Katalog zur Eintracht-Ticket-Bestellung

#
Hallo,

zu aller erst: Finde ja gut, dass man den Katalog-Versand mit der Ticketbestellung kombiniert, aber ich habe jetzt die letzten beide Male jeweils einen Katalog zugesendet bekommen. Ich mein, mich stört es nicht. Kann einen direkt in die Tonne werfen.
Nun die Frage: Ist es nicht sinnvoller im System das irgendwie so zu regeln, dass es angezeigt wird ob ein Katalog schon verschickt worden ist? Ökonomisch und Ökologisch sicherlich besser oder? Weil wenn jeder es doppelt oder dreifach bekommt, wird ein nettes Sümmchen dabei raus kommen. Vor allem, wenn es jedes Jahr so ist (ka wie es letztes Jahr war..)

MfG
Denis
#
Letztes Jahr habe ich keinen Katalog zu Kartenbestellungen erhalten.
Dieses Jahr gab es zur Rückrunde nur zwei Verkaufsstarttermine für die Heimspiele, letzte Woche und heute. Letztes Jahr war das anders, da gingen immermal einzelne Spiele in den Verkauf.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Kataloge nur zu diesen zwei Terminen verschickt werden. Wenn Du in ein paar Wochen bestellst, wird es vielleicht keine geben. Is' aber nur ne Vermutung, vielleicht gibt es schon diese Woche keine mehr, aber das werde ich morgen oder übermorgen merken.
#
Na ja. Aber trotzdem muss das ja nicht sein. Stell Dir vor ich hätte für 3, 4 Spiele einzeln bestellt (vor den Vorverkäufen für Bremen), letzte Woche der Vorverkaufsstart und jetzt halt. Wären schon mal drei gewesen. Wenn man dann ggf. noch für bestimmte Spiele mehr Karten haben will und bestellt, wären das jeweils noch mal pro Verkaufsstart einer gewesen. Sprich 5 Kataloge. Um es mal zu übertreiben. Wobei ich auch einige kenne, die halt für Freunde mitbestellen und da reichen halt nur zwei Karten aus den Mitglieds-Vorverkauf nicht aus.

Lassen wir uns mal überraschen.
#
Ich hatte jetzt 2 mal bestellt die letzten Tage jedes mal ein Katalog dabei ,  dann im Onlineshop am Dienstag bestellt , es kam Heute an und siehe da ein Katalog dabei . Nicht nur das das Porto statt 60 Cent  1,45 Euro kostet , jedes mal habe ich mit meiner Mitgliedsnummer bestellt , da müsste es doch ersichtlich sein , zumindest bei den Kartenbestellungen , wer schon ein Katalog dabei hatte .
#
deddy32 schrieb:
Ich hatte jetzt 2 mal bestellt die letzten Tage jedes mal ein Katalog dabei ,  dann im Onlineshop am Dienstag bestellt , es kam Heute an und siehe da ein Katalog dabei . Nicht nur das das Porto statt 60 Cent  1,45 Euro kostet , jedes mal habe ich mit meiner Mitgliedsnummer bestellt , da müsste es doch ersichtlich sein , zumindest bei den Kartenbestellungen , wer schon ein Katalog dabei hatte .


Na ja. Ich denke mal, die haben auch was mit der Post vereinbart und einen Rabatt bekommen, was aber es nicht besser macht. Das sind einfach unnötige Ausgaben, die nicht unbedingt sein müssen. Auf die Masse kommen da schon paar Tausend Euronen zusammen...
Wenn man sparen kann soll man halt sparen.    
#
deddy32 schrieb:
Ich hatte jetzt 2 mal bestellt die letzten Tage jedes mal ein Katalog dabei ,  dann im Onlineshop am Dienstag bestellt , es kam Heute an und siehe da ein Katalog dabei . Nicht nur das das Porto statt 60 Cent  1,45 Euro kostet , jedes mal habe ich mit meiner Mitgliedsnummer bestellt , da müsste es doch ersichtlich sein , zumindest bei den Kartenbestellungen , wer schon ein Katalog dabei hatte .


Aus gegebenen Anlass noch mal hoch den Thread.
Ging mir genauso, denn ich habe zu jeder Kartenbestellung (insgesamt 3 mal) auch jeweils einen Katalog erhalten.  Das muss doch wirklich nicht sein und wirkt sehr unprofessionell. So etwas kann man doch mit jeder halbwegs modernen Datenbank/CRM-System filtern und vermeiden. Ärgerlich um die Verschwendung der Ressourcen. Woanders fehlt dann wieder die Kohle. Bitter.
#
Denis schrieb:
deddy32 schrieb:
Ich hatte jetzt 2 mal bestellt die letzten Tage jedes mal ein Katalog dabei ,  dann im Onlineshop am Dienstag bestellt , es kam Heute an und siehe da ein Katalog dabei . Nicht nur das das Porto statt 60 Cent  1,45 Euro kostet , jedes mal habe ich mit meiner Mitgliedsnummer bestellt , da müsste es doch ersichtlich sein , zumindest bei den Kartenbestellungen , wer schon ein Katalog dabei hatte .


Na ja. Ich denke mal, die haben auch was mit der Post vereinbart und einen Rabatt bekommen, was aber es nicht besser macht. Das sind einfach unnötige Ausgaben, die nicht unbedingt sein müssen. Auf die Masse kommen da schon paar Tausend Euronen zusammen...
Wenn man sparen kann soll man halt sparen.    


Die Post darf qua Postgesetz auf die sogenannten Pflichtdienstleistungen gar keine Rabatte geben.
Entsprechend stehen auch 1,45€ Porto auf dem C4-Umschlag...


Teilen