U16 - 2014/15

#
Habe heute gehört, daß die hoffnungsvollen Nachwuchsspieler, die Zwillinge Davide und Gian-Luca Itter den Verein verlassen haben.

kriftelergrabi
#
kriftelergrabi schrieb:
Habe heute gehört, daß die hoffnungsvollen Nachwuchsspieler, die Zwillinge Davide und Gian-Luca Itter den Verein verlassen haben.

kriftelergrabi


Quelle?

Wohin??
#
Gian Luca hat eine ask.fm Seite, da kündigt er einen möglichen Wechsel auch an.

http://ask.fm/LucaItter

Wäre ein herber Verlust, aber unter Zico spielen die beiden keine große Rolle  :neutral-face
#
Jawohl, wahrscheinlich muss man erst mit der U19 absteigen und alle Talente müssen flöten gehen, damit man merkt das es nicht so weiter geht.  
#
Und was soll man machen?
#
Darüber wurde am Riederwald gesprochen. Mit dem langen Lippert aktuell die einzigen deutschen U-Nationalspieler im Verein. Herzlichen Glückwunsch.
#
sie sind sicher nicht die einzigen u nationalspieler. neben lippert gibt es noch eine hand voll andere (lippert stendera bunjaki...)
#
Ziel soll angeblich Wehen sein

kriftelergrabi
#
kriftelergrabi schrieb:
Ziel soll angeblich Wehen sein

kriftelergrabi


Immerhin nicht Leipzig.  
#
kriftelergrabi schrieb:
Ziel soll angeblich Wehen sein

kriftelergrabi


Beide??

Oder nur Gian Luca?
Weißt du ein Grund?
#
Mainz oder Freiburg
#
WEHEN ???! mit welcher begründung bitte,?
#
Persönliche Informationen liegen mir vor. Gründe sind mir aber nicht bekannt. Die Familie wohnt aber in Taunusstein, von daher ist Wehen Heimatort.

kriftelergrabi
#
Aus allen Aufgeboten (U17 + U16) gestrichen, dürfte damit feststehen.
#
kann mir bitte jemand erklären, wie zwei 15 jährige U nationalspieler nach wehen wechseln können? das ist doch die wichtigste entwicklungsphase. wehen spielt ja nicht mal junioren bundesliga. mainz liegt doch auch in der nähe
#
sgeffm1899 schrieb:
kann mir bitte jemand erklären, wie zwei 15 jährige U nationalspieler nach wehen wechseln können? das ist doch die wichtigste entwicklungsphase. wehen spielt ja nicht mal junioren bundesliga. mainz liegt doch auch in der nähe


Vorteil für sie, sie sind daheim und können sich vieleicht noch besser auf die Schule konzentrieren.
Die Taunussteiner spielen aktuell auch um den Aufstieg mit, sowohl in der U17 wie auch U19.
#
Die werden bestimmt nicht nach Wehen gehen  

http://www.dfb.de/u-16-junioren/team-und-trainer/?no_cache=1
#
um die schule erfolgreich zu absolvieren gibt es viele wege. dieser schritt wäre völlig absurd, oder kennt jemand momentan U nationalspieler die in der hessenliga oder regionalliga spielen?
#
sgeffm1899 schrieb:
um die schule erfolgreich zu absolvieren gibt es viele wege. dieser schritt wäre völlig absurd, oder kennt jemand momentan U nationalspieler die in der hessenliga oder regionalliga spielen?


Man weiß nicht was die Eltern wollen, die werden da ja auch mitreden, ist ja nicht alleine die Entscheidung der beiden.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!