600 zusätzliche Plätze

#
"Den ganzen Tag über hat der Kraftprotz Betonstufen unter das Dach gehievt, wo im Oberrang die 23. Sitzreihe entsteht - mit 600 zusätzlichen Plätzen. Es gibt keine Sicherheitsbedenken mehr gegen die Kapazitätserweiterung, weil die Krone des Stadions jetzt mit einer knapp drei Meter hohen Glaswand bestückt wird, die pünktlich zur WM vor Wind und Wetter schützt." (Frankfurter Rundschau)

Frankfurter Rundschau Artikel
#
#
Den Berechnungen nach müssten es doch >1000 sein??!
#
endlich können mehr fans ins stadion. ,-)
#
Mhhhh, warum haben wir eigentlich kein größeres Stadion gebaut? Also mal min. auf Waldstadionniveau? Fehlte es am Geld oder war es in dieser Größe sowieso geplant???
#
Weil außer zu Bayern oder Dortmund früher eh nie mehr als so knapp 25-30.000 ins Stadion sind, also warum nen Megatempel bauen.. is billiger und reicht auch.

Dachte man jedenfalls
#
Vael schrieb:
Weil außer zu Bayern oder Dortmund früher eh nie mehr als so knapp 25-30.000 ins Stadion sind, also warum nen Megatempel bauen.. is billiger und reicht auch.

Dachte man jedenfalls


Noch reicht es gerade mal aus

Man konnte ja auch nicht wissen das die eintracht mal an die 20 000 DK verkauft, habe auch nie damit gerechnet und bin sehr positiv überrascht,
aber 30 - 40 Tausend könnten es schon mehr sein, damit auch jeder seinen Platz bekommt,den er haben möchte  
Aber wie Vael schon sagte das ist auch immer eine kosten frage

gruss Maikoff
#
Wir sollten die ganze West in Stehplätze umfunktinieren
#
Ju3Lz_88 schrieb:

Wir sollten die ganze West in Stehplätze umfunktinieren


jo das wärs  =)
#
Warum nicht einfach den angrenzenden Block auf der Haupt und den auf der Gegentribüne zu Stehplätzen???
#
na ja durch die 600 plätze, sollten mir bei ausverkauften haus zumindest ma die 50.000 geknackt ham, mich hat des immer genervt wenn da stand, ausverkauft mit 49.964
#
TTwonder schrieb:
Warum nicht einfach den angrenzenden Block auf der Haupt und den auf der Gegentribüne zu Stehplätzen???


Das währ doch ma ne Lösung
#
eaglesge1899 schrieb:
TTwonder schrieb:
Warum nicht einfach den angrenzenden Block auf der Haupt und den auf der Gegentribüne zu Stehplätzen???


Das währ doch ma ne Lösung  


Das hab ich mir auch schonmal überlegt, ich fände es gut !
#
crusher schrieb:
Den Berechnungen nach müssten es doch >1000 sein??!


Das würde mich allerdings auch interessieren. Hatte das mal anhand der vorhandenen oberen Reihe 22 überschlagen und kam auf rund 1200 Plätze. 600 ist gerade mal die Hälfte - das kann nicht hinhauen.
#
t0bias schrieb:
eaglesge1899 schrieb:
TTwonder schrieb:
Warum nicht einfach den angrenzenden Block auf der Haupt und den auf der Gegentribüne zu Stehplätzen???


Das währ doch ma ne Lösung  


Das hab ich mir auch schonmal überlegt, ich fände es gut !


...weiß nicht was die schampusschlürfenden haupttribünler dazu sagen würden wenn direkt neben ihnen auf einmal der grölende pöbel in einem affenkäfig rumhüpfen würde...
#
Muehlheimer schrieb:
crusher schrieb:
Den Berechnungen nach müssten es doch >1000 sein??!


Das würde mich allerdings auch interessieren. Hatte das mal anhand der vorhandenen oberen Reihe 22 überschlagen und kam auf rund 1200 Plätze. 600 ist gerade mal die Hälfte - das kann nicht hinhauen.


Wahrscheinlich dadurch, dass viele Plätze im Gegenzug zu Presseplätzen werden, welche dann wieder aus der Berechnung fallen!
#
Ju3Lz_88 schrieb:
Wir sollten die ganze West in Stehplätze umfunktinieren  


Der Oberang ist nicht für Stehplätze ausgelegt. Wenn man mehr Stehplätze schaffen wollte, müste man im Unterrang auf der Ost noch welche schaffen. So wie in Köln, etwa.
Ich glaube, dass wird aber nicht gewollt. Man hat lieber sitzende Kunden als stehende Fans. Auch hier in Frankfurt.
#
"Stehende Fans  sitzende Kunden"

Du hast wohl ne Macke!
#
MS-DOS schrieb:
Ju3Lz_88 schrieb:
Wir sollten die ganze West in Stehplätze umfunktinieren  


Der Oberang ist nicht für Stehplätze ausgelegt. Wenn man mehr Stehplätze schaffen wollte, müste man im Unterrang auf der Ost noch welche schaffen. So wie in Köln, etwa.


Wo sinn denn in Köln auf der Gästetribüne zusätzliche stehplätze, außer die normalen wie se bei uns auch sinn??????
#
Sorry, hab mich geirrt. Ich dachte immer der Stehplatzbereich in Köln wäre größer. Als ich da war sah es so aus, als ob sie neben den Eintrachtfans noch Stehplätze hätten.
Also scheint das wohl nicht möglich zu sein.
Was ich mit "sitzenden Kunden" meine, ist das die Bemühungen von Stadt und Verein für mehr Stehplätze nicht unbedingt groß sind. Erstmal hat es ewig gedauert, bis endlich der ganze Unterrang West Steh war und das die Stehplätze  immer zuerst ausverkauft sind scheint auch niemanden zu stören.
Leute die Sitzen scheinen für den Betreiber interessanter zu sein. Dies sollte kein Vorwurf gegen die Fans sein die sitzen, sondern gegen den Betreiber.


Teilen