[Wunsch]: M.O. Kempf

#
Marc Oliver Kempf ist ab Saisonende Ablösefrei. Sein Marktwert bei einem Wechsel im Winter 4 Millionen. HB und Freddy sollten alles versuchen ihn zurückzuholen. Was vielleicht im Sommer schwieriger ist als im Winter, weil große Clubs Schlange stehen. Der Versuch wäre es Wert
#
Marc Oliver Kempf ist ab Saisonende Ablösefrei. Sein Marktwert bei einem Wechsel im Winter 4 Millionen. HB und Freddy sollten alles versuchen ihn zurückzuholen. Was vielleicht im Sommer schwieriger ist als im Winter, weil große Clubs Schlange stehen. Der Versuch wäre es Wert
#
HB sollte die Finger davon lassen sonst landet er in Freiburg 😀
#
HB sollte die Finger davon lassen sonst landet er in Freiburg 😀
#
Hamburg meinte ich
#
Hamburg meinte ich
#
Und wer ist Freddy? Freddy Quinn? So er "Junge komm bald wieder singen" um Kempf zurück zu locken?
#
gerüchtehalber sind rückholaktionen ehemaliger spieler  bei uns nicht mehr sonderlich populaär - von daher...


http://www.fr.de/sport/eintracht/kaderplanung-die-neue-eintracht-a-1303567
#
gerüchtehalber sind rückholaktionen ehemaliger spieler  bei uns nicht mehr sonderlich populaär - von daher...


http://www.fr.de/sport/eintracht/kaderplanung-die-neue-eintracht-a-1303567
#
Lattenknaller__ schrieb:

gerüchtehalber sind rückholaktionen ehemaliger spieler  bei uns nicht mehr sonderlich populaär - von daher...


http://www.fr.de/sport/eintracht/kaderplanung-die-neue-eintracht-a-1303567

betrifft aber wohl eher Spieler die hier schon  ein Standing hatten. Rode, Aigner, Schwegler.
Kempf ging ja noch als Talent hier weg. Ich denke man hat schon eine Chance. Immerhin muss man ja nur den Spieler überzeugen umd nicht noch eine horrende Ablöse zahlen.
Und die Chance hier zu spielen ist recht hoch nächstes Jahr und wenn Kempf vernünftig ist sucht er sich einen Verein wo genau das zutrifft. Abraham, Hasebe und Russ sind nicht mehr die Jüngsten und dass man Salcedo fest verpflichten möchte danach sieht es momentan auch nicht aus.
#
Bobic und Co wären ja bescheuert, wenn Sie sich nicht wenigstens näher mit der Personalie Kempf beschäftigen würden. Das gilt aber für 17 weitere BuLi-Manager auch. Marc stehen im kommenden Sommer alle Türen offen. Ich befürchte daher, dass er sich eine Etage weiter oben umsieht. Ob es dann Wolfsburg, Leverkusen, Schalke oder was attraktives im Ausland wie z.B. Benfica wird, werden wir sehen.

Als Alternative könnte ich mit Eduard Löwen vorstellen. Spielt eine bärenstarke Saison mit Nürnberg und ist als gebürtiger Idar-Obersteiner ja quasi aus der Region. An Spieler dieser Kategorie muss man frühzeitig herantreten. Man kann ihn ja vielleicht verpflichten und ihn noch ein Jahr bei Nürnberg "parken".

MfG, Neuehaaner
#
Lattenknaller__ schrieb:

gerüchtehalber sind rückholaktionen ehemaliger spieler  bei uns nicht mehr sonderlich populaär - von daher...


http://www.fr.de/sport/eintracht/kaderplanung-die-neue-eintracht-a-1303567

betrifft aber wohl eher Spieler die hier schon  ein Standing hatten. Rode, Aigner, Schwegler.
Kempf ging ja noch als Talent hier weg. Ich denke man hat schon eine Chance. Immerhin muss man ja nur den Spieler überzeugen umd nicht noch eine horrende Ablöse zahlen.
Und die Chance hier zu spielen ist recht hoch nächstes Jahr und wenn Kempf vernünftig ist sucht er sich einen Verein wo genau das zutrifft. Abraham, Hasebe und Russ sind nicht mehr die Jüngsten und dass man Salcedo fest verpflichten möchte danach sieht es momentan auch nicht aus.
#
pathologe123 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

gerüchtehalber sind rückholaktionen ehemaliger spieler  bei uns nicht mehr sonderlich populaär - von daher...


http://www.fr.de/sport/eintracht/kaderplanung-die-neue-eintracht-a-1303567

betrifft aber wohl eher Spieler die hier schon  ein Standing hatten. Rode, Aigner, Schwegler.
Kempf ging ja noch als Talent hier weg. Ich denke man hat schon eine Chance. Immerhin muss man ja nur den Spieler überzeugen umd nicht noch eine horrende Ablöse zahlen.
Und die Chance hier zu spielen ist recht hoch nächstes Jahr und wenn Kempf vernünftig ist sucht er sich einen Verein wo genau das zutrifft. Abraham, Hasebe und Russ sind nicht mehr die Jüngsten und dass man Salcedo fest verpflichten möchte danach sieht es momentan auch nicht aus.


So sehe ich das auch. Man hat hier dem Prozedere, Spieler verlässt den Verein, um woanders mehr zu verdienen, Spieler sitzt bei anderem Verein auf der Bank, Spieler kommt zurück Modell, einen Riegel vorgeschoben und daher die Schwegler, Jung, Ochs Gerüchte beendet (ob man bei Rode ne Ausnahme machen würde, weiß ich nicht).

Bei uns war er ein Talent, welches sich nicht durchsetzen konnte, man aber gerne langfristig behalten hätte und welches (verständlicherweise) lieber gewechselt ist, als sich ausleihen zu lassen, als Gefahr zu laufen zurück zum Trainer zu müssen, der ihn fast nie in den Kader nahm. Das ist eine andere Art von Rückkehr, als es jetzt bei Schwegler gewesen wäre, da er hier doch irgendwie wieder neu starten würde. Ähnlich wie damals die Rückkehr von Chandler.
#
Ich wäre wohl einer der größten Befürworter dieser Rückholaktion. Ich glaube aber nicht daran, weil ich irgendwo gelesen habe, dass Kovac nur schnelle Abwehrspieler haben möchte. Das ist aber gerade die eine Sache, die Kempf nicht mitbringt.
#
also wenn man ihn zurückholt, würde ich eher auf die methode gehen, ihn ablösefrei im sommer zu holen, aber im winter schon den vertrag fix zu machen (ähnlich wie sefe bei benfica, wenn auch spät offiziell). haste geld gespart, und sooo dringend ists in der IV nun auch nicht.
#
Und wer ist Freddy? Freddy Quinn? So er "Junge komm bald wieder singen" um Kempf zurück zu locken?
#
Basaltkopp schrieb:

         Und wer ist Freddy? Freddy Quinn? So er "Junge komm bald wieder singen" um Kempf zurück zu locken?      

Freddy Krüger. Der besucht MOK ansonsten in seinen Träumen, wenn er nicht zu uns kommt.
#
Basaltkopp schrieb:

         Und wer ist Freddy? Freddy Quinn? So er "Junge komm bald wieder singen" um Kempf zurück zu locken?      

Freddy Krüger. Der besucht MOK ansonsten in seinen Träumen, wenn er nicht zu uns kommt.
#
ich würde MOK auch gerne wieder hier sehen. Aber ich glaube nicht, dass er zurück kommt. Er hat wahrscheinlich bessere Angebote
#
ich würde MOK auch gerne wieder hier sehen. Aber ich glaube nicht, dass er zurück kommt. Er hat wahrscheinlich bessere Angebote
#
Was gibt es besseres als die Eintracht?
Ich sehe es als ein Vorteil an das er hier gespielt hat. Immerhin ist er hier aufgewachsen, seine Familie/Freunde werden sicherlich zum großen Teil noch in Frankfurt leben und außerdem weiß Kovac Spieler zu formen wie kaum ein anderer Trainer bei der Eintracht vor ihm. Sollten wir einigermaßen erfolgreich die Saison abschließen so wird die Eintracht auch für Spieler wie Kempf sportlich attraktiver sein als der HSV, Köln oder Bremen. Für Dortmund & Co. käme ein Wechsel für ihn noch zu früh.
#
Für Leipzig ist er zu langsam.
Die suchen doch immer extrem schnelle Leute.
Ich befürchte Leverkusen, die alles ansammeln, was deutsch und halbwegs talentiert ist, wird hier versuchen zuzuschlagen.
#
Och da haben bestimmt noch mehr Vereine Interesse, allein aus der Buli könnte ich mir noch sehr gut Wolfsburg, Hoffenheim, Gladbach und Schalke vorstellen.

Chancen für die Eintracht sehe ich da eher bei Null!
#
Och da haben bestimmt noch mehr Vereine Interesse, allein aus der Buli könnte ich mir noch sehr gut Wolfsburg, Hoffenheim, Gladbach und Schalke vorstellen.

Chancen für die Eintracht sehe ich da eher bei Null!
#
AllaisBack schrieb:

Och da haben bestimmt noch mehr Vereine Interesse, allein aus der Buli könnte ich mir noch sehr gut Wolfsburg, Hoffenheim, Gladbach und Schalke vorstellen.

Chancen für die Eintracht sehe ich da eher bei Null!



Null würde ich nicht gerade sagen, aber leider sehr gering. Wobei wir da selber schuld sind.
WOB wäre aber sicher eine schlechte Wahl, siehe Jung und Ochs.
Hoffenheim naja die haben zwar viele Talente im Team, dafür auch ! und das vergessen viele fallen da sehr viele durchs Wasser.
Gladbach und Schalke sehe ich da eher als Konkurrenten und da hätten wir zumindestens eine kleine Chance.
Zumindestens in der aktuellen Konstellation mit Bobic, Hübner, Kovac.
Sowas spricht sich auch bei fremden Spielern herum.
#
Ich wäre wohl einer der größten Befürworter dieser Rückholaktion. Ich glaube aber nicht daran, weil ich irgendwo gelesen habe, dass Kovac nur schnelle Abwehrspieler haben möchte. Das ist aber gerade die eine Sache, die Kempf nicht mitbringt.
#
JohanCruyff schrieb:

Ich wäre wohl einer der größten Befürworter dieser Rückholaktion. Ich glaube aber nicht daran, weil ich irgendwo gelesen habe, dass Kovac nur schnelle Abwehrspieler haben möchte. Das ist aber gerade die eine Sache, die Kempf nicht mitbringt.


Ich befürchte leider nach wie vor, dass wir kein großes Interesse haben.

Hätten wir jedoch großes Interesse, hätten wir, glaube ich, große Chancen.
#
ist gemäß TM bei Hannover im Gespräch
#
mal sehen wie mit hasebe, russ und salcedo gepant wird.
hasebe's vetrag läuft aus, russ hat noch ein jahr vertrag und ist eher ein backup und salcedo ist nur ausgeliehen.

könnte mir kempf in der hasebe rolle vorstellen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!