Temperaturen aktuell eurer Wohnorte:

#
Es geht bergauf -11°
#
Es geht bergauf -11°
#
Mirscho schrieb:

Es geht bergauf -11°

ist ja muckelig warm

hier kannst ohne Jacke gehen,  -8°C und nur bissi Wind geschätzt so 3-4 bft / N - NO
#
In Dreieich sind die Stadtwerke (oder wer auch immer Streusalz streut) gestern völlig durchgedreht. Es hat nicht geschneit, es war kein Glatteis und trotzdem haben die kiloweise überall Streusalz verteilt, das lag auf den Straßen und auf den Gehwegen in dicken Schichten. Der Grund hat sich mittlerweile auch rumgesprochen, sie bekamen eine neue Lieferung Streusalz und mussten deswegen Platz schaffen. Unglaublich was sich Städte leisten was sie gleichzeitig Privatpersonen verbieten.
#
Mirscho schrieb:

Es geht bergauf -11°

ist ja muckelig warm

hier kannst ohne Jacke gehen,  -8°C und nur bissi Wind geschätzt so 3-4 bft / N - NO
#
littlecrow schrieb:

geschätzt so 3-4 bft / N - NO


Hä ???
#
In Dreieich sind die Stadtwerke (oder wer auch immer Streusalz streut) gestern völlig durchgedreht. Es hat nicht geschneit, es war kein Glatteis und trotzdem haben die kiloweise überall Streusalz verteilt, das lag auf den Straßen und auf den Gehwegen in dicken Schichten. Der Grund hat sich mittlerweile auch rumgesprochen, sie bekamen eine neue Lieferung Streusalz und mussten deswegen Platz schaffen. Unglaublich was sich Städte leisten was sie gleichzeitig Privatpersonen verbieten.
#
propain schrieb:

In Dreieich sind die Stadtwerke (oder wer auch immer Streusalz streut) gestern völlig durchgedreht. Es hat nicht geschneit, es war kein Glatteis und trotzdem haben die kiloweise überall Streusalz verteilt, das lag auf den Straßen und auf den Gehwegen in dicken Schichten. Der Grund hat sich mittlerweile auch rumgesprochen, sie bekamen eine neue Lieferung Streusalz und mussten deswegen Platz schaffen. Unglaublich was sich Städte leisten was sie gleichzeitig Privatpersonen verbieten.


Das ist der Kapitalismus. Muß man nicht immer verstehen. Wegwerfgesellschaft und Überkonsum allez.
Manchmal unfassbar ... Andere haben nicht mal Salz auf ihr Frühstücksei.
#
littlecrow schrieb:

geschätzt so 3-4 bft / N - NO


Hä ???
#
Mirscho schrieb:

littlecrow schrieb:

geschätzt so 3-4 bft / N - NO


Hä ???

bft ist die Abkürzung von Beaufort und gibt die Windstärke an, man kann auch sagen 3-4 bft sind ca.. 20 km/h.
N-NO steht für Nord/Nord Ost, da kommt der Wind her.
#
In Dreieich sind die Stadtwerke (oder wer auch immer Streusalz streut) gestern völlig durchgedreht. Es hat nicht geschneit, es war kein Glatteis und trotzdem haben die kiloweise überall Streusalz verteilt, das lag auf den Straßen und auf den Gehwegen in dicken Schichten. Der Grund hat sich mittlerweile auch rumgesprochen, sie bekamen eine neue Lieferung Streusalz und mussten deswegen Platz schaffen. Unglaublich was sich Städte leisten was sie gleichzeitig Privatpersonen verbieten.
#
Danke für die Erklärung, hab mich vorgestern auch gewundert was hier los ist.

Schlimm genug dass die viel zu vielen Lkw auf unseren Straßen mittlerweile Teil der Lagerlogistik sind weil sich viele Firmen den Lagerraum sparen wollen... aber dass jetzt auch noch der (in diesem Fall sogar umweltschädliche) Inhalt der Lager in der Gegend verstreut wird, um Platz zu schaffen, treibt das Ganze ad absurdum...
#
Mirscho schrieb:

littlecrow schrieb:

geschätzt so 3-4 bft / N - NO


Hä ???

bft ist die Abkürzung von Beaufort und gibt die Windstärke an, man kann auch sagen 3-4 bft sind ca.. 20 km/h.
N-NO steht für Nord/Nord Ost, da kommt der Wind her.
#
hawischer schrieb:

3-4 bft sind ca.. 20 km/h
Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter). Geschwindigkeiten sind einfach zu ungenau und irgendwie schlecht "greifbar". Schätzen könnte ich die Geschwindigkeit jedenfalls nicht.
#
hawischer schrieb:

3-4 bft sind ca.. 20 km/h
Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter). Geschwindigkeiten sind einfach zu ungenau und irgendwie schlecht "greifbar". Schätzen könnte ich die Geschwindigkeit jedenfalls nicht.
#
Runggelreube schrieb:

Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter).

Klingt auf jeden Fall poetischer als eine simple Zahl.

Übrigens, Beaufort ist nicht nur eine Maßeinheit für Wind, sondern auch ein kleiner Ort in den frz. Alpen wo ein hervorragender Käse herkommt, wenn ich das als ebenfalls Geograph mal ergänzen darf...
#
hawischer schrieb:

3-4 bft sind ca.. 20 km/h
Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter). Geschwindigkeiten sind einfach zu ungenau und irgendwie schlecht "greifbar". Schätzen könnte ich die Geschwindigkeit jedenfalls nicht.
#
Runggelreube schrieb:

hawischer schrieb:

3-4 bft sind ca.. 20 km/h
Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter). Geschwindigkeiten sind einfach zu ungenau und irgendwie schlecht "greifbar". Schätzen könnte ich die Geschwindigkeit jedenfalls nicht.

Dann sag ich mal so: Die Eintracht-Fahne hat sich gut sichtbar bewegt aber nicht vollends entfaltet.
#
Runggelreube schrieb:

hawischer schrieb:

3-4 bft sind ca.. 20 km/h
Als Geograph bevorzuge ich die phänomenologische Kategorisierung (so etwas wie sich biegende Zweige oder aufwehende Blätter). Geschwindigkeiten sind einfach zu ungenau und irgendwie schlecht "greifbar". Schätzen könnte ich die Geschwindigkeit jedenfalls nicht.

Dann sag ich mal so: Die Eintracht-Fahne hat sich gut sichtbar bewegt aber nicht vollends entfaltet.
#
littlecrow schrieb:

Dann sag ich mal so: Die Eintracht-Fahne hat sich gut sichtbar bewegt aber nicht vollends entfaltet.


#
Mainz 16 Gräder
#
Mainz 16 Gräder
#
Mainz-Mombach 18 Grad
#
Mainz-Mombach 18 Grad
#
Mainz-Oberstadt aach
#
Mainz-Oberstadt aach
#
#
Nicht schlecht so ein Gewitter. Ein paar Meter nebenan der Blitz eingeschlagen (war ganz schön laut), bei mir im Büro 2 PC und 1 Bildschirm kaputt.
#
grad nochmal 35°-36° nun kommt abber eh Windche uff
#
-2 Grad und Schnee
#
12 Grad - Berlin


Teilen