Patrick Helmes

#
Also....
Helmes ist mir in der ersten Liga aufgefallen....
Dachte mir das wird Poldi 2.
Gut nun spielt er 2 Liga und geht ab.
Ich mag den Typ und er spielt gut ....
Hoffe er entwickelt sich so weiter , könnte jemand werden.
#
Da jetzt Copado nach Hoffenheim geht, wäre das der ideale Ersatz.
Er ist Jung, Talentiert und macht kein Stress wenn er nicht immer von Anfang an spielt.
Wäre ein guter Paco Ersatz.
#
polyhistor schrieb:
Helmes wird mal ein richtig Großer und ist meiner Meinung Podolski schon jetzt überlegen- schusstark, schnell und eiskalt vor dem Tor! - Hat siegen vor 2Jahren fast im alleingang in die 2. Liga egschossen und wurde Torschützenkönig der Regio Süd- In dieser Saison ist er bei Köln gesetzt und bis jetzt schon 4(!!) Tore gemacht.


bitte immer Bedenken er spielt in einer der besten 2. Ligamannschaften und schießt da jetzt Tore. ich muss sagen Frederico von Karlsruhe halte ich für stärker.
Helmes muss sich erstmal in der bundesliga beweisen, aber er zeigt auf jedenfall gute Ansätze.
Ein Beispiel ist Ebbers in der zweiten Liag trifft er immer und für die Buli reicht es nicht.
#
Gutes Spiel gestern von Helmes in der U21!  

Hier der Spielbericht!

Ein guter Junge!
#
Am besten mit Denilson zusammen verpflichten.  
#
RobinAdler schrieb:
Gutes Spiel gestern von Helmes in der U21!  

Hier der Spielbericht!

Ein guter Junge!


Ich habe das Spiel gesehen. das war mal ein gites Spiel von ihm - die Betonung liegt auf ein. Aber der Stuttgarter Gomez gefällt mir besser.
#
Hallo, Ihr Blitzmerker!

Schaut mal hier nach - den Helmes hatte ich vor langer Zeit schon vorgeschlagen, und zwar wegen seiner Torquote in der Bundesliga!  

Aber wenn der die Kölner jetzt zurück in die BL schießt, dann holt ihn sowieso Leverkusen, Schalke oder ein anderer Gelddrucker-Verein...  
#
@ Wiesbadenadler:

Und nu? Möchtest du einen Pokal überreicht bekommen?
#
Aber Hallo !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Patrick Helmes wollte schon vor 2 Jahren nicht zur Eintracht - hat nach Verhandlungen mit HB - überraschend in Köln unterschrieben!

Er war schon in Siegen ein toller Fußballer und hat sich jetzt auch in Köln durchgesetzt!

Er wird sicherlich, wie Poldi zu einem Geldpreß-Verein wechseln!

Und wir gucken - wie vor 2 Jahren wieder in die Röhre!
#
@ Holland Adler:
Ist das so? HB hatte mit Helmes verhandelt?

Doch selbst wenn, sehe ich nicht unbedingt, dass du Recht hast:
Kann mir nicht vorstellen, dass Werder, Schalke usw. haufenweise hinter Helmes her sein werden, denn immerhin ist es noch die zweite Liga, in der er jetzt anfängt aufzublitzen.
Sollten wir auch schon mal vor 2 Jahren abgeblitzt sein, ist dies auch nicht weiter verwunderlich, da er zum FC gegangen ist, seinem Stammverein.
Dass ein sehr junger Spieler erst einmal in seiner Heimat Fuß fassen will ist menschlich und nachvollziehbar.
Doch nun werden die Karten neu gemischt, Helmes sieht sich jetzt weit genug um einen Platz in der ersten Liga einzufordern und dies hat er auch so deutlich von sich gegeben.
Er hätte die gleichen Pläne, wie der FC:
"Nur ein Jahr zweite Liga..."
#
sCarecrow schrieb:
@ Holland Adler:
Ist das so? HB hatte mit Helmes verhandelt?


Ja, wir haben damals mit den beiden besten Stürmertalenten (Stroh-Engel und Helmes) verhandelt und wollten auch beide haben, da sie genau in das Profil passten: Jung, deutsch/deutschsprachig und aus der Region!

Helmes entschied sich für Köln, da diese mehr bezahlen wollten, Dodo kam zu uns, nachdem er sein Abi gemacht hatte!
#
Sorry ZoLo, aber sicherlich ging Helmes nicht wegen der Kohle zum FC!
Womöglich war das auch ein Faktor, aber er ist nun mal gebürtiger Kölner...
#
Ausserdem finde ich deine Formulierung "beiden besten Sturmtalente(n)" sehr unglücklich.
Denn wo war DSE denn das beste Sturmtalent?
Mal abgesehen davon, dass es so oder so eine schwammige Angelegenheit ist, da ich nicht weiß was du als Talent ansiehst und was nicht, so werden Spieler wie Federico, Kuru, Dejagah, Kucukovic oder Gomez völlig ausser Acht gelassen und einen höheren Stellenwert als DSE hatten sie alle Mal!
#
sCarecrow schrieb:
Sorry ZoLo, aber sicherlich ging Helmes nicht wegen der Kohle zum FC!
Womöglich war das auch ein Faktor, aber er ist nun mal gebürtiger Kölner...


Mag zwar sein, aber ich habe meine Zweifel daran, dass Helmes, welcher von jüngsten Kindesbeinen an, in und bei Siegen wohnte, bzw. auch seit er 5 Jahre alt war, dort Fußball spielte, ein besonderes Heimweh nach Köln hatte!
#
Immerhin hat er auch ein Teil seiner Fussballjugend beim FC verbracht.
#
sCarecrow schrieb:
Ausserdem finde ich deine Formulierung "beiden besten Sturmtalente(n)" sehr unglücklich.
Denn wo war DSE denn das beste Sturmtalent?
Mal abgesehen davon, dass es so oder so eine schwammige Angelegenheit ist, da ich nicht weiß was du als Talent ansiehst und was nicht, so werden Spieler wie Federico, Kuru, Dejagah, Kucukovic oder Gomez völlig ausser Acht gelassen und einen höheren Stellenwert als DSE hatten sie alle Mal!


Man muss auch die Ligen der Spieler betrachten.

DSE hat seine Tore in der Oberliga Hessen gemacht, die ich nicht gerade als die stärkste Oberliga ansehe.
Helmes hat Siegen relativ überraschend "zum Aufstieg geschossen". Und Regionalliga Süd und Oberliga Hessen ist mindestens ein so großer Unterschied wie 1.- und 2.Liga.

Aber auch Helmes hat bisher erst ein paar gute Spiele am Ende der letzten Rückrunde in der Bundesliga gemacht. Er muss jetzt erstmal in Köln zeigen, dass er über eine ganze 2.Ligasaison auch Leistung bringen kann und selbst dann, ist Liga 2 noch keine Bundesliga.

Aber Talent hat  er auf jeden Fall.
#
sCarecrow schrieb:
Ausserdem finde ich deine Formulierung "beiden besten Sturmtalente(n)" sehr unglücklich.
Denn wo war DSE denn das beste Sturmtalent?


Als man Dodo beobachtete, war er 17 Jahre alt und er schoss schon eine Menge Tore für Waldgirmes in der Oberliga, als er bei uns unterschrieb war er 18, zu uns kam er, als er 19 war und sein Abi beendet hatte (weshalb er übrigens nicht sehr viel trainieren konnte), jetzt ist er 20 und knapp 2 Jahre jünger als Helmes!

Der Junge hat eine Menge Potenzial, ob er dieses jedoch abrufen wird und den großen Sprung schafft, wird man sehen!
#
Man ihr seid echt wie die BIldzeitung da kann ein SPieler  geradeauslaufen und mal nen Pass spielen und schon wird das der neue Superstar ....... Man man man wartet mal ab in zwei Jahren kennt den vielleicht keiner mehr . .------   Nen paar Beispiele von angehenden Superstars die mehr oder weniger untergegangen sind : M. Hagner ( ja das wird sicher mal nen Großer) Lars Ricken ( effektiv zwei ´gute Saisons) Sean DUndee (wurde in den Himmel gelobt und naja auch nie was daraus geworden) Christian Timm( hat mal bei Köln angefangen galt auch als die Hoffnung im Sturm) ich denke das sollte reichen .
Also nicht gleich alles  hoch in den Himmel loben.
#
ZoLo schrieb:
sCarecrow schrieb:
Ausserdem finde ich deine Formulierung "beiden besten Sturmtalente(n)" sehr unglücklich.
Denn wo war DSE denn das beste Sturmtalent?


Als man Dodo beobachtete, war er 17 Jahre alt und er schoss schon eine Menge Tore für Waldgirmes in der Oberliga, als er bei uns unterschrieb war er 18, zu uns kam er, als er 19 war und sein Abi beendet hatte (weshalb er übrigens nicht sehr viel trainieren konnte), jetzt ist er 20 und knapp 2 Jahre jünger als Helmes!

Der Junge hat eine Menge Potenzial, ob er dieses jedoch abrufen wird und den großen Sprung schafft, wird man sehen!


Ja, da widerspreche ich ja keinenfalls. Ich hoffe auch, dass DSE irgendwann mal ein gestandener BL-Spieler wird, nur ist er weit weg von den Spielern, die ich oben genannt habe!
Hat er schon Spiele in deutschen U-Nationalmannschaften gespielt? Die Frage ist völlig unspöttisch gemeint, denn das interessiert mich wirklich und ich weiss es nicht!
#
Swartzyn schrieb:
Man ihr seid echt wie die BIldzeitung da kann ein SPieler  geradeauslaufen und mal nen Pass spielen und schon wird das der neue Superstar ....... Man man man wartet mal ab in zwei Jahren kennt den vielleicht keiner mehr . .------   Nen paar Beispiele von angehenden Superstars die mehr oder weniger untergegangen sind : M. Hagner ( ja das wird sicher mal nen Großer) Lars Ricken ( effektiv zwei ´gute Saisons) Sean DUndee (wurde in den Himmel gelobt und naja auch nie was daraus geworden) Christian Timm( hat mal bei Köln angefangen galt auch als die Hoffnung im Sturm) ich denke das sollte reichen .
Also nicht gleich alles  hoch in den Himmel loben.


Gibt aber auch Spieler, die man billig erwerben könnte, was man allerdings verschläft und die sich dann prächtig entwickeln.
Helmes stufe ich mal in die diese Kategorie ein. Dass er Fussballspielen kann hat man schon in der ersten Liga beobachten können und der anfängliche Erfolg in der zweiten Liga ist keinesfalls überraschend.
Daher finde ich es völlig legitim über ihn zu sprechen und auch hier und da mal lobende Worte zu finden.


Teilen