Aufstieg

#
Ich bin der  Meinung die Eintracht muß in dieser

Saison Aufsteigen , sonst verliert sie noch mehr

den Anschluß nach oben
#
sie verliert dann net den Anschluss sondern is so gut wie im *****....weil octagon zahlt dann bestimmt net nochma son batzen geld sondern läßt uns fallen...dannheißts im schlimmsten fall sogar noch lizenzentzug oder so !
#
Hi!

OCTAGON hat uns zur Auflage gemacht daß wir zur Halbserie wenigstens einen Aufstiegsplatz haben müssen, da sonst das Darlehen fällig wird das sie uns gegeben haben und wir müssen Spieler verkaufen. Dann können wir doch noch bei den Offen*kotz*bachern antreten.


... derAdler
UF97/Sek NRW
#
Der Verein hat sich an Oktagon verkauft, jezt werden langsam die Folgen sichtbar. Leider werden wir auch nach hoffentlichen Aufstieg in Deutschland keine große Rolle mehr spielen. Leider!!!!
Und bei ständig wechselnder Vorstands, Trainer und Spielerwechsel wird es schwer überhaupt noch Geld für die Lizens zu bekommen, aber Eintrachtzahlt ja lieber Auflösungsverträge aus, und steckt Fußballdiletanten wie Lösch und Bulut noch Mengen an Geld für NULL Leistung in den gierigen Rachen!!!!!!!!!!!!
#
Das  liegt aber in der Hauptsache an dem ahnungslosen Vorstand , der schon seit Jahrzehnten sein Unwesen in Frankfurt  treibt .Es
gibt einfach zu viele im Vorstand die meinen Ahnung zu haben und es doch nicht haben .Da geht es nur um die eigene Person und nicht um den Verein . Würden viele Ehrenamtliche Vorstände so arbeiten ,würde es mit sicherheit sehr viel weniger Amateurmannschaften in Deutschland geben.
Es ist für den außenstehenden eine zumutung was da bei der Eintracht in den letzten Jahren so alles abging . Da habe ich kein Verständniss mehr
#
Der Bericht vom 30.07.01 von Micha sollte eine
Antwort auf den Bericht von Hans Beimer vom 29.07.01 sein


Teilen