Monk [nicht mehr] eingestellt!!

#
Dass die Serie nicht abgesetzt wurde hast du aber schon bemerkt, oder?
#
christus schrieb:
Dass die Serie nicht abgesetzt wurde hast du aber schon bemerkt, oder?

Äh, unterbrochen reicht ja auch, schlimm genug. Ganz eigestellt wäre ja noch viel schlimmer..O_o

Warum Brady das jetzt zum Anlass nimmt ausfallend und beleidigend zu werden verstehe ich trotzdem nicht.
#
Weil es keinen Grund gibt auf RTL rumzuhacken, dass sie die Serie absetzen, weil sie wohl zu hoch für die Unterschicht sei, nur weil die Serie einen Monat lang pausiert.
#
christus schrieb:
Weil es keinen Grund gibt auf RTL rumzuhacken, dass sie die Serie absetzen, weil sie wohl zu hoch für die Unterschicht sei, nur weil die Serie einen Monat lang pausiert.

Jetzt frage ich MICH aber, ob du des lesens mächtig bist. Du weißt schon generell, was Ironie ist? Und jetzt lies nochmal aufmerksam meine letzten Postings. Wenn du es dann NOCH nicht verstehst, dann ist Hopfen und Malz wohl verloren..O_o
#
tutzt schrieb:
christus schrieb:
Dass die Serie nicht abgesetzt wurde hast du aber schon bemerkt, oder?

Äh, unterbrochen reicht ja auch, schlimm genug. Ganz eigestellt wäre ja noch viel schlimmer..O_o

Warum Brady das jetzt zum Anlass nimmt ausfallend und beleidigend zu werden verstehe ich trotzdem nicht.

Das nennst du also Ironie......ich könnt ja mal anfangen ausfallend und beleidigend zu werden...
#
tutzt schrieb:
christus schrieb:
Weil es keinen Grund gibt auf RTL rumzuhacken, dass sie die Serie absetzen, weil sie wohl zu hoch für die Unterschicht sei, nur weil die Serie einen Monat lang pausiert.

Jetzt frage ich MICH aber, ob du des lesens mächtig bist. Du weißt schon generell, was Ironie ist? Und jetzt lies nochmal aufmerksam meine letzten Postings. Wenn du es dann NOCH nicht verstehst, dann ist Hopfen und Malz wohl verloren..O_o


Ironie besteht nicht nur darin, dass der Verfasser sie versteht, sondern auch darin, sie entsprechend rüberzubringen, sodass sie auch verstanden wird.

Natürlich verstehen nicht alle Ironie, insbesondere solche Leute nicht, die sich bei RTL eher die Nachmittagssendungen anschauen. Aber so jemand, mit beschränktem Horizont also, ist christus ganz bestimmt nicht!
#
Leute, ist es nicht ein wenig, sagen wir eigentümlich in einem Monk Fred über Ironie zu diskutieren?
#
Leute, ist es nicht ein wenig, sagen wir eigentümlich in einem Monk Fred über Ironie zu diskutieren?
#
So, es ist geschafft!!

Seit Samstag rollt die Kugel wieder, seit heute hat meine Lieblingspizzeria wieder geöffnet (dürfte wohl die wenigsten von euch interessieren, mich dafür umso mehr!) und ab morgen ermittelt Mr. Monk wieder:

http://www.rtl.de/ea/tvplaner/content/detail_r.php?id=100&event=303769

Juhu!! Die Sommerpause ist endgültig vorbei!!    
#
Jaaa...!    
#
nicole1611983 schrieb:

Hoffe mal, mit der neuen Staffel Monk läuft dann auch wieder Law and Order.

is das dein ernst?    ganz übles machwerk.  
es gab mal ne anwaltsserie die war richtig gut, ich glaub "la law" oder so ähnlich, ging um ne große kanzlei und so.
#
Das was mich an dem "Seriengehabe" der Privaten so ankübelt ist - man schaut eine Serie supergerne, der Tag an dem sie kommt ist "heilig" man freut sich den ganzen Tag schon drauf und dann - wiederholen die ohne Vorankündigung einfach ein Dutzend Folgen in verwirrender Reihenfolge (wobei die Reihenfolge beim "Original" auch nicht immer gegeben ist.).  
Dann erkundigt sich man im Internet, was nun mit der Serie sei und man erfährt nach Wochen, das sie eine "Pause" macht.

Warum eigentlich eine Pause? Weil die Einkäufer nicht in der Lage sind, den Rest der Serie zu kaufen, nachdem man merkte das sie ankommt oder nur um die peinlichen Eigenproduktionen als schlechte Kopie mit Aushilfsschauspielern auch irgendwann mal zu zeigen?

Sämtliche deutschen "Krimiserien" in den Privaten tue ich mir nicht an, dasselbe könnte ich an einem Nachmittag mit mir als Hauptdarsteller, Regisseur und meinen Hausnachbarn in Eigenproduktion erstellen.
(Mit Ausnahme dieser "Autobahnpolizei Serie" - keine Ahnung wie die heisst - bei selbst nur drei wirklich verschrotteten Wagen und vierundachtzig Wiederholungen der gleichen Szene aus verschiedenen Perspektiven, wäre mir das doch zu teuer    )
#
es passt sicher immer noch eine Gerichtsshow oder so ein Blödsinn ins Programm
#
raideg schrieb:

...Warum eigentlich eine Pause? Weil die Einkäufer nicht in der Lage sind, den Rest der Serie zu kaufen, nachdem man merkte das sie ankommt oder nur um die peinlichen Eigenproduktionen als schlechte Kopie mit Aushilfsschauspielern auch irgendwann mal zu zeigen?...



Oder etwa, weil im Sommer vor allem die werberelevante Zielgruppe auch unter Androhung von Schlägen kaum vor die Glotze zu bewegen ist, und sie ihre Topserien (und damit Einnahmenbringer) nicht vor der Hälfte der sonst erreichbaren Zuschauer verdonnern wollen?
#
raideg schrieb:
Das was mich an dem "Seriengehabe" der Privaten so ankübelt ist - man schaut eine Serie supergerne, der Tag an dem sie kommt ist "heilig" man freut sich den ganzen Tag schon drauf und dann - wiederholen die ohne Vorankündigung einfach ein Dutzend Folgen in verwirrender Reihenfolge (wobei die Reihenfolge beim "Original" auch nicht immer gegeben ist.).  


Ja, das ist echt ätzend. Habe mir zur Überbrückung der Monk-Sommerpause die erste Staffel auf DVD gegönnt. Ein ungleich höherer Genuß, vor allem nicht unterbrochen durch irgendwelche Werbepausen.

Die kommende Monk-Folge scheint allerdings wirklich neu zu sein - die Vorschau sagt mir nämlich nichts.

Ganz übel treibt es in Sachen 'Mischerei' aus meiner Sicht Sat1 mit NCIS. Bin mal durch Zufall an dieser Serie hängen geblieben und wollte sie dann auch weiter schauen. Und siehe da - in der nächsten Folge lebten alle Personen, die in der letzten gestorben waren, plötzlich wieder. Brr...
#
59 schrieb:
nicole1611983 schrieb:

Hoffe mal, mit der neuen Staffel Monk läuft dann auch wieder Law and Order.

is das dein ernst?    ganz übles machwerk.  
es gab mal ne anwaltsserie die war richtig gut, ich glaub "la law" oder so ähnlich, ging um ne große kanzlei und so.


Ja das ist mein Ernst. Gint nix schöneres, als nach Monk ins Bett zu gehen, den Sleeptimer anzustellen und vor dem Einschlafen noch etwas Law and Order schauen. Und im Gegensatz zu den ganzen Gerichts- und Polizeiproduktionen aus Deutschland ist es echt gut. Kommt allerding vom Unterhaltungsfaktor an Matlock ran, aber trotzdem.
#
nicole1611983 schrieb:
Gint nix schöneres, als nach Monk ins Bett zu gehen, den Sleeptimer anzustellen und vor dem Einschlafen noch etwas Law and Order schauen...
DAS is aber jetzt wirklich nich dein Ernst???
obwohl, bist ja noch jung und vielleicht unverdorben  
#
Hmmm....komische Folge gestern.
Ich hoffe, dass das nicht immer so ist. Wenn die Serie nicht mehr in Frisco spielt und Stottelmeyer und Randy fehlen ists einfach nicht das Selbe...
#
Das war ne Wiederholung. Ich denke mal, die nächsten Folgen werden alle Wiederholungen sein.

Am nächsten Dienstag kommt "Mr.Monk kann auch anders". Das kenn ich auch schon. Sharona spielt wieder mit, und Stottelmeyer wird angeschossen.
#
christus schrieb:
Hmmm....komische Folge gestern.
Ich hoffe, dass das nicht immer so ist. Wenn die Serie nicht mehr in Frisco spielt und Stottelmeyer und Randy fehlen ists einfach nicht das Selbe...


Kommt doch immer mal vor, daß Frisco verlassen wird. Aber mit Stottelmeyer und Randy hast Du schon recht.

Allerdings konnte man dem entwöhnten Zuschauer ja auch nicht gleich eine Hammer-Folge vorsetzen - wir müssen uns halt erst wieder dran gewöhnen...  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!