U16 - 2014/15

#
ich finde es fragwürdig über Menschen zu urteilen die man gar nicht kennt. frag doch mal bei ehemaligen mitspielern oder bei trainern nach ob die tatsächlich so arrogant und charakterschwach sind. letzte woche beim u16 spiel in mainz sah das ganz anders aus (zum thema das tuch ist mit der mannschaft ist zerschnitten - wo hat fischer die informationen her). die berichterstattung oder das was öffentlich gemacht wurde ist sehr einseitig.  
#
Na ja, das was bekannt wurde spricht schon für eine sehr anrüchige Wechselgeschichte. Und daß es hier von den Wechselbetreibenden (Eltern, Spieler, Berater) mehr oder weniger ausschließlich um die Kohle ging, ist doch recht eindeutig. Hoffe also auch, daß alle O.G. + VW dabei mal richtig auf die Schnauze fallen.
Die ganze Geschichte zeigt aber auch wieder einmal, daß es ein großer Fehler war und ist, das LZ an den Verein zu hängen. Denke auch, daß es bei der Abwicklung der Geschichte nur noch darum ging etwas mehr Kohle herauszuschlagen, die dann irgendwo im Verein und dem Filz versackt. So, wie es sicherlich auch ähnlich in den anderen Fällen gelaufen ist. Das ist für den Fußball bei der Eintracht nicht zielführend.
#
Hallo insider, ich arbeite bei der Diva, dh die internatsjungs kommen mind. einmal pro Tag runter und ich kriege schon mit was am LZ so läuft und ich kann bestätigen dass ich schon höflicherere 16 Jährige angetroffen habe, was so das benehmen am tisch,grüßen etc pp    angeht-)
#
sgeffm1899 schrieb:
Hallo insider, ich arbeite bei der Diva, dh die internatsjungs kommen mind. einmal pro Tag runter und ich kriege schon mit was am LZ so läuft und ich kann bestätigen dass ich schon höflicherere 16 Jährige angetroffen habe, was so das benehmen am tisch,grüßen etc pp    angeht-)  


Da kann ich Dir nur bedingt zustimmen. Da laufen ganz andere Vögel herum. Die glauben sie wären jetzt schon die Allergrößten. Auch ich bin täglich am Riederwald.
#
da kann ich dir voll und ganz zustimmen, das verhalten der Itters trifft naturlich auch auf 50 andere zu! ich erinnere mich, stendera hat damals immer ganz lieb alle Eltern usw begrüßt  
#
Sehe grad, dass der BVB aus dem Jahrgang 1999 bereits 2 U-Nationalspieler hat, die Innenverteidigung spielen, Tim Sechelmann und Julian Schwermann. Jetzt hat man mit Lippert also den dritten geholt. Bin gespannt, ob er am Ende als Bankdrücker verkommt.
#
Unser Herr Fischer sollte mal Ursachenforschung im NLZ betreiben, irgendwas scheint ja nicht zu stimmen.  

Keine großen Reden schwingen, sondern mal Handeln! Lasst die Jungs in Ruhe, sind ja nicht die ersten die gehen. Also was läuft falsch im Verein?
#
insider100 schrieb:
ich finde es fragwürdig über Menschen zu urteilen die man gar nicht kennt. frag doch mal bei ehemaligen mitspielern oder bei trainern nach ob die tatsächlich so arrogant und charakterschwach sind. letzte woche beim u16 spiel in mainz sah das ganz anders aus (zum thema das tuch ist mit der mannschaft ist zerschnitten - wo hat fischer die informationen her). die berichterstattung oder das was öffentlich gemacht wurde ist sehr einseitig.  


Die Fakten zählen..diese Familie hat mit allen Tricks und Mauscheleien versucht aus diesem Vertrag herauszukommen..
In solchen Dingen zeigt sich dann meistens der wahre Charakter.
#
Fakten:

Lippert nach Dortmund trotz großer Konkurrenz. Dortmund spielt in der U17 und U19 vorne mit. Perspektive langfristig?
Mit einen Riesenbericht in der Diva, obwohl schon in Dortmund zugesagt, Ablöse hoch getrieben, im Sommer hätte es weniger gegeben. Alles richtig gemacht.

Itters nach Wolfsburg. U17 und U19 spielen auch um die Meisterschaft. Langfristige Perspektive? Ablöse kassiert, wer weiß wie ein Prozess ausgegangen wäre. Auch alles richtig richtig gemacht.

Bei Dadachev weiß ich nicht was RB bezahlt hat. Er hatte laut meinen Infos keinen Vertrag.

In den letzten 3 Jahren sind über 20 Spieler im Jahrgang 99 weg. Egal ob sie nicht übernommen wurden oder weggeholt wurden. Das ist schlimm!!!
#
Über Entwicklungsschritte im Juniorenbereich kann man streiten....
Ist es so wichtig,in einem NLZ "oben "mitzuspielen??
Wichtig ist die Durchlässigkeit zu den Profis..
Da braucht sie das NLZ keineswegs verstecken...ich bezweifle mal sehr,daß ein Lippert oder die beiden Brüder dies in Dortmund oder Wolfsburg so vorfinden...
Nochmals, diesen Jungs geht es um Kohle..wer da was von Perspektiven oder so redet...
Ich hoffe nur,daß Dortmund und VW ordentlich bluten mussten.
Aber was solls,sie sind weg,es werden andere kommen...
Und ich bin sicher,wir werden auch zukünftig im Juniorenbereich Jungs wie Stendera,Waldschmidt,Kittel,Gerezgiher haben,die eine gute Perspektive bei den Profis haben...
#
Was für eine Schlechtmacherei hier jedes Mal.
Im Schnitt sollte man vielleicht einen Spieler im Jahr in den Profikader bringen, wenn es sehr gut läuft... Kann man sich ja anschauen bei welchem Verein viele Eigengewäschse spielen.
Warum man bei jedem Spieler, der uns verlässt, so einen Affen macht, versteht kein Mensch.

Wobei es natürlich eine bedenkliche Entwicklung ist, wenn uns gute Spieler verlassen. Wenn man einen Spieler mit 15 Jahren hoch bezahlt anstellt, dazu den Vater irgendwo im VW Werk abstellt, ist das leider wettbewerbsverzerrend, aber wie soll man es verhindern? Und den Quatsch mitmachen kann man einfach nicht.

Mir hat vor ca. einem Jahr mal jemand aus der Ecke des LZs folgenden Satz gesagt:
"Wir können ja viel bieten, aber einem U17 Spieler 5.000 Euro im Monat zahlen, geht eben hier nicht. Dann steht ein Vater eines Jungen aus schwierigen Verhältnissen vor dir und sagt: 'Mein Sohn verdient dort deutlich mehr als ich!' Wir können in eine größere Wohnung ziehen, vielleicht können wir uns sogar ein Auto kaufen. Welche Argumente bringe ich dem noch entgegen?"

Für manchen Jugendspieler ist ein Wechsel aus finanziellen Gründen sogar verständlich. Die Vereine, die mehr ausgeben können, als sie je einnehmen, sind das Problem am Markt.
#
In drei Jahren ein kompletter Kader weg?!?

Kowalke, Felber, Seserko, Brao, Mies, Senikoglou, Hisar, Kapar, Seidl, Okyere, Bhatti, Fazli, Berisha, Sauer, Dadachev, Lippert, Itter, Itter, Druschler und Santos
#
Adler2229 schrieb:
In drei Jahren ein kompletter Kader weg?!?

Kowalke, Felber, Seserko, Brao, Mies, Senikoglou, Hisar, Kapar, Seidl, Okyere, Bhatti, Fazli, Berisha, Sauer, Dadachev, Lippert, Itter, Itter, Druschler und Santos


6:0 gegen Kelkheim gewonnen. Dabei waren 4 U15 Spieler, super gemacht Jungs.

Gibt es so viele Verletzte/Kranke zur Zeit? Was ist mit Nelson?
#
[quote=insider100]Schon laenger bekannst das der KAPITÄN von BORD geht. Steht bei BILD-online. Er war sauer, daß er nur U16 gespielt hat.

Lippert bisher ohne Einsatz bei den Bienen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!