gehen? Nürnberg lohnt sich nicht so richtig...
#
PrenzlAdler schrieb:
Hallo, gibt es jetzt schon eine Art Treffpunkt für SGE-Fans vor dem Spiel irgendwo in Fürth? Gustavstr. oder sollte man lieber nicht zu den Heimfans dorthin gehen? Nürnberg lohnt sich nicht so richtig...


bzw. gehen tatsächlich alle aufs Frühlingsfest? Ist ja bei dem Wetter nicht so optimal, außerdem liegt das echt total woanders. Also, wo in Fürth?
#
Wer ist alles auf dem Frühlingsfest?
Bin grad schon da.
Bleibt noch wer bis Montag?
Bitte einfach mal PN dann kann man sich ja mal treffen. Wär mir lieber als mit den ganzen Glubb Typen zu babbeln.
#
Also in Bezug auf morgen Abend da hin gehen.  
Also wer da gerne morgen Abend mit gleichgesinnten hin will-- > PN
#
PrenzlAdler schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
Hallo, gibt es jetzt schon eine Art Treffpunkt für SGE-Fans vor dem Spiel irgendwo in Fürth? Gustavstr. oder sollte man lieber nicht zu den Heimfans dorthin gehen? Nürnberg lohnt sich nicht so richtig...


bzw. gehen tatsächlich alle aufs Frühlingsfest? Ist ja bei dem Wetter nicht so optimal, außerdem liegt das echt total woanders. Also, wo in Fürth?


Na in der Gustavstrasse, wo sonst in Fürth? Die paar richtigen Kleeblatt Fans sind harmlos und trinken einen mit, wenn man nicht provoziert und auf Krawall gebürstet ist. Ist normalerweise alles entspannt da und das Bier läuft..
#
tschensei schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
Hallo, gibt es jetzt schon eine Art Treffpunkt für SGE-Fans vor dem Spiel irgendwo in Fürth? Gustavstr. oder sollte man lieber nicht zu den Heimfans dorthin gehen? Nürnberg lohnt sich nicht so richtig...


bzw. gehen tatsächlich alle aufs Frühlingsfest? Ist ja bei dem Wetter nicht so optimal, außerdem liegt das echt total woanders. Also, wo in Fürth?


Na in der Gustavstrasse, wo sonst in Fürth? Die paar richtigen Kleeblatt Fans sind harmlos und trinken einen mit, wenn man nicht provoziert und auf Krawall gebürstet ist. Ist normalerweise alles entspannt da und das Bier läuft..


Na klingt gut, dann in die Gustavstr. Frühlingsfest ist mir echt zu weit. Alle, die aber gerne noch Nürnberg anschauen möchten, empfehle ich den hauptmarkt und das hexenhäuschen dort für "drei im weggla". Ein leckeres Bierchen trinkt man am besten im Ratskeller zwischen N-HBF und Lorenzkirche.


Teilen