The Voice of germany

#
Nee nee, Nena  
#
super Michael unser SGE Bub Weiter sooooooooooooooo!
Viel Spaß weiterhin!!!  


GLG nickelchen
#
Snuffle82 schrieb:
http://www.the-voice-of-germany.de/video/clip/255913-michael-schulte-creep-1.3024295/  


Danke
#
Die TV-Quoten sinken weiter.

Link: http://www.gmx.net/themen/tv/casting/288m82s-the-voice-neuer-tiefstwert?cc=000010608500144738281ig9YF#.A1000019

Aber unten ein sehr positives Feedback für Micha.  
#
Mit Feedback meinte ich diesen Kommentar, steht unten irgendwo in den Meinungen.

Ich mag die Show total gerne sehen.
MIVHAEL SCHULTE ist der Kracher! Ich liebe seine Stimme!!


Ansonsten fast nur vernichtende Urteile über die Sendung.
#
wo ist denn eig der unterschied zu der ganzen anderen castingscheiße?
#
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.
#
Kadaj schrieb:
wo ist denn eig der unterschied zu der ganzen anderen castingscheiße?


Ich habe noch keine einzige Folge der Sendung gesehen, da ich weder Sat1 noch Pro7 habe, aber für mich fehlt das sich über die Kandidaten lustig machen von DSDS und die Jury hat wohl auch noch was zu Sagen wer wie weiter kommt.
#
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.
#
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren

Und jetzt ganz neu, mich freuen, dass einer von uns da singt und weiterkommt.
#
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren

Und jetzt ganz neu, mich freuen, dass einer von uns da singt und weiterkommt.


Selbstverständlich lieber Afrigaaner-mir gehts doch genau so.

Deswegen schaue ich ja auch immer DSDS-auch wenn mich da vieles nervt.
#
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren


naja, aber schaut man für sowas solche castingshows? man weiß doch schon vorher das am ende wieder irgendsoein scheiß einheitsbrei raus kommt und die leute gewinnen, die sich am besten vermarkten lassen.
zeigt sich doch schon daran, dass man den leuten dort vermutlich eh wieder irgendwelche lieder vorschreibt, anstatt ihnen einfach mal die auswahl zu lassen, was sie denn selbst gern singen wollen. ich weiß net, obs hier so ist, ich hab den mist noch net weiter gesehen, aber es würde mich doch sehr wundern, sollte es anders sein...
#
Und noch was. Ich kenne  natürlich die Beweggründe von Micha nicht,warum er bei DVOG mitgemacht hat.
Könnte ich aber so gut singen wie Micha(obwohl ich als Schüler immer ne 1 in Singen hatte)  ich hätte an seiner Stelle bei DSDS mitgemacht.
Der Druck u. der ganze Hype ist zwar bei DSDS immens höher,dafür hat man aber dort die große Chance innerhalb kürzester Zeit Millionär zu werden.
Micha hat eine sehr gute Stimme,sieht gut aus-genau das was Bohlen sucht!
Und die Zahnspangen-Generation hätte sich die Finger wund gewählt um ihn ins Finale zu hiefen. Da bin ich ganz sicher!

Aber vielleicht ist Micha ja nicht so geldgeil-wer weis
#
pelo schrieb:
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren

Und jetzt ganz neu, mich freuen, dass einer von uns da singt und weiterkommt.


Selbstverständlich lieber Afrigaaner-mir gehts doch genau so.

Deswegen schaue ich ja auch immer DSDS-auch wenn mich da vieles nervt.


Ich hab gestern das erste mal diese Sendung geschaut und DSDS eigentlich nie so richtig. Aber was man trotzdem so mitbekommt von den ganzen Sendungen ist der Hauptunterschied, dass ProSieben bei dieser Sendung keine Freakshow draus gemacht hat. DSDS wirkt immer so, dass bei den Castings paar Sänger gesucht werden und sonst nur Leute, über die man sich lustig machen kann.
Gestern ist mir zum Beispiel positiv aufgefallen, dass lieber in die Werbung geschaltet wurde, als die 17 jährige beim heulen zu filmen. Finde ich persönlich sehr angenehm.
#
Kadaj schrieb:
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren


naja, aber schaut man für sowas solche castingshows? man weiß doch schon vorher das am ende wieder irgendsoein scheiß einheitsbrei raus kommt und die leute gewinnen, die sich am besten vermarkten lassen.
zeigt sich doch schon daran, dass man den leuten dort vermutlich eh wieder irgendwelche lieder vorschreibt, anstatt ihnen einfach mal die auswahl zu lassen, was sie denn selbst gern singen wollen. ich weiß net, obs hier so ist, ich hab den mist noch net weiter gesehen, aber es würde mich doch sehr wundern, sollte es anders sein...


Nein,direkt vorgeschrieben bekommen die DSDS Kandidaten die Songs in den Life-Shows nicht.
Bohlen hat dem einen o. anderen  schon gesagt"du hast dir den falschen Song ausgesucht."
#
Ich habe es im anderen Thread geschrieben, ich wuerde (haette ich was zu sagen) einges aendern.

Die Saenger muessten das Lied mehr oder weniger aus singen.
Z.B. bei Micha waeren das knapp 4 Minuten gewesen.

Man koennte sich zu diesem Zeitpunkt die Kommentare der Coaches sparen.

Die Zuschauer sollten die Interpreten, die weiterkommen alleine entscheiden.

Ganz wichtig, der Saenger sollte entscheiden wie er auftritt. Micha sagte ja, dass er darauf keinen Einfluss hat

Und am wichtigsten der Saenger sucht sich das Lied aus.

Gruss Afrigaaner
#
pelo schrieb:
Kadaj schrieb:
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren


naja, aber schaut man für sowas solche castingshows? man weiß doch schon vorher das am ende wieder irgendsoein scheiß einheitsbrei raus kommt und die leute gewinnen, die sich am besten vermarkten lassen.
zeigt sich doch schon daran, dass man den leuten dort vermutlich eh wieder irgendwelche lieder vorschreibt, anstatt ihnen einfach mal die auswahl zu lassen, was sie denn selbst gern singen wollen. ich weiß net, obs hier so ist, ich hab den mist noch net weiter gesehen, aber es würde mich doch sehr wundern, sollte es anders sein...


Nein,direkt vorgeschrieben bekommen die DSDS Kandidaten die Songs in den Life-Shows nicht.
Bohlen hat dem einen o. anderen  schon gesagt"du hast dir den falschen Song ausgesucht."


puh, als kind hab ich den scheiß auch mal geschaut und soweit ich mich recht entsinne, hatte die da genauso ne vorgegebene auswahl von liedern aus denen sie dann ihre lieder auswählen mussten. macht für mich keinen großen unterschied...
#
Das ist klar.
Anita1950 schrieb:
pelo schrieb:
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren

Und jetzt ganz neu, mich freuen, dass einer von uns da singt und weiterkommt.


Selbstverständlich lieber Afrigaaner-mir gehts doch genau so.

Deswegen schaue ich ja auch immer DSDS-auch wenn mich da vieles nervt.


Ich hab gestern das erste mal diese Sendung geschaut und DSDS eigentlich nie so richtig. Aber was man trotzdem so mitbekommt von den ganzen Sendungen ist der Hauptunterschied, dass ProSieben bei dieser Sendung keine Freakshow draus gemacht hat. DSDS wirkt immer so, dass bei den Castings paar Sänger gesucht werden und sonst nur Leute, über die man sich lustig machen kann.
Gestern ist mir zum Beispiel positiv aufgefallen, dass lieber in die Werbung geschaltet wurde, als die 17 jährige beim heulen zu filmen. Finde ich persönlich sehr angenehm.


Das ist klar-wer bei DSDS mitmacht,muss wissen auf was er sich einlässt!
Davon lebt dieses Format u. hat deshalb auch die mit Abstand höchsten Einschaltquoten aller Castingshows.
32% Marktanteil u.6.5 Millionen Zuschauer im Schnitt.

Zum Vergleich VOG gestern.
In der werberelevanten Zielgruppe (14-49 J.) 2.82 Millionen.
#
Kadaj schrieb:
pelo schrieb:
Kadaj schrieb:
Afrigaaner schrieb:
pelo schrieb:
EF-74 schrieb:
Gute Frage.
Ich glaube auch nicht so ganz an diesen "Blind"-Kram. Wenn einige "Talente" schon vorher mit den jeweiligen Coaches gesungen haben.
War auch sehr erstaunt, dass dieser "Cat Stevens-Verschnitt" mehr Anrufe als z.B. Nina bekam.


Ja,auch bei dieser Castingshow können große Fangemeinschaften entscheident mitwirken.In dieser Beziehung kein grosser Unterschied zu DSDS.


Klar, aber ich moechte unterhalten werden.

Moechte schoeme Musik hoeren


naja, aber schaut man für sowas solche castingshows? man weiß doch schon vorher das am ende wieder irgendsoein scheiß einheitsbrei raus kommt und die leute gewinnen, die sich am besten vermarkten lassen.
zeigt sich doch schon daran, dass man den leuten dort vermutlich eh wieder irgendwelche lieder vorschreibt, anstatt ihnen einfach mal die auswahl zu lassen, was sie denn selbst gern singen wollen. ich weiß net, obs hier so ist, ich hab den mist noch net weiter gesehen, aber es würde mich doch sehr wundern, sollte es anders sein...


Nein,direkt vorgeschrieben bekommen die DSDS Kandidaten die Songs in den Life-Shows nicht.
Bohlen hat dem einen o. anderen  schon gesagt"du hast dir den falschen Song ausgesucht."


puh, als kind hab ich den scheiß auch mal geschaut und soweit ich mich recht entsinne, hatte die da genauso ne vorgegebene auswahl von liedern aus denen sie dann ihre lieder auswählen mussten. macht für mich keinen großen unterschied...


Wenn du so argumentierst ist VOG aber "schlimmer".
Denen wurden in der vorletzten Show jedenfalls genau vorgegeben,welches Lied sie zu singen haben!


Teilen