Ticket als Bahnkarte

#
KlausDieter28 schrieb:
LaAguila1985 schrieb:
kann ich mit dem Ticket ab Kassel mit dem ice richtung frankfurt/stadion fahren?

Generell nur Regionalverkehr. Es gibt aber auch einen Direkt-RE von Kassel nach FFM.

Naja im RMV Gebiet oder?
Bis Kassel eher nicht (ganz)
#
Gilt zur Hinfahrt (ab 5 Stunden vor Spielbeginn) zur Commerzbank-Arena Frankfurt und zur Rückfahrt (bis Betriebsschluss) auf allen Linien im RMV, NVV sowie VRN (Tarifgebiete LK Bergstraße, Stadt Worms, Stadt Weinheim). 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen

Der NVV (NVV: Nordhessischer VerkehrsVerbund) beinhaltet Kassel.

Somit ist - wenn ich nicht komplett danebenliege - die Fahrt von Kassel nach Frankfurt und zurück im Ticketpreis inbegriffen.

Und um das auch noch zu klären: Keine weißen Züge.

So hat´s mir der freundliche Bahnmitarbeiter erklärt, und unter uns, besser kann man es nicht erklären.




Gruß

littlecrow
#
Nachtrag:

http://www.rmv.de/de/Fahrkarten/Die_richtige_Fahrkarte/Fahrkarten_im_Ueberblick/DB-Kooperationsfahrkarten/32468/DB-Aufpreis_IC-Nutzung.html

Da steht u.a.:


Sonstiges

   IC-/EC-Züge dürfen nicht mit Einzelfahrkarten, Tageskarten, Gruppentageskarten, 9-Uhr-Karten, 65-plus-Jahreskarten, SemesterTickets, der CleverCard und KombiTickets genutzt werden.
   Auf den Fernverkehrszügen gelten die Bestimmungen der DB AG: Die RMV-Mitnahme- und RMV-Anschlussfahrkartenregelung gelten deshalb nicht.




Gruß,

littlecrow
#
eagle1972 schrieb:
KlausDieter28 schrieb:
LaAguila1985 schrieb:
kann ich mit dem Ticket ab Kassel mit dem ice richtung frankfurt/stadion fahren?

Generell nur Regionalverkehr. Es gibt aber auch einen Direkt-RE von Kassel nach FFM.

Naja im RMV Gebiet oder?
Bis Kassel eher nicht (ganz)

Eintracht-Karte gilt auch im NVV  ,-)
Streckenkarte Hessen
Nochmal zur Übersicht die Streckenkarte Hessen, da sind RMV, NVV und eben der Übergang VRN, also alles das, was man mit dem Ticket fahren kann, drauf.
Ansonsten stimmt, was littlecrow geschrieben hat, keine Fernverkehrszüge wie IC und ICE.
#
LaAguila1985 schrieb:
kann ich mit dem Ticket ab Kassel mit dem ice richtung frankfurt/stadion fahren?


Ist es eigentlich schwer die AGB zu lesen?
#
propain schrieb:
LaAguila1985 schrieb:
kann ich mit dem Ticket ab Kassel mit dem ice richtung frankfurt/stadion fahren?


Ist es eigentlich schwer die AGB zu lesen?


Wahrscheinlich.
Eigentlich muß man ja nur wissen: Darf man mit einem RMV oder VRN-Ticket IC/ICE fahren? Und die Antwort lautet wie in jedem anderen Verkehrsverbund N.E.I.N., ob Kombiticket oder nicht.
#
Gilt die Eintrittskarte auch als Bahnticket von und nach Aschaffenburg?
#
Kiesless schrieb:
Gilt die Eintrittskarte auch als Bahnticket von und nach Aschaffenburg?


http://www.stwab.de/html/Verkehr__Parken/OePNV/Tarife/VAB-RMV_Uebergangstarif/VAB-RMV_Uebergangstarif.html
#
Kiesless schrieb:
Gilt die Eintrittskarte auch als Bahnticket von und nach Aschaffenburg?


Nein, erst ab RMV-Gebiet, also ab Großkrotzenburg, bis dahin musst du zahlen.
Rückzus gilt die Eintrittskarte bis Kahl, ab da muss dann wieder gezahlt werden.

Zu verdanken haben wir das u.a. unserem ehemaligen OB Reiland, aber evtl. startet ja der neue Stadtrat einen neuen Versuch des RMV-Anschlusses, denn das mit dem Übergangstarif kann es ja auch wirklich nicht auf ewig sein.
Im Zug kann man ja offiziell keine Fahrkarten mehr kaufen, d.h. der offiziell von VAB & RMV vorgeschlagene Weg für die Rückfahrt ist, dass man in Kahl aussteigt, dort eine Fahrkarte für die Fahrt nach AB kauft und dann mit dem  nächsten Zug nach Hause fährt.
Also mal so mindestens ne Stunde da im Nichts rumlungern muss. Und das kanns ja net sein...
#
Ist es eigentlich möglich mit der Dauerkarte (ab 5 Stunden vorm Spiel weiß ich ja) zum Beispiel vom Rodgau nach Oberursel zu fahren?
Oder darf man die Karte nur nutzen um Richtung Stadion zu fahren???
#
Staubi71 schrieb:
Ist es eigentlich möglich mit der Dauerkarte (ab 5 Stunden vorm Spiel weiß ich ja) zum Beispiel vom Rodgau nach Oberursel zu fahren?
Oder darf man die Karte nur nutzen um Richtung Stadion zu fahren???


Rund- und Querfahrten sind sicher nicht im Sinne des Erfinders.

Du wirst bei einer Kontrolle sicher verwunderte Blicke eines Kontrolleurs ernten verbunden mit dem Hinweis, die S-Bahn in die andere Richtung zu nehmen. ,-)  
#
Gilt zur Hinfahrt (ab 5 Stunden vor Spielbeginn) ZUR Commerzbank-Arena.

Fall sollte klar sein  ,-)
#
lubmannem schrieb:
Staubi71 schrieb:
Ist es eigentlich möglich mit der Dauerkarte (ab 5 Stunden vorm Spiel weiß ich ja) zum Beispiel vom Rodgau nach Oberursel zu fahren?
Oder darf man die Karte nur nutzen um Richtung Stadion zu fahren???


Rund- und Querfahrten sind sicher nicht im Sinne des Erfinders.

Du wirst bei einer Kontrolle sicher verwunderte Blicke eines Kontrolleurs ernten verbunden mit dem Hinweis, die S-Bahn in die andere Richtung zu nehmen. ,-)  



Das ist einfach nur schwarzfahren und wird von Kontrolleuren auch so behandelt.
#
so.....habe die Fahrt gemacht,wurde auch kontrolliert.
Der Kontrolleur hat nichts gesagt.
Es steht auch nirgens.....auf direktem Weg zum Stadion.


Teilen