Nächstes Talent zum FC Barcelona

#
der fc barcelona darf die nächsten 2 transferperioden keine transfers tätigen und bekommt eine geldstrafe aufgebrummt, da der verein minderjährige spieler verpflichtet hat.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/602108/artikel_fifa-belegt-fc-barcelona-mit-transferverbot.html

lustig dabei ist, dass nun der wechsel von ter stegen auch nicht ganz klar zu sein scheint.
#
Und Cem spielt bei Bochum
#
und das eher selten.....
Würde es bei unserer U19 wohl nicht mal auf die Bank schaffen.
#
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.
#
jugendleiter schrieb:
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.


ich habe noch keine quelle gefunden wo steht, das er bei barca aussortiert worden ist ...
#
Frankfurt050986 schrieb:
jugendleiter schrieb:
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.


ich habe noch keine quelle gefunden wo steht, das er bei barca aussortiert worden ist ...  


Nun,so einfach geht keiner von Barcelona weg,wenn es da für ihn läuft.Schon gar nicht nach Stuttgart...selbst wenn der VfB für eine verdammt gute Nachwuchsarbeit steht.
Aber eine sechsstellige Ablöse für einen Jugendlichen,der sicherlich Potential hat,aber dessen Entwicklung in vielerlei Hinsicht nicht abzusehen ist,nee,da wären sie behämmert.
Das würde auch für die SGE gelten,fall sie so etwas in Erwägung ziehen würde.
Die NLZs bilden mittlerweile derart viele talentierte Spieler aus,da braucht es keine sechsstellige Ablöse für einen Spieler aus dem Bereich U16.
#
DelmeSGE schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
jugendleiter schrieb:
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.


ich habe noch keine quelle gefunden wo steht, das er bei barca aussortiert worden ist ...  


Nun,so einfach geht keiner von Barcelona weg,wenn es da für ihn läuft.Schon gar nicht nach Stuttgart...selbst wenn der VfB für eine verdammt gute Nachwuchsarbeit steht.
Aber eine sechsstellige Ablöse für einen Jugendlichen,der sicherlich Potential hat,aber dessen Entwicklung in vielerlei Hinsicht nicht abzusehen ist,nee,da wären sie behämmert.
Das würde auch für die SGE gelten,fall sie so etwas in Erwägung ziehen würde.
Die NLZs bilden mittlerweile derart viele talentierte Spieler aus,da braucht es keine sechsstellige Ablöse für einen Spieler aus dem Bereich U16.




500Tsd€ sind ja auch mehr als die Hälfte, was man durch die Einstellung der U23 spart.
Wobei man ja sagen muss, bei Barca werden mit Sicherheit viele Leute ausgesiebt, einer spielt jetzt in unserer U17 und ist wohl nicht ganz unbeteiligt am U15 Titel.  ,-)
#
Mainhattener schrieb:
DelmeSGE schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
jugendleiter schrieb:
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.


ich habe noch keine quelle gefunden wo steht, das er bei barca aussortiert worden ist ...  


Nun,so einfach geht keiner von Barcelona weg,wenn es da für ihn läuft.Schon gar nicht nach Stuttgart...selbst wenn der VfB für eine verdammt gute Nachwuchsarbeit steht.
Aber eine sechsstellige Ablöse für einen Jugendlichen,der sicherlich Potential hat,aber dessen Entwicklung in vielerlei Hinsicht nicht abzusehen ist,nee,da wären sie behämmert.
Das würde auch für die SGE gelten,fall sie so etwas in Erwägung ziehen würde.
Die NLZs bilden mittlerweile derart viele talentierte Spieler aus,da braucht es keine sechsstellige Ablöse für einen Spieler aus dem Bereich U16.




500Tsd€ sind ja auch mehr als die Hälfte, was man durch die Einstellung der U23 spart.
Wobei man ja sagen muss, bei Barca werden mit Sicherheit viele Leute ausgesiebt, einer spielt jetzt in unserer U17 und ist wohl nicht ganz unbeteiligt am U15 Titel.  ,-)  


Nun,die Gründe,waum er da weg ist und in Hoffenheim auch,kenne ich nicht...
wäre aber mal interessant,falls es hier einer wissen sollte.
Auch bei dem genannten Spieler muss man die weitere Entwicklung abwarten.
#
Aussortiert heißt, er hatte vlt. wenig Spielzeit oder jetzt einen vor sich der immer spielen wird, so dass er sich ausrechnen konnte, dass er keine Rolle mehr spielt.

M.E. kann man einen 98er Spieler nicht wirklich rechtskräftig bis in die Senioren binden, sondern maximal drei Jahre.
Von daher würde man immer das Risiko haben, dass ein teurer Jugendspieler
nach der Jugend abösefrei wechselt, gerade wenn er sich gut entwickelt hat und dann umworben ist.
Daher sind hohe Ablösebetrage in der U17
eher selten.
#
DelmeSGE schrieb:
Mainhattener schrieb:
DelmeSGE schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
jugendleiter schrieb:
Na und ?
Der iss bei Barca aussortiert worden.
Und von wegen Abloese...
Die Stuttgarter sind doch nicht blöd.
Aber der Junge hat en guten PR'Berater, das muss man ihm lassen.


ich habe noch keine quelle gefunden wo steht, das er bei barca aussortiert worden ist ...  


Nun,so einfach geht keiner von Barcelona weg,wenn es da für ihn läuft.Schon gar nicht nach Stuttgart...selbst wenn der VfB für eine verdammt gute Nachwuchsarbeit steht.
Aber eine sechsstellige Ablöse für einen Jugendlichen,der sicherlich Potential hat,aber dessen Entwicklung in vielerlei Hinsicht nicht abzusehen ist,nee,da wären sie behämmert.
Das würde auch für die SGE gelten,fall sie so etwas in Erwägung ziehen würde.
Die NLZs bilden mittlerweile derart viele talentierte Spieler aus,da braucht es keine sechsstellige Ablöse für einen Spieler aus dem Bereich U16.




500Tsd€ sind ja auch mehr als die Hälfte, was man durch die Einstellung der U23 spart.
Wobei man ja sagen muss, bei Barca werden mit Sicherheit viele Leute ausgesiebt, einer spielt jetzt in unserer U17 und ist wohl nicht ganz unbeteiligt am U15 Titel.  ,-)  


Nun,die Gründe,waum er da weg ist und in Hoffenheim auch,kenne ich nicht...
wäre aber mal interessant,falls es hier einer wissen sollte.
Auch bei dem genannten Spieler muss man die weitere Entwicklung abwarten.




Dass sowieso.
Aus dem grössten Talent kann eine Niete werden, aus der Niete wird vieleicht der nächste Weltfussballer.

Oft spielt ja auch das Umfeld (Verein selber oder auch nur der Trainer) eine Rolle, man hat ja schon öfter gesehen, das ein Spieler bei Verein A gut ist, bei Verein B oder C nicht und dann bei Verein A wieder gut.
#
Die meisten "Talente" werden von Ihrem Umfeld gesteuert ( Berater, Eltern...)  Es überrascht das selbst ein Verein wie der VFB diese Vorgehensweise des Spielers in der Öffentlichkeit kommentiert.
Wenn ein Junge von Barcelona zum VFB wechselt liegen die Gründe auf der Hand ( Perspektive ??? ).
Der Grund kann wohl nicht in der Qualität des jeweiligen Leistungszentrum liegen. In den meisten Leistungszentren wird gute Arbeit geleistet.
Die meisten gehen mit ihrem Junge "Hausieren" wenn im Verein  keine Perspektive mehr gegeben ist.Die können unterschiedlicher Natur sein(Heimweh,Sportlich,Sozialverhalten....)
Dadurch das der größte Teil der Spieler es nicht schafft, muss ja nicht gleich bedeuten das in den Leistungszentren schlechte Arbeit geleistet wird.



Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!